Nokia auf dem Weg zum Pennystock!?

Seite 3 von 4
neuester Beitrag:  18.07.13 17:05
eröffnet am: 14.06.12 11:38 von: ridgeback Anzahl Beiträge: 98
neuester Beitrag: 18.07.13 17:05 von: tanotf Leser gesamt: 25797
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  | 
3
4    von   4     
18.07.12 13:57 #51 Frage

Die Frage die sich wirklich stellt ist, ob all die negativen News und katastrophalen Zahlen jetzt schon eingepreist sind. Wenn ja, könne es morgen trotz miesen Zahlen nach oben gehen.

Irgendwann muss jedenfalls eine Gegenbewegung kommen, eine Aktie ging noch nie linear in den Boden, selbst Pleitefirmen wie Pfleiderer oder Conergy haben Zwischenerholungen gesehen. Echte Turnarounds gabs und gibts ja auch, siehe SAF, Balda oder GM. Meist gehts dann hoch, wenn keiner mehr dran glaubt und alle Kleinen mit Verlust raus sind. Sieht so aus als wenn das bei Nokia bald der Fall ist.

 
18.07.12 13:59 #52 Otto Wilhelm Ossia.

wen meinst du mit GM? 

 
18.07.12 14:12 #53 Otto W
Also GM ist Pleite gegangen und hat Atlaktionäre enteignet (Chapter 7 Verfahren wäre mehr als genug Kohle über geblieben) dementsprechend gab es bei GM defintivi kein Turn Arround.
Turn Arrounds sind eher Pro7 (von mal unter euro auf ca. 24 €) oder Infineon.  

Bewertung:
1

18.07.12 14:22 #54 stimmt

GM war ein schlechtes Beispiel. Besser sind Pro7 (hatte ich übrigens bei 1 EUR gekauft) und IFX, da hast Du Recht. Ich hoffe mein GM war kein freudscher Fehler und Nokia ergeht es nicht ähnlich...

 
18.07.12 14:30 #55 was mir einfach nicht eingehen mag ist,
dass im Mai nochmal Divi gezahlt wurde!! Alles sehr seltsam ?!
-----------
"Anfangen ist leicht, Durchhalten eine Kunst ."

Bewertung:

18.07.12 14:34 #56 Wo ist Plan B ?
 
18.07.12 14:36 #57 unter 0.75 bin ich wieder dabei :-)))
 
18.07.12 15:11 #58 warum unter 0,75 ?
ist NOKIA dann der Pleite nicht noch näher als jetzt ?  
18.07.12 15:30 #59 Lumia 1001/908/950/920
18.07.12 20:15 #60 irgendwie schießen sich immer mehr....

...US Analysten auf ein KZ von ca. 1,20 ein. Jetzt ist auch noch Jefferies International seit heute mit 1,19 dabei.

Jefferies International - Nokia-Aktie: Übernahme durch Microsoft macht keinen Sinn 17:54 18.07.12 - http://www.ariva.de/news/Nokia-Aktie-Uebernahme-durch-Microsoft-macht-keinen-Sinn-Jefferies-International-4181931

London (www.aktiencheck.de) - Lee Simpson, Analyst von Jefferies International, stuft die Aktie von Nokia von "hold" auf "underperform" zurück und senkt das Kursziel von 2,76 auf 1,19 EUR. Microsoft produziere mittlerweile seine eigenen Tablets und biete keine Upgrades für Windows Phone 7-Geräte an. Die Lage verdüstere sich daher produktseitig für Nokia. Das Unternehmen könnte noch mehrere Quartale lang in der Verlustzone bleiben. Nokia habe die Aufträge für Komponenten um 15 bis 20% verringert. Andere Smartphone-Hersteller würden zwar auch zu Orderkürzungen greifen, jedoch nicht in diesem Ausmaß. Das dritte Quartal dürfte für die Branche ein insgesamt schwieriges Vierteljahr sein. Bei Nokia dürfte sich die Eintrübung aber überdurchschnittlich stark auswirken. Abgesehen davon sei kein Käufer für NSN in Sicht.  Für die Turnaround-Strategie spreche angesichts rivalisierender Smartphone-Plattformen insofern wenig. Ein Aufkauf von Nokia durch Microsoft ergebe keinen Sinn. Vor diesem Hintergrund lautet die Einschätzung der Analysten von Jefferies International für die Nokia-Aktie nunmehr "underperform".

 
18.07.12 21:09 #61 Otto wilhelm
pro7 bei einem Euro gekauft,da sage ich nur Respekt!das schafft nicht jeder aber du hast dann auch bei 1,20€geschmissen oder?  

Bewertung:
1

18.07.12 21:30 #62 powerbroker
0,75 dann kann man spätestens Freitag dabei sein!  

Bewertung:
1

18.07.12 21:35 #63 uljanow

Pro7 habe ich in der Range von 2,5 EUR bis abwärts 1 EUR gekauft, jeweils immer nachgelegt sodas mein Durchschnittskurs bei ca.1,5 EUR lag. Geschmissen leider bei 3,5-4 EUR, konnte ja keiner ahnen das das Ding so abgeht. Wurde damals auch von pleite usw. gefaselt...

 
18.07.12 21:53 #64 Otto Wilhelm
aber eines ist sicher,damals war banken u.immokrise u. da viel alles.nokia hat ein Super unfähiges Management mit einem noch unfähigeren CEO made by msft.die würden gerne ihren windowmüll weiter vertreiben wollen,nur das will die Masse der Leute nicht mehr.hier hilft nur ein radikaler Wechsel u.das beinhaltet auch nsn über Bord zu schmeißen u.endlich androidhandys vertreiben.  

Bewertung:

18.07.12 23:04 #65 was sind denn schon nicht einmal 2%
ich würde mir schwer üerlegen ob ich dieses heiße eisen in m ein depot legen soll  

Bewertung:

19.07.12 09:16 #66 perderora

Kannst Du Dein letztes Posting bitte mal übersetzen? Was willst Du uns damit sagen?

 
19.07.12 12:09 #67 Nokia ist leider nicht Pro7
Das Beispiel ist schön, aber leider untauglich. Pro7 hatte ein gigantisches Schuldenproblem, die Erträge sanken aufgrund der Krise. Erholung + Refinanzierung waren hier der Schlüssel für die spätere Performance. Bei Nokia sieht zwar die Bilanz gut aus, aber die Gesellschaft hat es nicht geschafft vom boomenden Markt im Smartphonebereich zu profitieren. Wie sieht es erst mal aus wenn der Boom vorbei ist.
Cash-Bestand - stark abschmelzend - und Patente bedeuten m.E. nicht, dass der Wert dieser Assets eine Untergrenze bilden. Das laufende Geschäft macht Verlust, Tendenz zunehmend. Das Cash ist schnell weg und ein Verkauf von Patenten als forced Seller bringt bestimmt nicht die erwarteten Beträge. Zudem fallen dann zukünftig Patenteinnahmen weg und das laufende Ergebnis verschlechtert sich nochmals.
Key ist also, dass man einen Turnaround schafft. Sehe ich nicht so hoffnungslos. Im Low-End-Bereich ist Nokia nach wie vor stark, gut vernetzt mit den Telcos und global vertreten. Es ist überhaupt nicht notwendig bei Smartphones massiv Marktanteile zu gewinnen, die Kostenbasis muss massiv runter. Denke das wird passieren. Produktweise ist Nokia gar nicht so schlecht. Lumia ist ein gutes Handy. Es gibt ein Marketingproblem und das Produkt ist einfach nicht in. Ab einem gewissen Preislevel und einer Sättigung des Apple-Segments ist da durchaus noch Hoffnung. Aber zum Investieren ist es zu früh. Lieber 50% mehr zahlen, aber dafür einen Trigger haben. Sehen wir 1 EURO? Wahrscheinlich will der Markt die 1 sehen. Die heutigen Zahlen zeigen eher in diese Richtung. Langfristig alles möglich. Ich glaube, dass man bei 1 kaufen kann und eine Riesenperformance macht, weil Kostensenkung kommt und das neue Windowsphone professioneller vermarktet wird. Ich halte übrigens nichts von einem Managementwechsel. ELOP´s Problem ist, dass er ein strukturelles Problem übernommen hat, das man nicht kurzfristig lösen konnte, der Gegenwind war einfach zu stark. Auch die neue Allianz mit Microsoft braucht wahrscheinlich ein wenig Zeit bis ein überzeugendes Konzept greift. Lumia ist da eher nur ein erster Versuch für den nicht viel Zeit zur Verfügung stand. Ich hoffe da schon, dass es in der Zukunft da besser wird.  

Bewertung:
2

19.07.12 12:45 #68 Meine neue Pute ist gesattelt.
Nokia ist für mich nachwievor alles andere als ein Invest.
Hier könnte schon bald der erste ehemals renomierte Handyhersteller das Zeitliche Segnen. Windows 8 wird ebenfalls ein Flopp.
-----------
Chartlesen ist eine Wissenschaft, die vergeblich sucht, was Wissen schafft. (André Kostolany)

Bewertung:
1

19.07.12 13:35 #69 Löschung

Moderation
Moderator: lassmichrein
Zeitpunkt: 10.07.13 15:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Bashversuch

 

 

Bewertung:
1

19.07.12 18:23 #70 man gibts hier scheiss beiträge
Deutschland wird ein Flop, China noch mehr. Nokia steht morgen bei 30 Pesos. und apple hat mir grade gesagt, dass die aktie eigentlich bei minus 1,52 euro notiert.  
20.07.12 08:22 #71 audifan

geh doch ein ein anderes Forum du nervst. Du bist doch je nicht investiert dann brauchst du dich hier auch nicht melden den ganzen Tag

mit negativ Schlagzeilen.

 

Bewertung:
2

20.07.12 10:10 #72 ebroker lass doch den armen Kerl
der Name ist Programm  

Bewertung:

20.07.12 12:23 #73 audifan

 nur keine aufregung

ich will mich nur mit meinen prognosen bestätigt sehen

kann auch nichts dafür wenn nokia meinen daten folgt. man sieht es ja jetzt, 1,20 ist bald angesagt

 

Bewertung:

20.07.12 12:58 #74 1,20 wird nicht kommen !!
 
23.08.12 23:03 #75 re
http://monstermeute.files.wordpress.com/2011/06/asterix_der_seher.jpg

Beim Durchlesen der posts muss ich doch schmunzeln. Ich hoffe, ihr habt Asterix und der Seher gelesen, ansonsten empfehle ich es als Pflichtlektüre.



Humor ist, wenn man trotzdem lacht.  
Seite:  Zurück   1  |  2  | 
3
4    von   4     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...