** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)

Seite 1 von 2612
neuester Beitrag:  08.12.17 17:07
eröffnet am: 27.01.10 18:45 von: Roecki Anzahl Beiträge: 65280
neuester Beitrag: 08.12.17 17:07 von: meingott Leser gesamt: 4294220
davon Heute: 397
bewertet mit 91 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2612    von   2612     
27.01.10 18:45 #1 ** News zu SolarWorld ** (SPAM-FREE)

*** An die Mods ***

Dieser Thread wird von mir gemoddet! Ich denke, hier werden Viele posten wollen, also bitte nicht löschen oder sperren!

Kurs zu Beginn des Threads z.Zt. bei 12,32 Euronen

Mal sehen, wie sich das hier weiter entwickelt!
Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 21.07.12 06:59
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Bildrechtsverletzung vermutet, andernfalls bitte widersprechen

 

 

Bewertung:
91

Seite:  Zurück   1  |  2    |  2612    von   2612     
65254 Postings ausgeblendet.
05.12.17 10:35 #65256 Berliner ....weil es eben so nicht ist das si.
"nichts hätten"

"und die Anleihen... wie schaffen die den Preis zu halten und die Zinsen an die Anleihen-Gläubiger zu zahlen? Woher das Geld? wenn die nichts haben... "
 
05.12.17 10:37 #65257 Sirhenry
Was bedeutet das denn ?  
05.12.17 10:37 #65258 und was bedeutet das für die aktie?
die wird immer mehr in Vergessenheit geraten ...
das Ende naht...  
05.12.17 10:41 #65259 Berliner und der anleihekurs orientiert
sich nun mal schlichtweg an der "quotenerwartung" für die Anleihegläubiger.
und diese ist halt nach der Insobekanntgabe und den Entwicklungen seitdem kontinuierlich gestiegen....  
05.12.17 10:46 #65260 was das bedeutet...
der wechsel in den General Standard erfolgt aus Kostengründen.
und nein delisting wird es so schnell sicher nicht geben.
m.e. ist mit einem ende des insoverfahrens erst in jahren zu rechnen....  
05.12.17 10:48 #65261 65260 und selbst das ist nicht sicher...
05.12.17 11:02 #65262 ende des insoverfahrens erst in jahren zu re.
Sobald das USA Werk jemand kauft, ist hier gleich mal Ende, weil ansonsten nichts mehr da ist...bis jetzt hats keiner kaufen wollen.

Und henry...gerade du musst mich nicht aufklären zu einem Sachverhalt bzgl Insolvenz...den Unsinn , den du hier seit nun mehr über 2 Jahre verzapfst kannst man eh am Kurs der Aktie sehen.

Berliner....die Aktie ist Fakt nichts mehr wert....es kommt nicht mal soviel zusammen, um die Gläubiger richtig zu bedienen...siehe Aussage des IV...der schätzt auf die ca 150 Mio Forderungen der Gläubiger wird eine Quote im mittleren Einstelligen Bereich (  ca 5% ) ausgeschüttet werden
Natürlich weiß es henry ja mal wieder besser....der hatte ja seit nun mehr über 2 Jahren den besonderen Riecher mit der Aktie wie man weiß



""""Insolvenzverwalter Horst Piepenburg erklärte jetzt, er gehe von einer Insolvenzquote im mittleren einstelligen Prozentbereich aus.""""""
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...lieren-fast-alles-5749408
-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 84 M Cash
05.12.17 11:09 #65263 es gibt drei szenarien in deren folge
sprich bei positivem ausgang aktionäre geld sehen würden.
wegfall zwecks nichtanerkennung gestellter forderungen...
ein wegfall der hemlockforderungen hier an erster stelle aufgrund des volumens
aber nicht nur dieser...
einhergehend  mit ggfs. entwicklungsbedingt einer höheren Bewertung der verbliebenen
assets sowie noch möglichen zuflüssen aus dem assetdeal.
erfolgreiche klagen gegen den assetdeal mit asbeck.
adressat hierbei der insoverwalter...
erfolgreiche klagen gegen asbeck und co  selbst beruhend auf "fehlverhalten"
betreffend den Zeitraum vor der insoanmeldung.
sprich die frage ob und wann asbeck die inso anmelden hätte müssen.
hat er verschleppt oder vorsätzlich herbeigeführt u.s.w.?
für wie wahrscheinlich der eintritt dieser szenarien ist muss jeder selbst beurteilen....


 


     
05.12.17 11:16 #65264 Aber warum haben
Die Kataris ihre Aktien nicht verkauft? Die verschenken auch nix  
05.12.17 11:37 #65265 lol henry
du bist schon ne Nummer hier

Vor einem halben Jahr hast du noch gemeint, die Inso wäre überhaupt nicht notwendig gewesen
Jetzt schreibst du von Verschleppung?  

Alter Schwede...deine Aussagen hier muss man nicht wirklich für bare Münze nehmen

-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 84 M Cash
05.12.17 11:38 #65266 Und nebenbei
Von Asbeck würde niemand auch nur einen Euro sehen...
Den sein Vermögen hat er schon lange in seiner Asbeckstiftung geparkt.
-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 84 M Cash
05.12.17 11:44 #65267 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 08.12.17 18:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation - Zudem Unterstellung.

 

 
05.12.17 11:52 #65268 Löschung

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 08.12.17 15:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 
05.12.17 12:27 #65269 meingott 65266 auch hier irrst du ....
"Von Asbeck würde niemand auch nur einen Euro sehen...
Den sein Vermögen hat er schon lange in seiner Asbeckstiftung geparkt"

du vergisst seine Anteile an der neu gegründeten GmbH die über die
assets verfügt und schuldenfrei ist....
da ist schon ordentlich was zu holen....  
05.12.17 12:38 #65270 65267 meingott hättest du den bericht des
insoverwalters gelesen würdest du nicht über einen Buchwert von 10 -15 mio (wo auch immer du den recherchiert haben willst)
für die us tochter schwafeln...
mal ganz abgesehen davon das m.e. allgemein bekannt sein dürfte zwar darauf hingewiesen wurde das -aber bislang werttechnisch nicht berücksichtigt (wie auch) - die nun von trump zu treffenden entscheidungen  ggfs massgeblichen einfluss auf den wert der us tochter haben werden.
 
05.12.17 13:09 #65271 owei owei henry
wo fange ich denn bei dir an

die Anteile an einer GesMbh...Einlagesind  35 000 Euro..zumindest bei uns hier in Österreich ...Asbeck hat dort einen gewissen Anteil daran...der ist pfändbar......vom Unternehmenswert kann sich da überhaupt keiner etwas holen...weil es eine Körperschaft ist du Schlaumeier

Soviel mal zu deinem sinnfreien Blödsinn von der GesmBh wäre  was zu holen.

Weiters kommt die Zahl "im mittleren Einstelligen Bereich" nicht von mir, sondern von deinem hier immer gerne zitierten IV Pipenburg

Und wenn du noch zum Schluß auch noch lesen lernen würdest, dann könntest du auch meine Texte wohl besser verstehen und nicht immer sinnfreien Blödsinn darauf antworten..denn die
ca 150 Mio Forderungen der Gläubiger...der GLÄUBIGER!!! ....da meine ich nur mal die begünstigten..die wirklichen echten GLÄUBIGER!!!...alle anderen schauen so und so in die Röhre, genauso wie die Aktionäre....mit oder ohne Hemlock



-----------
SW hat 99,8%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 84 M Cash
05.12.17 13:33 #65272 schlimmer geht es scheinbar immer....
meingott willst jetzt ernsthaft behaupten das der tatsächliche wert der durch asbeck persönlich gehaltenen anteile der neuen GmbH (in die jede menge assets "quasi für lau" gewandert sind
mit der höhe des auf seinen Anteil entfallenden stammkapitals bzw der höhe seiner einlage zu bewerten sind?
na dann wundert mich wirklich nichts mehr bei dir....
ah verstehe es gibt begünstigte gläubiger die wirklich echten...lol
und die anderen sind dann unechte gell.... ich lach mich kaputt...
und die echten bekommen am schluss dann ganze 7,5 mio € .....
und die "unechten"  gehen sowieso leer aus....
du bist der brüller.......
kleiner tipp
der insoverwalter  hat sich wohlgemerkt damals nicht zur quote der u.a. vorrangigen
forderungen der anleihegläubiger geäussert!
die aussage hinsichtlich der 5 % betraf eine (zum damaligen Zeitpunkt!) erste unverbindliche Einschätzung bzgl. der nachrangigen Masseforderungen.
es scheint dir entgangen zu sein das seitdem so einiges passiert ist und sich so manches bereits verändert hat....

   
 
05.12.17 14:25 #65273 Löschung

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 06.12.17 10:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 
07.12.17 13:29 #65274 Aktionäre bekomme 0
Anleihegläubiger bekommen, falls gesondert gesichtert sicher gut Quote.
Andere Gläubiger wohl 5% Aktionäre 0.

Hemlock wird sich überlegenm ob Sie klagen für die Anerkennung als Gläubiger und dann 5% aus der Quote bekommen oder die 5% Quote verwässern oder die mit den Kosten der Klagen auf die Quote 0 verringern. Hemlock kann hier IMHO nur verlieren bei der geringen Quote. Eventuell Rückgriff auf Asbeck bei eventueller Inso-Verschleppung, ansonsten für Hemlock Loose:Loose.

Der Inso kann das gelassen angehen, so lange Geld für Inso + Masse da ist, kann er an den Klagen verdienen. Dauert ein paar Jahre, ist nicht sein Geld, am Ende geht dann halt die 5% Quote runter, da mehr Gläubiger und Geld für Klagen ausgegeben. Wenn die Kohle dann alle ist macht er halt Inso in der Inso.

Aussonderungsrechte: 100%
Inso:100%
Masseverbindlichtkeiten 100%
Bevorrechtigte Gläubiger X-100%

"normale" Gläubiger 5% !?

Nachrangige Gläubiger: 0
Aktionäre: 0  
07.12.17 14:46 #65275 butschi
"Anleihegläubiger bekommen, falls gesondert gesichtert sicher gut Quote."

davon kann man m.e. getrost ausgehen........  
07.12.17 14:52 #65276 butschi
hemlock loose loose - ja
fallen die hemlockforderungen weg dürfte es für die "normalen" gläubiger, deren forderungen anerkannt werden schon besser aussehen....    
07.12.17 15:09 #65277 an wen wohl solarparc verkauft wird....
http://www.anleihencheck.de/news/...Dezember_2017_Anleihenews-8272771

"...Verkauf der Gesellschaftsanteile der Solarparc GmbH einschließlich der dieser nachgeordneten Tochtergesellschaften an besonders interessierte Gläubiger oder nahestehende Personen"
 
07.12.17 19:25 #65278 Löschung

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 08.12.17 15:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 
07.12.17 19:35 #65279 Löschung

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 08.12.17 15:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 
08.12.17 17:07 #65280 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 08.12.17 18:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  2612    von   2612     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...