News über Barrick Gold Corporation

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  28.06.11 10:36
eröffnet am: 10.11.07 11:52 von: ankixxs Anzahl Beiträge: 38
neuester Beitrag: 28.06.11 10:36 von: Dana78 Leser gesamt: 14864
davon Heute: 3
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
10.11.07 11:52 #1 News über Barrick Gold Corporation

08.11.2007

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------

NovaGold und Barrick treffen eine Vereinbarung zur Entwicklung des Donlin-Creek-Projekts und legen Rechtsstreitigkeiten bei

Vancouver, British Columbia, Kanada. 8. November 2007. NovaGold Resources Inc. (Frankfurt WKN: 905 542; AMEX, TSX: NG) und Barrick Gold Corporation (Toronto: ABX; NYSE: ABX) gaben heute bekannt, dass sie eine Vereinbarung zum gegenseitigen Vorteil getroffen haben, um die Entwicklung des Galore-Creek-Projekts voranzubringen und die Rechtsstreitigkeiten zwischen den beiden Unternehmen beizulegen. Die verschiedenen in dem Abfindungsabkommen genannten Transaktionen, einschließlich der Klageabweisung, werden am oder um den 3. Dezember 2007 abgeschlossen.

Die wichtigsten Punkte:

- NovaGold und Barrick gründen gemeinsam eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, um das Weltklasse-Donlin-Creek-Goldprojekt zu entwickeln.

- Die Galore Creek Mining Corporation wird zu 100% die Grace Claims erwerben.

- NovaGold und Barrick werden alle schwebenden Rechtsstreitigkeiten beilegen.

Das Donlin-Creek-Abkommen wird die Umwandlung des Donlin-Creek-Projekts in eine neue Gesellschaft mit beschränkter Haftung gewährleisten, die gemeinsam auf 50/50-Basis im Besitz der NovaGold und der Barrick Gold sein wird. Die Donlin Creek LLC wir anfänglich einen Board von vier Directors haben, wobei von jedem Unternehmen zwei Kandidaten ausgewählt werden. Alle signifikanten Entscheidungen hinsichtlich Donlin Creek werden die Genehmigung von NovaGold und Barrick benötigen. NovaGold hat bis zum 31. Dezember 2009 Doug Nicholson, VP NovaGold Resources Alaska, als anfänglichen General Manager des Donlin-Creek-Projekts ernannt und Barrick hat dieser Ernennung zugestimmt.

Die Donlin Creek LLC verpflichtet sich zur Fortsetzung der engen Zusammenarbeit mit der Calista Corporation und The Kuskokwim Corporation, zwei Gesellschaften im Besitz amerikanischer Ureinwohner (Native American), um die Weltklasse-Lagerstätte unter Verwendung nachhaltiger Entwicklungsmethoden zu entwickeln, die dieser Region signifikante wirtschaftliche Chancen bringen wird.

Im Oktober 2007 informierte Barrick NovaGold darüber, dass sie ihre Arbeiten an der Machbarkeitsstudie für das Donlin-Creek-Projekt abgeschlossen hat. Barrick und NovaGold begannen mit Gesprächen über den besten Weg, die Entwicklung des Projekts fortzusetzen, und haben laut dem heute bekannt gegebenen Abkommen eine Zusammenarbeit zur weiteren Optimierung des Projekts vereinbart.

'Wir sind sehr zufrieden, dass wir auf Donlin Creek eine Lösung mit Gewinn für beide Seiten und ein neues Geschäftsabkommen mit Barrick Gold gefunden haben,' sagte Rick Van Nieuwenhuyse, NovaGolds President und Chief Executive Officer. 'Die Zusammenarbeit auf Donlin Creek wird es beiden Unternehmen erlauben, den Wert einer der größten nicht entwickelten Goldlagerstätten der Welt für die Aktionäre beider Unternehmen zu maximieren und nachhaltige wirtschaftliche Vorteile den Unternehmen der Ureinwohner Alaskas und den Gemeinden dieser Region zu bringen.'

'Dieses Abkommen repräsentiert die beste Methode zur Weiterentwicklung von Donlin Creek. Es beseitigt die Ungewissheit des schwebenden Rechtsstreits und wird uns erlauben, weitere Fortschritte auf dem Projekt zu machen,' sagte Barricks President und CEO, Greg Wilkins. 'Barrick und NovaGold werden in einer konstruktiven Art und Weise zusammenarbeiten und sich darauf konzentrieren, was am besten für das Projekt ist. Die Beseitigung dieser Streitpunkte ist im besten Interesse aller unserer Aktionäre.'

Als Teil der Umstrukturierung des Donlin-Creek-Joint-Venture hat NovaGold zugestimmt, im Laufe der Zeit an Barrick ca. 63,5 Mio. USD zurückzuzahlen. Dies entspricht 50% von Barricks Ausgaben auf dem Donlin-Creek-Projekt in Höhe von 127 Mio. USD zwischen dem 1. April 2006 und dem 30. November 2007. NovaGolds Rückerstattung wird nach dem Tag des Inkrafttretens des Abkommens erfolgen, wobei NovaGold die nächste Zahlung von ca. 12,7 Mio USD von Barricks Anteil der Projektentwicklungskosten übernimmt. Die restlichen ca. 50,8 Mio. USD werden aus dem zukünftigen Cashflow der Mine gezahlt. Nach NovaGolds anfänglichem Beitrag werden alle Finanzierungsaufwendungen von beiden Parteien zu gleichen Teilen getragen werden.

Ferner haben NovaGold und Barrick zur Lösung der Donlin-Creek-Streitpunkte vereinbart, dass die Galore Creek Corporation, die im Besitz einer 50/50-Partnerschaft zwischen NovaGold und Teck Cominco Limited ist, die Grace Claims zu 100% erwerben wird, die an das Galore-Creek-Projekt angrenzen und im Besitz der Pioneer Metals Corporation (einer sich vollständig im Besitz der Barrick Gold befindlichen Tochtergesellschaft) sind. Die Galore Creek Mining Corporation hat parallel zum Abschluss des Abkommens 54 Mio. CAD hinterlegt.

Donlin Creek - gelegen im Südwesten Alaskas - ist eine der größten nicht entwickelten Goldlagerstätten der Welt. Die Arbeiten in der ersten Hälfte von 2008 werden sich auf den Abschluss einer Reihe von Optimierungsstudien über die Energieversorgung, Logistik, Aufbereitungs- und Produktionsniveaus konzentrieren und sie werden alle Daten aus dem 2007-Bohrprogramm in einer endgültigen Machbarkeitsstudie zusammenfassen. Es wird erwartet, dass nach Abschluss der endgültigen Machbarkeitsstudie der Genehmigungsprozess in Zusammenarbeit mit Native Alaskan Corporations, den örtlichen Gemeinden und den Aufsichtsbehörden des Staates Alaska und der US-Bundesregierung beginnt. Weitere Explorationsarbeiten auf dem Projekt werden sich zum Teil auf die Ressourcenerweiterung konzentrieren und die neben den Lagerstätten Acma und Lewis neu identifizierten Ziele vollständig überprüfen. Eine Aktualisierung der bis dato erhaltenen Bohrergebnisse wird vor Ende des Jahres erwartet. Sie wird die Basis einer in 2008 auf den neusten Stand gebrachten Ressourcenberechnung für das Projekt bilden.

Das könnte der Aktie neuen Auftrieb geben. 



 

 

Bewertung:
2

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
12 Postings ausgeblendet.
15.06.09 11:37 #14 Positive News

Diese umfassenden Untersuchungen der Lagerstätten führten aber auch zur Neugestaltung aller Tagebaugruben, wobei das technische Gutachten durch unabhängige Experten überprüft wurde. Besonders interessant: Auf Grund dieser Arbeiten wird Crescent eine aktualisierte Vorrats- und Ressourcenschätzung veröffentlichen.  Wie wir bereits sagten, rechnen wir auch hier schon in Kürze mit weiteren, positiven Neuigkeiten.

Hier noch mehr dazu gefunden:

 

tr.im/ow7J

 
16.09.09 11:30 #15 Goiler Chart...
-----------
Wenn mein Hintern nicht immer so sauber wäre , könnten mich alle mal am Ärmel zupfen
Ich bin imma ich selber. Ich bin womöglich  mehr Ich als Du Du bist, den ich kopier nichts von Dir und niemandem.
12.10.09 16:30 #16 Barrick Gold erwirbt neue Anteile
an XStrata Gold- und Kupfer-Projekt El Morro  
16.10.09 13:37 #17 Geht Barrick Ende Oktober ab??
21.10.09 12:27 #18 Achtung! Jetzt einsteigen - oder nie!!
24.10.09 09:02 #19 Nächste Woche wird es wohl losgehen...
Spare mir mal einen neuerlichen Chart, weil der alte ja noch aktuell ist.

Unterstützung wird tatsächlich nochmals stark getestet. In den nächsten Börsentagen - evtl. schon Montag den 26.10. - wird die Ralley starten!  
28.10.09 14:45 #20 Unterstützungslinie in Gefahr!
Uiuiui.
Die Linie ist gebrochen. Solange Barrick Gold die Unterstützung zum Börsenschluß wieder zurückerobern kann, ist das kein Problem und die Gegenralley sollte nun endlich starten. Sollte Linie wie gehofft halten, so kann morgen auch nochmal günstig nachgekauft werden.
Sollte heute, sowie den Rest der Woche die Unterstützung aber nicht halten, so ist von einem nachhaltigen Bruch auszugehen.
Aus diesem Grund sollte bis mindestens morgen abgewartet werden, ob die Unterstützung hält und auch dann frühestens nachgekauft werden!!  
28.10.09 19:22 #21 Glaube ich nicht
Solange es Zocker gibt die Shortpositionen in Gold halten, wird es auch irgendwann starke Gegenbewegungen geben. Gold ist attraktiver als je zuvor  
28.10.09 20:18 #22 Dein Wort in Gottes Ohr...
Apropos Gott. Glauben soll man bekanntlich in der Kirche.
Deshalb "glaube" ich mal nicht, dass du Recht hast, sondern ich "hoffe", dass du recht hast! Wenn Barrick am Tagesende nun wieder über 24,15 € (36$) steht ist diese Spekulation eh hinfällig. Aber wehe wenn nicht...

Negativbeispiel gefällig?
http://www.boerse-go.de/nachricht/...nross-Gold,a1925653.html/seite/1  
28.10.09 20:49 #23 Hier der unterlegte Bericht
29.10.09 18:15 #24 Puh... Hab schon kalte Füße bekommen
24 Euro-Unterstützung deutlich zurückerobert (s. Chart in #18)!!

Für die Ralley ist nun der Weg geebnet. Es kann jetzt sehr schnell gehen - vergl. März, Mai, ... 2009!!
Ich würde potentiellen Investoren raten, nun noch bis 25,5/26 Euro abzuwarten, damit eine eventuelle technische Gegenreaktion ausgeschlossen werden kann.

...aber wie gesagt, danach kann die Lutzie abgehen!! Kursverläufe ständig beobachten: 20-30% Kursgewinne wären innerhalb der nächsten Wochen drin.  
02.11.09 09:51 #25 Konsolidierung abgeschlossen mit "!" oder "?"
Die Konsolidierung bei Barrick hat uns sogar letzte Woche bis an die Unterstützung rangeführt. Zeitweise war fraglich ob sie hält.
Diese Woche sieht es nun gut aus! Die zu erwartende Entwicklung kann anhand der Vormonate schön abgelesen werden: Nach einer starken Konsolidierung kam - bzw. kommt - der starke Ausbruch!
Wer mutig ist, kann jetzt schon rein. Wer vorsichtig ist, der sollte noch warten.
Auf Grund der aktuellen Etnwicklung kann es durchaus sein, dass wir dieses mal nochnicht den "grünen Weg" komplett gehen, sondern wiederum bei dem Widerstand bei 27 Euro eine Vollbremsung hinlegen und dann abermals den bekannten Schwung holen...

 
03.11.09 17:16 #26 Gold bei 1077$
 
05.11.09 21:31 #27 :-)

Gold eilt von einem Hoch zum nächsten ...

Steht nun endlich die Barrick Aktie vor der besagten Ralley ? Es sieht so aus :-))

 

 
08.11.09 20:27 #28 Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert...
Auch wenn der Trend - wie in der Grafik in #25 - weiterlaufen wird, sollte sich die Steigung etwas abflachen. Jedoch können in den nächsten Monaten 40 Euro (nicht Dollar!!) bei Barrick durchaus erreicht werden.

Sollte sich die Aktie bis ca. zum 12.11. über der oberen Trendlinie halten (aktuell: 27,5 Euro), so ist von einer weiteren Ralley auszugehen und man sollte sich überlegen einzusteigen.
Fällt die Aktie bis zu dem o.g. Termin unter die Trendlinie, so wird die Unterstützung (ca. 24,5/25 Euro) nochmals getestet und es bietet sich eine Superchance auf einen guten Einstieg!  
12.11.09 12:46 #29 und?
gehts noch weiter rauf? oder kommen jetzt erstmal Gewinnmitnahmen`?  
17.11.09 13:46 #30 Neues Kursziel liegt bei 38 €!
 
17.11.09 21:13 #31 glaub ich gerne...
aber hast du auch eine Quelle?
 
01.12.09 16:28 #32 Gold Gold Gold
Der Goldpreis steigt und auch der Barrick-Wert zieht jetzt mit! Jetzt gehts los!  
04.12.09 20:35 #33 interessanter gold wert gerade nach der korrekt.
Wie der weltweit größte Goldproduzent mitteilte, wurden die Fix-Preis-Hedge komplett und ein Großteil der "Floating" Kontrakte vorzeitig geschlossen.

Wie Jamie Sokalsky, CFO von Barrick, mitteilte, sei das Unternehmen jetzt sogar noch bullischer dem Goldpreis gegenüber eingestellt. Man habe entschieden, schneller als erst beabsichtigt die Hedge zu schließen und man sehe sich durch die aktuelle Preisentwicklung bestätigt.

Barrick hatte zur Eindeckung von 3 Mio. oz Fixpreis-Kontrakten immer wieder bei Schwäche im offenen Markt gekauft, anstatt die eigene Produktion in Kontrakte zu liefern.





02.12.2009 10:49
Gold: Barrick löst Hedge-Buch vollständig auf
Toronto (BoerseGo.de) - Barrick Gold, der größte Goldproduzent der Welt, hat seine 9,5 Millionen Unzen große Hedgeposition am Goldmarkt vollständig abgebaut. Die im September bekannt gegebene Absicht der Auflösung der Vorausverkäufe ist damit abgeschlossen. "Damit verschwindet ein signifikanter Bieter vom Markt", schreiben die Analysten von BNP Paribas heute in einem Marktkommentar. "Die Abwicklung der Absicherungen von Barrick Gold waren definitiv ein wichtiger Faktor, der hinter dem Preisanstieg um 27% in den letzten drei Monaten stand, was die Analyse zugrunde liegender Faktoren wie Angebot und Nachfrage verschlechterte." Nun könne der Goldmarkt wieder einfacher analysiert werden, da Barrick nicht mehr als Käufer am Markt agiert, so die Analysten.
-----------
Ich wage mal eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen
25.02.10 18:22 #34 Hallo,
noch irgend jemand investiert hier???

Langfristig ist hier einiges drin, vor allem bei Goldpreisen von durchschnittlich 1200-1300$ in den nächsten 18-24 Monaten.  
03.05.10 10:42 #36 Barrick Gold "buy"
02.08.10 18:32 #37 Barrick founder says:
Gold prices to rise for years - INTERVIEW

Monday August 02, 2010 12:09:14 PM GMT
http://www.forexyard.com/en/news/...ears-2010-08-02T140912Z-INTERVIEW  
28.06.11 10:36 #38 Barrick geht nach Pakistan
Barrick will Projekte in Pakistan starten... http://rohstoffblogger.blogspot.com/2011/06/...ill-nach-pakistan.html  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...