Neue Unternehmen im Bereich Bitcoin & Blockchain

Seite 1 von 8
neuester Beitrag:  11.01.18 10:36
eröffnet am: 23.08.17 11:56 von: Godfather of trading Anzahl Beiträge: 181
neuester Beitrag: 11.01.18 10:36 von: Tobi.S Leser gesamt: 72998
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
23.08.17 11:56 #1 Neue Unternehmen im Bereich Bitcoin & Blockcha.
Hallo Leute,

mit der Bitcoin Group haben wir bereits einen Diamanten ausgegraben.

Die Frage, die sich stellt:
Warum sollten wir unsere Kräfte nicht bündeln, um künftig (seeehr) viele weitere Diamanten auszugraben?

Hier kann jeder neue interessante Möglichkeiten in Bitcoin und Blockchain zu investieren, aufführen. Insbesondere geht es um Unternehmen, die sich (bald) an einer Börse notieren lassen wollen. Aber nicht nur. Auch alle möglichen anderen Investitionsmöglichkeiten können interessant sein.

Gemäß einer E-Mail von "Maydorns Meinung" soll z.b. sehr bald ein neues Unternehmen dazu kommen.

Bei reger künftiger Beteiligung können wir alle sehr frühzeitig von Wertsteigerungen (verzehnfachungen und viel mehr) profitieren.

Für jedes einzelne Unternehmen machen wir dann am besten einen eigenen Thread auf, um hier über Daten und Chancen  zu diskutieren.

Das beste:
In dem Thread wird
Es wird immer wieder auch Kommentare des "GODFATHER OF TRADING" geben ;-)

Also, auf gehts.
 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
155 Postings ausgeblendet.
02.11.17 08:16 #157 auf motley fools frontpage
https://www.fool.com.au/2017/11/02/...d-shares-are-up-188-in-a-month/

Ich sag mal, der Erste Dollar ist immer der schwerste  ;)

 
02.11.17 08:23 #158 @godfather

GLOBAL BLOCKCHAIN TECHNOL.CORP REGISTERED SHARES O.N.
WKN A2JST8 ISIN CA37958L1076  
06.11.17 00:22 #160 @scelica
08.11.17 17:54 #162 Digitalx ist immer noch nicht zu teuer.
In die Weihnachtsendrallye kann man immer noch Einsteigen und bis zum Jahresende kommen noch reichlich Gewinne dazu.  
09.11.17 08:55 #163 Braincloud
hab heute Stücke kaufen können. Naja, ob das richtig war?
 
09.11.17 10:15 #164 was hast Du denn da gekauft?
 
09.11.17 12:56 #165 @MicaGe
A0M93V

wenn ich es richtig verstanden habe, ist es wohl das Gleiche Geschäftsmodell wie bei
MAIER + PARTNER O.N.    A1MMCY.

Allerdings steckt bei Braincloud auch ein Vorstandsmitglied von der Bitcoin Group drin.  
09.11.17 13:00 #166 hier die Nachricht dazu
09.11.17 13:28 #167 Was ist denn das Geschäftsmodell?
auch mit was Maier + Partner Geld verdienen wollen hab ich  den Unternehmensmeldungen nicht entnehmen können.


Bei Braincloud  stand doch der Kurs vor kurzem noch bei 3 Euro pro Aktie aber es gab keine Stücke zu kaufen.  Für  35  ist dann wohl doch ein Altaktionär grosszügig bereit ein paar der teuren Stücke herzugeben.  
09.11.17 13:57 #168 irgendwas mit Blockchain
ja, das versteht irgendwie keiner, glaub ich. Aber wenn die Kurse steigen, dann fahr ich da ein Weilchen mit.  
10.11.17 00:43 #169 Braincloud...
...habe ich auch seit vielen Tagen im Blick.
So ein extremer Kursanstieg bringt natürlich auch die Gefahr eines großen Absturzes mit sich.

Der Kurs ist mir allerdings zum Einstieg zu hoch, unter 10 Euro wäre optimal gewesen.

 
10.11.17 08:32 #170 ...
bin mal hier mit einem kleinen Betrag eingestiegen. Sogar wenn irgendwann der hype um bitcoin vorbei ist braucht man ein marktplatz wo man schnell sein an wert verlierendes geld los werden muss.  
10.11.17 14:21 #171 @deluxm
Dir ist aber schon klar, dass an der Börse die Zukunft gehandelt wird... Wenn es tatsächlich soweit kommen sollte, dann bringt es dir auch nix mehr ;-)  
15.11.17 07:38 #172 Nasdaq plant Blockchain-Index
15.11.17 07:42 #173 Weiß jemand welche Aktie
Der Aktionär als neuen Hot Stock empfiehlt? Wollte den nicht unbedingt abbonieren:)  
15.11.17 08:51 #174 Körnig
Ist die UMT (United Mobility Technology AG) WKN 528610  
16.11.17 10:31 #175 schaut euch mal die NIIIO FINANCE GROUP A.
inovative Blockchainlösungen im fintech Bereich, Marktkapitalisierung  noch bei 8 Mio

Kurs aktuell, 1,25 Euro

 
16.11.17 12:19 #176 Meinungen?
16.11.17 21:28 #177 NIIIO Finance Group Yääh
Habe mir deren Seite mal angeschaut. Scheint ein seriöses, seit langem existierendes, aber in nicht ganz so erfolgreiches Unternehmen zu sein. Haben ein Eigenkapital von etwa 5,3 Mio. incl. einem Verlustvortrag von 8 Mio. Euro. In der Gewinn- und Verlustrechnung herrscht "gähnende Leere". Die Aktivseite der Bilanz besteht im Grunde aus den operativen Beteiligungsgesellschaften (Verbundbereich).

Also, wenn ich mir die Vergangenheit und die Fundamentaldaten anschaue, eher nicht so toll. Wenn ich mir so durchlese, was die in ZUKUNFT vorhaben, ist das schon "bombastisch". Wenn die nur einen Bruchteil davon umsetzen könnten, wäre das Unternehmen ein klarer Ver-X-facher. Kann aber auch sein, dass nix draus wird.... hier fließt also nicht wie bei der Bitcoin Group Cash in Strömen.... dafür ist das Ding auch "erst" mit 10-15 Mio. bewertet...

Fazit: Da bisher zwar nur Versprechungen, aber seriöses Unternehmen mit langer Erfahrung und Spezialkenntnissen im Fintech-Bereich, kann man denke ich schon ein kleines Investment wagen. Das habe ich heute auch mal getan. Sicherheitshalber .... :-)


Meine persönliche Meinung.      
22.12.17 15:32 #178 super Idee
Vielen Dank hierfür! Sowas habe ich gesucht. Gerade früh einsteigen kann sich gerade bei Blockchainthemen sehr lohnen.  

Bewertung:

22.12.17 15:36 #179 Die Blase platzt, das Spiel ist aus Game over
 
22.12.17 17:51 #180 Das geht gerade erst richtig los
In meinem Freundes-Kollegen- Bekanntenkreis hat noch niemand in Bitcoins investiert.
Und ich kenne eine ganze Menge an Leuten. Das Interesse wächst allerdings stetig. Ich bin heute bei 11300 eingestiegen...  
11.01.18 10:36 #181 Stockholm IT Ventures WKN: A116BG
Um mal wieder etwas Bewegung hier rein zu bringen:

Stockholm IT Ventures AB: STOCKHOLM IT VENTURES AB VERÖFFENTLICHT PLÄNE ZUM START VON ICO IM FEBRUAR Nacka Strand, 8.01.2018 (pta / 08.01.2018 / 16: 20) ISIN SE 0006027546 -
Die Stockholm IT Ventures AB hat bekannt gegeben, dass sie nach der Übernahme eines Kryptowährungs-Minengeschäfts eine ICO zur Finanzierung ihrer Expansion starten wird. Die ICO wird SITVs Bytemine-Münzen anbieten und will 25 Millionen Euro aufbringen, indem sie die Hälfte der 50 Millionen Münzen verkauft, die vom Unternehmen ausgegeben werden. Die ICO soll von Ende Februar bis März 2018 mit Vorverkauf ab dem 12. Januar 2018 stattfinden. Die Münzen werden zu je 1 Euro verkauft, wobei das eingenommene Geld dazu verwendet wird, die Kapazität so schnell wie möglich zu erhöhen. Der Vorteil für die Münzhalter besteht darin, dass ein Prozentsatz aller Münzen, die während einer bestimmten Betriebszeit abgebaut werden, auf die Münzhalter aufgeteilt wird und somit als Rendite für die Investition fungiert. SITV beabsichtigt, genaue Angaben darüber zu machen, wie dies in dieser Woche geschehen wird. SITV wird auch Münzen an seine bestehenden Aktionäre ausgeben, damit sie vom Kryptowährungs-Minengeschäft profitieren können und für ihre Loyalität gegenüber dem Unternehmen belohnt werden, wobei die Anzahl der an jeden Aktionär ausgegebenen Münzen auf der Anzahl der gehaltenen Aktien basiert. Wayne Lochner, Chairman von Stockholm IT Ventures, sagte: "Wir freuen uns, die ICO bekannt zu geben, von der wir glauben, dass sie das SITV-Bergbaugeschäft erweitern wird, und wir hoffen, dass sie unseren Aktionären eine große Rendite bringen wird. Wir freuen uns, die bestehenden Aktionäre mit Batemine-Münzen zu belohnen, und wir hoffen, dass die Einnahmen aus den gestiegenen Kapazitäten im Mining-Geschäft den Expansionsplänen von SITV im Laufe des Jahres 2018 helfen werden. "  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   8     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...