Netflix zu teuer?

Seite 1 von 6
neuester Beitrag:  17.10.17 16:11
eröffnet am: 24.09.14 18:59 von: Spekulatius1982 Anzahl Beiträge: 135
neuester Beitrag: 17.10.17 16:11 von: gevogevo Leser gesamt: 46429
davon Heute: 13
bewertet mit 8 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
24.09.14 18:59 #1 Netflix zu teuer?
Hallo,

Netflix hat ordentlich zugelegt.
Ist die Aktie jetzt zu teuer?

Ich meine ja!

Es ist ein super put Kandidat für den nächsten Abschwung.

Ob das so ist oder nicht, soll hier diskutiert werden.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
109 Postings ausgeblendet.
17.07.15 19:13 #111 @hamburgsfinest

"Ja habe ich sogar einen Call  "


Neu gekauft? Gestern oder heute, nach den Zahlen? Das wäre mutig. Und welchen: Strike, Laufzeit?

Falls früher gekauft, tut das nichts zum Thema. Habe ich auch (abgesehen davon, dass die DB die Mittwochabend fälschlich verkauft hat. Was ich aber mit allen Mitteln rückgängig machen werde.)

 
17.07.15 19:26 #112 @werner
Nein heute Nachmittag! Laufzeit bis März Hebel 3,5  
17.07.15 19:52 #113 @hamburgsfinest

"Nein heute Nachmittag! Laufzeit bis März Hebel 3,5  "


OK. Wünsch dir Glück.

 
18.07.15 10:19 #114 Google
will anscheinend Netflix noch dieses Jahr übernehmen!
Na dann sind wir dochmal gespannt oder?  
18.07.15 17:41 #115 @hamburgfinest
Google will Netflix übernehmen? Hast du eine Quelle für diese gewagt These? Gerücht? Bauchgefühl?  

Bewertung:

19.07.15 11:44 #116 Alte Kamelle!?

Gerüchteküche 2015 Glaskugel verrät Megadeal - Google kauft Netflix


Autor: Redaktion w:o

26.11.2014, 10:23

 

Bewertung:

19.07.15 13:07 #117 Wer in apple
Investiert, sollte Netflix meiden. Ein Invest frisst das andere.  

Bewertung:

19.07.15 13:54 #118 @MistahS
Ist doch Käse.  

Bewertung:

20.07.15 21:31 #119 XL
Warum meinst hat icahn verkauft?  

Bewertung:

20.07.15 22:25 #120 @Mistah S
Sicherlich nicht weil das eine Invest das andere frisst. Beide Aktien sind in den letzten Jahren super gelaufen. Da hat kein Invest das andere gefressen.  

Bewertung:

22.07.15 12:25 #121 Nachtrag zu #79
Mach ich sonst nie, aber hier wollte ich aus fairnis mitteilen:
Hab die guten Quartalszahlen für "sell on good news" genutzt. Hab da zu viele Bauchschmerzen bei so einem Anstieg.  Geld in anderen Tech-Firmen geparkt.  Wenn alles nach Plan läuft bin ich zu Weihnachten wieder da XD  
09.08.17 03:52 #122 netflix
Experte: Das Geschäftsmodell von Netflix ist ein Ticket zum Konkurs

http://aktien-boersen.blogspot.de/2017/08/...smodell-von-netflix.html  

Bewertung:

09.08.17 12:10 #123 netflix
12.08.17 18:24 #124 netflix
30.08.17 15:44 #125 netflix
Mit 7.000 Dollar zum Millionär: Börsen-Star Netflix

http://boerse.ard.de/aktien/aktie-des-tages/...ktie-des-tages100.html  

Bewertung:

08.09.17 07:25 #126 netflix
Was hinter der Rufmord-Kampagne gegen Netflix steckt

http://www.manager-magazin.de/magazin/artikel/...teckt-a-1166548.html  

Bewertung:

21.09.17 20:18 #127 netflix
Analyst: Netflix - Die Rallye ist noch nicht vorbei!

http://aktien-boersen.blogspot.de/2017/09/...die-rallye-ist-noch.html  

Bewertung:

26.09.17 14:37 #128 Netflix wird der größte
Ich glaube das Netflix der absolute Renner wird bzw.schon ist.Warten wir einfach die neusten Zahlen und dann die Reaktionen im Oktober ab.
Die Zahlen werden wieder hervorragend und die Abonennten werden immer mehr.
Ich bin jetzt schon über ein Jahr investiert und halte an Netflix fest.Es gibt kaum eine besser und kontinuierlich steigende Aktie als Netflix.Mal sehen was die Aktie in 5Jahren hergibt.  

Bewertung:

29.09.17 03:29 #129 Netflix
05.10.17 22:18 #130 Hoffen wir alle, dass

Luigi bald wieder - wie z.B. heute - bei einem Plus von mind. 5 %
für alle Investierten ein Freundentänzchen aufs Parkett legen kann.




http://www.latimes.com/business/hollywood/...rice-20171005-story.html

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging
05.10.17 23:27 #131 Manche Netflix-Abos kosten künftig mehr
Netflix-Preiserhöhungen: Zwei Abos kosten künftig mehr - SPIEGEL ONLINE
Netflix dreht in Deutschland an der Preisschraube: Wer das Standard- oder Premium-Paket nutzen will, soll für die Videoflatrate künftig mehr bezahlen.
 
06.10.17 11:32 #132 Netflix
Netflix: Vom Video-Verleih zum Weltkonzern

http://boerse.ard.de/aktien/20-jahre-netflix100.html
 

Bewertung:

06.10.17 16:45 #133 netflix
Jim Cramer: Netflix shows everything's an umbrella for everything

https://www.cnbc.com/video/2017/10/06/...umbrella-for-everything.html  

Bewertung:

12.10.17 16:51 #134 netflix
Buy Netflix because of its amazing power to raise prices: Bernstein

https://www.cnbc.com/2017/10/12/...-power-raise-prices-bernstein.html
 

Bewertung:

17.10.17 16:11 #135 Netflix
Trading-Tipp: Netflix - Chart wie aus dem Bilderbuch

http://aktien-boersen.blogspot.de/2017/10/...x-chart-wie-aus-dem.html  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...