Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich

Seite 1 von 347
neuester Beitrag:  15.08.19 23:24
eröffnet am: 14.07.17 13:39 von: macumba Anzahl Beiträge: 8664
neuester Beitrag: 15.08.19 23:24 von: Ahorncan Leser gesamt: 1568483
davon Heute: 610
bewertet mit 11 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  347    von   347     
14.07.17 13:39 #1 Nel ASA mit neuen Aufträgen aus Frankreich
http://www.businessportal-norwegen.com/2017/06/14/...e-in-frankreich/

im Rahmen meiner Neuausrichtung im Depot auf zu erwartende Investitionen in die H2 Technologie ist mir Nel aufgrund der Partner der Aufträge und der Ausrichtung nach Indien und China aufgefallen und daher einer meiner Werte in diesem Bereicht.

hier die anderen inkl Begründung und Ziele aut Sicht 2018-2019
KEINE kurzfristige Investition in Zockeraktien

Wobei die Aktie von Proton Motors aufgrund der Aktionärsstruktur allerdings die spekulativste ist da nicht sicher ist , ob man an einer Übernahme oder Verkauf partiziperen kann.. Trotzdem nochmal im Rahmen von allgemeiner Investition von bis max 10 % des Depots (meine Persönliche Meinung und Risikobereitschaft) dazugekauft.
Begründung
im Vergleich zu Mitbewerbern (Ballard ) unterbewertet und maximale Kursschancen sollte sich die Technologie in Asien auf dem  Transport Markt Güterverkehr ÖNV und Liederdienste durchsetzen nicht anstatt Elektro sonder GEMEINSAM mit der Elektro Entwicklung .
Weiterer Einstieg deshalb bei Ballard - Plug - PM - fuellcell - first Solar - Als Paket das die Unternehemen abdeckt die am meisten profitieren werden  

Bewertung:
11

Seite:  Zurück   1  |  2    |  347    von   347     
8638 Postings ausgeblendet.
29.07.19 15:13 #8640 Wunderte mich
Ich wunderte mich gerade über das niedrige Niveau im eigentlich sehr guten Nel-Forum. Aber dann bemerkte ich, dass dieses Forum vor ca. 4 Monaten von den Bekloppten und Bescheuerten geentert wurde.
Tschüss. Hoffentlich klicke ich nie wieder aus Versehen auf dieses Forum.
Ganz im Ernst  
29.07.19 15:20 #8641 strabuschtag sind nur umgezogen
30.07.19 14:45 #8642 hier hilft nicht mal mehr eine super news, 2 .
geteilt mit ihrem grossem Auftraggeber nikola motors, wenn man bedenkt, dass nel noch im minus steht und eine auftragsorder, meine alle nachweisslich von rund 600 mill kronen haben, ebit kønnen wir vergessen, brauchen eine Auftragslage von mindestens 1 Milliarde kronen, um dieser Aktie gerecht zu werden in dem marktsegment  

Bewertung:

30.07.19 14:52 #8643 wasserstoff in weiter ferne
alle diesbezüglichen Aktien brauchen mindest 10 jahre drauf, heute bestes Beispiel, Deutschland, das land der Technik und Zukunft, lach mich schlapp, alles betrug, angefangen von Windmühlen über Internet, waren freunde in ostseenähe , kein Internet, haben report über Windenergie gesehen, sind nicht mal in der lage dies zu Recycling, armes Deutschland, auf fantasiezahlen aufgebaut  

Bewertung:

30.07.19 17:32 #8644 ...da ist er ja wieder, Kumpel vom Goldi
.... haben Sie endlich wieder die Zelle aufgeschlossen und Dir Zugang zum Netz gewährt. Kauf dir ne Fleischwurst und geh mit dem Hund vom Nachbarn spielen.
Du bist genau so informativ wieder dein Kumpel, nur Luftblasen und nix an Informationen. Nimm dir nen Euro und fütter mal die Parkuhr - die hört die dann ne Stunde zu.  
31.07.19 17:04 #8645 Businessportal Norwegen
31.7.2019

Nel Hydrogen Inc erhält Fördermittel für Tankprojekt für Wasserstoff-Schwerlastfahrzeuge

Auszug: "Die Verhandlungen über die Finanzierung werden nach Angaben von Nel voraussichtlich im Herbst abgeschlossen sein"

https://businessportal-norwegen.com/2019/07/31/...chwerlastfahrzeuge/
 

Bewertung:
1

05.08.19 20:01 #8646 hilft auch nicht, jedenfalls jetzt

NEL og grønne aksjer

Opprett ny tråd
Venter et kraftig kurshopp i NEL. Kursmål kr 11,95
Tigeren
NEL

I går kl 17:00
3984


03.05.2019 - Norne Securities ved aksjeanalysesjef Karl Johan Molnes (kursmål kr 11,95)
Lesf fakta her:
https://e24.no/boers-og-finans/nel-asa/...-hopp-i-nel-aksjen/24610088  

Bewertung:

08.08.19 18:11 #8647 wie die leute manupilert werden können
ist erst mal die 70iger geschafft, dann geht es nach oben, so ein quatsch, eine firma, die zugegeben gute ansätze und ideen hat, muss man würdigen, aber ohne kohle nichts los, nel hat noch minus im pott und wird auch viele millionen brauchen , um auf die beine zu kommen,es gibt andere , so wie Hexagon oder ballard, die sind gut aufgestellt, da gibt es Hoffnung in kurzer zeit, aber hier, es war nur propaganda, die diese so hoch getrieben hat und schon wieder hochhalten will, eben mit dem Unsinn 70iger, wo kein gewinn ist , kommt auch nichts, die Idee ist gut, also eine Chance besteht noch, mit ihrem vorhandenen betrieb , sogenannten verträge,, nur eine übernahme würde hier noch was bewirken im bezug Chart, oder viele fallen auf den Unsinn der sogenannten experten rein, bis dann, bin aber trotzdem interressiert, auf grund der starken reklame, weil fallen ja genug drauf rein  

Bewertung:

08.08.19 23:12 #8648 @tolkie..... vielen Dank
Vielen Dank dass Du so interessiert bist und bemüht uns vor unüberlegten Investitionen zu bewahren. Ohne Deinen Beitrag hätte ich doch glatt fast was verkauft. Derweil erwarte ich mit Spannung, wie es nach der nordischen Sommerpause weiter gehen wird ;)  
09.08.19 07:33 #8649 brand und explosion
da ja hier immerwieder die "Explosion" der einen Tanke hochgekaut wird um Anleger zu verunsichern, mal ein Vergleich mit Lithium Batterien. Am besten mal Mittweida-brand-Lithium googln. An allen Ecken und Enden bekommt man das Risiko der Batterien nicht in den Griff. Stürzen deswegen die Aktien rund um das Thema ab ? Nein !!!!! Ich bin fest von dem Thema Wasserstoff überzeugt, ob es nun NEL ist wird sich zeigen. Ich bleibe hier dabei... Denn der sehr starke Abverkauf hier war meiner Meinung nach gesteuert.    

Bewertung:

09.08.19 09:52 #8650 Kann mir einer sagen,
Warum
Nel in der App der Börse Frankfurt nicht mehr zu finden ist?

Online ist sie drinnen, aber in der App nicht?  

Bewertung:

09.08.19 15:22 #8651 NEL hat keine Zukunft, außerdem wird bestim.
Bald wieder eine Kapitalerhöhung kommen,  die brauchen viel Geld und schreiben schwarze Zahlen, meine Meinung,  0,50 demnächst  
09.08.19 15:36 #8652 Schwarze Zahlen
Aha mit schwarzen Zahlen ein SP von 0,50. Respekt!  
09.08.19 16:24 #8653 Hier ein kleiner Aufsteller

In der Schweiz wird eine riesiges Projekt gestartet und Nel ist mit dabei:

Dies sind nicht die neusten Nachrichten, aber ein Aufsteller tut doch immer gut



https://h2energy.ch/...er-wasserstoff-mobilita%cc%88t-in-der-schweiz/


https://h2energy.ch/...zerland-and-enters-a-30-mw-framework-contract/

 
12.08.19 12:06 #8654 Löschung

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 12.08.19 12:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 
12.08.19 13:49 #8655 unesko weltkulturerbe
das trifft es ganz genau,entweder die lassen sich aufkaufen, wenn die chance besteht,oder die finden jemanden, der rund 1 milliarde kronen investiert, und baut viele mehr industrielle anlagen, was unwarscheinlich ist und deshalb,,,,,,. muss jeder selber wissen, in der zeit hat man bei ballard, die geld haben , oder hexagon bischen gewinn gemacht  

Bewertung:

12.08.19 15:41 #8656 und trotzdem
Clearstream bank kauft gross teil aktien, nun muss ich sagen, jetzt stehen sie kurz vor ausbruch, habe mich damit revidiert  

Bewertung:

15.08.19 08:39 #8657 leidlich übersetzt
Wasserstoff ist die Lösung für Schwertransporte. Nikola ny  

Bewertung:

15.08.19 10:37 #8658 Hm
Ich denke das die Zahlen von nel werden nicht gut sein. Ich sehe hier demnächst nähste Kapitalerhöhungen . Deswegen für mich momentan kein kauf. Lg  
15.08.19 11:28 #8659 hast recht
jetzt , wo die rezession in gange ist, voll in gange , würde ich alle aktienanteile zumindest halbieren, alles mitnehmen, was man kann, auch mit verlust, wird eine weile dauern , bis es sich beruhigt, ist ja nicht nur die rezession, auch die spannungen im wirtschaftsbereich und bei den kriegsgebieten, deutsche wirtschaft war klar, nieder, haben ja lange genug, die zahlen verherrlicht und nun kommen auch noch riesige ausgaben im bezug , ab oktober,familienzusammenführung,selbst die tatsache, dass die frau von der leyen eine grosse verabschiedung bekommt, deutsche armee im eimer,zu viele ausgaben für berater und zum schluss auch noch der vorwurf der veruntreuung , sie wird die stärkste frau europas, sage nur,,,,,gute nacht,,,, eu  

Bewertung:
1

15.08.19 12:39 #8660 war schon damals überrascht
dass am 09.07 solche  grossen order verkauft wurden , drückte den preis auf rund 5,81 kronen, und von dem zeitpunkt an war es mehr als volatil, checkt die verkaufs- und kauforder und ihr werdet merkwüriges sehen, will nicht sagen.....gibs leute, die wollen verdienen, und nichts weiter, denen geht ihre firmen historie am arsch vorbei, hauptsache viel geld, was meint ihr, aber erst checken  

Bewertung:
1

15.08.19 12:43 #8661 und der witz
aktienstop bei rund  52 cent, das wars, zurück in den allgemeinen pennystock, obwohl zur rezessionszeit gilt pennystocks kaufen, haben also noch eine geringe chance haha  

Bewertung:

15.08.19 15:41 #8662 tolksvar
Bei deiner Weltuntergangsstimmung würde ich an deiner Stelle schnell all deine Aktien
mit Minus verkaufen. So machst du das doch schon immer..... deshalb kommst du auf keinen grünen Zweig.

Außerdem widersprichst du dich in jedem Post. Lies selber nach.... oben schreibst du
Schnell verkaufen und unten schreibst du Pennystocks kaufen...

Ich glaube du bist ein kranker vom Zocken abhängiger Mensch.....
Das liest man zwischen den Zeilen..... musst dich jetzt nicht verteidigen.... :)))  

Bewertung:
3

15.08.19 22:13 #8663 hast recht
ist so  

Bewertung:

15.08.19 23:24 #8664 Dann lass doch...
mal dein Depot in Ruhe.... Geh an Luft, schalt ab, denk an was anderes, such dir
eine Frau oder sonst was.
Schau in einem Jahr in dein Depot.... und.... alles wird grün... fast ;-)

Gute Nacht  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  347    von   347     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...