Nasdaq ... ISH ... BDN

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  05.12.00 17:24
eröffnet am: 05.12.00 16:47 von: Airbüs Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 05.12.00 17:24 von: Airbüs Leser gesamt: 4162
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

05.12.00 16:47 #1 Nasdaq ... ISH ... BDN
Die Nasdaq hüpft 'mal eben über die 5% ... und was macht Intershop ????
Die dümpeln um die 33E (wobei der Trend eher Richtung 32E geht), während Broadvision sich durchaus nach Norden aufmacht.
Ist die Stimmung am Nemax50 wirklich so schlecht,daß nicht einmal ein an der Nasdaq gelistetes Unternehmen sich von diesen 5% anstecken läßt ???
Oder gibt es wieder Analysten, die ... aaarrrggghhh (ich kann's einfach nicht schreiben)
Vielleicht hat ja jemand eine Erklärung dafür, wenn auch nur ansatzweise !!
Danke.

Und was ist überhaupt mit Bechtle ... wenn da jemand auch noch was hat ... nur raus damit ... das kann doch kein Daytrade gewesen sein ... bei solchen Zahlen ... und der B2B-Markt scheint sich auch zu erholen.

Jetzt sind's schon fast 6% ...
 

Bewertung:

05.12.00 17:12 #2 immer ruhig blut Airbüs.
was wir heute nicht bekommen,bekommen wir morgen.hab auch ish u.bdvs.
bdvs profitiert eindeutig von den usa.habe eben nochmal bei dm reingeschaut
(vor lauter entsetzen wegen ish).die indikatoren von macd u. momentum geben kein eindeutiges kaufsignal.was bei ish noch etwas hemmen könnte ist das kgv,welches höher als 100 ist(wenn du sie neu im depot hast,mit sl abdecken).die letzte warnung hiess ja,werte über 100 meiden.die nächsten zahlen werden der schlüssel für steigende o. fallende kurse sein.wenn sich enfinity2 als spitzenprodukt heraus stellt,dürfte es keine probleme geben.
gruss karo

warten wir mal die nächsten 2tage ab.  

Bewertung:

05.12.00 17:24 #3 Merci ... o.T.
 

Bewertung:

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...