Nanogate AG

Seite 1 von 15
neuester Beitrag:  18.12.18 09:07
eröffnet am: 04.10.06 13:06 von: Specnaz. Anzahl Beiträge: 353
neuester Beitrag: 18.12.18 09:07 von: francomat Leser gesamt: 103752
davon Heute: 3
bewertet mit 13 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  15    von   15     
04.10.06 13:06 #1 Nanogate AG
Nanogate AG geht an die Börse
Saarbrücken, den 29. September 2006. Der Wertpapierverkaufsprospekt der Nanogate AG ist gestern gebilligt worden. Damit sind die Voraussetzungen für einen Börsengang geschaffen. Das Nanotechnologie-Unternehmen beginnt daher jetzt mit seiner Roadshow. Die Aktien können voraussichtlich in der Zeit vom 12. bis 16. Oktober 2006 gezeichnet werden. Die Preisspanne wird voraussichtlich am 11. Oktober 2006 veröffentlicht. Die Erstnotiz im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse ist für voraussichtlich Mittwoch, 18. Oktober 2006, vorgesehen. Mit dem Erlös aus dem Börsengang will das Unternehmen das geplante Wachstum finanzieren und seine führende Position ausbauen.Im Rahmen des Angebots werden bis zu 603.000 Aktien angeboten. Davon stammen bis zu 400.000 Aktien und somit der überwiegende Teil aus einer Kapitalerhöhung und bis zu 125.000 Aktien aus einer Umplatzierung. Darüber hinaus beinhaltet das Angebot bis zu 78.000 Aktien aus Alteigentum als Mehrzuteilungsoption (Greenshoe). Der Streubesitz wird voraussichtlich etwa 28 Prozent (vor Ausübung Mehrzuteilungsoption) betragen.

Das öffentliche Angebot richtet sich an private und institutionelle Anleger in Deutschland. Überdies ist eine Privatplatzierung in der EU und in der Schweiz geplant. Der Börsengang wird von der Landesbank Baden-Württemberg (Lead Manager und Sole-Bookrunner) und der Frankfurter Investmentbank equinet (Co-Lead Manager) begleitet. Privatanleger können die Aktie bei bundesweit allen Sparkassen, bei der BW-Bank sowie bei der comdirect bank AG zeichnen. Der Wertpapierverkaufsprospekt wurde am 28. September 2006 von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligt. Die Preisspanne wird erst im Rahmen der Roadshow festgelegt und bekannt gegeben (Verfahren der entkoppelten Preisfindung). Der Börsengang erfolgt vorbehaltlich der Entwicklung des Kapitalmarktumfeldes
 

Bewertung:
13

Seite:  Zurück   1  |  2    |  15    von   15     
327 Postings ausgeblendet.
02.07.18 23:48 #329 Nanogate: Auftrag stützt Kaufvotum
Die Analysten von SMC-Research bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Nanogate. Das Kursziel für die Papiere von Nanogate sehen die Exper...
 
03.07.18 17:59 #330 Übernahme des Designstudios heT abgeschloss.

Ralf Zastrau, CEO der Nanogate SE: "In den wenigen Wochen seit der Ankündigung haben wir bereits zahlreiche Anfragen seitens unserer Kunden bekommen. Das Feedback ist äußerst positiv und bestätigt unseren Wachstumsschritt. Mit dem langjährig etablierten Design-Unternehmen heT stärken wir unsere Wettbewerbsposition erheblich.
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...dios-het-ab/?newsID=1082443

Genauer Zahlen nannte Zastrau bislang nicht, auf der Frühjahrskonferenz Mitte Mai in Frankfurt verriet Zastrau auf Nachfrage von boersengefluester.de jedoch, dass die Böblinger mit deutlich höheren Margen arbeiten als Nanogate selbst. Demnach liegt die Messlatte markant oberhalb von 22 Prozent. Restrukturierungsaufwendungen sind für heT nicht zu erwarten
https://boersengefluester.de/...-aktien-nanogate-eyemaxx-real-estate/  
12.07.18 10:29 #331 langsam
nähern wir uns Schnäppchenkursen :)

KGV immer noch hoch, aber bei 35 bzw. 34 werde ich zukaufen!

 
18.07.18 16:47 #332 Wird wohl nix mehr
mit Schnäppchenkursen um die 34. Geht gerade Richtung Norden.  

Bewertung:

19.07.18 10:45 #333 das stimmt
Midas13, schaut momentan nicht mehr aus, als ob man noch zu 34 oder 35 zukaufen wird können.

Aber langfristig gesehen, sind alle im Bereich 30 bis 40 annehmbare Kurse :)

Gruß IA
 
08.08.18 20:57 #334 langsam
sollte die seit 2010 begonnene Aufwärtsbewegung in eine Fortsetzung münden :)
hat jemand zu Nanogate eine fundierte Einschätzung?
Evotecci??? :)  
31.08.18 07:05 #336 so gute Nachrichten und so mieser Kurs
wie passt das zusammen ?  

Bewertung:

31.08.18 07:09 #337 das Wachstum ist zum guten Teil eingekauft.
Angesichts der Hochkonjunktur sind die Wachstumszahlen daher nicht so beeindruckend. Bei dem KGV muss sich der höhere Umsatz auch endlich mal in verbesserten Margen widerspiegeln. Die Story von hohen Investitionen, die die Margen belasten, ist eben nicht unbegrenzt fahrbar.  
06.09.18 09:31 #338 @midas13
geht wohl doch nochmal in Richtung 34...  
09.10.18 16:01 #339 hmmmm
das waren die 34....  
11.10.18 12:01 #340 was ist
denn hier los ??? keiner drin bei den Werten .  

Bewertung:

11.10.18 12:03 #341 Wieso fragst du?
Du weißt doch sonst immer alles!
-----------
Ironie ist hier nicht mehr erwünscht oder wird von Mods nicht erkannt!
11.10.18 15:42 #342 Ständig recht hohe Analystenschätzungen
für Nanogate. Die Produktpipeline ist genial, aber der Kurs ist schwach...heute habe ich bei 30 mal wieder zugelegt... Würde mich freuen wenn der Chef mal mit gutem Beispiel voran ginge und sich auch bei diesem Kurs ein wenig eindeckt...  
08.11.18 10:23 #343 35 mio auftrag für neues e-auto
Nanogate wird ab Herbst 2019 designorientierte Kunststoffbauteile für ein neues E-Auto eines renommierten deutschen Herstellers liefern. Das Fahrzeug soll ab 2020 erhältlich sein und entsteht derzeit auf Basis einer komplett neuen Plattform. Der Großauftrag für Nanogate umfasst die Entwicklung und Produktion von rund 30 verschiedenen Bauteilen im Interieurbereich. Im Rahmen des Projekts wird Nanogate auch erheblich in entsprechendes Engineering und Produktionstechnik investieren.
...
Zudem steht Nanogate mit weiteren Unternehmen in aussichtsreichen Verhandlungen über zusätzliche Projekte für 2019.

https://www.ariva.de/news/...e-grossauftrag-ueber-35-mio-euro-7245841  
08.11.18 11:49 #344 Top News
das sind Top News nicht nur anhand der Fakten (35 Mio Auftragsvolumen in Relation zu 153 Mio Börsenkapitalisierung) sondern strategisch was dieses neue Geschäftsfeld eMobilität / Fuhrpark führender Dt. Autohersteller bedeutet.

Klarer Strong Buy bei aktuell 31 EUR die Aktie  
14.11.18 11:43 #345 15 mio auftrag für das beliebteste us-auto
Dass Nanogate metallisierte Kunststoffbauteile für das beliebteste Auto in den USA liefert, stimmt uns für die weitere Geschäftsentwicklung optimistisch.

Parallel konnten wir am Standort Neunkirchen den ersten Serienauftrag für unsere Chromersatztechnologie, bedeutender Bestandteil unserer Plattform N-Metals Design, umsetzen.

Zudem steht der Konzern in aussichtsreichen Gesprächen für weitere größere Aufträge."

https://www.ariva.de/news/...luesselauftrag-ueber-15-mio-euro-7256287  
20.11.18 22:42 #346 wie stark ist bei Nanogate eigentlich die
Abhängigkeit von der Autobranche? Oder anders gefragt, wie hoch ist der Anteil des Umsatzes durch die Branche?

Ich bin ja immernoch etwas skeptisch, da hauptsächlich anorganisches Wachstum und vergleichsweise hohe Nettoverschuldung in Höhe des 4fachen Ebitda.

Aber das Wachstum macht Nanogate sicherlich interessant. Hat sich der Vorstand schon dazu geäußert, welches Wachstum man 2019 erwartet? Das ist für mich entscheidend, ob man bei 25-28 € schon einsteigen kann oder noch abwarten sollte.
-----------
the harder we fight the higher the wall
21.11.18 20:12 #347 zum Glück haben sie ihre Übernahmen
zum guten Teil mit eigenen Aktien bezahlt. Das relativiert den Preis für den zugekauften Umsatz zum Glück etwas ;)  
26.11.18 08:28 #348 news
https://www.ariva.de/news/...ern-neu-aus-zukunftsprogramm-nxi-7274677

bis dahin läuft noch viel Wasser die Donau hinunter....  
26.11.18 11:48 #349 Aussicht
...für den Aktienkurs
ergibt das aber kein wirkliches Potential....

kann jemand bitte nachrechnen -> KGV und so weiter

Prognose bis 2025!!!  
26.11.18 21:49 #350 was ist eine Prognose bis 2025 wert....
Erstmal weitere Belastungen des Ergebnisses für eine vage Zukunft. Und wenn man nur fleißig weiter Geld in Zukäufe steckt, sollte das Ziel ja kein Problem sein. Redet ja kein Mensch davon, dass man das Ziel organisch erreichen will.
Was nützt verdreifachtes Ebit, wenn man dank reger Zukaufaktivität auch die Aktienzahl bis dahin verdreifacht hat...  
13.12.18 13:52 #351 Fokussierung aufs Ergebnis

https://www.4investors.de/nachrichten/...=stock&ID=129389#ref=rss

....Nanogate hat in den vergangenen Jahren eine Unternehmensgröße erreicht, in welcher wir durch unsere Exzellenzinitiative

... (automatisch gekürzt) ...

https://www.4investors.de/nachrichten/...=stock&ID=129389#ref=rss
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 13.12.18 17:57
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 
13.12.18 17:46 #352 an blumigen Meldungen ohne konkrete Inhalte
hat auch bisher schon kein Mangel geherrscht.  
18.12.18 09:07 #353 Hätte nicht gedacht, dass ich ich
bei dieser Aktie ins Minus rutsche. Wie gewonnen so zerronnen.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  15    von   15     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...