Nächster Takover Kandidat in Quebec?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  30.10.18 12:41
eröffnet am: 24.07.17 09:06 von: Scrappy Anzahl Beiträge: 62
neuester Beitrag: 30.10.18 12:41 von: Zander2016 Leser gesamt: 15343
davon Heute: 10
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
24.07.17 09:06 #1 Nächster Takover Kandidat in Quebec?
Guten Morgen zusammen

Ich habe am Wochenende ein bisschen recherchiert und bin bei QMX Gold Corp. hängen geblieben. Könnte ein paar Meinungen von euch gebrauchen:)

Aufgrund der nähe zu Integra und der riesigen Liegenschaft finde ich die Story sehr interessant.

Hier mal die Firmenpräsentation

http://www.qmxgold.ca/

Freu mich auf eure Meinungen  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
36 Postings ausgeblendet.
21.11.17 10:19 #38 Mal wieder Gewinnmitnahmen
Mal wieder Gewinnmitnahmen bei Treahtgategefallen auf 0,17 und in Frankfurt hält es sich.
Wird sich wieder fangen denke der Trend geht weiter nach oben ;)  
21.11.17 12:32 #39 Weiter so :)
steigt wie Rakete im Moment
Frankfurt 0,194
Tradegate 0,199

Ich glaube nicht das es nur an der Werbung liegt ist eher was im Busch ;)  
21.11.17 15:27 #40 steigende Kurse
Wahrscheinlich. Die Daten vom Loch 3 stehen an. Eventuell handeln hier schon ein paar Insider vorn Weg, bevor die Ergebnisse bekannt gegeben werden. Sie haben ja das Bohrprogramm um zwei Löcher erweiteret.  
25.11.17 07:57 #41 Ergebnise
Was glaubst du könnten die ergebnise kommen .
Bin am überlegen nachzukaufen noch ist es günstig  
26.11.17 13:28 #42 nach Kaufen
Also ich habe erst beim letzten Tief für 0,145 nachgekauft. Ich werde den Wert so stehen lassen und mal schauen was so draus wird. Im Moment wird ohne Nachrichten gekauft. Mal sehen was passiert, wenn Welche kommen.
Vielleicht sind ja auch dann die Erwartungen eingepreist.  
08.12.17 11:24 #43 Investmentbank Mackie Research
http://www.true-research.de/wp-content/uploads/...Mackie-QMX-Gold.pdf

Na das hört sich doch gut an. Mal sehen was passiert  
16.12.17 09:28 #44 Einstieg
Bin durch Zufall auf den Wert gestoßen und habe bei 0,20 € eine erste Position aufgebaut und jetzt bei 0,18 € nachgekauft.
Allerdings ist der Kurs gerade eher auf dem Rückzug.
Wie lange könnte es sich noch hinziehen bis mit News der nächsten Bohrergebnisse zu rechnen ist?
Der Goldpreis ist ja derzeit leider auch keine Unterstützung...

Vg und schönes We
Taktueriker  
18.12.17 12:57 #45 Ergebnisse
Schwierig zu sagen. Eigentlich sind die Ergebnisse der weiteren Bohrlöcher schon längst überfällig.  
14.01.18 14:02 #46 Der Goldpreis
steh im Moment sehr gut da ist gestiegen.
Fehlen noch die neuesten Bohrergebnisse denke aber die werden bald eintrudeln.
Dann gehts weiter hoch sieht ja auch alles in allem nicht schlecht aus bisher.  
29.01.18 08:39 #47 Bohrergebnisse
06.02.18 18:25 #48 Und nun?
Geht ganz und gar nicht in die gewünschte Richtung, obwohl die Ergebnisse gut sind...  
05.03.18 09:33 #49 Wenn QMX ehrlich ist werden sie massiv steig.
Der NYSE Arca Gold Bugs Index WKN: 969996  ( ein Aktienindex, der hauptsächlich Goldproduzenten und Gold fördernde Bergbauunternehmen beinhaltet) Er fällt seit Mitte/Ende Januar. Seitdem fällt auch QMX. Sollte QMX wirklich solide sein, dürfte mit Anstieg des Gold Bugs Index auch wieder eine Erholung eintreten. Momentan laufen sie synchron. Ungeachtet dessen dürfte die größte Zeit für Edelmetalle erst noch bevorstehen. Wenn das Fiatgeld  ( leicht über Druckerpresse vervielfältigbares Geld) seine Glaubhaftigkeit verliert, werden nicht beliebig vermehrbare Edelmetallmünzen steigen wie Bitcoins. Der Wandel wird kommen wie das Abschmelzen einer Eisplatte. Langsam aber sichtbar. Gold und Silber werden immer rarer und die Erdkruste mit diesen Materialien immer leerer. Bis dahin ist Geduld und Ruhe gefragt. Arbeitet QMX wirklich ehrlich, finanzstabil und solide wie es die Bank Mackie Research und Björn Juncker von Goldinvest behaupten, dürfte ein Anstieg der Kurse überhaupt nicht aufzuhalten sein.  

Bewertung:

10.03.18 21:51 #50 Die Marktkapitalisierung
von QMX  beträgt 16 Mio € . Der teuerste versteigerte Ferrari Oldtimer hat 32 Mio € gebracht und QMX mit 200 Quadratkilometer Fläche und bis in die Tiefen voller Gold bringt nur die Hälfte von diesem kleinen roten Auto auf die Liste? Das kann’s ja wohl nicht sein!
Entweder stimmt hier etwas nicht oder es ist die größte Aufstockgelegenheit im Goldmarkt. Wenn 1,5 Mio. Unzen Bodeninhalt von QMX,  geschätzt sind mit einem Erlös nach Förderkosten von 75 USD bei 1.300 USD die Gold Unze, dürfte sich bei einem lächerlichen 6% Anstieg im Goldpreis, der Erlöswert verdoppelt haben.
Bei nur 1.300 USD pro Unze ist das aktuell  112,5 Mio. USD Gewinn abzüglich aller Kosten. Und 16 Mio. € ist der aktuelle Börsenwert. Ohne jede Wertsteigerung der Zukunft berechnet. Selbst bei einem Schuldenstand von 40 Mio USD, ist das alles noch unterbewertet.
Um auf eine ausgeglichene Wertdarstellung zu kommen müsste der Kurs bei mindestens 0,50 Euro liegen.
16 Mio. € Marktkapitalisierung entsprechen ca. 500 kg Gold. Das ist ein Würfel mit einer Kantenlänge von 30 cm und einem Inhalt von ca. 27 l Wasser. Gold hat eine Dichte von ca. 18,6. Der Würfel mit dem Volumen von 27 l Wasser hat auf dem Beifahrersitz des Ferrari für 32 Mio. €  Platz.
Okay, QMX ist ein Explorer Unternehmen (also Forscher und Entdecker) und es ist noch nicht richtig begonnen worden abzubauen. Aber dazwischen steht nur die Zeit und die spielt der Firma in die Hände.
Was passiert eigentlich wenn der Goldpreis aufgrund Materialverknappung auf das alte Niveau von 1.900 USD steigt und die Gewinne pro Unze 575.-USD entsprechen? Geht dann der Kurs von QMX auf 6,10 USD?
 

Bewertung:

03.04.18 19:42 #51 Weiß jemand wieso QMX keine Reports auf de.
Homepage seit Q3 2016 veröffentlicht?  

Bewertung:

03.04.18 20:32 #52 warum
Keine Ahnung
Sind ja via sedar abrufbar. Man pflegt aber die Präsentation stehts aktuell. Siehe Menü inbestor-presentation. Dort stehen viele viele Infos drin.  

Bewertung:

03.04.18 21:29 #53 Danke für den Hinweis?
https://www.sedar.com/CheckCode.do

Von 145M Equity haben die bereits 125M versenkt. Handeln jetzt 80 % vom Buchwert.
Was überzeugte euch hier zu investieren. Die Homepage sind ja sehr stümperhaft aus mit einem Bild von 9 Mitarbeitern, die überglücklich in die Kamera grinsen.  

Bewertung:

03.04.18 21:31 #54 Gefällt euch Eldorado Gold nicht besser?
 

Bewertung:

03.04.18 22:11 #55 die sollen auch
Nicht gut aussehen. Die sollen in der Mine Unzen hacken oder jemanden damit beauftragen. Und nein, qmx gefällt mir besser.  

Bewertung:

03.04.18 22:37 #56 Deine Entscheidung,
Ich geh bei Eldorado rein, haben KBW von 25 % und produzieren. Wenn GR am Freitag genehmigt wird, gehn die ab wie Nachbar’s Lumpi.  

Bewertung:

05.04.18 16:02 #57 @Pipo86
Du bist hier im falschen Thread. Muss allerdings feststellen das von der Euphorie zu Qmx die hier noch vor einigen Monaten bei einigen Leuten herrschte absolut nichts mehr über ist.Der Kurs sagt ein übriges von 0,21 auf 0,08.  

Bewertung:

11.05.18 18:39 #58 Super News heute
Und sofort gehts los schaut euch Kurs und Handelsvolumen an auch in Canada !!!
War aber auch mal zeit ;)  
21.05.18 20:13 #59 Die Ergebnisse
wecken Begehrlichkeiten.  
28.06.18 15:59 #60 Nächster
Nächster Take down Kandidat in Kanada solte das Thema wohl besser heisen.
Tut sich nichts mehr hier .  
24.07.18 14:27 #61 Sind die gefundenen
Werte denn so schlecht??  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...