NYNOMIC AG

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  28.06.22 11:53
eröffnet am: 18.08.18 11:23 von: A28887004 Anzahl Beiträge: 64
neuester Beitrag: 28.06.22 11:53 von: Handbuch Leser gesamt: 26208
davon Heute: 12
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
18.08.18 11:23 #1 NYNOMIC AG

Zur Namensänderung die Bilanzanalyse zu NYNOMIC:

Bei diesem Papier stimmt soweit alles. 

Umsatz und Gewinn wachsen, Ek wächst mit jährlich 27%. Ein KGV von 21 macht das Paket noch günstig.
Cashflow und Marge sind gut, Finanzaufwand hält sich in Grenzen.


Die Daten sind aus dem Jahresabschluss 2017.

​  

Angehängte Grafik:
nynomic.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
nynomic.png
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
38 Postings ausgeblendet.
24.12.20 16:14 #40 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 
01.01.21 03:55 #41 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Bewertung:

25.04.21 00:04 #42 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
21.05.21 20:23 #43 Neues ATH
Schaut doch gut aus. Zudem der Gesetzesbeschluss zum kükentöten.... Läuft  
08.06.21 23:58 #44 Nynomic übernimmt Image Engineering
Nynomic übernimmt mit 51 Prozent der Anteile die Mehrheit an der Image Engineering GmbH & Co. KG aus Kerpen. Zum Kaufpreis für die neue Konzerngesellschaft
 
21.06.21 13:53 #45 Eine Top Meldung
folgt der nächsten. Hab den Wiedereinstieg leider verpasst, Klasse Unternehmen mit einem Top Management! Glückwunsch an alle die dabei sind.

 
21.06.21 13:56 #46 richtig, ständig guter Newsflow
für nen Einstieg ist es noch net zu spät, auch bei 41 gibts noch ordentlich Potential für die nächsten Jahre  

Bewertung:

22.06.21 17:35 #47 Großartig
Es hat sich definitiv gelohnt Nynomic durch all die Hochs und Tiefs der letzten Jahre zu halten. Ich bin seit 2010 mit einer (leider zu kleinen) Position dabei, aber heute knackt sie die 1000%.

Das zeigt mir mal wieder wie wichtig Geduld an der Börse ist. So lange es beim Unternehmen weiter läuft bleibe ich dabei. Da spielt es auch keine Rolle, ob die Aktie zwischendurch noch mal auf 30 zurück fällt. Viel Spaß noch mit der Aktie.  
22.06.21 18:25 #48 auf gehts zu neunen Höhen :-)

Warburg hebt Nynomic auf BUY an und das Kursziel auf €46 (bisher €40) wegen der Novartis-Kooperation.

https://www.nynomic.com/wp-content/uploads/2021/...-22_warburg_de.pdf

 

Bewertung:
1

30.06.21 10:32 #49 Kursrückgang
Gerade läuft die Hauptversammlung und der Kurs gibt unter recht hohen Umsätzen fast zweistellig nach. Mit der HV kann es eigentlich nichts zu tun haben, da jetzt erst der Vorstand berichtet.

In meinen Augen kann man Schwäche zum weiteren Ausbau von Positionen nutzen.  
30.06.21 10:46 #50 in bin gerade in der HV......
Es hat gerade angefangen und gab es keine schlechte News...
Im Gegenteil ...
Es läuft alles rund, die Marge ist gut usw.

evtl. wollte jemand unbedingt schnell raus.. warum auch immer  
30.06.21 11:42 #51 Danielxyz
Das kann ich definitiv bestätigen. Nynomic ist eine langfristige Wachstumsstory, wo es halt auch zu größeren Kursschwankungen kommen kann. Ich bin seit 2010 dabei und bleibe es auch weiterhin.

Dividende wird es absehbar nicht geben, da weiter in Wachstum investiert wird.  
30.06.21 17:10 #52 Downer unter 40
genutzt. Bin on Board und freu mich :)

Das Management nutzt Opportunitäten und Synergieeffekte wie keine zweite Holding in Deutschland. Und das hochprofitabel.  
02.07.21 14:59 #53 @unbiassed
Gutes Timing:)  
02.07.21 17:12 #54 Danke:)
geht nicht immer gut, so ein geiziger Einstieg  
24.01.22 10:27 #55 Alter , Alter
wie die hier Stoploss raushauen . WAHNSINN  

Bewertung:

26.01.22 09:30 #56 US Futures
sehen sehr gut aus. Nach dem Absturz wäre Luft bis € 38  

Bewertung:

09.02.22 09:43 #57 Jenoptik
meldet auch Superzahlen will sich zu einem reinen Photonik-Konzern entwickeln. Mit einem Umsatz von fast 900 Mio ist Jenoptik deutlich größer. Für wie wahrscheinlich haltet Ihr es, dass hier mal ein Übernahmeangebot kommen könnte?  
17.02.22 13:20 #58 Bosch gründet Quantensensor-Firma
23.02.22 16:50 #59 nächste
Unterstützung bei Euro 29,6 - 30  

Bewertung:

23.02.22 16:57 #60 geiler
Tageschart - schön Stoploss rausgeholt .  Unglaublich  gibt keine Käufer hier  , kann man schön Stoploss mitnehmen  

Bewertung:

06.04.22 16:57 #61 und
schon wieder durchrutschen lassen , um Stoploss mitzunehmen .  

Bewertung:

07.04.22 09:24 #62 wie man
die Werte mit kleinen Stücken schön drücken kann . Wahnsinn , keiner drin  

Bewertung:

19.04.22 22:55 #63 Neukauf
Bin seit heute auch investiert, habe es statt init innovations nun im Depot.  
28.06.22 11:53 #64 HV
war wie erwartet unspektakulär. Mal schauen, ob das Jahr 2022 noch die eine oder andere Überraschung bereit hält. Aber auch ohne Booster läuft hier alles wie auf Schienen. Also zurücklehnen und genießen...  

Bewertung:
2

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...