Mvise

Seite 1 von 9
neuester Beitrag:  21.03.19 17:49
eröffnet am: 02.01.16 08:05 von: UET2016 Anzahl Beiträge: 211
neuester Beitrag: 21.03.19 17:49 von: Geldengel Leser gesamt: 48274
davon Heute: 42
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     
02.01.16 08:05 #1 Mvise
Vor knapp 10 Jahren ging Convisual an die Börse und bisher war Convisual einfach nur eine Enttäuschung an der Börse. 6,10 Euro war am 13.Januar 2006 der IPO Ausgabepreis und das  Grundkapital war 1,83 Millionen Aktien. Convisual war zu diesem Zeitpunkt ein Multimedia - und SMS- Dienstleister und CEO war ein Dr.Wolf.  Sitz der Firma war Oberhausen .

Es folgten 9 Jahre Börsen- und Firmengeschichte, die eigentlich nur ein Wort bedarf:
Verlust

Was hat sich nun verändert??

Zunächst einmal der Name  : Mvise
Aber was bedeutet eigentlich ein neuer Name? Wieder Verluste unter neuen Namen?
Mvise  steht für Mobolity Virtualization und Security
Firmensitz ist ab dem neuen Jahr Düsseldorf
und Vorstand ist jetzt Herr Götz und ein Herr Bastian-

Die Umsatzerlöse waren für das erste Halbjahr 1,8 Millionen Euro und dabei entstand ein Verlust von 0,46 Millionen Euro. Das Grundkapital hat sich auf 7592449 Aktien erhöht. Das buchmäßige Eigenkapital beträgt 0,8  Millionen Euro
und bei einem derzeitigen Aktienkurs von 1,64 Euro Stand 2.1.2016 hat Mvise eine Marktkapitalisierung von 12,4 Millionen Euro- Letzte Kapitalerhöhung war im Oktober 2015 zu 1,45 wurden 450000 Aktien herausgegeben.


Trotz neuen Namen, trotz neuen Firmensitz, trotz neuer Geschäftsidee ist die Aktienspekulation doch sehr fraglich, aber ich bin vor einigen Tagen auf diesen neuen Namen aufmerksam geworden und daher dieses neue Thema in diesem Forum.

Zu erwähnen sollte aber noch sein, dass der Vorstand 6,5 Millionen Umsatz für das Jahr 2015 plant und eine schwarze Null und dass durch den Kauf von 33% Anteile an Just-intelligence, den man bis  Ende 2016 auf 100% erhöhen will und da sich dann Mvise immer mehr  zu einem Workforce Management  Unternehmen entwickelt auch sehr viel Fantasie hier entwickelt.

Mein Beitrag ist "ohne Gewähr" aber als deutscher Nebenwertefreund und amerikanischer Biotechfreund mit wenig Wissen und wenig Zeit war mir das Unternehmen ein Überlegung und ein Beitrag wert.


 

Bewertung:
4

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     
185 Postings ausgeblendet.
02.01.19 20:20 #187 @purdie
Cooler Typ!  
07.01.19 11:31 #188 mVISE
auch wenn ich bei mVISE hier aktuell nicht mehr an Bord bin, möchte ich euch über die Wandelanleihen informieren. Hierzu hat mir Frau Peisker von mVISE folgendes mitgeteilt:

Die eine Wandelanleihe ist 04/2020 beendet (Wandlungspreis: 3,75 Euro) , die andere im 09/2022 Wandlungspreis: 4,16 Euro)  

Bewertung:
2

18.01.19 19:28 #189 Schön
dass es hier auch mal wieder bergauf geht  

Bewertung:

25.01.19 19:59 #190 Und ob es bergauf
geht - gutes Unternehmen, gute IT Lösungen, ordentlich Bilanz für ein Wachstumsunternehmen der Branche...  

Bewertung:

25.01.19 20:01 #191 Gute News
gibt es derzeit noch obendrein:

mVISE: Margenstarkes Produktgeschäft gewinnt an Schwung

17.01.19, 09:01 SMC-Research

Quelle: https://www.onvista.de/news/...geschaeft-gewinnt-an-schwung-178603889

"Die Analysten von SMC-Research sehen durch die jüngst gemeldete Ausweitung der Vertriebskooperation der mVISE AG mit dem israelischen Softwareunternehmen Magic Software sowohl die letztjährigen Ergebnisziele als auch die Mittelfristplanung von mVISE gut unterlegt. Das Produktgeschäft, eine zentrale Säule der angestrebten Wachstums- und Margenziele, gewinne nach Ansicht des SMC-Analysten Adam Jakubowski nun deutlich an Schwung.

mVISE habe eine deutliche Ausweitung der Partnerschaft mit Magic Software gemeldet, in deren Rahmen der israelische Softwarespezialist nun stärker in die Entwicklung der elastic.io-Software der gleichnamigen mVISE-Tochter eingebunden und hierfür bis 2022 Zahlungen über 2,5 Mio. Euro leisten werde. Durch die Zahlungen von Magic, vor allem aber durch die erwartete weitere Zunahme der Absatzdynamik infolge der Kooperation, erwarte mVISE für 2019 und 2020 eine Verdopplung des Umsatzes von elastic.io, der sich auch 2018 verdoppelt haben dürfte.

Damit gewinne nach Darstellung von SMC-Research die vom Unternehmen angestrebte deutliche Erhöhung des Anteils des Produktgeschäfts, eine wichtige Komponente der im letzten Jahr veröffentlichten Mittelfristplanung (bis 2020 Umsatzwachstum auf ca. 35 Mio. Euro und eine EBIT-Marge von etwa 15 Prozent), deutlich an Kontur. Auch die Zielsetzung für das letzte Jahr (25 Mio. Euro Umsatz und eine EBIT-Marge zwischen 7,0 und 9,0 Prozent) dürfte nach der schon im Halbjahresbericht gemeldeten Belebung des Produktgeschäfts ab August und nach der ersten Teilzahlung von Magic erreicht worden sein, so die Analysten.

Vor diesem Hintergrund hat SMC-Research seine an die Unternehmensprognose angelehnten Schätzungen unverändert gelassen und sowohl das Kursziel von 7,00 Euro als auch das Rating „Buy“ bestätigt."  

Bewertung:

07.02.19 13:13 #192 mVISE
hab meine Cyan Position nun wieder in mVISE getauscht im Bereich 3,60 €. Von den Themen ja recht ähnlich, IT-Security und Datenintegration.

SMC rechnet für 2019 mit einem EPS von 27 Cent und für 2020 mit 41 Cent. Wenn mVISE diese Zahlen bringt ist hier eine Verdopplung möglich. Der Deal mit Magic Software dürfte elastic.io massiv nach vorne bringen.  

Bewertung:

12.02.19 20:24 #193 mVISE
13.02.19 18:02 #194 Kursbewegung
Alles Prächtig, Firma läuft rund nur der Kurs fällt?  

Bewertung:

13.02.19 19:14 #195 Laut Orderbuch
müssten die 3,36€ halten. Das entspricht dem 61% Retracement der Anstiegsstrecke vom Januar.
Infos über mVISE (WKN 620458, ISIN DE0006204589), Xetra Orderbuch, Aktien, Aktienkurse und mehr
 

Bewertung:

13.02.19 19:40 #196 @1Drizzt2
abwarten.
Kann mir gut Vorstellen das viele Fonds noch gar nicht wieder richtig am Markt investiert sind und einfach abwarten.
Ausserdem haben wir ja vor kurzem gesehen wie schnell es dann nach oben gehen kann bei entsprechenden News.
Vor den Zahlen tut sich da bestimmt noch was.

Nur meine Meinung.  

Bewertung:

14.02.19 08:29 #197 Guten Morgen
Weiß jmd., wann die Q-Zahlen kommen?  
14.02.19 09:25 #198 @Withepaper
Geschäftsbericht: 30.04.19
Hauptversammlung: 27.06.19
Halbjahresbericht: 30.08.19  

Bewertung:

08.03.19 22:41 #199 mVISE
SaleSphere mit weiterer strategischen Partnerschaft
https://www.mvise.de/partnerschaft-mit-infolox  

Bewertung:
2

12.03.19 18:25 #200 Mvise
Heute dieser Post  bei F... Book auf der mvise Seite.
"In den letzten beiden Tagen gab es zwei interessante Artikel über die mvise Aktie:
Die gestrige Ausgabe der Vorstandswoche berichtet in einer Exklusiv-Analyse aus einem Gespräch mit unserem Vorstand Manfred Götz.
Weiterhin berichtet Fokus-Money unter dem Schwerpunkt Moneymaker, "scale-kleine Werte-Grosse Ziele" über die mvise Aktie"

Leider bin ich kein Abonnent der Vorstandswoche...  

Bewertung:

12.03.19 19:03 #201 Vorstandswoche
Wahrscheinlich kann man in der nächsten Woche den Artikel bei Wallstreet-online nachlesen, denn dort "recycelt" Volker Glaser viele seiner Artikel als Gastautor.  

Bewertung:
1

15.03.19 12:16 #202 Mvise
19.03.19 09:42 #203 Starke Zahlen, starker Ausblick
19.03.19 10:02 #204 Zahlen
Finde hier schon seit Längerem keine Haare in der Suppe und wundere mich über den Kursverlauf. Das einzige Risiko sehe ich darin, das der sehr positive Ausblick vielleicht einmal nicht ganz gehalten werden könnte und dann die Enttäuschung groß ist. Aktuell ist aber alles scheinbar im grünen Bereich.  

Bewertung:
1

19.03.19 10:10 #205 mVISE
Götz hat die Prognosespanne ja etwas ausgeweitet, somit sollte die immer noch sehr positive Prognose nun auch geschafft werden. Götz und seine Mannschaft machen hier einen Klassejob. Für diese Wachstumsraten bei überproportionalem EBIT-Wachstum ist mVISE m.E. ein großes Schnäppchen.  

Bewertung:
1

19.03.19 10:19 #206 Größe
Denke das ein Punkt ist, das mVISE bei vielen einfach unter dem Radar fliegt. Auf der anderen Seite ist der Hebel dadurch dann umso größer falls sich das ändert.  

Bewertung:

19.03.19 12:24 #207 Klasse Zahlen
Allerdings wurde das Wachstum ein wenig abgewertet.

Ziel war 2020 35 Mio Umsatz und 15% jetzt legt man bereits ein Korridor fest,siehe Bericht.

Für 2019 Sollte man die Ziele locker erreichen. Da elastic. Io 2019 um 100% wachsen soll gehe ich hier von 2Mio. aus.

Macht schonmal fast 26 Mio. Umsatz im unteren Bereich aus ohne Wachstum. Hier und da ein paar Kunden mehr und wir haben die 28.Mio.

Wenn 2020 die Tochter elastic. Io zu fliegen beginnt und nochmals kräftig wachsen sollte bin ich zuversichtlich 2020 die 33 Mio zu sehen mit ner guten Marge von 13%.

Ich bleibe investiert und kaufe in schwachen Marktphasen nach. Die 3 bis 3,50 Euro sollten wir nicht mehr sehen....

 

Bewertung:
1

19.03.19 19:50 #208 mVISE - Börsengeflüster empfiehlt KAUFEN
mVISE: Auf den Chart ist Verlass
March 19, 2019  Gereon Kruse

"Von den üblichen Übertreibungen einmal abgesehen: Normalerweise ist der Aktienchart ein ziemlich verlässlicher Gradmesser der wirtschaftlichen Entwicklung. Das zeigt sich jetzt einmal mehr an den vorläufigen Jahreszahlen 2018 von mVISE: Mit einem Umsatz von 22,5 Mio. Euro hat das auf die digitale Transformation und Integration spezialisierte IT-Unternehmen das eigene Erlösziel von 25 Mio. Euro eben doch nicht voll eingelöst, selbst wenn das zu einem gewissen Grad konsolidierungsbedingte Gründe hat. Und auch bei der jetzt veröffentlichten EBIT-Marge von acht Prozent gibt es – obwohl sie genau in der Mitte der avisierten Spanne von sieben bis neun Prozent liegt – Abzüge in der B-Note. Schließlich haben die Düsseldorfer bei dem zugrunde gelegten Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 1,8 Mio. Euro Belastungen von 478.000 Euro aus dem im dritten Quartal 2018 erfolgten Verkauf der Mehrheitsbeteiligung an der Just Intelligence GmbH – einem Softwareanbieter für den Einsatz in Call Centern – herausgerechnet. So gesehen war der spürbare Kursrutsch in der zweiten Jahreshälfte 2018 wohl doch nicht ganz grundlos. Andererseits hat die Stimmung seit Ende Dezember bereits wieder gedreht und den Kurs der mVISE-Aktie zurück Richtung 4 Euro befördert.

[...]"

https://boersengefluester.de/mvise-auf-den-chart-ist-verlass/  

Bewertung:

21.03.19 13:16 #209 mVISE
SaleSphere mit weiterer Partnerschaft
https://salesphere.com/de/partnerschaft-etecture/  

Bewertung:

21.03.19 14:38 #210 SMC Analyse
SMC hat das Kursziel nun leicht auf 7,10 € erhöht
https://www.mvise.de/wp-content/uploads/2019/03/...-Comment-mVISE.pdf  

Bewertung:

21.03.19 17:49 #211 Also
https://boersengefluester.de/mvise-auf-den-chart-ist-verlass/


Schließlich haben die Düsseldorfer bei dem zugrunde gelegten Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 1,8 Mio. Euro Belastungen von 478.000 Euro aus dem im dritten Quartal 2018 erfolgten Verkauf der Mehrheitsbeteiligung an der Just Intelligence GmbH ? einem Softwareanbieter für den Einsatz in Call Centern ? herausgerechnet. So gesehen war der spürbare Kursrutsch in der zweiten Jahreshälfte 2018 wohl doch nicht ganz grundlos.

Also das der Kurs mal so richtig abgesackt ist in H2 2018 ist nicht nur der Just Intelligence und deren Verkauf zuzuschulden. Hier spielte eher der Gesamtmarkt mit der Unsicherheit warum man Just Intelligence verkauft hatte eine sehr große Rolle. Noch dazu der sehr enge Wert der Aktie, spiegelte sich im Chartbild wieder.

Weiterhin denke ich wird man nicht mehr so stark wachsen wie in 2017/2018. Das Umsatzwachstum von 2019 zu 2020 ist auch nicht mehr so hoch wie in den vergangen Jahren. Noch dazu könnte es immernoch ein Fachpersonalmangel geben.

Allerdings könnte mvise 2019/2020 auch für Überraschung sorgen. Meldung von einem bestehenden/Großkunden mit einem langen Rahmenvertrag. SaleSphere nimmt vllt. langsam an fahrt auf obwohl es hier immernoch Probleme gibt.

Luft nach oben könnte es geben, für mich sind die 7 Euro allerdings noch nicht drin eher 2020. Viel Fantasie gibt es wenn in elastic.Io noch einiges investiert wird und immer mehr Aufmerksamkeit erlangt. Das wäre ein guter Baustein um min. 5 Jahre sehr gut zu wachsen vllt. auch um mehrere 100 %. Es gibt Kaufinteresse diese Plattform zu erwerben und man denkt gar nicht daran diese zu verkaufen , ein sehr guter Treiber....

 

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...