Mustertexte-Urteile-coole Anwaltsseite, nützlich!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  14.03.02 23:48
eröffnet am: 14.03.02 19:31 von: Joshua_XP Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 14.03.02 23:48 von: Joshua_XP Leser gesamt: 1270
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

14.03.02 19:31 #1 Mustertexte-Urteile-coole Anwaltsseite, nützlich!
14.03.02 22:28 #2 Rindfleischetikettierungsgesetz
ist doch sehr nützlich solche Gesetzesgrundlagen zu kennen LOL,jedenfalls hab ichs in meinem Recht-Ordner gespeichert,der Moderator hat mal wieder keine Ahnung!
„(1) Soweit es für die Etikettierung von Rindfleisch und Rindfleischerzeugnissen und die damit im Zusammenhang stehende Rückverfolgung der Herkunft eines Rindes erforderlich ist, ist jeder Marktbeteiligte, ausgenommen Verbraucher im Sinne des § 6 Abs. 1 des Lebensmittel- und Bedarfsgegenständegeöetzes, berechtigt, Daten
1. nach den Rechtsakten der Europäischen Gemeinschaft im Anwendungsbereich des § 1 Abs. 1, die die Kennzeichnung und Registrierung von Rindern regeln,
2. nach der Viehverkehrsverordnung,
3. der Zuchtbescheinigung nach der Verordnung über Zuchtorganisationen,
4. der Schlachttierkennzeichnung nach der Fleischhygieneverordnung,
5. über die Einstufung von Schlachtkörpern in gesetzliche Handelsklassen nach der Verordnung über gesetzliche Handelsklassen für Rindfleisch sowie
6. nach der Rinder-und Scbafprämien-Verordnung zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen."
 
14.03.02 22:54 #3 Kicky, manchmal verwirsst Du mich tatsächlich

wie wer und was ist hier mit Deinem Artikel gemeint? Häää? Grübel.

Joshua_XP





 
14.03.02 23:04 #4 Gemeint ist folgendes, Joshua:
Jeder (außer der Verbraucher) hat im Falle eines Skandals, eines Mißbrauchs oder eines sonstigen Vergehens das Recht auf Aufklärung, sofern er betroffen ist.

Da aber die Betroffenen bei eventuellen Vergehen mitwirken, gibt es keine Aufklärung.

Darum hat man auch aktuell den Verbraucher außen vor gelassen.

Aber für die gesetzgeberische Notwendigkeit, höchstmögliche Voraussetzungen für Aufklärung zu sorgen, ist Genüge getan.


Das nennt man anderso Mafia. Hier nennt man es Rechtsstaat.  
14.03.02 23:28 #5 schnorrer, klar, aber was meint kicky mit...
..."der moderator hat mal wieder keine ahnung"...

naja, diese aussage verstehe ich auch nicht...

aber egal...

gruß

ramazotti  
14.03.02 23:46 #6 danke für die Übersetzung rama
gehts dir wieder besser alter Kumpel?


Joshua_XP





 
14.03.02 23:47 #7 sorry
war mein Fehler oder Knick in der Optik,ich hatte das schwarz gesehen  
14.03.02 23:48 #8 ahh, jetzt gehts mir besser Kicky ;-) danke
Joshua mag im übrigen Fielmann recht gerne ;-)) (Späßle)


Joshua_XP





 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...