+++Morgenbericht mit Terminen + Analysten 11.07.05

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  11.07.05 08:56
eröffnet am: 11.07.05 08:56 von: eposter Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 11.07.05 08:56 von: eposter Leser gesamt: 3426
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

11.07.05 08:56 #1 +++Morgenbericht mit Terminen + Analysten 11.
Quelle:
http://www.agora-direct.de

+++M O N T A G der 11.07.2005+++
______________________________________________
***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,14% alles inklusive****

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive***

***Futures ab 0,85 Euro od. Dollar pro***

Achtung:
ALLE US-Börsen echte Realtimekurse im Pushverfahren nur
10 USD mit Datenschnittstelle für viele weitere Programme.
______________________________________________

Die Preise an den Tankstellen bleiben oben, der Ölpreis aber sinkt
wieder etwas, vorerst nur maginal. Die US-Vorgaben haben die Händler
schon in Asien ordentliche Kursgewinne einsammeln lassen, dies wird
zum Wochenstart heute auch hier in Europa passieren. Einen Blick werden
die Anleger auch auf die Vorstellung des Merkelschen Wahlprogramms
werfen, immerhin will Frau Merkel in Zukunft Deutschland dienen, indem
die Dame erstmal den Bürgern wieder das schwer verdiente Geld über die
Mehrwertsteuer abzockt, diese Art Menschen werden sich nie ändern.
Die Börsen sind sich auch darüber einig, dass die Terroranschläge in
London keine wirtschaftlichen nachhaltigen Probleme bringt. Insbesondere
in Europa werden sich die Kurse der Leitindices für heute weiter im Trend
entwickeln können.
__________________________________________________
Aktien im Blickpunkt Donnerstag, 7. Juli 05

- Münchner Rück wird vermutlich etwas unter Druck geraten
- Fielmann sollte wird mit Gewinnen den Anleger erfreuen
- Deutsche Bank wird mit dem Markt leichter erwartet
__________________________________________________
Spende für UNICEF dem Kinderhilfswerk unter www.unicef.de/einzelspende.html .
__________________________________________________
Zum Thema Leerverkäufe/Shorten finden Sie hier unter:
http://agora_hilfe_info.agora-direkt.de/index.php?action=leerverkauf

Wir wünschen allen einen erfolgreichen M O N T A G .

Ihr Agora-Direct Team

VERGLEICHEN SIE DIE TRANSAKTIONSPREISE MIT IHREM BROKER/BANK !
Schluss mit den hohen Gebühren der Onlinebroker

!! Gebührensenkung !! bei dem High-End-Broker für Deutschland:

0,14 % alles inklusive - Aktienhandel
ab 0,85 Euro oder Dollar - Futureshandel
__________________________________________________
MARKTDATEN vom Montag, 11. Juli 05

aktuell Heute 08:25 = 1,2042  +  0,0053   /+0,44% Euro/USD (GLOBEX-Future)
aktuell Heute 08:25 = 425,40  +  1,50     /+0,35% 1Unce Gold/USD
aktuell Heute 08:25 =14079,88 +115,41 Pkt /+0,83% Hang Seng Index
aktuell Heute 08:25 =11674,79 +165,00 Pkt /+1,19% Nikkei Index
aktuell Heute 08:25 = 1545,00 +  0,50 Pkt /+0,03% Nasdaq-Future
aktuell Heute 08:25 = 1217,25 +  0,75 Pkt /+0,06% S&P - Future
aktuell Heute 08:25 =10482,00 + 10,00 Pkt /+0,10% Dow Jones - Future
aktuell Heute 08:25 =  665,50 +  0,20 Pkt /+0,03% Russell-2000 Future
aktuell Heute 08:25 =  122,90 -  0,16 Pkt /-0,13% Bund-Future (Renten)
aktuell Heute 08:25 =   57,50 -  1,74 USD /-2,94% Future-Light-Crude-Öl/USA (Aug)
__________________________________________________
PRESSESCHAU für Montag, 11. Juli 05

- EADS strukturiert Raumfahrtgeschäft neu - FTD
- VW-Markenvorstand Bernhard sieht VW in ernster Krise - Spiegel
- Pogo übernimmt Erdöl-Geschäft von Unocal für 1,8 Mrd USD - WSJ
- Grenz (mobilcom) geht wegen Streit mit US-Investor - FASZ
- Zumwinkel: Post muss Mehrheit an Postbank halten - SZ
__________________________________________________
WIRTSCHAFTS- und UNTERNEHMENSMELDUNGEN für Montag, 11. Juli 05

- Novartis einigt sich mit Minderheitsaktionären von Eon Labs
- Niederländische VNU übernimmtIMS Health für 7 Mrd USD
- Bayer und Onyx beantragen Zulassung für Sorafenib in USA
- Brüssel greift überhöhte Auslandsgebühren im Mobilfunk an - BLZ
__________________________________________________
WIRTSCHAFTSTERMINDATEN für Montag, 11. Juli 05

***Handelsgebühren: z.B. Xetra 0,14% alles inklusive****

***z.B. US-Börsen 0,01 USD/Aktie alles inklusive***


AUSTRALIEN
03:30 Wohnbaufinanzierung Mai 05

DEUTSCHLAND
08:00  Großhandelspreise Jun. 05
CDU - Wahlprogramm

EUROLAND
Treffen der Eurogruppe Brüssel

FRANKREICH
08:45 Industrieproduktion Mai 05

GROßBRITANNIEN
08:00 BAA Verkehrszahlen Jun. 05
10:30 Handelsbilanz Mai 05
10:30 Erzeugerpreise Jun. 05

USA
17:00 Ankündigung 5-jähriger T-Notes
17:00 Ankündigung 10-jähriger TIPS
17:00 Ankündigung 4-wöchiger Bills
19:00 Auktion 3- u. 6-monatiger Bills

europäische Unternehmen – Montag, 11. Juli 05
ab 07:00 Lufthansa Verkehrszahlen Mai 05
ab 10:30 Ernst & Young Vorstellung Studie zum Private Equity-Markt in Deutschland
ab 11:00 ifa systems Erstnotiz
ab 11:00 MVV Energie Pressekonferenz zum neuen Tarif "Futura"
ab 11:00 VDMA Baden-Württemberg Jahrespressekonferenz

US - börsengelistete Unternehmen
VORBÖRSLICH AB 12:00 UHR MESZ – Montag, 11. Juli 05
St. Mowden Properties SMP.L N/A 08:00 MESZ
Axis Communications AB AXIS.ST N/A 09:00 MESZ
LG Philips Lcd LPL N/A 09:30 MESZ
Aracruz Celulose S A ARA 0.71 vorbörslich ab 12:00 MESZ
Helen of Troy Ltd HELE 0.43 vorbörslich ab 12:00 MESZ
Posco PKX N/A vorbörslich ab 12:00 MESZ
LG Philips Lcd LPL N/A 15:00 MESZ

NACHBÖRSLICH AB 22:00 UHR MESZ – Montag, 11. Juli 05
Audiovox Corporation VOXX 0.05 nachbörslich ab 22:00 MESZ
Genentech, Inc. DNA 0.26 nachbörslich ab 22:00 MESZ
Horizon Health Corporation HORC 0.23 nachbörslich ab 22:00 MESZ
Smart & Final Inc. SMF 0.20 nachbörslich ab 22:00 MESZ
Universal Forest Products, Inc. UFPI 1.18 nachbörslich ab 22:00 MESZ

OHNE UHRZEITANGABE – Montag, 11. Juli 05
Avanza AB AZA.ST N/A ohne nähere Zeitangabe
Invacare IVC 0.55 ohne nähere Zeitangabe
Stolt-Nielsen S.A. SNSA N/A ohne nähere Zeitangabe
__________________________________________________
Handelsgebühren:
z.B. Aktienhandel: 0,14%, alles inklusive
Futureshandel: ab 0,85 Euro od. Dollar pro Kontrakt

Dienstag, 12. Juli 05
JAPAN
Bank of Japan Geldpolitische Sitzung

__________________________________________________
ANALYSTENMEINUNGEN - vom 11.07.2005(Quelle:dpa-AFX bis 11.07.2005/08:30 MESZ)

Cisco Systems (Kürzel: CSCO WKN: 878841 )
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Lehman Brothers hat nach der
Ankündigung mehrerer Wechsel in der Unternehmensspitze die Aktie des
Netzwerkspezialisten Cisco Systems auf "Equal weight" bestätigt. In
einer am Freitag in New York vorgelegten Studie ließ Analyst Tim Luke
das Kursziel unverändert bei 21,00 Dollar. Die personellen Wechsel
seien zumeist erwartet worden und erfolgten zu einem nachvollziehbaren
Zeitpunkt, urteilte der Aktienexperte. Am Vorabend hatte das Unternehmern
angekündigt, Chefentwickler Mario Mazzola werde durch Charles Giancarlo
ersetzt werden. Zudem soll sich ab Ende Juli die für Sicherheitstechnologien
verantwortliche Jayshree Ullal auch um den Bereich Data Center & Switching
kümmern. Der bisherige Chef der Router-Abteilung, Mike Volpi, wird die
Sparte Optical & Service Provider übernehmen. Gemäß der Einstufung
"Equal weight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass
sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten im Einklang mit den übrigen
Titeln der Branche entwickeln wird. Analysierendes Institut Lehman Brothers.
__________________________________________________
NEU - ATS© - Agora Trading System©
http://www.agora-direkt.de/index.php?action=preisvergleich
__________________________________________________
Alle Angaben ohne Anspruch auf Vollstaendigkeit und ohne Gewaehr

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Agora-Direct Team
__________________________________________________
Wichtige Information:

Alle übermittelten bzw. bereit gestellten Informationen geben die Meinung
der bei Agora-Direct beschäftigten Autoren wieder und stellen in keinem Fall
eine Beratung dar. Sie geben keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von
Wertpapieren oder Derivaten. Die ggf. dadurch in der Vergangenheit erzielten
Gewinne oder Verluste, sind keine Gewähr für die Zukunft.
Keinesfalls sollten Sie anhand der Informationen ungeprüft
Anlageentscheidungen treffen. Die zur Verfügung gestellten Informationen
ersetzen nicht die eigene Recherche oder/und die Beratung durch Ihre Bank
oder einen Anlageberater. Die übermittelten Informationen betreffen ggf.
Wertpapiere, sowie Derivate die auch als hochspekulativ und riskant
eingestuft werden. Den daraus resultierenden Chancen auf
überdurchschnittlichen Gewinn, steht das Risiko des Totalverlustes des
eingesetzten Kapitals gegenüber. Die übermittelten Informationen sind
ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jegliche Weiterleitung oder
Verbreitung ist untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten
haben, informieren Sie uns bitte und löschen Sie die Informationen aus Ihrem
System.Sollten Sie diesen kostenfreien Informationsservice von AGORA-DIRECT
nicht erhalten wollen, so senden Sie bitte eine E-Mail an
support@agora-direct.de

AGORA-DIRECT
Internet:       www.agora-direct.de
E-Mail:         info@agora-direct.de  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...