Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

Seite 1 von 44
neuester Beitrag:  16.06.18 12:12
eröffnet am: 11.10.17 12:48 von: macumba Anzahl Beiträge: 1093
neuester Beitrag: 16.06.18 12:12 von: Limak Leser gesamt: 235832
davon Heute: 239
bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  44    von   44     
11.10.17 12:48 #1 Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2
 

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  44    von   44     
1067 Postings ausgeblendet.
01.06.18 17:50 #1069 Dornröschen erwacht!
Nach einem fast jahrhundertlangen Dornröschenschlaf erwacht die Batterie- und Brennstoffzellentechnik – und schreitet in Siebenmeilenstiefeln voran.

guter Artikel vom 18. April 2018

https://www.vision-mobility.de/de/magazin/...ennstoffzellen-1515.html
 
03.06.18 19:10 #1070 ÖNV mit H2 - die Ostfriesen machen es vor
https://www.youtube.com/watch?v=K9U3kaOMnPw

In Nordfriesland stellt #gpjoule den öffentlichen #Nahverkehr auf grünen #Wasserstoff um. Timo Bovi erklärte während der @hannover_messe das Vorgehen, die Vorteile & wirtschaftlichen Ziele #HM18 #integratedenergy #hydrogen @Sagmeist3Stefan

also es geht - wenn man will - und ist auch sinnvoller und nachhaltiger als Strassensperren  

Bewertung:

06.06.18 07:15 #1071 Toyota has high
06.06.18 07:43 #1072 Tesla ist ausgeschlossen
In Texas - Battery Elektrofahrzeuge, Plug-in-Hybriden und  Fuelcell- Fahrzeuge haben Anspruch auf 2.500 US-Dollar Rabatte, zusätzlich zu den Bundessteueranreizen. Tesla ist ausgeschlossen.


https://www.autoblog.com/2018/06/05/...rebates-are-back/?guccounter=1  

Bewertung:

06.06.18 07:44 #1073 Daimler
June 01, 2018 • Illustration: Pietari Posti • Text: Walther Wuttke
In 2018 Daimler will be launching the GLC F-CELL, the next generation of fuel cell vehicles by Mercedes-Benz. More about the potential of this technology.


https://www.daimler.com/innovation/next/the-end-of-a-long-wait.html  

Bewertung:

06.06.18 15:58 #1074 Hydrogen on track to drive China
Hydrogen on track to drive China's development
By Wang Keju | China Daily | Updated: 2018-06-05 07:18

http://www.chinadaily.com.cn/a/201806/05/...ddf4a31001b82571e211.html  

Bewertung:
1

07.06.18 06:58 #1075 Toyota gibt Gas
07.06.18 08:42 #1076 @1073
Wie ist dieser Artikel von Daimler zu verstehen? Soll es wirklich ein Serienauto geben? Kleinserie wäre ja schon mal was schönes!  

Bewertung:

07.06.18 09:14 #1077 @andkos
Hallo Andkos
Ja, es soll eine Kleinserie sein, die an ausgewählte Kunden verleast wird.  
11.06.18 15:45 #1078 Brennstoffzellen-Revolution ist bereits im Gan.
Brennstoffzellen-Revolution ist bereits im Gange
11. Juni 2018 @ 12:01 Uhr


http://www.autonews.com/article/20180611/OEM05/...X-IgnoreUserAgent=1  

Bewertung:

12.06.18 08:09 #1079 wird hiermit untermauert
12.06.18 10:12 #1080 Gute News und Kursanstieg
es geschehen noch Wunder...;)

nach vielen kleinen aber wichtigen Aufträgen und Entwicklungen, die der Markt mit Null Reaktion quitiertere scheinen die heutigen Nachrichten auch die Investoren wieder aufzuwecken.

Aktien wie PlugPower und Weichai haben bereits gestern mit guten News oder aufgrund allgemeiner guter Auftragssituation reagiert - heute folgt Ballard mit einer weiteren Weichenstellung - wobei sowohl die Ausrichtung als auch der Partner Audi schon seit Jahren bekannt war

Aber wie schon des öfteren hier erwähnt, wird bei H2Investments anscheinend nur der unterschriebene Auftrag an der Börse honoriert und nicht die Aussichten - aber für alle die noch einsteigen wollen ist das ja ein Geschenk - für die Anderen, die sowieso das Jahr 2025 im Blick haben, nur die logische Entwicklung

Allen Investierten weiter viel Erfolg und keine Euphorie - es wird bis mind 2020 dauern und der Durchbruch wird nicht von einem Audi Auftrag ,sondern von der konsequenten Umsetzung in Japan Korea (hoffentlich zukünftig Nord und Süd) und vor allem China ausgehen.

Enjoyyourlive  

Bewertung:
1

13.06.18 08:25 #1081 Extreme Exklusivität
Extreme Exklusivität
12. Juni 2018 von Alexandra Huss


https://www.hzwei.info/blog/2018/06/12/...me-exklusivitaet/#more-4657  

Bewertung:

13.06.18 08:42 #1082 A national plan for hydrogen launched in Fra.
13.06.18 21:36 #1083 Amazon kauft Wasserstoffaktien
13.06.18 21:38 #1084 Und Jeff Bezos - einer der reichsten Männer
Und Jeff Bezos - einer der reichsten Männer der Welt - setzt darauf, dass Wasserstoff gewinnen wird.  

Bewertung:

13.06.18 21:40 #1085 Amazon Drohnen
dann bestimmt mit Ballard Stacks;))  

Bewertung:

13.06.18 23:16 #1086 Jetzt auch Ford und Daimler!!
Ford Motor Co und Daimler AG schließen ein Joint Venture zur Entwicklung von Automobil-Brennstoffzellen-Technologie https://uk.reuters.com/article/...th-daimler-will-close-idUKKBN1J92YE  
14.06.18 08:44 #1087 Ford-Daimler
Genauer gesagt beenden Ford und Daimler die Zusammenarbeit.
Hier einen automatische Übersetzung aus dem o.g. Link

DETROIT (Reuters) - Ford Motor Co und Daimler AG wickeln ein Joint Venture zur Entwicklung der automobilen Brennstoffzellentechnologie ab, sagte Ford am Mittwoch, da beide Unternehmen die Entwicklung ihrer jeweiligen Brennstoffzellentechnologie im eigenen Haus durchführen wollen.
Die Automotive Fuel Cell Cooperation Corp Venture, mit Sitz in Burnaby, British Columbia, wird in diesem Sommer schließen, sagte Ford in Reaktion auf eine Anfrage von Reuters.

Trotz jahrelanger Forschung und Investitionen großer Automobilhersteller und Start-ups bleiben Fahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb eine kleine Nische im globalen Fahrzeugmarkt.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator  

Bewertung:

14.06.18 09:18 #1088 Ford und Daimler beenden JV
In dem Artikel geht es eher darum, dass Ford und Daimler ihr JV in Burnaby beenden werden. Sommer 2018 ist Schluss, da beide die FC-Entwicklung stärker in den eigenen Betrieb integrieren möchten. Mercedes hat das mit Nucell ja bereits vollzogen.

"DETROIT (Reuters) - Ford Motor Co und Daimler AG wickeln ein Joint Venture zur Entwicklung der automobilen Brennstoffzellentechnologie ab, sagte Ford am Mittwoch, da beide Unternehmen die Entwicklung ihrer jeweiligen Brennstoffzellentechnologie im eigenen Haus durchführen wollen.

Die Automotive Fuel Cell Cooperation Corp Venture, mit Sitz in Burnaby, British Columbia, wird in diesem Sommer schließen, sagte Ford in Reaktion auf eine Anfrage von Reuters.

Trotz jahrelanger Forschung und Investitionen großer Automobilhersteller und Start-ups bleiben Fahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb eine kleine Nische im globalen Fahrzeugmarkt.

Honda Motor Co und General Motors Co kooperieren bei der Entwicklung von Brennstoffzellen, und Toyota Motor Corp verstärkt die Anstrengungen zur Massenproduktion von Brennstoffzellenstapeln. Anfang dieser Woche hat Ballard Power Systems Inc. einen Vertrag mit dem Audi-Bereich der Volkswagen AG über die Entwicklung von Brennstoffzellen verlängert.
Ford "wird die Entwicklung von Brennstoffzellenstacks im eigenen Haus durchführen sowie die Zuliefererbasis nutzen und die Automotive Fuel Cell Cooperation Corp. bis zum Sommer 2018 schließen", sagte der Automobilhersteller in Dearborn, Michigan. "Beide Unternehmen werden weiterhin nach Möglichkeiten der Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Brennstoffzellen-Stackmodulen suchen."

Daimler-Chef Dieter Zetsche hatte Anfang des Jahres darauf hingewiesen, dass der deutsche Automobilhersteller seinen Fokus auf batterieelektrische Fahrzeuge verlagert.

Das Unternehmen beschäftigte laut Website rund 200 Mitarbeiter."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator  
14.06.18 17:53 #1089 das soll
mal einer verstehen. Irgendwann gibt es dafür bestimmt eine Erklärung  
14.06.18 18:09 #1090 Schlei2014....
Ich verstehe es genauso wenig wie du, bist also nicht der Einzige hier!! Eine Erklärung gibt es dafür ganz bestimmt, jeder sucht sich eine aus... die magischen 3Dollar Marke wäre doch ein Anfang oder!?  
14.06.18 18:24 #1091 It moves on mysterius ways

Wirklich strange!

Die Meldungen von Ballard sind gut
Die Hintergrundstorys der Branche sind Top

Aber es geht heute steil abwärts. Weiß da jemand etwas, das wir nicht wissen?

Vielleicht steht morgen eine Kapitalerhöhung an?

Wir wissen es nicht und können es sowieso nicht ändern. Ich lass meine Scheine liegen und warte.

 
15.06.18 08:49 #1092 Busse in Frankfurt ohne Dieselmotor
Bis 2030 könnten in Frankfurt nur Busse mit Batterie und Brennstoffzellen durch die Stadt fahren. Die Nahverkehrsgesellschaft Traffiq stellt dazu ein neues Konzept vor.

13.06.2018 11:26 Uhr

http://www.fr.de/rhein-main/verkehr/...urt-ohne-dieselmotor-a-1523864  

Bewertung:

16.06.18 12:12 #1093 7eleven und Toyota
Seite:  Zurück   1  |  2    |  44    von   44     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...