Microbot Medical übernimmt Stemcells - Neustart

Seite 1 von 9
neuester Beitrag:  28.11.17 22:54
eröffnet am: 13.09.17 14:33 von: Systema Anzahl Beiträge: 222
neuester Beitrag: 28.11.17 22:54 von: Systema Leser gesamt: 15979
davon Heute: 98
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     
13.09.17 14:33 #1 Microbot Medical übernimmt Stemcells - Neustart

Es ist absolut Zeit für einen neuen Thread! Begründung: Die Aktie Stemcells existiert an den Börsen nicht mehr unter den  alten Namen STEMCELLS. Die alte und populäre Stemcells-Aktie ist durch einen Fusionsvertrag mit der Firma Microbot Medical Ltd. verschmolzen. Eine israelische Firma hat das Ruder mittlerweile übernommen, um an den Kapital-Markt zu gelangen. Nach den beiden Reverssplits im Jahr 2016, sollte man nach der Aktionärsversammlung gestern (12.09) eine Neubewertung vermutlich in betracht ziehen? Es wäre schön, wenn man hier im Form aktuelle und fundamentale Infos wieder zusammentragen könnte (unter den neuem Aktiennamen)! Enspricht die jetzige Marktkaptalisierung dem tatsächlichen Marktwert nach der Fusion beider Firmen? Was wird jetzt kommen? Keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung. Alle Angaben ohne gewähr! PS: Ich warte erstmal ab, ob die Moderatoren von Ariva ihr OK geben für einen neuen Thread mit neuem Firmename und fundament, bevor ich weiter Zeit und Arbeit für Recherche investiere. 

 
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     
196 Postings ausgeblendet.
19.11.17 18:16 #198 #197
Das sehe ich genauso wie Du, wenn der Fall der FDA Zulassung erfolgt für deren Patente, sind auch "Kurse über der Hemisphäre" drin. :-) Vielleicht reichen auch bereits die Zukunftsaussichten aus, wenn populäre Partnerschaften noch veröffentlicht werden. Man sieht es ja teilweise an Kanada Klitschen bzw. Trendaktien (Bitcoin), das die völlig überbewertet sind oftmals oder sogar noch gar kein Geld verdient haben. Ja so ist Börse, es wird die Zukunft gehandelt und die Phantasie m.E.!  
19.11.17 18:38 #199 Rein von Chart her finde ich diese
Aktie schon mal interessant. Ich denke hier geht bald was.  
19.11.17 21:54 #200 #197
Die Realisierung dieses Verfahrens

https://www.youtube.com/watch?v=pMsfpb8L-Y0

wird zwar noch lange dauern, sollte aber schon ordentlich was wert sein. Die Phantasie und damit auch das Kursziel sind (beinahe) grenzenlos. Nicht von ungefähr sind 25 Mio. Shares nicht in der Hand von Kleinanlegern, sondern bei den institutional shareholders.

 
20.11.17 13:07 #201 Premarket
Meine Güte,

bin ja eigentlich angesichts der letzten Wochen pessimistisch eingestellt, aber schaut euch mal die Aktivitäten Premarket an:

http://www.nasdaq.com/de/symbol/mbot/premarket



MBOT $1.17*  +0.05   4.46%  
20.11.17 13:20 #202 Da
Da ist jetzt auch ein gap was gefüllt werden möchte :)  
20.11.17 13:31 #203 @Zupastaar
Dein Wort in Gottes Ohr! Daddy braucht ein neues Paar Schuhe!!! :)  
20.11.17 13:43 #204 Bei stocktwits
Habe ich einmal geschrieben dass es das erste mal nur kurz hochgeht . Das war vor 2 Wochen. Das zweite mal könnte eine Explosion werden meine Worte. Hoffentlich ist Gott an meiner /unserer Seite :D  
20.11.17 16:30 #205 #201 Wenn die Optimisten zu Pessimisten we.
ist es laut Kostolany glaube ich ein guter Impuls...er scheint recht behalten zu haben? Mal schauen, wie es weitergeht, aber irgendwann muss die Aktie nun mal steigen. Das wurde vermutlich alles so geplant, auch das Shorten über eine so lange Zeit.  
20.11.17 16:34 #206 Auf 3 Jahre gesehen ist MBOT reif?
Quelle: Ariva.de  

Angehängte Grafik:
chart_3years_microbotmedical_-_kopie.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_3years_microbotmedical_-_kopie.png
20.11.17 21:55 #207 Der Twitter-Guru ...
ist wieder da: (1) $MBOT update and (2) a tiny biotech that could quadruple next month to be discussed this week . . .  
21.11.17 01:01 #208 after-hours ...
geht die Rakete weiter gen Norden:

MBOT $1.26*  +0.05  4.13%

http://www.nasdaq.com/de/symbol/mbot/after-hours  
21.11.17 01:40 #209 Na hoffentlich ...
behält der Twitter-Guru recht:

$MBOT is the next $ISRG $MZOR. Too small for your show right now, but not for long. See what Dr. Sanjay Gupta has said about the company's microrobotic technology.

https://twitter.com/BioBreakthrough/status/932763251330441216


Fürs Protokoll: Der Kurs von $ISRG liegt bei knapp $400.00  
21.11.17 11:14 #210 Sollten die 1,42 USD durchbrochen werden
werden wir neue Höhen sehen m.E.! Ich bin da long drin, ich werde die Aktie auch zum Traden benutzen, sollte sie tatsächlich durchstarten aufgrund der Behauptungen des "Twitter-Bio-Gurus". Vielleicht behält er recht, vorstellbar ist es. Ein Teil lasse ich drin in der Aktie und den anderen Teil halt traden und zeitweilig versuchen das Paket zu vergrößern. So ist meine Strategie, muss nur nch aufgehen.  
21.11.17 11:27 #211 MBOT Microbot Medical Stock News

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=qMseAl7Phyg

@#209: Er spricht von Dr. Sanjay Gupta, wo findet man seine Anspielung auf diese Person zu MBOT?  
21.11.17 14:57 #212 Denke der Twitter Guru
21.11.17 15:10 #213 @#212 : Ahh, ja das Video kenne ich schon,.

beeindruckend gewesen...aber schon etwas älter...Danke Dir!
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=pMsfpb8L-Y0  
21.11.17 16:21 #214 3 Monats-Chart- MBOT
Quelle: Ariva.de  

Angehängte Grafik:
chart_quarter_microbotmedical.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_quarter_microbotmedical.png
22.11.17 14:55 #215 Microbots - Die Möglichkeiten
23.11.17 15:43 #216 Interessanter Vergleich ...
den da jemand bei Stocktwits gebracht hat.

Ein User meinte, MBOT könnte sich entwickeln wie Intuitive Surgical, Inc (ISRG). Ich finde das gar nicht so weit hergeholt. Wenn man sich das Unternehmen und das entwickelt Produkt anschaut (s.u.), dann kann man das schon als technische Revolution bezeichnen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Da_Vinci-Operationssystem

Lange Zeit dümpelte die Aktie zwischen $2.00 und $20.00 Dollar. Mit dem Einsatz und der gestiegenen Bedeutung dieser Technologie nahm die Aktie von 2008 bis 2012 einen stetig steigenden Verlauf ($100, $120, $200). In den letzten beiden Jahren sprang die Aktie von $170 auf fast $400 Dollar.

Heute schauen viele verwundert auf die Kursziele einiger Analysten, die zwischen $198 und über $300 Dollar als Ziel ausgeben. Klar ist ein Einsatz des Shunt-Verfahrens von MBOT heute noch Wunschdenken ... aber das war das Da-Vinci-System von ISRG 2004 auch, ehe es 2008 erstmals angewendet wurde.
 
23.11.17 15:56 #217 Also langfristig denken...
Zitat w:o: "Weltweit hat das Unternehmen jetzt 23 Patente, die bereits ausgegeben werden und weitere 13 Patentanmeldungen weltweit anhängig sind. Die Patente des Unternehmens decken die Technologieplattformen ViRob ™ und TipCAT ™ ab."
A.A.o.G.
(Link zum Artikel ist auch hier im Thread m.M.)
 
23.11.17 19:38 #218 Was haben die eigentlich an Cash. ?
 
23.11.17 22:57 #219 siehe Post #189
Im Ergebnis ist die Bude bis mindestens 2019 abgesichert.

Zudem steht die israelische Regierung hinter MBOT. Die hat erst kürzlich $735.000 Fördermittel reingepumpt (keine Auswirkung auf Anzahl der Shares).  
24.11.17 16:39 #220 #219 Das ist der wichtigste Grundpfeiler=Cash
Nun müssen nur noch die Geschäftspartner offiziell genannt werden und es wird spannend! Im US Tread gibt es da ja nun genug Gerüchte über Big-Player, die in betracht kommen könnten. Ich finde eigentlich schon vielversprechend das MEDX Aktien an MBOT hält, denn wer dahinter stecken könnte, wurde im US Tread auch erwähnt. Es wäre traumhaft, wenn dieses oder ähnliches wahr wird.
   
25.11.17 23:22 #221 Harel Gadot Chairman
http://www.medxventures.com/ (Auf deren Webseite auch mal "Portfolio" anklicken!) ;-)  
28.11.17 22:54 #222 Handelsvolumen
Tages-Vol. Frankfurt 15.823,79
Nasdaq: 932.829,06  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...