Meine Wirecard-Gewinne - Thread!

Seite 1 von 7
neuester Beitrag:  16.02.19 07:12
eröffnet am: 09.02.19 14:33 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 159
neuester Beitrag: 16.02.19 07:12 von: BorsaMetin Leser gesamt: 13332
davon Heute: 125
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   7     
09.02.19 14:33 #1 Meine Wirecard-Gewinne - Thread!
12640  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   7     
133 Postings ausgeblendet.
14.02.19 10:55 #135 @DressageQueen
habe übersehen, dass ich im falschen Forum (in dem anscheinend die Unwahrheit gepflegt wird) gelandet bin!  
14.02.19 10:59 #136 #127
"...da das o.g. Unternehmen zuzeit in Bringschuld  steht."

Das ist leider falsch. Die abschließenden Ergebnisse der Gerichte und der Bericht der extern eingeschalteten RA-Kanzlei reichen aus. genau wie vor 3 Jahren.
Das Unternehmen hat alles erforderliche getan.
Denn, in der weiteren Bringschuld bleibt FT, insbesondere was die Aussagen des Zeugen betreffen.
Und auf Seiten von FT würde ich meinen, wird es langsam eng, sehr eng werden.

Im Übrigen kann der Thread hier sowas von zu. Die Überschrift des Threads suggeriert, was überhaupt nicht Gegenstand des Threads ist.
 
14.02.19 11:01 #137 #132 Habt ihr keine anderen Zeugen?
Schau mal! Hier ein interessantes Beispiel:
Auch in der deutschen Justiz werden falsche Beschuldigungen umso lieber für wahr gehalten, je präziser sie den Erwartungen der Belogenen entsprechen.
 
14.02.19 11:28 #138 Ich möchte auch nicht
in der Haut der LV's stecken, wenn die Staatsanwaltschaft anruft.
Da werden wir wohl die nächsten Zeugen bekommen.

@BorsaMetin:
"Habt ihr keine anderen Zeugen?"
Gemach, gemach. Du wirst bald bedient, Realitätsverweigerer.
Du lagst bisher falsch und wirst wohl wie immer verlieren.
Das war schon beim Facebook-Skandal so bei dem du 1 Euro sehen wolltest. Wie lange willst du darauf warten?:):):)
Und das war bisher hier wieder so.



 

Bewertung:
1

14.02.19 11:44 #139 Löschung

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 14.02.19 13:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 
14.02.19 12:04 #140 Löschung

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 14.02.19 13:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 
14.02.19 12:23 #141 Du wirst dich wie immer belehren lassen müss.
Urkundenfälschung, offensichtlich nicht wahrheitsgemäß, weil nicht erwiesen und völlig versandet.
Alle Anschuldigungen gegenüber Wirecard und Mitarbeitern der Wirecard sind bisher nicht ansatzweise nachgewiesen wurden. So sieht es bisher die Staatsanwalt München. Kein Anfangsverdacht!
Das schätze ich 100 mal höher ein als deine nicht nachgewiesenen Behauptungen,...Märchen eben.

Der Thread hier kann zu. Deine ausgedachten Geschichten, kann eh keiner nachvollziehen.
 

Bewertung:
2

14.02.19 12:28 #142 Und ab jetzt auf ignore
 

Bewertung:
1

14.02.19 12:33 #143 Ich finde den
Thread hier toll. Danke an metin für den tollen Output  
14.02.19 12:37 #144 Erzählst du nicht Märchen?
Die Staatsanwaltschaft Deutschland ermittelt derzeit nur in Deutschland und hat keinelei Befugnisse in Singapur und im Übrigen das Recht haben bedeutet nicht das Recht bekommen.

 
14.02.19 12:44 #145 Das Verbrechen muss aufgeklärt und
nicht vertuscht werden.  
14.02.19 12:50 #146 #142 Klar! Findest keine Argumente mehr und
deshalb gibst du auf?  
14.02.19 13:48 #147 Schade eigentlich.
14.02.19 16:16 #148 Ein groß Aktionär haut ab ...
14.02.19 16:27 #149 Löschung

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 15.02.19 10:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Beleidigung

 

 

Bewertung:

14.02.19 17:36 #150 Super Borsa, ich mag dich
jetzt erst Recht nicht mehr.
Permanent den Anderen deine Meinung aufdrücken und bashen  und andere Meinungen löschen, das kannst Du...
So brauchst du dich nicht wundern, dass Du in deinem Threed bald ganz allein bist.
WC ist spitze, Du das Gegenteil!  

Bewertung:
1

14.02.19 18:13 #151 Und es gelingt
den Zockern immer noch in der einen, sowie in der anderen Richtung die Lemminge über die Klippe zu schubsen!
Warum wird nicht erstmal geduldig abgewartet? Aber macht ruhig, es ist ja nicht mein Geld!
 

Bewertung:
1

14.02.19 18:33 #152 Oh die Gemüter kochen hier hoch
Da hat wohl der ein oder andere Seine Risiko Bereitschaft falsch eingeschätzt. Gewinne kann man sich so leicht vorstellen , das Risiko hingegen wird ausgeblendet. Ist doch gut wenn hier einer als Shout Box hinhält. Hat fast schon was Messias artiges selbstloses. Nochmal Daumen hoch für metin und diesen Thread .  
15.02.19 02:29 #153 Mal privat..
Borsa, bist Du Masorchist oder hart im Nehmen? Ich wurde in einem anderen Forum schon mit schwarzen Sternchen belohnt. Ehrlich ich könnt`s kaum aushalten mich so belöffeln zu lassen. Auch wenn M.E. teilweise berechtigt... die Kritik geht aber schon sehr ins private. Übrigens gut, daß Du jetzt in diesem Forum bist. Habe wenig Zeit und Deine Beiträge waren M.E. lang und wenig informativ.  

Bewertung:

15.02.19 04:01 #154 Hat jemand ne Ahnung wenn die shorties bren.
 
15.02.19 04:16 #155 WANN die shorties rennen?
Wenn man sie mit Benzin übergießt und anzündet?
Wenn man sie auf den Grill wirft?
Wenn Rajah & Tann den Abschlußbericht in paar Wochen fertig haben und WDI ihn veröffentlicht?

such dir was aus ;)


 
15.02.19 06:29 #156 Vertuschungsversuch u.a.?
Selbst der Verantwortlicher bezüglich des o.g. Unternehmens hat eingeräumt, dass Ungereimtheiten in der Bilanzierung aufgetaucht sind!? Tatsache ist doch, dass er anschließend einen externen Anwalt beauftragt hat.

Übrigens ich geh energisch davon aus, dass die o.g. externen Anwaltskosten durch das o.g. Unternehmen bezahlt sind, daher! Bei einem schlechten Anwalt-Abschluss-Berichtszeugnis hätte er die Infos der Anwaltsendermittlungsergebnisse unterdrücken können, daher! Es scheint mir, dass der Auftraggeber hierbei unglaubwürdig ist.


———————-

Zumindest hätte man den Vorfall eiligst bei den zuständigen Behörden melden oder die Aktionäre per Brief darüber informieren sollen!

————————

Zur Erinnerung, die besonderen Knackpunkte sind zubeachten:

Warum geht das o.g. Unternehmen nicht explizit gegen die Artikel der Zeitungsjunge vor?!
Warum keine Gegendarstellung vor der Klageeinreichung!?
Warum wird keine einstweilige Verfügung beantragt!?
Warum jetzt keine anwaltliche Anzeige!?  
15.02.19 06:57 #158 Ich bin gespannt ob Dan McCrum
bald auch mal ne Polizei Razzia bei sich zu Hause hat. Sieht ja alles nach marktmanipulation aus  

Bewertung:
2

16.02.19 07:12 #159 #158 Da wird noch nichtmals eine Fliege
vorbei fliegen.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   7     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...