Medigene - es kann los gehen - daily talk & more !

Seite 1 von 76
neuester Beitrag:  15.01.19 10:39
eröffnet am: 17.11.16 10:53 von: Byblos Anzahl Beiträge: 1887
neuester Beitrag: 15.01.19 10:39 von: Medipiss Leser gesamt: 362902
davon Heute: 107
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  76    von   76     
17.11.16 10:53 #1 Medigene - es kann los gehen - daily talk & mo.
Hallo,
hier können persönliche Kursziele, ohne Einschränkung ggennannnt werden.
Charts und New reingestellt werden, oder auch nur ein einfacher Einzeiler, wenn jemanden danach ist.
Es wird in diesem Thread garantiert niemand gesperrt, so wie es in anderen leider der Fall ist.

Also, happy postings !  

Bewertung:
4

Seite:  Zurück   1  |  2    |  76    von   76     
1861 Postings ausgeblendet.
10.12.18 19:45 #1863 Was ne
Bruchbude, wieder mal zurück auf Los!

Schenkel, gehen Sie in Rente, ihr macht nichts draus, ihr könnt alle nichts!

Was für eine Geldverschwendung dieses Unternehmen!!!! Nur gut, dass es fähige Forschungsunternehmen gibt!

2,5, da wären wir dann bei einem fairen Wert oder was liegt noch auf dem Bankkonto?  
14.12.18 16:22 #1864 Schon erstaunlich
wie gut sich Mdg hält!  
14.12.18 21:35 #1865 wenn ich sehe, wie stabil
sich Morph und Evo in Bezug zu Ihren Jahreshochs halten, dann kann hier das Kursdesaster auf keinen Fall branchenbegründet sein.
Der kleine und der große (Zeichner der KE´s) Anleger werden hier nach Strich und Faden verarscht.
Jede Woche noch´nen Euro tiefer....und kein Ende in Sicht.

Wüsste nicht, was hier eine Trendumkehr einleiten sollte.....Erfolgsmeldungen bleiben anscheinend ja noch in weiter Ferne.

Wenn Dolores so von Ihrem Unternehmen überzeugt ist dann könnte Sie, oder auch Ihre Vorstandsmitglieder, langsam mal ein Zeichen setzen und zu diesen Kursen Ihren Anteil KRÄFTIG aufstocken. Das würde vielleicht den Markt etwas beruhigen, und hätte kurstechnisch sicherlich mehr Relevanz als langweilige Meldungen zu den nächsten Konferenzterminen

 
15.12.18 10:42 #1866 Es ist nicht
die Frage des Wollens, es geht ums Können. Offensichtlich schafft es Dolores auch ohne CFO und Erfahrung außerhalb des Reagenzglases...

Ich bin ein feuriger Verfechter der Frauenquote in Führungspositionen :)

Kann mir einer sagen, wann die nächsten Konferenztermine sind ? :)))    
15.12.18 12:31 #1867 Vermutlich ist die Reisekasse
leer, die Konferenzenanzahl schrumpft, es bedarf wohl erst einer neuen KE!
Naja, die Vorstände die nichts zustande kriegen außer einen Kursrückgang von rd 12 Euro seit Jahreshoch, sollten vielleicht mal über Gehaltsverzicht nachdenken!

Im Übrigen bin ich Verfechter von Leuten, die was können, von Machern, da ist es mir sch... egal ob Männlein oder Weiblein!!  

Bewertung:
1

17.12.18 13:39 #1868 man könnte es auch
window dressing nennen
Alle investierten Fonds schmeißen diesen "Müll" nun aus ihren Depots,
um nicht am Jahresende den Loser des Jahres in ihren Depots ausweisen zu müssen.

....und auf zu täglich neuen Jahrestiefs  
17.12.18 17:14 #1869 Genau,
so ein Window Dressing sollte man auch mal wieder bei Mdg selbst vornehmen, Vorstand, IR usw.!

Außer dem Hausmeister können alle gehen!

 

Bewertung:
2

21.12.18 09:38 #1870 So ist es
Slash, die Aktie ist und war nie eine Investition wert!

Mit der letzten Meldung, was für ein verzweifelter Versuch, wen wollte man damit zum Kauf bewegen!?!? Interessiert keinen!

Lächerlich und peinlich die Art und weise die Ergebnisse zu präsentieren... maßlos überschätzt und überzogen, wie man zum Beweis aus der Kursreaktion ablesen kann!!



Das Kind ist längst in Brunnen gefallen!

Wo bleiben die MS von BBB die seit über 1,5 Jahren in Quartalsberichten potentiell angekündigt werden, Schendel???????  

Bewertung:
2

21.12.18 11:31 #1871 Die MS
BBB besorgen mich ebenfalls. Darauf haben nicht wenige gesetzt hier.
Schendel ..?????  
21.12.18 12:23 #1872 Hexensabbat
könnte tatsächlich noch interessant werden, heut Abend unter 7!?

Wenn das gestern alles war, was diese Forschungsbude in der Schublade hat, wird man wohl noch neue Allzeittiefs erreichen...weit ist es ja nicht mehr!  

Bewertung:
2

21.12.18 15:51 #1873 bluebird klappt weiter zusammen...
ob die 90$ wirklich halten werden? Scheinbar schmeissen viele ihre vermeintlichen Leichen dieses Jahr noch aus dem Depot - hoffentlich um sie nächstes Jahr wieder zurück zu kaufen.

BK  
28.12.18 15:18 #1874 Tja, und Mdg
ist die Oberniete!

Fast 50% Kursverlust! Sollte es nicht wieder das Mdg-Jahr werden, 20-30-50€?? Ach lassen wir das, hatten wir letztes Jahr schon und davor und davor und davor auch und......

Naja, Forschung braucht halt seine Zeit... und entweder man glaubt an die Aktie oder lässt es... immer wieder schön diese jährlich sich wiederholenden Weisheiten...! Andere sind
längst Millionär!
 

Bewertung:
3

28.12.18 20:49 #1875 Genau wie Medipiss es seit Monaten schreibt
30.12.18 17:27 #1876 Besser und ehrlicher
kann man nicht analysieren! Beifall Herr Krieg! Endlich mal eine durchweg realistische Einschätzung! Am besten find ich die Stelle... „hier könnte man eigentlich schon die Analyse abbrechen!“ Game over!

Großkotzige Arroganz, mehr kam in den letzten 15 Jahren bei dieser Bioniete nicht bei raus!!  
04.01.19 14:21 #1877 Und wieder geht es los
mit dem Forschungsbudenzauber: Abwärtstrendgerade heute bei exakt 9€
Ob sie wohl nachhaltig nach oben durchbrochen wird?  
07.01.19 23:12 #1878 nachbörslich zweistellig
08.01.19 16:11 #1879 Was ist hier passiert? Die Medigene kennt k.
halten mehr! Leider habe ich bei 8 € nicht gekauft schade drum! Eigentlich ist der Kurs immer noch nicht verkehrt, aber ein rücksätzer wäre schon gut, bevor ich einsteige. Eventuell  

Bewertung:
2

08.01.19 17:35 #1880 Die
9,5 sehen wir nochmal.
Abwarten  
08.01.19 20:00 #1881 Stimmt 9,50€ sehen wir wieder
Aber erst wieder 2027 ;-)  

Bewertung:
1

10.01.19 08:19 #1882 Vielleicht auch schon heute !
 

Bewertung:
2

14.01.19 17:19 #1883 Heute hat Medigene wir das wahre Gesicht g.
Ohne Meldung in der Spitze um 10% runter, ohne News mit relativ hohen Umsetzen. Die Aktie von diesem „Unternehmen“ ist nicht handelbar m.M. Nach

Gruß
Slash  

Bewertung:
2

15.01.19 08:13 #1884 Ende November hatte ich mal die IR angesch.
ob denn der Posten vom CFO überhaupt noch besetzt wird, weil man nichts hört.
Hab es hier, oder in einem anderen Thread schon mal geschrieben.
Die Antwort lautete , dass sich der Aufsichtsrat um die Besetzung des Postens kümmert.
Also wenn der 7-köpfige AR immer so schnell arbeitet , dann Gute Nacht !
Jetzt mal ehrlich, das ist doch ein Witz, wenn Sie denn wirklich suchen !
 

Bewertung:
2

15.01.19 09:51 #1885 Weiterhin
in Unfähigkeit Nummer 1 dieser Bioladen!

Muss man sich mal vorstellen, auch nach fast 20 Jahren Börsenzugehörigkeit liest man, nur HOCHSPEKULATIVE Investoren steigen da ein.... das sagt eigentlich alles... seit 20 Jahren „könnte müsste sollte vielleicht blablabla...“!! Seit 20 Jahren jedoch...“war wieder nix, wird nix...“! Oder kein Statement, und versickert einfach!!  

Bewertung:
1

15.01.19 10:07 #1886 Der Bioladen ist immerhin fähig
die Anleger hin und wieder zum Hochkaufen des Kurses zu bewegen. Mir reicht das...  
15.01.19 10:39 #1887 Wahnsinn, und
man kann auch auf fallende Kurse setzen!  

Bewertung:
2

Seite:  Zurück   1  |  2    |  76    von   76     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...