Medigene - es kann los gehen - daily talk & more !

Seite 1 von 55
neuester Beitrag:  11.12.17 12:02
eröffnet am: 17.11.16 10:53 von: Byblos Anzahl Beiträge: 1369
neuester Beitrag: 11.12.17 12:02 von: beegees06 Leser gesamt: 205743
davon Heute: 254
bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  55    von   55     
17.11.16 10:53 #1 Medigene - es kann los gehen - daily talk & mo.
Hallo,
hier können persönliche Kursziele, ohne Einschränkung ggennannnt werden.
Charts und New reingestellt werden, oder auch nur ein einfacher Einzeiler, wenn jemanden danach ist.
Es wird in diesem Thread garantiert niemand gesperrt, so wie es in anderen leider der Fall ist.

Also, happy postings !  

Bewertung:
3

Seite:  Zurück   1  |  2    |  55    von   55     
1343 Postings ausgeblendet.
27.11.17 11:36 #1345 Allen viel Glück!! Auf zur 20-EUR-Marke:-)
 

Bewertung:

27.11.17 11:53 #1346 ich sehe uns bis Jahresende auf über 15 EU.
 

Bewertung:

27.11.17 11:54 #1347 als erste Duftmarke sozusagen...:-)
 

Bewertung:

27.11.17 11:54 #1348 Maydorn hat ja auch die 20 ausgerufen....20.
 

Bewertung:

27.11.17 11:54 #1349 aber die 20 schaffen wir erst 2018----
 

Bewertung:
1

06.12.17 08:42 #1350 Mdg bleibt das
unfähigste (Bio)Unternehmen schlechthin, wieder haben sie offensichtlich etwas verramscht!

Und wie immer, genaueres über den Verkauf wird nicht bekannt gegeben, das ist das Letzte! Aber wahrscheinlich wäre es einfach nur peinlich, Details zu veröffentlichen!

Da hieß es doch immer von Usern wie diesem verblendeten Berliner, Mdg heute ist nicht mehr das Mdg von vor Jahren....nur die Hülle is geblieben, naja, offensichtlich taugt alles was man ausgetauscht hat so wenig wie das, was man vorher hatte....wenn jetzt schon ein itd den Kopf von Taapken fordert..

Die AKtie krebst seit Jahren auf diesem Niveau rum, hat auch in dem als Mdg-Jahr angepriesenen 2017 wieder verloren...

Wo bleibt eigentlich die Zulassung der ersten eigenen TCR Studie?? Die News kommt wohl erst am 29.12.... oder liegt die Ablehnung schon in der Schublade?!

BBB.... Vertragsunterzeichnung vor fast 15 Monaten... und kein Cent ist bisher geflossen....Mdg, das Vorzeigeunternehmen als Paradebeispiel wie Vertragshandlungen NICHT verlaufen sollten!

Es stimmt, die Aktie hat Potential....nach unten!  

Bewertung:
3

06.12.17 10:39 #1351 Ach Medi - die Analysten heben schon das .
Die Analysten von Independent Research bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien von Medigene. Beim Kursziel gibt es eine Veränderung. Bisher l...
von 12 auf .... 12,50 EUR !  
06.12.17 11:05 #1352 Ach Analysten
auf welcher Grundlagen heben die das Kursziel um 50 Cent, wenn nichts bekannt gegeben wird....wie ermitteln die ihre Zahlen für ihr Bewertungsmodell... Würfel?

 
06.12.17 11:09 #1353 Ach Medi,
"..Das Unternehmen hob aber die Finanzprognose für das Gesamtjahr 2017 an: Medigene erwartet nun Umsätze von 10,5 bis 11,5 anstelle der bisher prognostizierten 8 bis 10 Millionen Euro. Der EBITDA-Verlust soll 14 bis 15 statt 16 bis 18 Millionen Euro erreichen.."
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...artis-tochter-und-5851533
 
06.12.17 11:23 #1354 #1350
"..offensichtlich taugt alles was man ausgetauscht hat so wenig wie das, was man vorher hatte.."

Ach ja ?
 

Angehängte Grafik:
mdg_marktkapi_12_2017.jpg (verkleinert auf 83%) vergrößern
mdg_marktkapi_12_2017.jpg
06.12.17 11:52 #1355 Professor, kannst du der Aufforderung
von neulich nicht einfach folgen, und in deinem Träumer Thread bleiben!

Ja Wahnsinn, 14-15 statt 16 Mio Verlust. Hat jeder gelesen, nur du bist der einzige der dabei Endorphine ausschüttet!

Verschone mich vor allem mit deinen rausgepickten Zahlen, die für deine Welt passend zusammengestrickt sind! Die Aktie ist vor dem BBB Deal auch heftig gefallen, und 1,5 Jahre zuvor stand sie auf 16, lange im Bereich 12-14! Ohne BBB!! Jetzt mit BBB zw. 10 und 12... du hast als Kind zu viel Pippi Langstrumpf abgekriegt!

Zudem haben sie noch nichts vollbracht, nur weil sie eine Firma übernommen haben und einen Vertrag unterzeichnet haben! Das haben sie schon öfters getan und bisher alles an die Wand gefahren! Milliarden wollten sie auch schon mit Rhudex verdienen, mit EndoTAG.... jetzt mit Immuntherapie...

Hast du das verstanden, Professor, da stand die Aktie auf 40-50 als man schon mal vor guten Deals und Erfolg stand.... jetzt steht man lediglich auf 11....!!  
06.12.17 12:06 #1356 Medi,
wenn du mich nicht mehr ansprichst, wie in #1350, dann schreibe ich hier auch nicht mehr.
Wenn du mich ansprichst, nennst, zitierst o.ä. dann schreibe ich hier weiter. Liegt doch bei dir..
 
06.12.17 12:50 #1357 Mit Sicherheit war
das keine Ansprache!! Und auf Zitate kannst du wenn du es brauchst auch in deinem gesäuberten Thread eingehen! In seinem eigenen Thread Verhaltensmaßnahmen Ausrufen und regelmäßig User sperren, und sich gegen Aufforderungen anderer widersetzen, ohne Worte...

 
06.12.17 13:02 #1358 RichyBerlin kann doch nichts dafür
aus meiner Sicht, meint er, er kann tun was er will.... er zählt sich zu den Auserkorenen  
06.12.17 13:47 #1359 beegees,
auch du laberst mich immer wieder öffentlich dumm an. Dabei hatte ich dir per BM erklärt warum ich dich gesperrt hatte und dir angeboten, dass du wieder im Kursthread schreiben könntest, wenn du denn dort bleibst. Hast ja nicht mal eine Antwort geschrieben.
Lasst mich einfach in Ruhe...

 
06.12.17 13:59 #1360 Der Berliner ist nur arrogant
mich würde nicht wundern, wenn er such noch Berliner ist.. Grüße aus Bayern  
06.12.17 16:03 #1361 am Wochenende beginnen Konferenzen
ich erwarte mir davon sehr viel... wir sind Mitte nächster Woche etwas schlauer  

Bewertung:
1

08.12.17 09:14 #1362 Nur das Medigene auf keiner dieser Konferen.
inhaltlich etwas beitragen wird - ausser sich selbst zu repräsentieren.  
08.12.17 09:26 #1363 Medigene war diese Jahr auf über 30 Konfer.
und was hat es dem Kurs gebracht ?
Das ist genauso als ob ich am Stammtisch erzähle das ich auf die Heim und Handwerk gehe,
es interssiert keine Sau.  

Bewertung:
1

08.12.17 10:26 #1364 über 30 Koferenzen...
und der Kurs steht niedriger als zu Anfang des Jahres...

Vielleicht sollten die Dilettanten mal überlegen ob sie nicht anstatt 10-20 Pressemitteilungen über Konferenzen eine bbb Status Meldung rausgeben!  
08.12.17 10:32 #1365 @Howkay es sei denn Du hättest dort die
eierlegende Wollmilchsau anzubieten.
Im Rückblick hätte Medigene seit 2005 eigentlich heute genau dies sein können / sollen, nur dass man auf dem Weg zum Markt die schönsten Eier (NeuroVir, RhuDex) zerbrochen, die Wolle (EndoTAG, Veregen, Immunocore) verramscht und die Milch (Adaptimmune, AAVLP) vergossen hat. Es bleibt die 'nackte Sau' zu füttern, die nun alle Leerverkäufer so vortrefflich durchs Land jagen können .... bis sie wieder Fell angesammelt & neue Eier gelegt hat.

Dummer Vergleich für frustrierte Alt-Investoren - keine Handelsempfehlung.  
08.12.17 10:56 #1366 Bravo,
ein Bilderbuch Rückblick für Verliererunternehmen!

Schwer zu glauben, dass da noch mal ein Ei rauskommt...  
08.12.17 11:13 #1367 Zumindest die tägliche Milch von bluebird & C.
gibt sie ja noch - auch wenn diese bislang nur die direkten Kosten deckt und nicht mal zum langfristigen Überleben reicht.  
11.12.17 11:38 #1368 Nach der positiven Meldung
sehe ich einen Angriff auf 13 € vielleicht nich heute als realistisch  
11.12.17 12:02 #1369 Sorry - noch heute soll es heißen
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  55    von   55     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...