Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Seite 1 von 253
neuester Beitrag:  24.02.18 12:32
eröffnet am: 08.05.15 13:00 von: RichyBerlin Anzahl Beiträge: 6307
neuester Beitrag: 24.02.18 12:32 von: eintracht67 Leser gesamt: 982812
davon Heute: 1749
bewertet mit 16 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  253    von   253     
08.05.15 13:00 #1 Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.
Thread für Kurs-Kommentare, Prognosen, Charts und Gespräche über Medigene aller Art, gerne auch im Minutentakt :)  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  253    von   253     
6281 Postings ausgeblendet.
22.02.18 12:15 #6283 MediGene - der nächste Schub
Werden jetzt gerade zweimal GAP close....

Besser geht es doch eigentlich gar nicht....

Der Weg müsste jetzt frei sein zu 23 €...

Ich sehe es diesen Fall ähnlich wie GodmodeTrader!! ... Wir sollten nicht unter die 17,90 € fallen dann würde auch ich nicht bei 16xx nachkaufen.... Dann wäre ja ein frisches Verkaufssignal gerade erst generiert....

Dieses Verkaufssignal ist zum Glück relativ ausgeschlossen dass ich der Kurs nach oben unterhalb von 17,90 € lange Zeit festgezogen hatte die kleinsten Verkäufe immer wieder zum Kauf genutzt wurden und der Ausbruch gerade erst gestern erfolgt ist dies auch noch in einem massiven Kaufsignal im MACD sowie einem Gap up zum Handelsbeginn . . Heute dann zweimal das Geld geschlossen...

Tut mir leid aber meiner Meinung nach ist es völliger Blödsinn dass wir noch mal Kurse von 16, XX sehen dies ist aus meiner Sicht reines Wunschdenken derer, die den Einstieg verpasst haben oder nicht mit einer so großen Positionen eingestiegen sind, wie sie es im Nachhinein gerne wären.... Oder eine Optionsschein Position bereits zwischen verkauft haben und diese nun erneut günstig eingehen wollen....

Wie auch immer Kurse von 16, XX nach gerade erst frischen Kauf Signalen wären äußerst untypisch....

https://www.godmode-trader.de/analyse/...fschwung-geht-weiter,5763378  

Bewertung:
6

22.02.18 12:18 #6284 Prima analysiert Klei....
Dem ist nichts hinzuzufügen.  

Bewertung:

22.02.18 12:19 #6285 @Klei
wenn Charttechnik so einfach wär, wären wir alle längst nicht mehr hier.  
22.02.18 12:22 #6286 Und Alfred M. kann diese
Woche leider nicht helfen, der ist im Skiurlaub  
22.02.18 12:58 #6287 So dritter Test des GAP-Close
Mein Algoprogramm sagt das es diesmal fällt voraus, mal sehen ob das so stimmt  
22.02.18 14:41 #6288 @Justachance
Alfred M. hat extra für Dich dies heutige Statement in eine Skihütte bei Bertechsgarden verlegt ... ganz unten am Bildschirmrand kann man noch die Skistiefel erkennen, die er offensichtlich bei der Aufzeichnung anbehalten hat! ;-)

http://www.ariva.de/news/...gene-millennial-lithium-cobalt-27-6822468

und den Hersteller deines Analprogrammes solltest Du verklagen! ;-)  

Bewertung:
2

22.02.18 16:10 #6289 Heute ist doch
der Tag an dem DS ihre Präsentation in London gibt.
Ob wir da Morgen eine aktuelle Präsentation auf der Homepage finden werden?

Gibt ja immerhin einiges zu aktuallisieren.  

Bewertung:
1

22.02.18 16:32 #6290 Ja Ft,
22.02.18 16:38 #6291 Egal
wie sehr MDG und ADAP die Vorzüge von tcr anpreisen... Gilead u.a. weiter auf dem CAR-T -Trip
https://endpts.com/...20Sangamo%20for%20off-the-shelf%20CAR-T%20drugs  
22.02.18 16:59 #6292 Bzgl. Zusammenarbeit
mit BBB, gab es da eignentlich einen Zeithorizont?
Ich frage das deshalb, weil die 15 MIO $ upfront hat MDG auf 4 Jahre als Einnahme verteilt.
Das wäre ja auch ein überschaubarer Rahmen für so ein Projekt, Ich lese aber niergends wie lange dies Kooperation dauern soll.
Kann ja auch nicht im Interesse von BBB sein, da vielleicht 10 Jahre Entwicklungskosten zu zahlen und keine Aussicht auf Clinic.
Andereerseits sind bereits 1, 5 Jahre verstrichen ohne zu wissen, woran man eigendlich forscht.
Vor lauter Geheimhaltung ist nur festgehalten, daß MDG seine Technologie einsetzt und BBB seine Technologie einsetzt. Was soll da letztedlich rauskommen. Zeit wärs da etwas mehr ans Tageslicht zu bringen.  

Bewertung:
1

22.02.18 17:21 #6293 Respekt Klei
Du bist besser als mein Programm, hatte die Voraussage knapp unter ´17,30 und dann Richtung 25.
Alfred sei Dank, das er wieder wie Phönix aus der Asche kurz danach hervorsprang und das Close rettete.
 
22.02.18 17:27 #6294 Ft,
ich meine, die Zusammenarbeit ist auf 4 Jahre ausgelegt. Daher auch die Aufteilung der Upfront-Zahlung. Nachzulesen ist das glaube ich gar nicht. Die Info gab es vielleicht im Webcast am Deal-Tag !?  
22.02.18 17:37 #6295 sk x
22.02.18  17:35 Uhr

Realtime-Kurs18,45 EUR

-2,79 %  [-0,53]

Börse    
Weitere Kursdaten
Geld (Stk.) Realtime-Kurs-- (--)
Brief (Stk.) Realtime-Kurs-- (--)
      Zeit§-- --
    Spread        --§
Schluss Vortag 18,98
 Eröffnung     18,65
      Hoch     18,65 
      Tief 17,89§
Geh. Stück 395.664
Letzte Kurse
      Zeit      Kurs     Stück          §
  17:35:14     18,45     21658          §
  17:29:57     18,54        69          §
  17:29:56     18,56        25          §
  17:29:46     18,57       306          §
  17:29:46     18,57       346          §
  17:29:46     18,58      1025          §
  17:29:46     18,58        40          §
  17:29:46     18,62§55  

Bewertung:
2

22.02.18 17:52 #6296 Nur mal so 3.15 Milliarden US-Dollar heisse L.

für Sangamo Zinc-Finger Gene-editing der CAR-T T-Zellen von Kite / Gilead.

Bin gespannt was dabei raus kommt.

 
22.02.18 21:36 #6297 @Kiel
Shit mein Algoprogramm zeigt für morgen schon wieder unter17,60 für MDG an, Berechnung über Triple Faktor etc., zu 71% hatte das Programm bis jetzt bei meinen Verwendungen recht, eine eigentlich sehr ordentliche Quote, hoffe es bleibt so wie es ist, MDG on top!  
23.02.18 13:57 #6298 Das große Warten
23.02.18 16:39 #6299 Heisse Phase soeben
stell mal nicht rein was mein Algoprogramm aktuell vorsieht  
23.02.18 16:47 #6300 Die Computerprogramme
die hier Medigene reiten sind echt irre, aber wenn jeder von der 20 spricht, dann läuft es meistens nicht nach dem Schema.

Denke wir werden uns noch ein wenig gedulden müssen  
23.02.18 17:00 #6301 Medigene - Super Gap Close vorm Weekend!
... und dreht schon wieder nach oben!  

Bewertung:

23.02.18 17:24 #6302 Medigene Ex-CFO sind gefragt
Finance Day auf der analytica 2018: Finanzierungsmöglichkeiten, Freundschaft zwischen Biotech und Pharma sowie „IPO-Readiness“

auch für Präsentationen - hier
(1) Arnd Christ (der, dem wir 2011 den Verlust des grössten Teils (fast 20%) des 38,5% Anteils an Immunocore für schäbige €1,8 Mio und schwerwiegender, die unsägliche Begrenzung der Gewinnbeteiligung an Immunocore auf 2,8 Mio britische Pfund und damit verbunden 2012 den Verlust des Vorkaufsrechtes zu verdanken hatten)
sowie (2) PLD (dem wir die Umwandlung dieser Entscheidung auf von 17% auf 3% Anteil und damit Rettung der Gewinnbeteiliung für jetzt noch weniger als 1 % verbliebene Beteiligung an Immunocore zu verdanken haben ).

Fast 150 Millionen Euro Wertvernichtung für Medigene, wenn wir die 6,1 Millionen Euro - die (3) Dave Lemus als CFO für vorzeitigen Verkauf von 50% des verbleibenen 1,5% Anteile in 2016 erzielte - zugrunde legen.

( Meine persönliche grobe Überschlagsrechnung ohne Würdigung der Entscheidungsgründe )

 
23.02.18 17:35 #6303 sk x
18 glatt

23.02.18  17:35 Uhr

Realtime-Kurs18,00 EUR

-2,44 %  [-0,45]

Börse    
Weitere Kursdaten
Geld (Stk.) Realtime-Kurs-- (--)
Brief (Stk.) Realtime-Kurs-- (--)
      Zeit§-- --
    Spread        --§
Schluss Vortag 18,45
 Eröffnung     18,60
      Hoch     18,67 
      Tief 17,84§
Geh. Stück 205.251
Letzte Kurse
      Zeit      Kurs     Stück          §
  17:35:06     18,00     10996          §
  17:29:47     18,09       217          §
  17:29:27     18,09       288          §
  17:29:09     18,16        13          §
  17:29:09     18,12        37          §
  17:28:51     18,12         9          §
  17:28:51     18,12       519          §
  17:28:51     18,12§11  

Bewertung:
4

23.02.18 18:29 #6304 Ritt
auf der Rasierklinge, hoffe Freunde das Ding hält, wenn nicht auch nicht schlimm, abgerechnet wie Richy treffend beschrieben wird später, aktuell meiner Meinung zu viele Glücksritter hier drinnen.
Wenn BB mal was klarmacht gehts hier weiter, vorher aufgrund des starken Anstiegs alles so „ la la“

Schönes Wochenende  
23.02.18 19:20 #6305 wir entspannen uns
und schauen gelassen in die Zukunft. Was hinter den Kulissen passiert, geht das Armeisenvolk nichts an (auch wenn alle über die "20" reden - die Aktie juckt es wenig...)
 
24.02.18 08:57 #6306 Shorties
Mich wundert es, dass wir von dieser Seite schon einige Tage keine Veränderungen mehr gesehen haben. Ich würde mich an deren Stelle nicht wohl fühlen.......  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  253    von   253     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...