MYM Nutraceuticals Inc. vs. My Marijuana Inc.

Seite 1 von 23
neuester Beitrag:  23.02.18 12:57
eröffnet am: 01.11.16 10:15 von: GoldenStock Anzahl Beiträge: 557
neuester Beitrag: 23.02.18 12:57 von: 123grinch Leser gesamt: 83746
davon Heute: 163
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  23    von   23     
01.11.16 10:15 #1 MYM Nutraceuticals Inc. vs. My Marijuana Inc.
Gerade gefunden - bei meiner Suche - nach noch unentdecken Marijuana-Werten.

MYM


Was haltet ihr von der Aktie - gehandelt nur in Kanada und Deutschland ( Frankfurt ).
PS: Leider noch nicht in USA :-(
Die Homepage ist wohl grad in Arbeit lt. letzter Pressemeldung. Die alte Homepage
liefert zwar nur ein paar Daten - klingt aber interessant.....was meint ihr dazu ??
Könnte man einen Einstieg wagen ??? Aktie ist fast noch nicht gelaufen......

Meinungen ?
Könnte das ein künftiger "Ten- oder 20-Bagger" sein  ??

NEWS RELEASE
MYM ANNOUNCES NEW CORPORATE BRAND AND LOGO
Vancouver,  B.C.,  Oct  26,  2016  –  
MYM  Nutraceuticals  Inc.
,  (CSE:
MYM
)  (the  “Company”  or  “
MYM
”)  is  
pleased to announce its new organizational identity for MYM Nutraceuticals.   The rebranding represents
both the evolution of the company and its vision for the future.   The new look is an important part of
MYM
Nutraceuticals
strategy for 2017 as it helps the company show the world the transformational change it has
embarked on, as it reaches out and engages more actively with the many growers, manufacturers, patients,
doctors and consultants currently involved in the health care and medical cannabis industry.
The new name, logo, and design will provide the company with a more consistent brand identity around
the world that speaks to all languages and regions.  Signaling our emergence in the global community
united by a common purpose, our new visual identity will deliver that message with a corporate look that
is soft, colourful and approachable.  The inspiration behind the new logo comes from 3 components:
1) the green is a symbol for environmentalism and sustainability; 2) the sun represents growth; and 3)
The element of the leaf is the true essence of
MYM
’s product line.  The leafs were also shaped to represent
a circular pattern and the company’s pursuit for growth in it’s community. The company’s acronym and
name was position below the icon for perfect balance, the “y” was intentionally left below the underline
to symbolize the roots of it’s business model:  
THE HEALTH CARE INDUSTRY.
Jonathan Fiteni
,
CEO
commented, “I am delighted to announce the new organizational identity for
MYM
Nutraceuticals
.  We are excited to finally show case our new name with a logo design that simply represents
our company more honestly.  Our new design demonstrates clear visual change without losing the meaning,
or recognition of
MYM Nutraceuticals
original brand and logo, (formally My Marijuana Inc.), that has been
built up over two years to be a licensed marijuana producer of cannabis based nutraceutical products. “
In the next few months the management team will be working to finish the new website which will
showcase the new products and services being offered under the new brand.  We will be introducing, for
the first time, the new Corporate business plan which will clearly outline the management team’s direction
for the company over the next 5 years and beyond.  
ABOUT MYM.
MYM Nutraceuticals Inc., (MYM)
is a public company trading on the Canadian Stock Exchange, (CSX), who’s primary focus,
is developing high-end organic medicinal supplements and Hemp Topical products with an interest in the development of high
density farming facilities and technologies.  
MYM
has identified the potential market of providing turn-key facilities which derive revenue from land and equipment lease fee’s
while also providing consulting services to its tenants of high density grow operations.  Further to this business model is the
potential for manufacturing facilities for tenants who would specialize in the area of Organic herb and Hemp based products.
Through  it’s  wholly  owned  subsidiary  the  objective  is  to  be  a  leader  in  land  development  servicing  the  new  age  farming  
entrepreneur in Canada and abroad
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  23    von   23     
531 Postings ausgeblendet.
10.01.18 17:24 #533 Es ist alles möglich aber wir denken positiv
 
14.01.18 21:02 #534 Zusammenfassung
Nochmal zur allgemeinen Erinnerung eine Übersicht aller Projekte und Brands. Ausführlicher jeweils auf der Homepage:

The Weedon Project - The 1.5 million sf greenhouse project has been approved by the City of Weedon and Health Canada. A license application has been submitted. The City of Weedon has purchased 329 acres of land for MYM to build on. This project will include a cannabis museum and a cannabis university for industry training. Upon completion, the Weedon project is scheduled to produce annual sales of $1.275 billion with profit estimates of $650 million.

The Laval Project - The facility is currently under construction and is expected to be licensed by Q1 2018. The facility is 10,000 sf and will be expanded to 36,000 sf. This license will enable MYM to manufacture its branded THC and CBD medical products across Canada and the United States. The Laval facility is projected to produce sales of $25 million by 2019 with profit estimates of $15 million.

The Northern Rivers Project – a 1.2 million sf greenhouse project which, upon completion, will be the largest cannabis greenhouse in Australia.  The first crop is expected to be planted in the fourth quarter of 2018.  At full scale, the new facility will have the capacity to support annual production that equates to an annual revenue potential of between C$800 million and C$1.1 billion. MYM owns 35%.

MJT Manufacturing Project – the 5,000 SF production facility located in Toronto, Ontario is a GMP certified, state of the art extraction lab and production facility dedicated to industrial hemp processing (CBD). This high capacity production space is able to produce large volumes with a high level of consistency. The facility is capable of producing a full range of CBD extracts and isolates. The MJT production facility is focussed on product development for MYM owned brands and white label production of a range of brands looking to enter the CBD sphere.

Joshua Tree is targeted for the mainstream health market. Joshua Tree will be launched in the 4TH quarter this year in Canada and the USA. This line will have 28 products. Joshua Tree is projected to do over $4 million in sales next year.

Dr. Furbaby is our CBD line of products specifically for pets. This is a rapidly growing market that is highly profitable and will be launched this year in Canada and the USA. Dr. Furbaby is projected to do over $300,000 in sales within the first year.

HempMed is a brand targeted at the dispensary market and has been growing rapidly at 200% per quarter. Online sales for HempMed have increased by 600% since March. This line has 21 products. HempMed is on track to do $2 million in sales this year.



Laval wird in Q1 die Lizenz erwartet  
16.01.18 22:33 #535 krass wie undervalued MYM ist
Klar man muss sagen, dass MYM an sich noch keine großen Umsätze macht, aber wenn ich das nur mit den ausbauenden Kapazitäten sehe, ist MYM auf dem gleichen Level wie Aphria oder Aurora. An Canopy kommt MYM noch nicht ran, aber trotzdem. Das einzige das fehlt ist eben die Lizenz. Nach der Lizenz wird der Aktienkurs wie man so schön sagt "explodieren". Ich gehe mindestens davon aus, dass wir das alte Hoch wieder sehen werden. Ich finde Canopy und andere Weed stocks sind gerade echt übertrieben gut bewertet. Meiner Meinung nach könnten die Stocks gute 40% abspecken. Das würde dann wahrscheinlich auch MYM hart treffen. Wenn dies nicht passieren sollte und Canopy erstmal eine Seitwärtsbewegung macht, sind die 500 Mio € Marketcap locker drinnen.

Soviel ich weiß wurde vor ein paar Monaten von der Lizenz mal gesprochen, dass die im Januar höchstwahrscheinlich eintrudeln wird. MYM spricht aber jetzt offiziell von Q1. Ich weiß nicht wie das ganze genaue abläuft aber ich denke MYM muss den kompletten Prozess des Anbaus und Verarbeitung etc. durchführen und Health Canada dann einreichen bzw. die machen eine unangekündigte Kontrolle oder sonstiges Zeugs. Bis die Bürokraten dann mal fertig sind... also in Deutschland würde es wahrscheinlich der 31. März werden. In Kanada wahrscheinlich früher, da die Kanadier natürlich so schlau sind und sich hier eine Quasi Monopolstellung für ihr Land schaffen, während Deutschland - wie immer - jeden Trend verpasst. Wie ich mich schon auf ne neue wieder nichtstuende GroKo freue :))))))))

Alles meine Meinung.

Grüße an Alle  

Bewertung:
2

18.01.18 14:48 #537 Nochmal News!
Gefällt mir :-) Bin gespannt was die Cans heute machen...  
18.01.18 18:36 #538 MYM
News: MYM NUTRACEUTICALS INC: MYM und Sublime unterzeichnen Beratungsvertrag mit Meisterzüchter Sasha Przytyk
18.01.18, 14:36 dpa-AFX
IRW-PRESS: MYM NUTRACEUTICALS INC: MYM und Sublime unterzeichnen Beratungsvertrag mit Meisterzüchter Sasha Przytyk
MYM und Sublime unterzeichnen Beratungsvertrag mit Meisterzüchter Sasha Przytyk
Vancouver, B.C., 18. Januar 2018 - MYM Nutraceuticals Inc., (CSE: MYM) (das Unternehmen oder MYM) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen und seine Tochtergesellschaft Sublime Culture Inc. einen Beratungsvertrag mit Sasha Przytyk abgeschlossen haben. Herr Przytyk wird seine Dienste als Meisterzüchter (Master Breeder) in der Anlage von Sublime in Laval, Québec zur Verfügung stellen.
Als Meisterzüchter wird Herr Przytyk für die Entwicklung eines umfassenden Programms zur Aufzucht und Produktion von Cannabissamen für Sublime Culture und MYM verantwortlich zeichnen. Sein Tätigkeitsschwerpunkt wird zunächst darin bestehen, verschiedene Saatgutsorten von Züchtern und international anerkannten Saatgutfirmen als Ausgangsprodukt zu prüfen und auszuwählen. Daneben wird Sasha auch ein laufendes Forschungsprogramm entwickeln und umsetzen, um Saatgutsorten unter verschiedenen Bedingungen zu bewerten und zu analysieren. Er gibt das Versprechen, durch Selektion und Hybridisierung langfristig verbesserte, eigene Sorten zu kreieren und die kanadischen und internationalen Märkte für Cannabissaatgut damit zu versorgen.
Sasha kann umfangreiche Erfahrungen im Gartenbau und in der Aufzucht von medizinischem Cannabis vorweisen. Er ist designierter Cannabiszüchter und verfügt seit 2009 über eine Lizenz, die er im Rahmen der von Health Canada eingeführten MMAR- und AMCPR-Programme erwarb. Sasha war die erste Privatperson in Québec, der eine Health Canada Industrial Hemp Research-Lizenz gewährt wurde. Er ist aktuell Inhaber von Shazam Farms International Inc., einem Unternehmen, das auf das Management von Cannabissaatgut-Marken spezialisiert ist.
Sasha hat umfangreiche Erfahrungen als Gastredner und Delegierter auf internationalen Cannabis-Konferenzen und -Symposien. Darüber hinaus ist er in der Branche als Autor anerkannt und verfasst zahlreiche Beiträge zu Hanf und dessen Aufzucht.
Sasha konnte The Joint Doctor und High-Bred Seeds als weltbekannte Saatgut-Marken etablieren. Durch den revolutionären Cannabisstamm Lowryder hat er im Zusammenhang mit Cannabis den Begriff Autoflowering (selbstblühende Sorten) geprägt. Lowryder ist weltweit als erste zu 100 % selbstblühende Sorte anerkannt, und die Marke The Joint Doctor wird auch als Vater des Autoflowering bezeichnet. Solche selbstblühenden Stämme werden heutzutage von Saatgutfirmen im großen Stil verwendet und machen rund 40 % des europäischen Saatgutmarktes aus.
Wir finden es großartig, dass Sasha das MYM-Team als 'Master Breeder' verstärken wird. Keiner hat so umfangreiche Erfahrungen in der Aufzucht von Hanf und Cannabis bzw. im Gartenbau wie er, meint Rob Gietl, CEO von MYM. Sashas Innovation in der Saatguttechnologie wird sich für die Aktionäre von MYM als Wertbringer erweisen, nachdem die Aufzucht von Cannabis weltweit immer mehr an Akzeptanz gewinnt.
Gemäß dem Beratungsvertrag, der mit Herrn Przytyks Firma Shazam Farms für eine Dauer von fünf Jahren abgeschlossen wurde, erhält letzterer eine Unterzeichnungsprämie von 25.000 $, die in Form von 7.062 MYM-Stammaktien zu einem festgesetzten Preis von 3,54 $ pro Aktie ausbezahlt wird.  
22.01.18 15:28 #539 MYM unterzeichnet Absichtserklärung...
...mit dem kolumbianischen Hersteller von medizinischem Cannabis NEWCANNA


https://www.sharewise.com/de/news_articles/...RWPressDE_20180122_1438  
22.01.18 15:37 #540 Mal sehen was der Kurs heute macht, nach d.
Stimmung nach 3 Wochen Rückgang - dreht wohl wieder in den positiven Bereich.
Könnte mir vorstellen, das wir in CAN drüben heute wieder die 4 Can-$ angehen werden.
Ca. 15 % Plus könnten es heute werden bei MYM, m. M. nach.  
22.01.18 15:42 #541 Und klar. MYM wird weiter wachsen wollen....
Canada, Australien, jetzt Columbien. USA in Lauerstellung wegen gesetzlichen Problemen.
Und natürlich Europa.  Bin gespannt, wann und mit wem man hier den in den Markt eingetreten wird.

MYM in 3-4Jahren ??

Entweder von einem Pharmakonzern für 5 Mrd Euro geschluckt - oder MYM hat selber dann eine
Bewertung von 10 Mrd Euro und ist selbstständig  ! Mal sehen. Werden interessante Jahre.
Alles meine Meinung.  
22.01.18 20:59 #542 Goldenstocks / 3 - 4 Jahre
Also ich wäre schon damit zufrieden wenn wir das erreichen, was du in Deinem Post 447 aufgelistet hast. Aber jedes mal, kommt immer mehr Potenzial für evtl sogar noch mehr um die Ecke, seitens MYM.

Ich persönlich bin so heftig von dem Unternehmen überzeugt, das ich selbst bei Freunden die Werbetrommel schon geschlagen habe. Wir werden hier noch sehr viel Freude haben!  
23.01.18 23:31 #543 #542
Ich könnte auch noch weiter - noch optimistischer rechnen, aber...

800.000.000 Dollar Gewinn in 2020 oder 2021 / Aktienzahl dann ca. 150 Mio
Gewinn je Aktie 5,33 Dollar x KGV 20 = 106,66 Dollar Kursziel MYM für 2021 !!!
Markt-Kap dann 15 MRD $-CAN = ca. 10 Mrd Euro.

Da glaubt heute noch niemand dran.....!
Stimmt wohl. Auch ich tuh mich noch schwer damit.

Aber sollte die Politik keinen Strich durch die Rechnung machen - und weltweit der Trend
PRO Cannabis ( Medizinisch + Konsum) weiter anhalten die nächsten Jahre, würde ich sagen wir
sprechen hier von MEGATREND und MYM ist hier voll mit dabei.

Spätestens wenn die Lizensen für Laval, Weedon, Australien kommen, wird der Kurs
extrem explodieren.

Alles meine Meinung - keine Kaufempfehlung !  
23.01.18 23:42 #544 Index Aufnahme : MYM
Hier die News von heute (Auszug ) mit Quelle:

Denke hier müssen viele nun MYM kaufen - die den Index nachbilden möchten.
MYM wurde heute in den Index neu aufgenommen.
Das wird für morgen nochmal einen kräftigen Schub geben.....m. M. nach.

x

LOS ANGELES, Jan. 22, 2018 /Weed Wire/ — MJIC Inc. has completed its quarterly rebalancing of the Marijuana Index, adding seven new cannabis companies to the Canadian Marijuana Index.

The U.S. Marijuana Index and Canadian Marijuana Index track the top performing public cannabis companies operating in the United States and Canada, respectively. These indeces are combined to create the North American Marijuana Index. Each index is equal-weighted and rebalanced quarterly.

The North American Marijuana Index now has 39 constituents, with the U.S. Marijuana Index and the Canadian Marijuana Index containing 15 constituents and 24 constituents, respectively.

The minimum trading requirements for companies to join the indices increased for the quarter. Companies must have achieved a weighted average minimum market capitalization of $40 million USD, daily trading volume of $400,000 USD, and share price of $0.10 USD. Companies with more than $5 million USD of revenue over the prior year are exempt from the above trading requirements.

No new companies were added to the United States Marijuana Index.

Companies added to the Canadian Marijuana Index include:
-Cannabix Technologies, Inc. (CSE:BLO) (OTC:BLOZF) is developing tools for law enforcement and the workplace to detect THC in breath.
-Harvest One Cannabis Inc. (TSX-V:HVST) (OTC:HRVOF) is a Licensed Producer headquartered in Vancouver, British Columbia.
-InMed Pharmaceuticals Inc. (CSE:IN) (OTC:IMLFF) is a drug discovery and development company focused on the use of cannabinoids.
-Invictus MD Strategies Corp. (TSX-V:IMH) (OTC:IVITF) manages and operates several Licensed Producers across Canada.
-MYM Nutraceuticals Inc. (CSE:MYM) (OTC:MYMMF) is focused on launching cannabis production facilities in Canada and Australia.
-THC Biomed Intl Ltd. (CSE:THC) (OTC:THCBF) is a Licensed Producer headquartered in Kelowna, British Columbia.
-WeedMD, Inc. (TSX-V:WMD) (OTC:WDDMF) is a Licensed Producer headquartered in Aylmer, Ontario.
.
.
.
Quelle: http://mjinews.com/mjic-index-quarterly-rebalancing/  
24.01.18 12:53 #545 Prima
Das liest sich doch gut, dann warten wir mal, ob um 15:30 was passiert. Bzw sieht man dann ja auch, ob es „große“ Fondsgesellschaften gibt, die dort investiert sind!  
30.01.18 17:25 #547 fallende kurse...
ich bin zwar bei einigen Cannabisaktien auf Long eingestellt, allerdings fallen auf der Watchlist alle bis auf eine... und das garnicht so wenig. im Netz kann ich auch garkeine Gründe finden.
hat von euch jemand Neuigkeiten gehört die das erklären würden?  
30.01.18 18:50 #548 Das
Frage ich mich auch, warum die Cannabisaktienkurse so fallen.  
30.01.18 19:49 #549 Antwort:
Angebot höher wie Nachfrage :-)
Ne Quatsch. Konsolidierung geht noch weiter. Wohl auch wegen Monatsende - Gewinnmitnahmen.
Schau dir die 3-Monats-Charts der Aktien alle an von 100 - 1000 % alles dabei.
Könnte durchaus noch 2-3-4 Wochen dauern, bis die Talsohle durchschritten ist.
m. M. - In der Zeit locker bleiben, durchhalten. Es kommen auch wieder supertolle
Tage mit 20 - 30 % bei vielen Cannabis-Aktien.  
31.01.18 08:51 #550 gestern mittag war ganz
canada und usa rot un dann noch deutschland...
und zwar knallrot
ich denk ab nächste woche geht es wieder aufwärts  
31.01.18 12:18 #551 viel günstiger wird es nicht mehr
und wenn endlich die Lizenz erteilt wird ja dann,  das wars mit (2,00€)

nur meine Meinung keine kauf oder verkauf Empfehlung  
01.02.18 22:02 #552 Heute MYM mit GAP Close !!
bei ca. 2,35 bis 2,50 Can$. Heute haben wird den Boden bei MYM gesehen.

Charttechnisch wird sich die Lage bald wieder beruhigen. Und es werden bald auch wieder mehrere Tage hintereinander kommen, wo MYM wieder Richtung 3,80 Can$ steigen wird.
Sobald dieser Widerstand bei 3,80-3,90 durchbrochen ist - greifen wir die Alten Hochs wieder an.
Wird zwar m.M. nach noch 3-6 Wochen dauern - aber das m.M. nach passieren.
Denkt dann an meinen Post hier - und heute :-) MYM LONG.  
02.02.18 16:05 #553 immer das positive sehen
immerhin nochmal 25% günstiger  
16.02.18 14:57 #554 News vom 15.02.
IRW-News: MYM NUTRACEUTICALS INC: Solaris Nutraceuticals erhält vom Bundesministerium für Innovation, Industrie & Wissenschaft eine Zuwendung in Höhe von 2.500.000 AUD
IRW-PRESS: MYM NUTRACEUTICALS INC: Solaris Nutraceuticals erhält vom Bundesministerium für Innovation, Industrie & Wissenschaft eine Zuwendung in Höhe von 2.500.000 AUD

Solaris Nutraceuticals erhält vom Bundesministerium für Innovation, Industrie & Wissenschaft eine Zuwendung in Höhe von 2.500.000 AUD

VANCOUVER, British Columbia , 15. Februar 2018 - MYM Nutraceuticals Inc., (CSE: MYM) (OTCBB: MYMMF) (MYM) und sein strategischer Partner PUF Ventures Inc. (CSE: PUF), Anwärter auf eine ACMPR-Lizenz (Access to Cannabis for Medical Purposes Regulations/ACMPR) im fortgeschrittenen Stadium, freuen sich bekannt zu geben, dass das australische Unternehmen Solaris Nutraceuticals Pty Ltd, das derzeit den größten Gewächshausbetrieb für medizinisches Cannabis in der südlichen Hemisphäre errichtet, vom Bundesministerium für Innovation, Industrie & Wissenschaft (Federal Department of Innovation, Industry & Science) eine Zuwendung in Höhe von 2.500.000 AUD aus dem Regional Jobs Investment Program (RJIP) erhalten hat.

Wir investieren in Solaris Nutraceuticals, um sicherzustellen, dass die Produktionsanlage für medizinisches Cannabis auch tatsächlich errichtet werden kann, erklärt Kevin Hogan, Abgeordneter im australischen Parlament. Eines Tages werden bis zu 280 neue Arbeitsplätze geschaffen, um dieses großartige neue Produkt, das unsere Gemeinschaft so dringend benötigt, herzustellen. Wir freuen uns darauf, schon bald die größte Produktionsanlage für medizinisches Cannabis in der südlichen Hemisphäre hier in Casino in Betrieb nehmen zu können.

Es ist für uns eine große Ehre, dass man uns diese staatliche Zuwendung für den Bau unseres 1.200.000 Quadratfuß großen Gewächshausbetriebs gewährt, meint Michael Horsfall, Mitbegründer und CEO von Solaris Nutraceuticals. Von der großzügigen Unterstützung, die uns von sämtlichen Regierungsebenen entgegengebracht wurde, sind wir einfach überwältigt. Wir arbeiten hart dafür, dieses Projekt zu realisieren. Erwartungsgemäß werden wir mit unserem Gewächshausbetrieb mindestens 300 bis 500 direkte und indirekte Arbeitsplätze in der Region Northern Rivers schaffen. Für die regionale Wirtschaft bedeutet das einen enormen wirtschaftlicher Aufschwung.

Bei der neuen Anlage handelt es sich um den größten Aufzucht-, Produktions-, Verarbeitungs- und Forschungsbetrieb in ganz Australien. Mit diesem innovativen Projekt wird es gelingen Patienten zu helfen, neue Arbeitsplätze zu schaffen, weitere Forschungsprojekte abzuschließen und neue Produkte mit Bezug zu medizinischem Cannabis zu entwickeln.

Das Unternehmen befindet sich derzeit mit drei Lizenzanträgen, die beim Office of Drug Control in Canberra eingereicht wurden, in der Prüfphase.

Parlamentsabgeordneter Kevin Hogan: https://m.facebook.com/...src=http%3A%2F%2Ft.co%2F4LMgCG1HkD&_rdr

Noch nie zuvor hat die Regionalregierung eine finanzielle Unterstützung in diesem Ausmaß bereitgestellt, erklärt Rob Gietl, CEO von MYM. Wir sind von diesem Projekt in der Region Northern Rivers und seinem potentiellen wirtschaftlichen Nutzen für die Region und Solaris Nutraceuticals Inc. begeistert.

Der Spatenstich für das Projekt ist in diesem Sommer geplant, die erste Ausbauphase soll dann Ende 2018 abgeschlossen werden. Der Abschluss des Gesamtprojekts selbst soll im 4. Quartal 2019 erfolgen.


https://www.boerse.de/nachrichten/...in-Hoehe-von-2500000-AUD/7868647  
22.02.18 07:07 #555 News
IRW-News: MYM NUTRACEUTICALS INC: MYM meldet Abschluss von nicht vermittelter Finanzierung von 10 Mio. $ und zusätzliche Finanzierung von bis zu 2 Mio. $

IRW-PRESS: MYM NUTRACEUTICALS INC: MYM meldet Abschluss von nicht vermittelter Finanzierung von 10 Mio. $ und zusätzliche Finanzierung von bis zu 2 Mio. $

MYM meldet Abschluss von nicht vermittelter Finanzierung von 10 Mio. $ und zusätzliche Finanzierung von bis zu 2 Mio. $

Vancouver (British Columbia), 20. Februar 2018. MYM Nutraceuticals Inc. (CSE: MYM, OTCBB: MYMMF) (MYM) freut sich bekannt zu geben, dass es seine nicht vermittelte Privatplatzierung von 5.000.000 Einheiten zu einem Preis von 2,00 Dollar pro Einheit (Bruttoeinnahmen von zehn Millionen Dollar) abgeschlossen hat.

Aufgrund der Änderung der Marktbedingungen hat das Unternehmen eine Genehmigung der CSE erhalten, den Preis dieser Finanzierung von 2,80 auf 2,00 Dollar pro Einheit zu senken.

Jede Einheit der Privatplatzierung besteht aus einer Stammaktie und einem übertragbaren Aktien-Warrant, der innerhalb von zwei Jahren zu einem Preis von 3,00 Dollar ausgeübt werden kann, um eine zusätzliche Stammaktie zu erwerben. Die Wertpapiere werden gemäß den Wertpapiergesetzen einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag unterliegen.

Insiderkäufe von MYM-Aktien

Die folgenden Insider des Unternehmens haben im Rahmen der letzten Privatplatzierung Aktien zu einem Preis von 2,00 Dollar erworben:

Sheryl Dhillon - 10.000 Aktien

Mark Forster - 35.200 Aktien

Die gesamten Einnahmen aus Aktienkäufen durch Insider beliefen sich auf 70.400 Dollar. Die gesamten Einnahmen aus Aktienkäufen durch Insider, Founder, Familien und Freunde beliefen sich auf über neun Millionen Dollar. In Zusammenhang mit dieser Privatplatzierung wurden keine Provisionen bezahlt.

Wir alle blicken der Zukunft unseres Unternehmens aufgeregt entgegen, sagte Rob Gietl, CEO von MYM. Diese Begeisterung überträgt sich auch auf unsere Familien und Freunde, die sich an dieser nicht vermittelten Finanzierung beteiligt haben. In diesem Jahr gibt es viele Meilensteine zu setzen, die den Weg von MYM für die kommenden Jahren vorgeben werden. Die kontinuierliche globale Erweiterung und die Nutzung der aufgebauten Beziehungen werden sicherstellen, dass MYM und seinen Aktionären eine rosige Zukunft bevorsteht.

Aufgrund des enormen Interesses gibt das Unternehmen auch bekannt, dass am 12. Februar 2018 eine nicht vermittelte Privatplatzierung von bis zu 888.888 Einheiten zu einem Preis von 2,25 Kanadischen Dollar pro Einheit bei der CSE (Canadian Stock Exchange) registriert wurde. Jede Einheit wird aus einer Stammaktie und einem übertragbaren Aktien-Warrant bestehen. Jeder ganze Warrant berechtigt seinen Inhaber, innerhalb von 24 Monaten nach dem Abschluss der Privatplatzierung eine zusätzliche Stammaktie zu einem Preis von 3,25 Kanadischen Dollar pro Warrant-Aktie zu erwerben.

Die Privatplatzierung unterliegt einer Genehmigung der Canadian Securities Exchange und die Wertpapiere werden gemäß den Wertpapiergesetzen einer Haltefrist vier Monaten und einem Tag unterliegen.

Das Unternehmen beabsichtigt, die Nettoeinnahmen aus der Privatplatzierung als allgemeines Betriebskapital sowie zu Unternehmenszwecken zu verwenden.

https://www.boerse.de/nachrichten/...-von-bis-zu-2-Mio-Dollar/7870624  
22.02.18 22:59 #556 Lizenz wird Ende Februar erwartet
Hallo Leute,

habe bei meiner heutigen Recherche folgendes gefunden:

http://www.stockhouse.com/companies/...mbol=mymmf&postid=27599122

CEO Rob Gietl ist der Meinung, dass die Lizenz Ende Februar da sein wird. Wenn man sich alle Lizenzen anschaut die in diesem Jahr oder Ende letzten Jahres vergeben wurden, wird einem schnell klar, dass das alles Freitage sind.

Quelle dazu:

https://www.canada.ca/en/health-canada/services/...ical-purposes.html

Da der Februar nur noch einen Freitag hat, gehe ich davon aus, dass die Lizenz morgen vielleicht da ist!

Jetzt ist also meiner Meinung nach die beste Zeit um wieder auf den Zug aufzuspringen! Der Stock ist seit seinem Höhepunkt bereits 50% gedipt. Tiefer wird es wohl kaum gehen(!) Der Boden ist meiner Meinung nach erreicht. Das Tal der Tränen durchschritten. Was meint ihr? Wird uns das Wochenende morgen vielleicht versüßt?

Alles meine Meinung.

Grüße an Alle  
23.02.18 12:57 #557 in der timeline steht aber Q1
sprich wir haben noch zeit und noch jede menge freitage :)  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  23    von   23     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...