MLP : Strong SELL

Seite 1 von 3
neuester Beitrag:  06.12.18 10:36
eröffnet am: 20.01.06 13:10 von: sneaky Anzahl Beiträge: 70
neuester Beitrag: 06.12.18 10:36 von: Robin Leser gesamt: 43589
davon Heute: 25
bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
20.01.06 13:10 #1 MLP : Strong SELL
Habe mal MLP geshortet. MLP hat einfach zuwenig Umsatz/Aktie. Zwar sind die Ergebnisse noch ok aber dafür ist die Aktie auch zu stark gelaufen.

Mein Kursziel ist 14 EURO. Ist aber auch ahängig vom Marktumfeld.

 

Bewertung:
3

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
44 Postings ausgeblendet.
08.11.15 10:12 #46 altesvorsorge
altesvorsorge wird in den nächsten jahren immer mehr ein Thema sein, das wird sich auch  im Aktienkurs wiederspigeln , der richtige einstig in die Aktien ist wie ein Lottogewinn ,aber bei mlp die dividendepolitik  ist ausgezeichnet ,man brauch eben zeit und geduld ,also eine superaltesvorsorge!!!!!  

Bewertung:

08.11.15 10:24 #47 bei einem Zinsniveau um die 0%
wird es so gute wie keine Produkte für die Altersvorsorge zum verkaufen geben.
Da ist jede Matraze eine Konkurrenzprodukt.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

Bewertung:

08.11.15 11:03 #48 zukunft
momentan ist das zinsniveau wie halt ist, mlp hat  bewiesen das  in schwierigem Umfeld Geld zu verdinen ist  ,mlp reagiert auf das und stellt sich breiter auf ,Wachstum  kostet eben Geld , es ist eben so ,ich bin gute dinge fur die mittelfristige mlp zukunft  

Bewertung:
1

08.11.15 17:29 #49 kannst du mal Butter bei die Fische geben
und schreiben mit welchen Produkten MLP Geld machen will,
damit die Dividende nicht gekürzt wird?
ich steh da ziemlich auf dem Schlauch.  
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

Bewertung:

09.11.15 11:06 #50 analog AWD
Für (inbesondere ausländische) Banken, könnte MLP ein interessanter Übernahmekandidat werden.  

Bewertung:
2

09.11.15 20:09 #51 Rein da....
Hallo, bin gerade zu 3,82 Eingestiegen. Die einmaligen Belastungen stören mich wenig, denn sonst wäre der Gewinn ja gestiegen!! Finde die Kursreaktion übertrieben und setze auf einen Rebound. Und Dividende zahlt MLP auch. An eine Übernahme glaube ich nicht. Aber an Kurse um 4,20 zum Jahresende............  

Bewertung:

03.02.16 09:35 #52 jetzt unter 3 Euro
Bin gespannt auf die weitere Kursentwicklung von MLP.  
03.02.16 10:17 #53 und ich warte immer noch auf das tolle
Finanzprodukt, das MLP vermarkten will.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

Bewertung:
1

03.02.16 10:26 #54 Nur Übernahmephantasie
kann z.Zt. dem Kurs auf die Sprünge helfen.  

Bewertung:

31.03.16 17:28 #55 ...
Was war das gestern Abend für ein Ausflug nach 3,15€? Kann sich das jemand erklären?  
31.03.16 19:33 #56 das waren die
dummen lemminge  

Bewertung:

03.04.16 19:21 #57 Die Altersvorsorge wird über
Aktien- / Fondsadepot neu aufgezogen. Hier sehe ich kurz- / bis mittelfristig einen sehr guten Ansatz die Altersvorsorge auch bei einen 0 % Zinsen Markt wieder attraktiv für eine breite Schicht zu gestalten. Ich glaube, das wir hier bald die 4 Euro Marke sehen werden.  
24.02.17 09:55 #58 Noch jemand da? :-)
Weiß jemand, ob das nur wegen der Divi Kürzung runtergeht?
An den Zahlen als solches kann man nicht meckern!  
01.03.17 19:55 #59 Ja doch!
Bin investiert und habe gerade erst den Nachkaufwert übersprungen. Läuft!  

Bewertung:

02.03.17 12:06 #60 Sehr schön :-)
Bin gestern eingestiegen, und hoffe auch, dass es so weiterläuft. Mal schauen was die nächsten Tage und Wochen bekannt wird und wo die Reise hingeht. Hoffe jedenfalls stark, dass es nach Norden geht!
Die Zahlen und Performance sind eindeutig positiv, aber das allein macht noch nicht den Kurs, dass zeigt sich auch bei vielen anderen Aktien.
 
02.03.17 12:54 #61 Offenbar eine gute Entscheidung.
MLP war gestern und ist heute Spitzenreiter in meinem Depot. Hab gestern Telefonica nachgekauft, da scheint die Tendenz endlich auch nach Norden zu zeigen.  

Bewertung:

07.03.17 09:54 #62 SDax
Na das wäre doch eine schöne Sache, wenn das mit der Aufnahme in den SDax klappen würde....und könnte (hoffentlich) einen Schub für die Aktie bringen.
Die heutige Richtung stimmt jedenfalls. :-)  
15.03.17 12:02 #63 23.03.
Wie vermutlich alle, bin ich mal auf die Zahlen gespannt.
Hoffe natürlich, dass diese gut sind (irgendwie glaube ich daran), und es dadurch wieder eine stetige Bewegung Richtung Norden gibt.  
20.03.17 09:58 #64 SDAX wir kommen!
:-)  
17.05.17 09:29 #65 Abwärtsbewegung
Hat jemand Informationen warum der Kurs die letzten Tage kontinuierlich fällt?  
04.07.17 11:31 #66 Was ist denn hier los...
...es geht ja fast nur noch abwärts. Hat jemand eine Idee oder sogar Infos?  
16.11.18 09:40 #67 MLP - ist jemand investiert?
Die Q3/2018 Zahlen waren ganz gut.
Der eingeschlagene Kurs scheint zu stimmen, die für mich wesentlichen Kennzahlen gehen in die richtige Richtung, daher habe ich ein erste kleine Postition aufgebaut.

Ist sonst jemand an Bord?  
16.11.18 12:42 #68 Da ist ja noch jemand. :-)
Ja, bin auch schon länger dabei, wobei ich bei dem aktuellen Kursverlauf beim Maximum vom ~6,40EUR lieber ausgestiegen wäre.
Würde mich schon mal interessieren, wieso es die letzten Tage so deutlich abwärts ging, wo die Prognosen und auch die Zahlen gut waren und sind.
Aber wie so oft, ist der Kursverlauf nicht unbedingt dementsprechend.
Bin mal gespannt wie es die nächsten Woche weitergeht und hoffe auf steigende Kurse.  
21.11.18 14:07 #69 Respekt
Die die Q3 Zahlen und daraus resultierende Hochstufung wirken sich ja äußerst positiv auf den Kurs aus, sofern man auf fallende Kurse steht.....  
06.12.18 10:36 #70 hoffentlich
hält die Euro 4  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3    von   3     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...