MEDIOS - Eine Perle unter den Pharma-AGs

Seite 1 von 13
neuester Beitrag:  20.10.17 11:50
eröffnet am: 11.08.17 14:02 von: BoersenhundRE Anzahl Beiträge: 320
neuester Beitrag: 20.10.17 11:50 von: spider_val Leser gesamt: 28111
davon Heute: 67
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
11.08.17 14:02 #1 MEDIOS - Eine Perle unter den Pharma-AGs
Medios startete im November 2016 an der Börse. Dazu wurde der Mantel von Igel Media benutzt. Sie legte bei 7,50 Euro los. Bis heute wurde sie kaum entdeckt.

Aber allein die gestrige Ad-hoc überzeugt. Denn die Prognose für 2017 wurde nach oben korrigiert.

http://www.ariva.de/news/...nose-fuer-das-geschaeftsjahr-2017-6399376

Hier steht alles auf grün. 100 % dürften möglich sein.
Es wird ein Umsatz von 220 Millionen Euro erwartet. Bei ca 12 Mio. Aktien haben wir ein KUV von 1 erst bei 20 Euro erreicht. Selbst dann ist sie nicht zu hoch bewertet.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
294 Postings ausgeblendet.
29.09.17 15:07 #296 Chartcheck aus dem Artikel
Nach dem starken Anstieg unter anderem infolge der Prognoseanhebung im August konsolidiert die Medios-Aktie derzeit leicht. Gelingt der Sprung über das jüngst bei 13,68 Euro markierte hoch, dürften rasch Anschlusskäufe folgen. Die nächste Zielmarke liegt bei 15 Euro. Mittelfristig rechnet DER AKTIONÄR mit Kursen im Bereich von 18 Euro. Investierte Anleger bleiben engagiert und ziehen den Stopp zur Absicherung leicht auf 9,50 Euro nach.

>>>18 Euro ist auch mein vorläufiges KZ.  

Bewertung:

29.09.17 16:12 #297 KZ
Warburg Research erhöht Kursziel für Medios von €16,00 auf €16,60. Buy.
 
02.10.17 11:42 #298 13,60 geknackt
Vl ist ja heute der Knoten geplatzt. Sofern der aktuelle Kurs am Tagesende die 13.60 bzw der Tagesverlauf keine größeren negativen Änderungen aufweist, sollte es für einige Topstorys und mehr Publizität sorgen.  
02.10.17 12:53 #299 13.67 war wichtig
Weg jetzt nach oben frei?!  

Bewertung:

02.10.17 14:46 #300 meine prognostizierten 14 zum Wochenanfang
sind quasi erreicht super weiter so =)

 
02.10.17 16:10 #301 Der Aktionär soll mal ruhig sein...
Ich überlege zu verkaufen. Wenn dieses Blatt schon empfiehlt.  
03.10.17 18:00 #302 Chartverlauf
Vergleicht man den Chartverlauf des letzten Monats mit jenem von Mitte Juni bis Mitte August, so ergibt sich doch ein relativ ähnlicher Verlauf.

 
04.10.17 18:09 #303 Ask aktuell 14,28 Euro. Sieht echt gut aus :)
 

Bewertung:

05.10.17 12:05 #304 Handelsvolumen
Das HV steigt kontinuierlich an. Wir sind tagesaktuell bereits über dem durschnittlichen HV vor 14 Tagen!  
05.10.17 12:54 #305 Auch kein Wunder bei der Kursentwicklung
und den positiv bestätigten Zahlen, der verdauten KE. Läuft einfach....  

Bewertung:

05.10.17 19:29 #306 Es gibt ein Nachahmerprodukt für Aids
Kampf gegen Aids: Wirkungsvolles Medikament wäre auf dem Markt | Nachrichten | BR.de
Als die Immunschwächekrankheit Aids Anfang der 80er Jahre auftrat, gab es kein Medikament. Patienten waren praktisch dem Tod geweiht. Nun wird ein Medikament vorgestellt, das vor der Ansteckung mit HIV schützt. Bisher allerdings ist das sehr teuer. Von Jeanne Turczynski
Kann jemand was dazu sagen, ob dies das Geschäftsmodell von Medios tangiert?  

Bewertung:

06.10.17 13:25 #307 Falsche Conclusio
Es wird in Dtl das Medikament Truvada zugelassen. Dieses dient zur Prophylaxe von HIV, wird aber nicht von der Krankenkasse übernommen. Also keine Änderungen zum Statud quo.

Nachahmerprodukte gab es schon immer, jedoch strengtstens Verboten in Dtl. Der Gb-Tourismus wird mit dem Brexit auch wegbrechen.

Somit ergibt sich kein Nachteil / eher leichter Vorteil für Medios.  
06.10.17 13:33 #308 @OberstHauser
Vielen Dank für deine Antwort.
Ich selbst war mir doch sehr unsicher, denn gerade AIDS ist m.E. eine weit verbreitete Krankheit, die sicherlich Medios mit ihren Medikamenten auch gut Geld in die Kassen spült.

Ein schönes Wochenende noch.  

Bewertung:

06.10.17 16:34 #309 Uff
...leider sind längst die Zocker da. Ist ja unlustig  
06.10.17 21:20 #310 @Aktienvogel
da täuschst du dich aber sehr.
Ich bin grundsätzlich kein Zocker, sondern ein Investor, der seine Aktien eher langfristig hält. Habe heute noch Aktien, die ich spekulationssteuerfrei verkaufen kann, da sie vor 2008 gekauft wurden. Aber ich prüfe dennoch regelmäßig, ob sich bei einem Unternehmen Dinge auftun, die mich dazu bringen, Aktien zu verkaufen. Und hier denke bin ich nicht allein unterwegs mit solch einer Strategie.  

Bewertung:

06.10.17 23:08 #311 Sag uns mehr
Welche dinge sich eines Erachtens aufgetan haben, welche wir nicht wissen. Nach dem Ende deines Investments kannst du uns doch gerne raushelfen, oder?  
08.10.17 16:51 #312 CT
Kurzer Blick zu den Indikatoren:

Am 2.10 wurde das obere Bollinger-Band nach oben durchbrochen und dieses wurde gehalten, bis der MACD am 5.10 nach unten gekreuzt wurde.

Seit dem 5.10 ist der MACD am besten Weg sich erneut zu kreuzen und somit ein weiteres Kaufsignal zu erzeugen. Das Bollingerband bewegt sich weiterhin nach oben. Ich gehe von einer leicht positiven Kursbewegung am Mo/Di aus einem stabilen Kurs von 14,5 am Ende der Woche.

Es ergibt sich aus CT eine positive Entwicklung.  
11.10.17 10:46 #313 ....hmm
am Ende der Woche stabile 14,50 wird eng.  
11.10.17 11:25 #314 Diesen Zick-Zack-Kurs
ist man bei Medios doch mittlerweile gewohnt... beunruhigt mich in keinster Weise.  
12.10.17 10:15 #315 ...das mag ja sein
..beeindruckt mich dennoch nicht  
20.10.17 09:27 #316 Aussicht nach mehr!?
Hallo zusammen,
das Interview mit Herrn Gärtner hört sich für mich so an, als ob man schon durch die Blume sagen möchte, das Medios stärker wachsen wird als bislang offiziell kommuniziert.
Ich denke Umsatz und Gewinn wird höher ausfallen als prognostiziert.
Wie seht ihr das ganze?
Meines erachtens nach entwickelt sich Medios wirklich prima, vorallem was den Vertrieb angeht!  
20.10.17 11:09 #317 @Spider
Hast du dazu eine Quelle? :)  

Bewertung:

20.10.17 11:10 #318 Nachtrag
Habe Sie in einem anderen Forum gefunden.
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...waechst-rasant-34-5749529  

Bewertung:

20.10.17 11:48 #319 Oskilor
Ließt sich sehr gut oder? ;-)
Wenn man sieht, das neue Produktionsräume erschlossen wurden, zu den ursprünglich geplanten welche aktuell noch im Bau sind und das der Investor also die Cranach Pharma GmbH mit "ins Boot" geholt wurde...

Dadurch werden die Kapazitäten ja deutlich erhöht, mit den letzlich dazu gewonnenen Produktionsräumen. Und ab 2019 wird ja der Neubau fertig. :)

Ich denke es werden noch einige positive Nachrichten kommen.  
20.10.17 11:50 #320 Warburg Research erhöht Kursziel
Warburg Research hat ja auch das Kursziel angehoben auf 16,60€.
Der Aktionär hat ja auch schon öfters über Medios berichtet und hat ein Kursziel von mittelfristig 18€.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  13    von   13     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...