MEDIOS - Eine Perle unter den Pharma-AGs

Seite 1 von 18
neuester Beitrag:  21.02.18 10:16
eröffnet am: 11.08.17 14:02 von: BoersenhundRE Anzahl Beiträge: 439
neuester Beitrag: 21.02.18 10:16 von: Daxverwerter Leser gesamt: 56375
davon Heute: 12
bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  18    von   18     
11.08.17 14:02 #1 MEDIOS - Eine Perle unter den Pharma-AGs
Medios startete im November 2016 an der Börse. Dazu wurde der Mantel von Igel Media benutzt. Sie legte bei 7,50 Euro los. Bis heute wurde sie kaum entdeckt.

Aber allein die gestrige Ad-hoc überzeugt. Denn die Prognose für 2017 wurde nach oben korrigiert.

http://www.ariva.de/news/...nose-fuer-das-geschaeftsjahr-2017-6399376

Hier steht alles auf grün. 100 % dürften möglich sein.
Es wird ein Umsatz von 220 Millionen Euro erwartet. Bei ca 12 Mio. Aktien haben wir ein KUV von 1 erst bei 20 Euro erreicht. Selbst dann ist sie nicht zu hoch bewertet.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  18    von   18     
413 Postings ausgeblendet.
23.01.18 21:35 #415 Also,
ich find's auch unheimlich..............schööööööön:-)  

Bewertung:

24.01.18 12:46 #416 Korrektur dringend notwendig....
...Abkühlung ist gesund :)  

Bewertung:

24.01.18 13:03 #417 SL so kann und nach so einem Anstieg!?
Selbst Schuld!  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
medios.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
medios.png
24.01.18 18:35 #418 Korrektur
War ja klar dass es nach dem grossartigen Anstieg ordendtlich runter geht...  
24.01.18 18:36 #419 ordentlich
 
24.01.18 18:42 #420 Jetzt hoppsen
paar SL’s
-----------
Börsenwissen ist das, was übrig bleibt, wenn man schon alle Details vergessen hat. (André Kostolany)

Bewertung:

24.01.18 19:06 #421 Oh noch
weiter abwärts...Wir sehen das entspannt Sanierer oder...  

Bewertung:
1

24.01.18 20:04 #422 Bei Tradegate hat man Stoploss bis 21€ grad
Ausgelöst nachbörslich.. da will jemand billig rein  
24.01.18 20:04 #423 Korrektur
Jetzt sind wir in der Region in der ich Medios auch momentan sehe ! Korrektur auch in der Größe normal und gesund.  
26.01.18 09:56 #424 Enormer Kaufdruck weiter vorhanden..
Alles aufgekauft..  
26.01.18 10:12 #425 Übertrifft Erwartungen 2017, positiver Ausblick
Medios AG übertrifft Prognosen für das Geschäftsjahr 2017 - Vorstand zeigt
sich optimistisch für das Geschäftsjahr 2018

Berlin, 26. Januar 2018 - Die Medios AG hat aufgrund des stärker als
erwarteten Wachstums ihre Prognosen für das Geschäftsjahr 2017 übertroffen.
Laut vorläufiger Berechnungen (IFRS) steigerte das Unternehmen seinen
Konzernumsatz von Januar bis Dezember 2017 im Vergleich zum
Vorjahreszeitraum um 58 Prozent auf 253,0 Millionen Euro (Vj. 160,4 Mio.
EUR, Pro-forma* IFRS). Das Konzernergebnis vor Steuern (EBT**) und
Sondereffekten erhöhte sich um 38 Prozent auf 8,0 Millionen Euro (Vj. 5,8
Mio. EUR, Pro-Forma* IFRS). Der Vorstand hatte einen Konzernumsatz in Höhe
von 230 Millionen Euro und ein EBT vor Sondereffekten in Höhe von 7,0 bis
7,5 Millionen Euro erwartet.

Der Anstieg des Konzernumsatzes resultierte im Wesentlichen aus der
Hinzugewinnung von Marktanteilen durch den weiteren Ausbau des
Partnernetzwerks sowie die Erweiterung des Produktangebots im Specialty
Pharma Bereich. Im EBT sind Belastungen durch Wachstumsinvestitionen und die
Folgen der Abschaffung der Zytostatika-Ausschreibungen sowie die
Auswirkungen der neuen Preisregulierungen auf onkologische Zubereitungen
bereits berücksichtigt. Nicht im EBT berücksichtigt ist der nicht
liquiditätswirksame Sondereffekt aus dem Aktienoptionsprogramm, das aufgrund
des Beschlusses der ordentlichen Hauptversammlung 2017 eingeführt wurde und
der Beteiligung und Incentivierung der Führungskräfte dient. Der
Sondereffekt führt laut vorläufigen Berechnungen zu einem außerordentlichen
Aufwand von rund 1,1 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2017.

Für das Geschäftsjahr 2018 zeigt sich der Vorstand optimistisch. Eine
konkrete Prognose wird die Medios AG spätestens im April 2018 mit der
Veröffentlichung des vollständigen Konzernabschlusses 2017 mitteilen.

Matthias Gärtner, CFO Medios AG  

Bewertung:

26.01.18 10:27 #426 Gewinnmitnahmen
Typisches "sell on good news". Wird, denke ich, den Kurs nur kurz drücken. Bin weiterhin äußerst optimistisch für Medios. Bleibt einer meiner Goldesel im Depot.  

Bewertung:
1

26.01.18 10:39 #427 #426 Absolut. Bei den Steigerungsraten....
 

Bewertung:

26.01.18 11:32 #428 Super News !
Auch die Prognosenerhöhung wurde nochmal deutlich übertroffen, was will man mehr ! Wenn der starke Wachstum so weitergeht sehen wir dieses Jahr wohl die 30 ! Tolle Aktie  

Bewertung:
1

26.01.18 13:37 #429 Medios - das Langfristinvest - läuft bestens :)
04.02.18 15:18 #430 Wie seht ihr die Aktie charttechnisch?
Droht nächste Woche weiterer  Abverkauf durch den Gesamtmarkt?  
05.02.18 21:12 #431 Oh man
das sieht ja mal richtig beschissen aus...  
19.02.18 16:54 #432 Hallo Jungs...
hab grad mal Langeweile und denke so schau doch mal bei Medios rein. "Oh man" snoopy das kann ich nur bestätigen. Heute wurden mal eben für schlappe 200.800 Euro Aktien verkauft. Nur weiter so, das gut für den Kurs (Vergesst nicht Gewinne mitzunehmen) Wohl sind die Zeiten Momentan nicht gerade rosig, doch gibt es immer wieder Wertbeständige Aktien. Medios gehört im Moment leider nicht dazu und ich bin immer noch froh hier nicht investiert zu sein. Viel Spass noch.  

Bewertung:

19.02.18 19:32 #433 Man bertel....
Informier Dich doch erstmal, bevor Du hier Schwachsinn schreibst! Ich bin hier seit 9,22 oder so dabei....was ist jetzt an der Aktie schlecht? Was ist am Geschäftsmodell schlecht? Was ist hier nicht werthaltig? Warum sollte man hier froh sein, nicht investiert zu sein?!
-----------
Börsenwissen ist das, was übrig bleibt, wenn man schon alle Details vergessen hat. (André Kostolany)

Bewertung:

19.02.18 19:48 #434 Es sind nicht alle bei 9,22 hier eingestiegen...
So wäre ich fast, es war so um die Weihnachtszeit hier bei ca 20 eingestiegen. Ja, hätte dann Theoretisch bei glaube ich 23 verkaufen können...aber sitze halt nicht jeden Tag am Comp. und studiere die Kurse. Das Geschäftsmodell stelle ich hier keineswegs in Frage, wohl aber das Anlegeverhalten, das im Moment durch ständiges Abverkaufen die Kurse nachhaltig drückt, und weil dem so ist bin ich froh den Abzockern hier nicht zum Opfer zu fallen.    

Bewertung:

20.02.18 11:06 #435 Ich glaube
du hast das Prinzip von Aktien einfach nicht verstanden. Soll der Kurs jetzt einfach ohne Korrekturen immer weiter steigen, bloß weil du zu spät eingestiegen bist? Ach moment, du bist ja noch nicht mal eingestiegen... Also was genau willst du eigentlich?  
20.02.18 18:54 #436 Ich möchte
herausbekommen wer hier im Forum wirklich Ahnung hat und nicht irgendwelche vollmundigen Parolen raus posaunt. Kurios ist schon mal wenn es nicht so gut läuft hört man hier nichts, gehts wieder bergauf dann sind sie alle wieder da mit ihren waghalsigen Prognosen. Medion ist wohl noch nicht so Spektakulär und man hört so gar nicht viel. Analysten bewerten hier nichts, was  auch nicht immer hilft, aber manche Aktie doch in Schwindel erregende Höhen treibt. Also, woher Infos bekommen, die Internetseite von Medios, Geschäftsberichte...ist verwertbar, aber oft nicht so wertvoll wie die "Kundenmeinung".    

Bewertung:
1

21.02.18 07:36 #437 Bertel, wenn Du etwas weiter vorn liest,
weißt Du, woher ich meine Informationen beziehe. Dies war unter anderem ein Grund, warum ich recht früh eingestiegen bin.
Ja, Medios ist noch recht unbekannt und ein junges Unternehmen, da hast Du Recht. Aber gerade das macht es interessant. Wenn Du etwas recherchierst, wirst Du zum gleichen Schluss kommen.  
-----------
Börsenwissen ist das, was übrig bleibt, wenn man schon alle Details vergessen hat. (André Kostolany)

Bewertung:

21.02.18 09:13 #438 Chart
Ich bin kein Experte, aber ist da ein Ansatz von SKS (20-24-20) zu sehen? Was ja weitere fallende Kurse bedeuten würde. Hätte gerne eure Meinung dazu. Bin damals bei 23,00 € raus und beobachte nun von der Seitenlinie das geschehen und werde früher oder später wieder einsteigen.  
21.02.18 10:16 #439 Ja, aber...
in dem kurzen Zeitraum wenig aussagekräftig, müsste sich schon über 3-4 Monate hinweg bilden, sonst kannst du gleich im Tageschart suchen gehen.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  18    von   18     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...