MANZ Automation AG

Seite 1 von 110
neuester Beitrag:  04.04.19 18:12
eröffnet am: 18.09.06 13:58 von: BackhandSmash Anzahl Beiträge: 2742
neuester Beitrag: 04.04.19 18:12 von: Leerverkauf Leser gesamt: 690039
davon Heute: 65
bewertet mit 46 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  110    von   110     
18.09.06 13:58 #1 MANZ Automation AG
Mit bewegender Innovation zu optimalen Systemlösungen

Zukunftsweisende Entwicklung und Kompetenz in der Umsetzung, gepaart mit langjähriger Erfahrung sind Faktoren, welche die Manz Automation AG zu einem der weltweit führenden Anbieter von Systemlösungen in der Automation, Qualitätssicherung und Laserprozesstechnik gemacht haben.

Manz hat sich sehr stark auf Komplettsysteme für die Photovoltaik, die LCD-Industrie, die Hartmetallfertigung und die Laborautomation fokussiert und konnte sich in vielen Anwendungen eine führende Marktposition erarbeiten.

Unter dem Markennamen aico werden darüber hinaus den Integratoren und Endkunden innovative Komponenten angeboten. Alle diese Komponenten werden auch im eigenen Systemgeschäft eingesetzt, so dass der Kunde von der hohen Kompetenz in der Anwendung dieser Komponenten profitiert.

Sämtliche Systemlösungen von Manz beruhen auf den Basistechnologien Robotertechnik, Bildverarbeitung, Lasertechnik und Steuerungstechnik. Auf diesen Fachgebieten verfügt Manz über weit reichende eigene Kompetenzen und einen Stamm an erfahrenen Mitarbeitern.

Als Spezialist für maßgeschneiderte Systemlösungen bietet Ihnen die Manz Automation AG, unter Einsatz wegweisender Technologien, den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung für Ihre Produktion.  
---------------------------
Demnächst an der Börse !
---------------------------
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  110    von   110     
2716 Postings ausgeblendet.
25.10.18 17:33 #2718 In einer Woche mal eben -21,86%
ist schon eine Leistung!! Hier helfen auch die vielen inhaltslosen Posting von unserem Forentroll Naivus nichts. In solchen Zeiten zeigt sich die Qualität eine AG am Kursverlauf.  
25.10.18 18:51 #2719 aha

trotzdem mal ne schippe long hier, da sollte doch was kommen...
Nicht nachmachen! wink

 
31.10.18 14:00 #2720 bin zu 24,15 Eur eingestiegen
und hoffe auf eine schnelle Gegenbewegung bis knapp 30 EUR.  Aktuell 27 Eur. Noch knapp 10% und dann bin ich wieder raus.  Sl auf Einstand gesetzt.  

Bewertung:

05.11.18 16:50 #2721 bin letzte bei 27,50 ausgestoppt worden
mal sehen ob es nochmal runter geht.  

Bewertung:

05.11.18 20:37 #2722 Nicht verkehrt bisher :-)
bei Schwäche würde ich zukaufen.
good night & good trades!  
20.11.18 13:31 #2723 Ein Europäisches Batteriekonsortium
mit der Beteiligung von Manz als Lieferant wäre ja ein großer Wurf. ;-)

https://www.iwr.de/ticker/...uer-batteriezellen-fertigung-artikel1065  

Bewertung:

21.11.18 18:30 #2724 Batteriekonsortium
Und wer weiß wer im Batteriekonsortium ist?  

Bewertung:

21.11.18 20:40 #2725 Conti hält sich da vorerst raus
Ganz schön skeptisch diesbezüglich dieser Degenhart

https://www.ariva.de/news/...-autozulieferer-continental-fuer-7268855  

Bewertung:

22.11.18 09:55 #2726 Der Degenhart hat diesbezüglich
viel mehr Durchblick als Altmaier. Unser Wirtschaftminister Altmaier hat von "Wirtschaft" so viel Ahnung
wie derzeit Wasser im Rhein befindet....fast Null.
Hier wird von Seiten der Politik wieder viel Wind gemacht, wie vor Jahren mit Solar....  
19.12.18 19:59 #2727 aktueller Kurs
Kann jemand zum aktuellen Kurs sagen? Warum diese Südrichtung? Danke  

Bewertung:

20.12.18 12:54 #2728 @ VStrom: aktueller Kurs
Siehe meine Post #2688 !! Oder frag doch den Forentroll Naivus....der kennt sich bestens bei Manz aus,
hat bei weit hörden Kursen geschrieben, Kaufen Kaufen Kaufen....
Lach, tiefer geht immer...der Markt preißt den Laden ein!!  
21.12.18 17:03 #2729 Altmaier verteilt aber die Mio betreff Förderu.
hier wird gesammelt, Stundenlang kein Handel, dann intraday die Paar die noch verkaufen eingesammelt
mit fast 10% Steigerung.

Das Spiel läuft schon seit Wochen.
Vor 3 Monaten Aufstockung auf über 5% ( um über 2%) von Fonds bei Kursen über 30€!

Umgerechnet 150000 Stück

Soviel bekommt man heute nicht mehr an einem Tag eingesammelt, die Umsätze Mau

Noch Fragen :-)  

Bewertung:

21.12.18 17:06 #2730 hier der Chart dazu
ariva.de

Angst essen Seele auf

Deshalb bei einigen Kopf Leer  

Bewertung:

24.01.19 16:45 #2731 Projektstart
Wie heute dem PV-Magazin zu entnehmen ist, trafen sich im Hause MANZ 19 Partner um unter dem Projektnamen "Fab4Lib" den Projektstart zur ersten Großserienfertigung von Lithium-Ionen Batteriezellen zu starten.

https://www.pv-magazine.de/2018/01/24/...rtigung-offiziell-gestartet/

Der heutige Kurssprung kommt daher nicht überraschend! Mal sehen was die Zukunft bringt.  

Bewertung:
1

19.02.19 16:25 #2732 Competitors?
Hi zusammen,

ich habe mir in den letzten Tagen die Manz ein bisschen angeschaut und finde das Konzept ziemlich interessant und bei der aktuellen Bewertung könnte sich ein Einstieg eventuell ja lohnen. Jetzt wollte ich nach Wettbewerbern schauen, finde aber irgendwie nichts passendes. Alles was rauskommt sind eigentlich Maschinenbauer, die letzten Endes Zulieferer für Manz sind, die dann ja alles zusammekloppen.

Jetzt wollte ich nicht die 110 durchklappern nach Competitors, hat da jemand flott eine kleine Liste?

Merci

Der AktienGünther  
05.03.19 14:36 #2733 Hast du mal
...bei Singulus, LPKF oder Aixtron reingeschaut?  

Bewertung:

06.03.19 11:03 #2734 Bei Singulus ja,
beim Rest noch nicht, vielen Dank, werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen :)  
11.03.19 12:54 #2735 Das vorläufige Ergebnis
....kommt morgen und man wird sehen ob unter dem Strich ein Gewinn übrig geblieben ist. Neuigkeiten findet man im Netz keine. Hoffe, das ist ein gutes Zeichen für morgen.  

Bewertung:

11.03.19 19:20 #2736 optimistisch
bin ich als langfristiger Anleger unabhängig der morgigen Zahlen, die einzigen Geschäftsbereiche die keinen operativen Cashflow generieren sind Electronics und vor allem Energy Storage und genau dort liegen die ganz großen wachstumschancen jeder will in Zukunft kostengünstig Lithium Ionen Batterien herstellen und da kommt man an max automation nicht vorbei und wer ist dort ganz vorne mit dabei  

Bewertung:

12.03.19 09:33 #2737 Manz mit klarer Ergebnisverbesserung
14.03.19 10:21 #2738 Fakt ist, der Markt sieht
die Zahlen verhalten und wird daher weiter an der Seitenline bleiben. Das Anlegervertrauen welches von Dieter Manz nachaltig zerstört wurde haftet dem Unternehmen noch lange an.
So lange keine nennenswert Neuaufträge vermeldet werden  der Kurs weiter in einer Seitwertsbewegung
gefangen sein. Der Markt hat die Zahlen verhalten aufgenommen, von daher ist das von vielen erhofte Kursfeuerwerk ausgeblieben.  
04.04.19 08:04 #2739 #38
hier h ein kleiner anfang ....

Manz AG: Asiatischer Neukunde platziert Auftrag für Anlagen zur Displayproduktion

Reutlingen, 04. April 2019 - Die Manz AG, weltweit agierender Hightech-Maschinenbauer mit umfassendem Technologieportfolio, hat einen Auftrag für Anlagen zur Displayproduktion vom weltweit größten Hersteller von LCD-Flachbildschirmen erhalten. Der Auftrag mit einem Gesamtvolumen von 16 Mio. USD (ca. 14 Mio. EUR) umfasst nasschemische Prozessanlagen sowie Automatisierungslösungen.

quelle: https://dgap.de/dgap/News/corporate/...playproduktion/?newsID=1139449  

Bewertung:
2

04.04.19 09:51 #2740 Manz
04.04.19 17:57 #2741 Manz kann‘s
und ob Manz es kann ... mit guten News starten (kurzfristig bis >7%). Am Tagesende wieder im Minus. Mir treibt es nur noch die Tränen aus den Augen  

Bewertung:

04.04.19 18:12 #2742 7ender: Manz kann‘s
So ist es bei der Manz, Gewinne werden gleich wieder eingestrichen. Das Vertrauen welches Dieter Manz zerstört hat hängt wie ein Damoklesschwert über der AG.
Da müssen moch viele News, und vor allen Dingen vernüftige Zahlen kommen ;.))  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  110    von   110     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...