LottoGopher Holdings Aktie

Seite 1 von 20
neuester Beitrag:  12.12.17 16:12
eröffnet am: 26.05.17 10:06 von: DA_BUA Anzahl Beiträge: 491
neuester Beitrag: 12.12.17 16:12 von: Murphys Law Leser gesamt: 66149
davon Heute: 170
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2    |  20    von   20     
26.05.17 10:06 #1 LottoGopher Holdings Aktie
WKN: A2DSAH
ISIN: CA54569L1031
https://lottogopher.com/

Erster legaler Online-Lottoanbieter USA(Kalifornien)

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  20    von   20     
465 Postings ausgeblendet.
01.12.17 15:59 #467 schnell noch einsteigen
Die Zahlen haben die Miesepeter wohl abgeschüttelt. Zieht jetzt ordentlich an hier in den USA und Can  
01.12.17 16:53 #468 Insiderkauf?
Ich glaube da ist einer in Canada eingestiegen bei 0,18€  
04.12.17 15:10 #469 News

Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 4. Dezember 2017) - LottoGopher Holdings Inc. (CSE: LOTO) (OTCQB: LTTGF) (FSE: 2LG) ("LottoGopher" oder die "Gesellschaft") beabsichtigt, eine nicht vermittelte Privatplatzierung (das "Angebot") von bis zu 23.076.924 Einheiten zu einem Preis von 0,13 USD pro Einheit für Erlöse bis zu CAD 3.000.000.

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem Optionsschein. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Erwerb einer zusätzlichen Aktie zu einem Preis von 0,25 US-Cent pro Aktie für einen Zeitraum von 5 Jahren nach Abschluss.
Der Nettoerlös aus dem Angebot wird in erster Linie für den Abschluss der potenziellen Kundendatenbankakquisition (siehe Pressemitteilung vom 20. November 2017), für Kundengewinnung, Expansion, Entwicklung der Lotterie-Blockchain und allgemeines Betriebskapital verwendet. Die angebotenen Aktien unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag nach dem Abschlussdatum. Der Abschluss des Angebots wird voraussichtlich am oder um den 18. Dezember 2017 (der "Closing Date") erfolgen.

Die Gesellschaft kann eine Cash-Finder-Gebühr von bis zu 7% des Bruttoerlöses und 7% der Optionsscheine für die Privatplatzierung zahlen.
Die Gesellschaft möchte auch eine Mehrzuteilungsoption (die "Überzuteilungsoption") bekannt geben, die jederzeit und von Zeit zu Zeit ganz oder teilweise und in einer oder mehreren Tranchen ausgeübt werden kann bis zum Abschluss des Angebots, um bis zu 25% der im Rahmen des Angebots verkauften Anteile zu denselben Bedingungen wie die Anteile anzubieten.
Das Angebot unterliegt bestimmten Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Erhalt aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen und Börsengenehmigungen, einschließlich der Genehmigung der Canadian Securities Exchange, sowie weiterer Beschränkungen, die nach den ausländischen Wertpapiergesetzen gelten können.
Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf irgendwelcher Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils geltenden Fassung (dem "US Securities Act") oder einem anderen staatlichen Wertpapiergesetz registriert und dürfen nicht innerhalb der Vereinigten Staaten oder an US-Personen angeboten oder verkauft werden registriert nach dem US Securities Act und den geltenden Wertpapiergesetzen oder eine Befreiung von einer solchen Registrierung ist verfügbar.


 
 
04.12.17 15:12 #470 ...
Mal sehen ob das der Anreiz für einige ist...ich bin gespannt  
04.12.17 16:10 #471 Kapital
Bei dem Kurs gibt es nicht mehr viel zu verwässern. Man muss es als Opium sehen für die Aktien! Offensichtlich haben damit einige gerechnet was den Kurs auch so massiv gedrückt hat. Es könnte nun aber das ende schlechter Nachrichten sein, schauen wir mal!  
04.12.17 16:17 #472 werde
mich die nächsten tage mit verkäufen aus dieser aktie verabschieden, das teil lebt nicht mehr  
04.12.17 17:14 #473 Happyzocker
danke, ich werde dann nochmal nachlegen.Wer zuletzt lacht, lacht bekanntlich am besten :)
Irgendwann im Thread hieß es mal abwarten und Geduld haben.Das zahlt sich auf lange Sicht aus.  
04.12.17 19:46 #474 war ja zu erwarten
brauchen jetzt cash, um weiter zu machen, nehmen die verwässerung im kauf für die zukunft amerika,jetzt kommen die festtage und laune auf einem grossen lottogewinn,auch wenn es klappt mit den anderen staaten in amerika reinzukommen, dann spricht niemand mehr über verwässerung,dass ist ein multimilliarden markt,den kann man nicht abstreiten  
05.12.17 00:46 #475 morgen bzw. schon heute
Ab morgen findet hier eine Veranstaltung statt, auf der neue Firmen sich Investoren vorstellen. Lottogopher wird auch dort sein. Deshalb perfektes Timing der KE.  
05.12.17 15:08 #476 Investment?
Na da bin ich mal gespannt, wer noch alles auf den fahrenden Zug aufspringen will.  
08.12.17 14:32 #477 besser geht nicht
California Lottery aware of private companies offering online way to buy tickets, William Shatner now spokesperson



California Lottery aware of private companies offering online way to buy tickets, William Shatner now spokesperson


   


"LottoGopher" has just signed actor, director, author and singer, William Shatner, to become the spokesperson for the Company.


"LottoGopher" has just signed actor, director, author and singer, William Shatner, to become the spokesperson for the Company.

LottoGopher is a lottery messenger service that allows users to order and manage their state lottery tickets online using a debit or credit card.

According to LottoGopher's website, individuals can either play alone with a single ticket or create and join online public and private groups to pool winnings from California lotteries, including Mega Millions, Powerball and SuperLotto Plus. LottoGopher offers memberships that allow California residents to order multiple tickets from various lotteries.

Action News reached out to the California Lottery and received the following response from Deputy Director of Corporate Communications, Russell Lopez:

"There are a handful of private companies that the Lottery is aware of which offer to purchase lottery tickets through a "courier" business model. While the California Lottery and the California Attorney General's office are aware of the existence of these businesses, they are neither associated with nor endorsed by the California Lottery. The Lottery has approximately 22,000 authorized retailer partners throughout the state where Lottery products are sold."
 
08.12.17 17:29 #478 Shatner
Ob Unternehmenssprecher hin oder her die Leute müssen Tickets kaufen  
09.12.17 19:46 #479 Apropos KE
Klar Ticketabsatz ist wichtig, aber....
Mit dem Kauf der Datenbank wären Sie schon Ihrem Ziel für 2018 sehr nahe...
https://pbs.twimg.com/media/DQatJzkV4AA0Dg7.jpg  
09.12.17 20:18 #480 Interessanteste Bundesstaaten in USA
Laut dem Forumsbeitrag in Stockhouse wären
Masachussettes
Rhode Island
Delaware
West Virginia
New York
Quelle: http://www.stockhouse.com/companies/...bol=c.loto&postid=27100213  
11.12.17 08:20 #482 Zur Datenbank
Hier noch ein paar Infos zur erworbenen Datenbank.  

Angehängte Grafik:
img_9750.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
img_9750.jpg
11.12.17 20:06 #483 Absolut negativer Trend
Daher meine Empfehlung nicht nachkaufen, solange keine Trendumkehr ersichtlich.
=> Leider ist die Aktie derzeit zu hochspekulativ, auch wenn die Bemühungen durchaus ersichtlich sind
=> Ausblick ist nicht unbedingt fundamental negativ, wenn sie die Datenbank monetär verwerten können und mehrere Abonnenten dadurch gewinnen. Entscheidend wird Q1 2018  
11.12.17 20:08 #484 Ach ja
100 Tage Linie liegt bei ca. 0,2 EUR. Derzeit ist man weit davon entfernt!  
11.12.17 21:30 #485 Mein 2.Kursziel geknackt

Perf. seit Threadbeginn:

-81,51%

 
11.12.17 22:38 #486 Abwarten....
Ich hoffe auch, dass im 1.Quartal 18 die Kurse steigen  
11.12.17 23:41 #487 Nein, so bitter es klingt
aber das Ding ist m.M.n. nicht zu retten.  
12.12.17 08:48 #488 vielleicht
Verpulvern sie doch zu viel Kapital aus eigenen Reihen für viele unwichtige Dinge...  
12.12.17 09:11 #489 Klar
Bis jetzt wurden Unmengen an Kapital verbrannt. Aber die eigtl Ziele und Meilensteine wurden doch von Anfang an erst für 2018 angekündigt, oder?
Ich bin jetzt leider auch schon kräftig im minus. Aber die ganzen herangezogenen Leute. Die werbedeals etc
Kann mir schwer vorstellen das die zu NICHTS führen
Die müssen aufjedenfall schnell liefern. Denn wer zieht sich denn sowas über Monate rein. Bei den ganzen anderen Möglichkeiten  
12.12.17 09:25 #490 genau
Ich bleibe auch dabei, wie ich es schon mehrfach gesagt habe."Abwarten und ....."  
12.12.17 16:12 #491 wenn
Man sich so die verfügbare Anzahl an Aktien anschaut, ist der Zukauf wohl hoch aktuell.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  20    von   20     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...