Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  07.08.19 11:31
eröffnet am: 01.08.19 15:00 von: hundekarl Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 07.08.19 11:31 von: hundekarl Leser gesamt: 2358
davon Heute: 5
bewertet mit 0 Sternen

01.08.19 15:00 #1 Löschung

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 07.08.19 12:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß

 

 
01.08.19 15:07 #2 Am 7.08.19
Kommen die Halbjahreszahlen....dann wird der Kurs erst RICHTIG abschmieren...  
01.08.19 16:22 #3 Verkaufen ?
Also sollte man vor dem 07. August 2019 noch schnell verkaufen.
Wo ist dann der Boden, bei dem man wieder einsteigen sollte ?
Was ist mit der hohen Verschuldung, wo gibt es  dazu die Zahlen ?

 
01.08.19 16:34 #4 Diddi
Einfach mal selbst Initiative ergreifen. Das Internet, letzter Quartalsbericht, etc. Nicht andere Fragen. Selbst recherchieren und sich seine Meinung bilden und sich von Dummpusher fern halten. Die versuchen die Aktie zu pushen um Ihre überteuerten gekauften Aktien wieder loszuwerden
Fällt doch schon wieder. Gleich im Minus  
01.08.19 17:42 #5 Und noch vergessen
Nicht auf wilde Theorien hören...wie Leerverkäufe, der Kurs wird manipuliert, da wollen einige günstig rein, etc.....dieses Geschwafel wird gerne geschrieben um den Kurs zurechtfertigen.
Immer dran denken : Der Kurs hat Recht und es hat schon seinen Grund warum der Kurs da ist wo er ist !  
02.08.19 09:12 #6 Gestern erst
Den Thread eröffnet schon fast 5 % im Minus. Muss man auch erstmal schaffen...  
02.08.19 13:20 #7 Finanzausblick: Sieht nicht gut aus
Entsprechend rechnet der Konzern für das zweite und dritte Quartal jeweils mit einem deutlichen Ergebnisrückgang, da die geplanten Investitionen im Entertainment-Segment ihren Schwerpunkt in diesen beiden Quartalen haben werden. Für das Gesamtjahr erwartet die ProSiebenSat.1 Group, wie bereits angekündigt, dass sich der Rückgang des adjusted EBITDA der Gruppe auf einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag im Vergleich zum Vorjahr beschränken wird.

Ich werde die Bodenbildung abwarten und dann kaufen.  
02.08.19 14:51 #8 Hast du was anderes erwartet ?
02.08.19 15:39 #9 Hm...
...ich kann nur empfehlen einfach "laufen" zu lassen.
Kursschwankungen sind doch ganz normal und gehören zur Börse einfach dazu.
Und..."hin und her" macht Taschen leer...das war schon immer so und wird auch wohl immer so bleiben.

Letztendlich wird Pro7/Sat1 seinen Weg nach "oben" machen...Qualität setzt sich irgendwann auch durch...man braucht nur ein wenig Geduld....

Nur meine Meinung. Keine kauf - oder Verkaufsempfehlung.  
06.08.19 17:57 #10 Auf Tagestief geschlossen
Dann können ja Morgen die Zahlen kommen.....Pommesbude  
06.08.19 20:05 #11 Morgen steht der Kurs bei 10 €
07.08.19 08:25 #12 Gewinn um 18 % eingebrochen
Gleich geht es steil bergab  
07.08.19 08:44 #13 Ich lese nur ...wird sinken...
gefallen, minus.....um 9:00 geht es hier rasant runter  
07.08.19 09:22 #14 So geht los...
ABVERKAUF  
07.08.19 11:31 #15 Keine Dummphusher
Mehr da ? Was denn los ? Hättet Ihr mal auf jemanden gehört der Ahnung von P 7 hat  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...