Löschung

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  25.04.21 02:38
eröffnet am: 02.02.16 10:06 von: 14051948Kibbuzim Anzahl Beiträge: 36
neuester Beitrag: 25.04.21 02:38 von: Marinapctaa Leser gesamt: 8145
davon Heute: 5
bewertet mit 7 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
02.02.16 10:06 #1 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 03.02.16 10:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
10 Postings ausgeblendet.
02.02.16 11:30 #12 Du nicht
"Ihr sucht euch nur das heraus,was euch passt."
Bemerkenswerter Mangel an Selbstreflektion.  
02.02.16 11:33 #13 Die Wahl der AfD
als Protest-Partei, auch wenn man mit Teilen nicht einverstanden ist,
wirkt doch wunderbar als Korrektiv für die übrigen etablierten Parteien.
Wenn man andere Parteien wählt, bringt das gar nichts, weil alle die
gleiche Einheitspolitik vertreten. Aber die Wahl der AfD und entsprechend
weniger Stimmen bei den anderen Parteien wirkt wunderbar korrektiv.
AfD zweistellig und CDU bei dreißig %: und Merkel ist weg vom Fenster.
Mutmaßliche Verfassungsbrecher dürfen nicht Kanzler bleiben. Eine
Abwahl Merkels über die AfD wäre ein Sieg des Rechtsstaates und der
Demokratie.

--------------------------------------------------
Merkel abwählen
Keine Stimme für die CDU bei den Landtagswahlen 2016
 
02.02.16 11:37 #14 #1 Wasn los?
Will er Juden vergasen? Die Gewerkschaften abschaffen? Palästina überfallen? Einen Führer einsetzen? Wieso sind die AfD und Gauland braun?  
02.02.16 11:41 #15 AfD ist zu einer rechtsradikalen Partei geworde.
02.02.16 11:53 #16 Jimps.
Überwiegend aufgewärmte Kost hier, und sei es mit voller Absicht. Lasst euch lieber mal was Neues einfallen bzw. setzt die Leute nicht auf Diät(en) - seid so gut !

Die Insolvenzgeschichte der beinharten Petry etwa wurde schon längst in diversen Threads ziemlich sinnlos verwurstet.
Übrigens haben sozialdemokratische Parlamentarier mit dieser Masche auch versucht, den FDP-Lindner auszuspielen. Daraus wurde leider nichts, oder besser: darau  wurde eine Steilvorlage. Wurde hier auch nachgespielt, die Szene.

Der kaum wahrnehmbar angedeutete Zusammenhang und Zusammenhalt der Gauländer mit ehemaligem Großgrundbesitz im Osten, das hätte durchaus Potential.
Daran arbeiten vereinzelt schon Historiker.---

Wie dem auch sei - das einzig wirklich Neue, das sich bisher entdecken lässt, ist die Erkenntnis, dass die Jungle World hier, wenn nicht erwünscht, so doch jedenfalls nicht unerwünscht ist.
Das kann man durchaus beachtlich finden, wenn man das will. *ggg*  
02.02.16 11:54 #17 Alle gegen einen...
Somit ist das Wahlergebnis doch jetzt schon klar. Es wird Schwarz, Rot, Rot, Grün werden. :o(  Und dann hinstellen, jubeln und sagen, das ist der Wille des Volkes... Ja ne is klar.

Gibt es eigentlich Obergrenzen bei der Koalitionsbildung???  
02.02.16 11:55 #18 Please No SPAM !
02.02.16 12:02 #19 #17
Danila, mein Bester,

>> Die Insolvenzgeschichte der beinharten Petry etwa wurde schon längst in diversen Threads ziemlich sinnlos verwurstet. <<

Sagen wir es, die Geschichte war schon 2015 Thema. Der neue Lebensgefährte der Frau Petry, die ja Mann und Kinder "verlassen" hat, was macht der eigentlich in finanziellen Dingen. Wie hieß der noch gleich?

 
02.02.16 12:03 #20 AfD Sondierungen 1

AfD "Manifest der Partei"  und die jungkonservative Neue Rechte

Helmuth Kellersohn  DISS


http://www.disskursiv.de/2014/04/17/...-jungkonservative-neue-rechte/

 
02.02.16 12:06 #21 AfD Sondierungen 2
02.02.16 12:08 #22 AfD Sondierungen 3

AfD - Das Interesse der jungkonservativen Neuen Rechten

Helmut Kellersohn




http://www.disskursiv.de/2014/09/16/...ngkonservativen-neuen-rechten/

 
02.02.16 12:09 #23 AfD Sondierungen 4

"Außenpolitische Sandkastenspiele - Die Russlandfrage aus Sicht der jungkonservativen Neuen Rechten"


Helmut Kellersohn



http://www.disskursiv.de/2014/09/16/...ngkonservativen-neuen-rechten/

 
02.02.16 12:12 #24 #20
... ich habe ihn gefunden, das ist Herr Pretzell.

Ok, Privatsache, aber über den habe ich noch das hier gelesen:

Zitat: >> Pretzell gilt in seiner Partei als umstritten, seit bekanntgeworden war, dass er persönliche Schulden nicht bezahlt hatte. Dies hatte durch das Versäumnis auf entsprechende Schreiben des Finanzamtes zu reagieren, zu einer kurzfristigen Pfändung des Parteikontos des nordrhein-westfälischen Landesverbandes geführt. <<

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...fuer-petry-13844567.html

 
02.02.16 12:18 #25 Strafanzeige gegen AfD-Chefin Petry
Ein Rechtsanwalt hat gegen AfD-Chefin Frauke Petry wegen ihrer Äußerungen zum Schusswaffengebrauch an der deutschen Grenze Strafanzeige wegen des Verdachts der Volksverhetzung gestellt. Die Aussagen seien geeignet, den öffentlichen Frieden zu stören, sagte der Hannoveraner Anwalt Siegfried Otto Frohn ...
 
02.02.16 12:22 #26 AfD und Public-private-Partnership

Komisch, in Finanzfragen läuft das bei den AfD-Politikern aber nicht so richtig rund:



- Petry siehe Posting #9


- Poggenburg siehe #11


- Pretzell siehe #25

Dreimal P, ist das ein Zeichen?

Hey, da fällt mir PPP ein, das steht doch für Public-private-Partnership (PPP), oder?

SatireDasDiäten -  Public-private-Partnership (PPP) der AfD: Rettungsschirme nicht nur für Griechen.

cool

 
02.02.16 12:26 #27 #19 für #20.
Oder auch #27. So seh ich das jetzt.
Den Pretzell als Auslöser der Schießwutkampagne hat ich auch schon. Hatte ihn mit einer Bretzel verwechselt, könnte man darauf zurückkommen. Dann würde aber weniger die AfD, vielmehr der Faz-Schreiberling schlecht aussehen, fürchte ich.
http://www.ariva.de/forum/suche.m?search_all=Bretzell&go=1
Nein nein, dann lieber außenpolitische Sandkastenspiele und Sondierungen, die Neue Rechte betreffend.---

Männlein und Weiblein nicht auseinanderhalten können, aber in der Privat- um nicht zu sagen Intimsphäre von (und sei es dubiosen) PolitikerInnen herumzugrabschen - das haben wir gern, Ping Pong.  
02.02.16 12:28 #28 Äh...
Bevor hier der Watschenbaum umfällt, mach ich mich lieber vom Acker.

Mahlzeit!  
02.02.16 12:57 #29 Publikationen, Partei & Pöbel
Die Neue Rechte formiert sich als altbekannte Dreifaltigkeit.
Intellektuelle Stichwortgeber und Theorie Lieferanten, die AfD als erfolgsversprechendes Vehikel um in Parlamente und Massenmedien Eingang zu finden und die Straßen Pegida für den Radau.

Weiter oben ging es in ein paar Links zum DISS bereits um den theoretischen Überbau, hier noch ein wenig mehr zum Hintergrund der "Konservativen Revolution" mit dessen Kenntnis man so einiges besser verstehen kann was sich als Neue Rechte formiert.

http://www.zeit.de/1993/23/die-ahnen-des-botho-strauss

Literaturtips
Stefan Breuer: Anatomie der Konservativen Revolution
http://www.amazon.de/...ativen-Revolution-Stefan-Breuer/dp/353419196X

Otto Ernst Schüddekopf: Nationalbolschewismus in Deutschland 1918-1933
http://www.amazon.de/...918-Otto-Ernst-Sch%C3%BCddekopf/dp/3548029965

"Die linken Leute von Rechts"
http://www.zeit.de/1985/49/zwischen-stalin-und-hitler  
04.02.16 19:30 #30 So langsam geht es los:
Wutrede im NRW-Landtag

Lindner zeigt, wie alle Politiker der AfD die Leviten lesen sollten

Das hat gesessen: Im Düsseldorfer Landtag rechnete der FDP-Vorsitzende Christian Lindner mit der Alternative für Deutschland ab. Nicht nur im Plenum fand seine Rede viel Zustimmung.

http://www.stern.de/politik/deutschland/...d-viralen-hit-6681454.html

 
19.05.18 10:29 #31 hallöle ttp
wo bisch du fisch?   llooll  
07.11.19 06:57 #32 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 11.11.19 13:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 
07.11.19 09:45 #33 @Muhakl
du bist kibbuz ??
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!
07.11.19 10:06 #35 "Fußnote" zu #35
 

Angehängte Grafik:
unbenannt.png
unbenannt.png
25.04.21 02:38 #36 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:04
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...