Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  14.11.17 19:16
eröffnet am: 14.11.17 12:47 von: BW-20-AS Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 14.11.17 19:16 von: BW-20-AS Leser gesamt: 5103
davon Heute: 3
bewertet mit -2 Sternen

14.11.17 12:47 #1 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 16.11.17 09:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß - Bitte einer der existierenden Threads nutzen.

 

 
14.11.17 12:59 #2 BW-20- AS
Aber es gibt doch überall "Profis", die doch soetwas einschätzen können oder?Mich interessiert sehr ,eigentlich uns allen Forummitglieder,was Steinhoff geschrieben hat.Ich hatte gedacht bei 3 € auszusteigen, aber irgendwann muß ja der Boden erreicht werden.Der Verlust wäre etwas zu hastig.Vielleicht doch Stück um Stück nachkaufen?Also wir würden uns freuen, wenn Du Dich äußerst zum Kontakt mit Steinhoff,da ja vom Managment nichts kommt, was auch nicht so toll ist.  
14.11.17 13:03 #3 @BW-20-AS
Willkommen hier.
Ich sehe das ähnlich - das Thema mit dem jetzt Rivalen und Ex-Partner Andreas Seifert spielt hier sicherlich eine große Rolle.
Dieser Streit und die Vorwürfe der Bilanzfälschung etc. stammen aus dieser Historie.
Steinhoff klein zu kriegen ist natürlich das persönliche Ziel neben dem Vorhaben die XXL-Lutz Kette besser zu positionieren. Gibt ja immer die zwei Varianten - selbst nach mehr Umsatz / Gewinn streben und investieren und/oder der Konkurrenz schaden. In diesem Fall gelingt ihm das mit Steinhoff sehr gut. Aber im Endeffekt spielen hier die oben erwähnten "Emotionen", in diesem Fall "Rache" eine größere Rolle.  
14.11.17 13:06 #4 Hallo BW
Ja bitte teile doch die Infos.  
14.11.17 19:16 #5 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 15.11.17 08:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrecht: Text ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht

 

 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...