Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  19.09.14 19:08
eröffnet am: 13.09.14 23:41 von: Mr.Esram Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 19.09.14 19:08 von: Mr.Esram Leser gesamt: 7643
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

13.09.14 23:41 #1 Löschung

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 19.09.14 19:39
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß - Bitte die bereits vorhandenen Threads nutzen.

 

 
14.09.14 09:50 #2 Ja genau... Seinerzeit sind die Anleger ziemlich
Verarscht worden.

War extrem unseriös das plötzliche Delisting von damals.  
14.09.14 10:04 #3 #2 ja genau! Ich weiß auch nicht warum das
Comeback nie in den Medien so richtig erwähnt wurde... aber es wird irgendwie mit glanzvollem Börsendebüt gefeiert, ob alibaba.com zum ersten Male die IPO erwägt hat in seiner Firmengeschichte, obwohl die Story -Geschichte- von Gestern ist.

Gruß
Metin Akbulut  
14.09.14 15:01 #4 Webseite Alibaba
Manufacturers, Suppliers, Exporters & Importers from the world's largest online B2B marketplace-Alibaba.com
Find quality Manufacturers, Suppliers, Exporters, Importers, Buyers, Wholesalers, Products and Trade Leads from our award-winning International Trade Site. Import & Export on alibaba.com
 
14.09.14 15:04 #5 Kurs-Beobachtung und News hier!
14.09.14 17:25 #6 Zeichnen würde ich
sie nicht,könnte gehen wie bei Facbook,erst mal schaun wies läuft  
14.09.14 17:47 #7 ihr hättet und solltet Aktien der Softbank kaufen
oder einen Optionsschein wer's riskanter mag  
15.09.14 08:14 #8 @hormiga
Wie siehst du es mit Yahoo? Welcher Invest (Yahoo vs. Softbank) wäre lukrativer, falls alibaba abgeht..?

Hinsichtlich Beteiligung ergibt sich zwar ein klares Bild:
Yahoo 16,3 % (vor IPO noch 24 %)
Softbank 35 %

Durch einen möglichen Aktienrückkauf durch alibaba (http://www.finanzen100.de/finanznachrichten/...ok_H404478663_62435/), würde Yahoo aber schneller an Liquides gelangen...  
15.09.14 14:24 #9 so der Snowy kommt auch schon aus seinem
Eisfach gekrochen werde diesen Wert mal beobachten hoffe wie oben schon geschrieben auf einen günstigeren Einstiegskurs, ja könnte so laufen wie Facebook.
     
15.09.14 14:26 #10 kann man die
schon vorbörslich handeln (bzw. kaufen) in D?  
15.09.14 19:27 #11 Jetzt wird es teurer, wie heute angekündigt
- und schon haben wir einen Leidtragenden: Baidu, nachdem vorher Tencent  und JD Com einiges abgeben mußten. Grund ist wohl eine erneute Umschichtung, da die großen Fonds im Segment das Gesamtinvestment nicht verändern möchten. Mein Tip:
Nachdem nur diejenigen unter uns, die ein Konto in den USA besitzen, Alibaba zeichnen können, sollte jetzt in die Konkurrenten Baidu, Tencent und JD Com eingestiegen werden. Die werden nämlich zurückgeschichtet werden, sobald Gewinne bei Alibaba mitgenommen werden.  Gleiches gilt bei einem Ausstieg aus Enttäuschung, sollte es wie bei Facebook laufen.
Es ist nämlich nicht alles Gold bei Alibaba, was glänzt. Und wer bereits früher einmal dabei war, der weiß, wie der Hauptaktionär damals zu Lasten der anderen Aktionäre sein Geld durch Wegnahme von der Börse gemacht hatte mit einigen tausend Prozent Gewinn. Er hat auch jetzt wieder eine Mischung vorbereitet mit am Erfolg beteiligten Gesellschaften, die nur ihm persönlich gehören und offenbar wieder abschöpfen werden.  
15.09.14 20:02 #12 bei yahoo empfehle ich diesen Schein
GT91DL

da biste mit Softbank Akien, Schein DE000VZ274V2 3 mal dabei

Vorsicht: Totalverlust droht !  
17.09.14 09:44 #13 billig sind die nicht mehr
soviel steht fest  
17.09.14 11:57 #14 Was bedeuten sponsored ADRs bei Alibaba?
Angezeigt wird: Reg.Shs (sp.ADRs)/1 DL-,000025  
Heißt dies, 40.000 ADRs entsprechen einer Aktie? (1/0,000025)
-----------
Es gibt immer mindestens zwei Wahrheiten: Deine und meine.
17.09.14 17:45 #15 denkt ihr
morgen geht es schon los oder eher am Freitag ?  
17.09.14 17:52 #16 Freitag
18.09.14 17:02 #17 US-Aktien günstig handeln
Das Problem ist ja, dass in Deutschland die Kurse immer schlechter sind. Und an der US-Börse handeln, kostet bei meinem Broker über 30 Euro. Heute habe ich gelesen, dass ein neuer Broker aus Holland namens Degiro in Deutschland auf den Markt geht. Bei einem US-Trade im Wert von 5.000 Euro zahlt man 0,54 Euro Gebühren. Wie die so ein Angebot schaffen, kaum zu glauben.
Wer also Alibaba Aktien günstig an der NYSE kaufen will, bekommt hier wohl das beste Preisangebot auf dem Markt. Bin echt am Überlegen, dort Kunde zu werden...
http://www.degiro.de/preise
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...en-Markt-auf-FOTO-3879914  
19.09.14 19:08 #18 Selters! @all!
Siehe Vergangenheit an!
 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...