Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  27.11.13 14:08
eröffnet am: 21.10.13 18:42 von: Moneypool Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 27.11.13 14:08 von: Samba4 Leser gesamt: 6472
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

21.10.13 18:42 #1 Löschung

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 05.02.14 13:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß - Bitte nicht ständig neue Threads anlegen!

 

 
21.10.13 20:19 #2 Ganz genau
22.10.13 13:49 #3 Moneypool,

alles klar im Oberstübchen?

Mach doch am besten jeden Tag einen neuen Gazprom-Thread auf, so dass wir alle an deinen Empfehlungen teilhaben können...

 
27.11.13 08:27 #4 bis2035


Gazprom schätzt Europas Gasbedarf bis 2035 ein


Gazprom schätzt Europas Gasbedarf bis 2035 ein


© Collage: STIMME RUSSLANDS



STIMME RUSSLANDS Gazprom schätzt, dass Europas Bedarf an Importgas bis 2025 auf 145 Milliarden Kubikmeter und bis 2035 auf 185 Milliarden Kubikmeter steigen werde. Dies sagte Gazprom-Vizevorstand Alexander Medwedjew.

Laut Medwedjew sehe sich Europa bald mit einem Produktionsrückgang auf eigenen Gasfeldern und einer steigenden Gasnachfrage konfrontiert.

Der Gazprom-Vizevorstand ist zuversichtlich, dass das russische Unternehmen seine Positionen am europäischen Markt bewahren werde, weil Schiefervorkommen unrentabel würden und das Flüssiggas am asiatischen Markt verkauft werde.
Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/news/2013_11_26/...f-bis-2035-7077/?bottom=news

 
27.11.13 14:08 #5 Wer kann mir Gründe für den krassen Kursrückg.
in den letzten Tagen nennen? Aus meiner, aber nicht ganz neutralen Sicht, gab es keine negativen Meldungen.

Bei 6,25 € verläfut die 200-Tage Linie. Wenn die unterschritten wird, dann werde ich wohl leider meinen Verlust mitnehmen müssen. Bei Gazprom habe ich leider vieles falsch gemacht. Bin schon seit 3 Jahren dabei und war bei 12,50 € deutlich im Plus und habe dann immer absolut falsch nachgekauft ;-(  

Bewertung:

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...