Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  01.08.08 20:08
eröffnet am: 01.08.08 18:46 von: käsch Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 01.08.08 20:08 von: FDSA Leser gesamt: 4857
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

01.08.08 18:46 #1 Löschung

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 31.07.14 14:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

Bewertung:
1

01.08.08 19:52 #2 ist doch logisch
Wenn Conti keine Reifen mehr produzieren würde und sich nur auf weniger, margenärmere Produkte aus dem Conti - Produktkatalog beschränken würde - wie würde das ausgehen?:

Biogen und Elan erneut mit Problemen bei Merck- und Bayer-Konkurrenzprodukt

08:40 01.08.08

NEW YORK (dpa-AFX) - Die beiden Biotechnologieunternehmen Biogen Idec (Profil) und Elan haben die Aufsichtsbehörden über zwei möglicherweise tödliche Hinerkrankungen im Zusammenhang mit ihrem Medikament Tysabri informiert. Dies geht aus einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC hervor. Die Aktien der beiden Unternehmen brachen nachbörslich deutlich ein. Für die beiden Pharmaunternehmen ist Tysabri eines der wichtigsten Medikamente.

Biogen Idec und Partner Elan mussten den Vertrieb von Tysabri bereits im Februar 2005 kurz nach der Zulassung gegen die Autoimmunkrankheit Multiple Sklerose (MS) stoppen, nachdem zwei mit dem Mittel behandelte Patienten an einer seltenen Erkrankung des zentralen Nervensystems gestorben waren.

In den USA und Europa wurde Tysabri, das ein Konkurrenzprodukt zu Rebif von Merck KGaA (Profil) und Betaseron von Bayer (Profil) ist, im Juni 2006 mit strengen Auflagen zur Behandlung von MS wieder zugelassen./FX/zb/tw

Bewertung:
2

01.08.08 20:08 #3 M.M ist verkaufen!
FESTGELD ist sicher!

FDSA  

Bewertung:

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...