Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  18.11.17 11:04
eröffnet am: 17.11.17 19:10 von: 10bm Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 18.11.17 11:04 von: IndianaJones007 Leser gesamt: 8288
davon Heute: 1
bewertet mit -2 Sternen

17.11.17 19:10 #1 Löschung

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 18.11.17 12:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen
Kommentar: Regelverstoß - bitte einen der vielen bereits existenten Threads nutzen.

 

 

Bewertung:
2

17.11.17 19:15 #2 Trade BIAS
Short mit Stop2 = 22,1 und Stop1 = 15,2 (ab Montag, neue Woche) in die Zeitebene Wochen
(diese Verkauft wird ausgelöst, wenn die Freitag-Kurs bricht der Stop)
P.S.
BIAS Long beende 20.10. mit Schlusskurs 18,7 und sofort switch im Short oder Montag mit Eröffnungskurs 17,9
 

Bewertung:


Angehängte Grafik:
evotec__1w_1711120200x.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
evotec__1w_1711120200x.png
17.11.17 19:23 #3 Zeitebene Tag
Kurse schneiden die upTL's und Unterstützungen wie mit Messer
eher Unterstützungen sind jetzt Widerständen
einzeichnen die harmonische Ausdehnungen Welle 1 : Welle 3 vom Startpunkt [5] bzw. (x) / (2)
aktuelle Kurs ist >~ 100% und späteste wichtige RT162 im Bereich ~ 9,5 .. 8,9
zwischen die Unterstützung [4]

keine Zeichnen für Rebound, ich hoffe (Bauch) eine Gegenbewegung vom 12 .. 11
aber ich diese glaube nur wenn die steile dwTL gebricht

Reden über die Leerverkäufe ist mE Märchenstunde, dieser Verkauftsdruck steigt täglich ab bekannt 3.Q Report (mE mehre große "Player" sichern erzielen Gewinn und Trittbrettfahrer z.B. Algo-Trader)
 

Bewertung:
1


Angehängte Grafik:
evotec__1d_1711170200.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
evotec__1d_1711170200.png
17.11.17 19:28 #4 BIAS Zeitebene Tag
Short und kleinste Ebenen, alle Short  

Bewertung:


Angehängte Grafik:
evotec__1d_1711170200x.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
evotec__1d_1711170200x.png
17.11.17 20:41 #5 Ich bin long
Mit 150.000€ und dicken Eiern  
17.11.17 23:29 #6 Na, wer ist es nicht?
Die wahren Longies befinden sich im Thread "Evotec muss getradet werden".
Sie versuchen deine Aktien für 10€ bis 12€ zu kaufen. Stimmts oder habe ich Recht?  
18.11.17 10:29 #7 @MeisterTrader
Es stimmt, und Du hast Recht!
Ständig wird hier mit einer besseren Einstiegschance argumentiert, um die letzten Longies, die eigentlich von der Firma überzeugt sind, auch noch herauszulocken...einen anderen Grund zum Verkauf können sie ja nicht anbringen..Gegen die Firma und die Zukunftsaussichten ist auch bei bester Phantasie nichts zu sagen...da geht es nur noch, die Investierten über "Gier" zu kriegen...  
18.11.17 10:35 #8 Und es wird ihnen gelingen l
Vielleicht verkaufen die großinvestoren auch noch ?    
18.11.17 11:04 #9 Ja goldjunge
bestimmt verkaufen die Anteile eines Unternehmens, dass die beste Zeit noch vor sich hat
 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...