Linde

Seite 1 von 21
neuester Beitrag:  29.11.17 22:00
eröffnet am: 25.12.05 21:32 von: nuessa Anzahl Beiträge: 506
neuester Beitrag: 29.11.17 22:00 von: Shaken Leser gesamt: 140954
davon Heute: 50
bewertet mit 14 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  21    von   21     
25.12.05 21:32 #1 Linde
WKN: 648300   ISIN: DE0006483001

Aktie & Unternehmen
Aktienanzahl 119,3 Mio
Marktkap. 7.864,8 Mio
Indizes/Listen DAX (Per.), Prime Standard, HDAX, CDAX, DivDAX  

Bewertung:
14

Seite:  Zurück   1  |  2    |  21    von   21     
480 Postings ausgeblendet.
23.10.17 11:29 #482 Sobald
ausländische Manager wie dieser Belloni das Sagen in deutschen Großunternehmen haben, beginnt der Ausverkauf der deutschen Wirtschaft, so scheint mir.

Da wird dann mal eben die Annahmequote gesenkt und eine Nachfrist anberaumt, wenn die Aktionäre nicht so wollen wie gewünscht, von den anderen Tricks mal ganz abgesehen.

Ich glaube, es braucht dringend eine Reform im Aktienrecht, um sowas zu verhindern, schon im Sinne der deutschen Arbeitsplätze ist das eigentlich überfällig.  

Bewertung:
1

23.10.17 16:30 #483 #482 Aber die Senkung der Quote hat doch a.
was Gutes: Da brauch ich doch nicht zu befürchten, dass meine Linde-Aktien durch Squeeze-out mir abgekauft werden! Denn 40% freie Aktionäre zu entlohnen würde wohl auch die Finanzkraft der neuen Gesellschaft übersteigen!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

Bewertung:
2

23.10.17 19:16 #484 Linde
Linde legt Latte für Praxair-Fusion niedriger

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/...0-prozent-a-1174241.html  

Bewertung:

24.10.17 21:42 #485 Warum fragen
Das Management fragt die Aktionäre und legt eine Schwelle fest ab der die Fusion gemacht wird.
Jetzt wollen nicht genug Aktionäre mitmachen.
Die Antwort gefällt dem Management nicht und schon wird die Schwelle willkürlich verändert.
Linde wird bei dieser Fusion im Vergleich zu Praxair überraschend niedrig bewertet.
Von dieser Fusion profitieren die Linde Aktionäre wahrscheinlich nicht.
Aber einen Gewinner gibt es. Wie Reitzelnd ...
-----------
MIIC

Bewertung:
1

25.10.17 08:37 #486 Radel:
Das heißt, Du tauschst nicht?  

Bewertung:

25.10.17 14:24 #487 wenn kein Umtausch!?
erfolgt was?
Linde muss die AKtien weiter führen?......irgendwann kommt es aber zum Umtausch? , ......die werden Linde doch auflösen, wie geht es dann mit den "alten" Anteilen weiter?

LG
 

Bewertung:

25.10.17 15:56 #488 hallo fsaah, lies Beitrag #475
da findest du einiges  

Bewertung:
2

26.10.17 17:49 #489 Danke salt!
;)  

Bewertung:
1

27.10.17 16:15 #490 Jetzt schon bei 65%
und mit dem Einzug in diverse Indizes kommen jetzt wohl noch einige Index-Fonds usw. dazu. Die 75% sind damit in Reichweite.

Wenn ich nicht umtausche wäre ich dann außen vor. Vielleicht gibt es ja nochmal ein gutes Angebot, vielleicht aber auch nicht. Mit meinen Altaktien (vor 2009) möchte ich keinen Squeeze riskieren, daher überlege ich jetzt ernsthaft ob ich doch noch annehme, obwohl ich gegen die Fusion bin.  
08.11.17 10:00 #491 Habt Ihr
jetzt getauscht?

Die Weisungsfrist ist ja mittlerweile abgelaufen!  

Bewertung:

08.11.17 22:56 #492 nö - warum?
Warum sollten die Kleinaktionäre tauschen? Wer nicht getauscht hat, hat keine Spesen gehabt, musste die ungerade Anzahl nicht verhöckern und kann weiterhin inländischen Dividenden erwarten..  

Bewertung:
3

09.11.17 10:49 #493 #492 ...und außerdem auf ein späteres höhere.
Angebot hoffen!

In der Vergangenheit hat es sich meistens als falsch erwiesen, wenn man seine Aktien zum Umtausch angeboten hatte!

-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

Bewertung:
2

11.11.17 10:41 #494 Habe ebenfalls nicht getauscht
Wird sich zeigen, welche Auflagen die Kartellbehörden verhängen und ob die Parteien dann immer noch fusionieren wollen.
Für den Fall, dass die Fusion durchgeht und die Minderheitsaktionäre Bar abgefunden werden, habe ich mich nach Alternativen umgesehen.
Z.B. die amerikanische Firma Air Products & Chemicals. Die haben sich in den letzten Jahren von Unternehmensanteilen getrennt und fokussieren sich jetzt zu 100% auf Gase.
Vielleicht wird die Fusion aber auch ein voller Erfolg und das Unternehmen kann mit seiner dominanten Position im Markt hohe Margen erzielen. Dann kann man immer noch einsteigen. Aktuell sehe ich aber nur einen Gewinner bei der Sache, und es sind nicht die Aktionäre.  

Bewertung:
2

25.11.17 07:48 #495 Über 90 Prozent Annahmequote
Linde sind mehr als 90% der Aktien zum Umtausch angedient worden.

https://www.onvista.de/news/...axair-fusion-ueber-90-prozent-80332101

Habe nicht erwartet, dass noch soviele in der 2-wöchigen Nachfrist das Angebot annehmen.
Die Aktie ist aktuell nicht mehr weit vom Allzeithoch aus dem Jahr 2015 entfernt. Bin gespannt auf die Entscheidungen der Kartellbehörden.  

Bewertung:
1

26.11.17 10:09 #496 was denkt Ihr?
Kommts nun zum Squeeze Out?  

Bewertung:

27.11.17 17:20 #497 Welche Möglichkeit ein Squeeze Out zu verme.
gibt es für Linde Aktienbesitzer nach dem Ablauf der Frist noch?

Nachdem die Umtauschquote über 90% ist, ist ein Squeeze Out wohl sicher, wenn man davon ausgeht, dass die Behördlichen Genehmigungen kein Hindernis mehr sind.

Was denkt ihr bzw. weiß jemand etwas dazu? Ist es üblich vor dem Squeeze Out ein letztes Umtauschangebot zu machen? Oder hat die neue Gesellschaft so viel überschüssiges Kapital, dass sie die widerspenstigen Aktionäre lieber los wird?  
27.11.17 21:10 #498 Finde den folgenden Artikel
dazu recht interessant.

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/finanzmarkt/...erse-15311486.html

Die 90% reichen in dem Fall für einen Squeeze Out, der eingeleitet wird sobald die Fusion unter Dach und Fach ist (§62 Abs. 5 UmwG, https://www.gesetze-im-internet.de/umwg_1995/__62.html).
 

Bewertung:

28.11.17 14:51 #499 Spread
mittlerweile schon 7 Euro (Linde <-> Linde z.Umtausch)

Habe auch nicht getauscht!  

Bewertung:

28.11.17 16:07 #500 Jetzt
Schon 10 Euro Spread  

Bewertung:

28.11.17 16:29 #501 spread
wodurch ist der spread zu begründen?  

Bewertung:

28.11.17 17:37 #502 Kaufe nie Dinge, von denen du keine Ahnung .
Kann mir mal jemand erkären, warum dieser Schein sinkt, obwohl Linde sinkt: VS89LS  

Bewertung:

29.11.17 09:11 #503 Spread 15 Euro!
Keiner eine Idee was das los ist?

Diejenigen, die nicht getauscht haben, haben, zumindest kurzfristig, voll ins Klo gegriffen!!!  

Bewertung:

29.11.17 09:15 #504 #498
Dwer SqueezeOut scheint beschlossen!

Die Aktionäre die die alten Aktien noch  im Depot haben scheinen diesesmal den kürzeren zu ziehen?

Oder seht Ihr es anders??  

Bewertung:

29.11.17 09:16 #505 shaken
hast du getauscht?  

Bewertung:

29.11.17 22:00 #506 Habe nicht getauscht
Gibt es die Möglichkeit an der Börse die "alten" Aktien zu verkaufen und die "neuen" zu kaufen? So könnte ich mir den aktuellen Spread erklären, dass hier noch Leute umschichten.  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  21    von   21     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...