Leises Notebook gesucht

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  08.11.07 16:47
eröffnet am: 08.11.07 16:11 von: MadChart Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 08.11.07 16:47 von: Frau_Mahlzahn Leser gesamt: 2781
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

08.11.07 16:11 #1 Leises Notebook gesucht
Kann mir einer von Euch aus eigener Erfahrung ein 17" Notebook empfehlen, was wirklich leise ist? Sprich, der Lüfter sollte bei Office-Anwednungen gar nicht oder nur langsam laufen. Und wenn er voll läuft, dann halt möglichst leise.

 
08.11.07 16:13 #2 Gibt es -
allerdings nicht im Salatölbetrieb...

 

Gruß BarCode

 
08.11.07 16:15 #3 die acers sind ziemlich leise ...
allerdings auch nur wenn es ausgeschaltet ist und nicht gerade gegen die wand geworfen wird ...

Gruesschen
Der WOLF
 
08.11.07 16:16 #4 Habe nur ein 15"(3:4) Samsung, das ist
wirklich sehr leise. Leise, das war auch für mich der Anspruch.
Ich denke, daß Samsung aber generell sehr gute/leise Lüfter verbaut.
Samsungs sind aber auch ned ganz billig.  
08.11.07 16:18 #5 frettchen ... geld spielt keine rolle ...
zumindest nicht bei ariva - denn wer den ganzen tag zeit zum posten hat der hat es bereits geschafft ...

Gruesschen
Der WOLF
 
08.11.07 16:20 #6 Frettchen, wie lautet die Modellbezeichnung?
Geld spielt eine untergeordnete Rolle

 
08.11.07 16:22 #7 Mad, da du dir das Teil eh nur in die Schrankwa.
stellst, dürfte die Geräuschentwicklung ertragbar sein :-)

Hab mir letzte Woche Leberkäse gekauf, was ein Reinfall!

Danke noch mal für Speis, Trank und Führung! Hat wirklich Spaß gemacht!

Gruß innen Süden
utscheck  
08.11.07 16:24 #8 Freut mich utscheck, gern geschehen
Ich brauch das Notebook für einen Kunden. Genauer: Dessen Geschäftsführer. Darf ruhig kosten, aber MUSS leise sein.

 
08.11.07 16:24 #9 Prozessor, Arbeitsspeicher auch egal...
es muß einfach nur chick aussehen :-)
utscheck  
08.11.07 16:25 #10 Ich hab´s mir vor ca. 1 Jahr
hier gekauft. Allerdings noch a bissal aufgerüstet.

http://www.notebook.de/samsung-r65-serie-g-410

Gugg aber noch wo anders (preislich).

WEnn du z.B. DVD guggst, dann kannst du den Lüfter ganz wegschalten - hat dazu einen eigenen Knopf, brauchst also nedmal extra das BS hochfahren.  
08.11.07 16:26 #11 mad - ohne shice jetzt ...
ein acer mit einem cyleron chip ist extrem leise ... der lüftet kaum nur wenn er heftig rechnet. und acer ist bei mir immer die erste wahl - da gibt es so gut wie nie probleme mit der hardware ...
achte aber auf den cyleron - der braucht nicht so viel strom - ist also perfekt für unabhängigen betrieb und wird auch nicht so heiss ...

für cad oder programme dieser art wo viel rechenleistung gefragt ist finde ich den allerdings nicht ganz so gut ...

Gruesschen
Der WOLF
 
08.11.07 16:37 #12 IMB Thinkpad
ich habe ein Thinkpad von Lenovo T60p, das ist so gut wie nicht zu hören, egal was Du damit machst. Ich arbeite den ganzen Tag damit und außer sehr leisen Festplattengeräuschen hört man es nicht (hat keinen Lüfter).

Good Day,
Glasnost  
08.11.07 16:47 #13 glasnost
wenn du dein thinkpad an die wand wirfst, wird`s krachen, garantiert...und wenn du die lautsprecher anstellst sollte das ding auch töne von sich geben. Im ernst, auch wenn sie teuer sind: thinkpad ist mein favorit. hatte zwischendrin einen hp 8510w, tolles gerät aber lüfter läuft unentwegt.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...