Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - 6. Feb

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  15.02.05 21:31
eröffnet am: 06.02.05 22:13 von: Boxenbauer Anzahl Beiträge: 29
neuester Beitrag: 15.02.05 21:31 von: Boxenbauer Leser gesamt: 2884
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück  
1
2    von   2   Weiter  
06.02.05 22:13 #1 Langfrist-Depot-Vergleich 2005 - 6. Feb
Guten Abend sehr geehrte Arivaner,

hier ist das erste Update des Monats Februar vom Langfrist- Depot- Vergleich 2005. Es hat sich viel getan - die Indizes sind allesamt explodiert und einige IDs mit Puts oder Shorts wurden kalt erwischt. Mein S&P Put hat die ganzen Gewinne abgegeben und notiert nahe am KK. Dagegen machen Macropore und der BUX weiterhin viel Freude. Wenn sich Ungarn im Jahre des Herrn 2005 so weiterentwickelt wie im Januar, werde ich noch viel Freude an diesem Zerti haben.
Das liebe Öl dagegen hat einige Punkte abgegeben und somit musste Pichel den Platz an der Sonne an hirnlego abtreten. Gruenspan hat es mit seinem Put- und Short- Depot schwer getroffen, ganze 29 Plätze musste er sich weiter hinten einreihen. Viel besser erging es IDTE mit seiner Deutschen Effekten und Wechselbank auch nicht - 30% Kursverlust, brachten -17 Plätze.
Eine sehr gute Performance legten Andromeda und Papa_Schlump an den Tag - die ausgeglichenen Depots wurden mit +15 bzw +10 Plätzen belohnt.

Der langen Rede kurzer Sinn:


Die krassesten Papiere seit dem Start:


Die krassesten Papiere seit letztem Update:




Fussball- Grüße

Boxenbauer  
06.02.05 23:04 #2 Ganz schön viel Bewegung
Und mein Start ist alles andere als berauschend, aber das Jahr ist noch lang, mal sehen, ob ich dieses Jahr wirklich komplett daneben gelegen habe mit meinen Werten. Auf jeden Fall eine coole Sache, daß es dieses Mal wohl fast jede Woche ein Update gibt.






Grüße Max  
06.02.05 23:05 #3 Mit gut 6% im plus,
alle 5 Werte positiv und nur Platz 25. Da haben sich aber viele für den Jahresstart gut positioniert.

Aber ich komme noch. Top 10 wirds bestimmt. Alleine wegen meinen Mors. Hahaha.

Grüße
ecki  
06.02.05 23:17 #4 Tele Atlas und Sally Malay
Finde ich super, dass heute noch ein Wochen-Update von Dir kommt. Alle meine Positionen konnten zulegen.
Tele Atlas brach Freitag aus dem Widerstand um 9 EUR aus und wird nun vom Aktionär gepusht, da dieser ihn Freitag in sein Trading-Depot aufnahm. 12 EUR wird in Kürze wohl drin sein.
Sally Malay durchbrach in Sydney am Freitag die 0,90 AUD-Marke, die einen starken Widerstand seit Mitte Dezember bildete. Nun könnte es schnell auf 1 AUD und mehr zugehen (KGV 05e liegt bei ca. 4).
Thailand und der CECE-Index scheinen sichere Anlage-Häfen für 2005 zu sein. Comdirect bietet unter der WKN A0B9KC übrigens den Templeton-Thailand Fond ohne Ausgabeaufschlag an. Hebelprodukte für den thailändischen Aktienmarkt exisitieren nach meinem Wissen noch nicht, nur ein Index-Zertifikat auf den SET bei ABN unter der WKN 330670.

 
06.02.05 23:24 #5 hirnlego und andromeda haben wirklich super Dep.
Wenn ich mir überlege, das hirnlego schon auf Platz 1 steht, und noch Drllisch im Depot hat, die bisher noch gar nicht gestiegen ist, von der ich aber noch eine Menge erwarte, ..
Wobei bei ihm natürlich auch noch viel vom Euro-Short abhängt, aber da siehts ja derzeit auch gut aus, zumal mir da scheinbar zu viele Anleger Long sind.

Und andromeda hat zwar ziemlich spekulative Werte im Depot, aber die hatte ich auch erst auf der Watchlist für dieses Langfristdepot. Allerdings hab ich mich dann doch für die sicherere Variante entschieden. Er könnte aber damit wirklich einen Spitzenplatz am Ende einnehmen. Warten wirs ab!



Tja, mir gehts ähnlich wie ecki. Alle 5 Werte im Plus, und im Vergleich zum letzten Update sogar 5% plus gemacht, und trotzdem keine Veränderung bei der Plazierung. Da haben sich wirklich viele User ein tolles Depot gebastelt.



Danke natürlich an Boxenbauer. Sei weiter so fleißig!



Grüße, katjuscha  
06.02.05 23:33 #6 hirnlego mit seinem EUR/US Dollar-Short...
kann hier noch lange auf der Sonnenseite stehn.
Wenn ich mir überlege dass Anfang des Jahres viele von Kursen um die 1,60 faselten...
Gratulation...
 
06.02.05 23:34 #7 @happyEnd
Finde Deinen Wert Viisage sehr interessant. Bereust Du schon die Aufnahme ins Langfrist-Depot oder bist Du noch zuversichtlich? - Ich trau mich für mein reales Depot noch nicht zu kaufen, wegen des schwachen Jahresstarts der US-Börsen, behalte Viisage aber auf der Watchliste.  
06.02.05 23:49 #8 Freut mich natürlich,
dass ich auch mal ganz oben stehen darf. Normalerweise bin ich froh wenn ich 30% im Jahr schaffe, da wird's wohl bald mal eine Konsoldierungsphase geben. Am meisten freut mich aber dass mein Favorit Update Software losgerollt ist. Wird seit Freitag auch vom Aktionär gepusht, was mir aber auf Jahresfrist gesehen mal nicht so gefällt.
3 Werte in den Depots anderer User haben mir so gefallen, dass ich sie in mein reales Depot übernommen habe. Am meisten rentiert hat sich's bisher bei Höft und Wessel, die ich - Katjuscha und Papa_Schlumpf sei Dank - noch zu 3.18 einkaufen konnte.

Grüße
hirnlego  
07.02.05 00:00 #9 PapaSchlumpf hat ein krasses Depot
Wenn ich mir überlege das Arxes und Höfft&Wessel am Montag 8-10% steigen werden, und er Arxes zu 30% gewichtet hat, ...
Dazu hat er noch Intertainment mit 30% gewichtet, die je nachdem wie der Prozess ausgeht sich noch vervielfachen könnte.
Und die anderen beiden Werte sind auch schon zweistellig im Plus.


Also wenn das mit ITN läuft, könnte das m.E. auch ein Top3-Depot am Ende sein!  
07.02.05 00:17 #10 lehna/katjuscha
@Lehna
Ist natürlich schon der spekulativste Wert in meinem Depot und auch sehr viel Glück dabei, aber dass er über 1.40 marschiert konnte ich mir am Jahresende den Prognosen zum Troz einfach nicht vorstellen, aber das Jahr ist ja noch lang...
@Katjuscha
Danke für die Blumen aber wenn ich mir Dein Depot so anschaue bietet das auch noch jede Menge Zündstoff. Ich hab übrigens mehr Deiner Werte in meinem realen Depot (alle außer GPC), als aus meinem (Drillisch und Update). Hab leider nicht viel Zeit für die Börse und lege daher besonders Wert darauf dass die Positionen fundamental gut untermauert sind, und bei H & W hast mich ohnehin inspiriert, s.o. Danke!

Grüße, hirnlego
 
07.02.05 00:51 #11 @Mecki
Noch ist das Jahr nicht rum - schaun mer mal ;-)

       ariva.de
       
07.02.05 08:17 #12 danke, bb!
sieben plätze gut gemacht und endlich im plus...

schöne ausgangslage für den rest des jahres.



...be happy and smile    ariva.de

 

 
07.02.05 09:07 #13 THX Boxy!

Ich dümpel weiter im Keller.....
....na und!

Das Jahr ist noch lang.


MfG
   Waldy der 46er  
07.02.05 12:03 #14 Hätte, wäre, wenn...
Hätte ich nicht Harri&Harris nachgemeldet und wäre bei meinem ursprünglichen 4er-Depot geblieben, sähe es viel besser aus...

Danke BB. Sehr flotte Updates derzeit!

Gruß BarCode  
07.02.05 13:50 #15 Klasse Arbeit
Dieses Jahr macht die Börse richtig Spas:)
Es ist echt witzig zu sehen, was alles in einer Woche passieren kann. Bin mal gespannt wie lange meine 5 Werte noch im Plus bleiben. Hatte bis jetzt immer nen Wert der sich irgendwann verabschiedet hat. Schau mer mal:)
Kurz gesagt "Klasse Arbeit" Boxenbauer. Macht echt fun jede Woche mal reinzuschauen und zu sehen was mein Depot gegenüber dem Markt veranstaltet.

Papa_Schlumpf  
07.02.05 14:43 #16 @barCode
hätte ich nicht tiny aufgenommen sondern die anderen werte höher gewichtet wäre ich wohl schon in den top3.
naja shit happens  
07.02.05 22:52 #17 Klasse Arbeit BB
mein Google-Short hat mich einen Platz gekostet.
Türkei -Fond läuft bisher prima, mal sehen ob er meinen Griffin Osteuropa vom letztén Jahr toppen kann.
Stada macht richtig Spass wieder und DEAG hat auch schön zugelegt.
Mein spekulativster Wert Antisoma konsolidiert im Moment, aber bei guten Nachrichten könnten da schon über 100% rauskommen.
Müssten eigentlich auch bei schlechten Nachrichten auf meinem KK gut abgesichert sein, durch die Beteiligung die Roche an ihnen hält.


 

 

Gruß, hardyman

Idee

 
07.02.05 22:57 #18 schade das ich Dialog nicht rausnehmen kann...
macht mir ja einen Schnitt kaputt.  
15.02.05 00:06 #19 Hat sich Boxenbauer eine Woche Auszeit gegö.
Oder habe ich was übersehen?

Ich will in die top 20....

Grüße
ecki  
15.02.05 00:11 #20 Sei doch froh, ecki!
So machst Du mit Deinen Morphosys mal wieder einen schönen Sprung nach oben.

Langsam krieg ich das gefühl, das ich mit GPC keine gute Wahl getroffen habe. Auch wenn das Jahr noch lang ist, laufen andere Biotechs deutlich besser.

Hätte den spekulativen Wert lieber ganz draußen lassen sollen. Ärgert mich vor allem deshalb, weil ich damals auch Ceotronics anstatt GPC in der engeren Wahl hatte, und die Aktie gerade richtig durchstartet.

Na ja, Pech gehabt.  
15.02.05 00:15 #21 Jo, ein update wär gut ;-)
meine drei rollen so langsam an ;-)

QSC über der 4 Ziel 6-6,5
Evotec nachhaltig über 3 Ziel 4,5
Aixtron nachhaltig über 3,5 Ziel 5

Geht voran *gg*

Boxi hau rein  
15.02.05 00:19 #22 Scheint so Ecki, schade eigentlich
denn ich dachte mit meinen aktuell knapp 40% wenigstens einmal kurz auf Platz 1 zu stehen...

Aber da es ein Langfristdepotvergleich ist, will ich mal lieber nicht euphorisch werden.

Gruß tom68  
15.02.05 00:19 #23 Wenn ich das richtig sehe hat GPC
aber eine ganze Reihe von news in 2006 zu bieten. Allerdings auch nur hohe Verluste. Aber das war eigentlich auch schon Ende 2004 absehbar.

Das Jahr ist noch lang.

Grüße
ecki  
15.02.05 00:39 #24 Nabend Freunde des langen Atems,
ich habe das comdirect-Musterdepot Sonntag exportiert und werde morgen Abend das Update nachholen. Hatte am WE leider keine Zeit.


Fussball- Grüße

Boxenbauer  
15.02.05 00:45 #25 tom68, ich glaube nicht das Du Platz 1
geschafft hast. Schau Dir mal hirnlegos Werte an!

Der hat mit Medigene und vor allem Ceotronics zwei Top-Performer der letzten Woche im Depot. Dadurch dürfte er auch mehr als 40% haben. Wird zumindest knapp.  
Seite:  Zurück  
1
2    von   2   Weiter  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...