Läßt Du dich impfen ?

Seite 1 von 465
neuester Beitrag:  13.08.22 19:59
eröffnet am: 08.03.21 22:53 von: Pankgraf Anzahl Beiträge: 11603
neuester Beitrag: 13.08.22 19:59 von: Leonardo da Vinci Leser gesamt: 1581786
davon Heute: 640
bewertet mit 60 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  465    von   465     
08.03.21 22:53 #1 Läßt Du dich impfen ?
13033  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  465    von   465     
11577 Postings ausgeblendet.
10.08.22 22:30 #11579 @rotgrün
Auf einmal ist die "Nazikeule" probates Mittel der "Diskussion".  
10.08.22 22:44 #11580 @LdV 19:32
Dazu passt dieser Tweet:
"Eine lebenswichtige Bluttransfusion wurde heute abgelehnt, weil wir nicht garantieren konnten, dass der Blutspender ungeimpft war. Sicher nur ein anekdotischer Einzel- und Extremfall, aber dennoch exemplarisch: Desinformation kostet Gesundheit und uns viele Nerven."
 
10.08.22 22:47 #11581 Alle 3 Monate Ompfen?
10.08.22 22:49 #11582 Lustige Schnecke
10.08.22 22:58 #11583 LachenderHa.: Lösung gemäß Problem
Hier geht es gar nicht um die Verursacher, sondern es geht hier darum, die aufgetreten Schäden, die sich über Jahrzehnte kumuliert haben, zu reparieren und so instand zu setzen, so dass sie auch in einem reichen Industrieland wie wir es nun mal sind, wieder funktionstüchtig sind, sodass man sie wieder nutzen kann. Das heißt auch Herstellung der Infrastruktur. Wir sind hier nicht in Timbuktu oder Kiew.

Aber hier ist das Verlottern der Infrastruktur ja wohl mit Absicht geschehen und gleichzeitig ist die verdiente Kohle in allen Herren Ländern mit Milliarden von Euro verteilt worden, aber im eigenen Land und bei den eigenen Bürgern nichts angekommen ist. Lieber wollte man als Mäzen gelten und die Früchte dafür einheimsen. Das Kapital, was hier erwirtschaftet wurde, wurde über Jahre zweckentfremdet. Es gehört den Bürgern und nicht den dort abgehalfterten Regierenden, die teilweise nichts gelernt haben.  
10.08.22 23:07 #11584 LachenderHa.: @LdV 19:32
So lustig wie du ihn darstellst ist er gar nicht. Das ist nämlich nur die halbe Wahrheit. Solltest das auch richtig darstellen. Kein Wunder, dass man da bei dir in diesem einseitigen Kriegs-Thread nichts postet. Das ist da nur Propaganda für eine Seite Nato, USA und Germany. Da lachen die Hühner.

Wer will denn da auch schon dieses mRNA-Gift transferiert bekommen? Soll der Türke sich doch selbst das Zeugs reinpfeifen.


Gerne nochmal zur Erklärung: Eine erforderliche Bluttransfusion wurde von Seiten des Empfängers abgelehnt, weil dieser Patient nur Blut von Ungeimpften erhalten wollte und wir das nicht garantieren konnten. Falls es missverständich war.

Cihan Çelik (@Celik_Chn) / Twitter - https://twitter.com/Celik_ChnGerne nochmal zur Erklärung: Eine erforderliche Bluttransfusion wurde von Seiten des Empfängers abgelehnt, weil dieser Patient nur Blut von Ungeimpften erhalten wollte und wir das nicht garantieren konnten. Falls es missverständich war.

Cihan Çelik (@Celik_Chn) / Twitter - https://twitter.com/Celik_Chn

 
10.08.22 23:18 #11585 19:45 freut mich für Dich...!
10.08.22 23:19 #11586 22:47 gut fürs Geschäft...!
10.08.22 23:19 #11587 @yutumlu
Wie du meinst. Ich nehme an, der Empfänger lebt jetzt nicht mehr. Er/sie ist quasi den Märtyrertod gestorben.  
11.08.22 12:21 #11588 Antwort, um Beweise zu vernichten
CORONA

Warum wurden die Versuchstiere kurz nach den Covid-Impftests getötet?

11. August 2022

Eigentlich sollte man erwarten, dass gerade bei den Versuchstieren für Impfstoffe diese so lange wie möglich am Leben erhalten werden, um mögliche längerfristige Nebenwirkungen zu erkennen. Dies ist im Falle der experimentellen Covid-Impfstoffe nicht geschehen.

Egal ob man Tierversuche befürwortet oder auch nicht, so ist es eine Tatsache, dass die experimentellen Covid-Impfstoffe auch an diesen Lebewesen ausgetestet wurden. Angesichts dessen, dass die mRNA-Technologie höchst experimentell ist, wollten die Hersteller wohl sichergehen, dass die menschlichen Testpersonen in den ersten Testläufen nicht gleich allesamt kurz nach der Verabreichung dieser “Gentherapien” wegsterben. Deshalb wurden entsprechende Tests zuerst an Tieren durchgeführt.

Warum wurden die Versuchstiere kurz nach den Covid-Impftests getötet? - https://report24.news/...-den-covid-impftests-getoetet/?feed_id=20329  
11.08.22 16:02 #11589 Affenpocken

Die US-Bundesstaaten New York, Kalifornien und Illinois haben aufgrund von Affenpocken-Infektionen den gesundheitlichen Notstand erklärt.

Inzwischen kam es zu ersten Todesfällen und ersten Infektionen bei Kindern. Der Ausbruch ist klar außer Kontrolle und ließe sich allenfalls durch eine breite Impfkampagne bei Kontakt- und Risikopersonen wieder eindämmen. Doch dafür reicht der Stoff aktuell nicht. Für Bavarian Nordic besteht, wie an dieser Stelle schon mehrfach beschrieben, die Chance auf ein lukratives, wiederkehrendes Geschäft.

Impfstoff-Aktien: Außer Kontrolle (msn.com)

 
11.08.22 18:39 #11590 Nö brauche ich nicht
Affenpocken diese Impfe brauchen nur Hinterlader.
Und Corona brauche ich auch nicht mehr.
4x reicht Herr Lauterbach.
-----------
Gruss Moya

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie Sie an der Börse schnell reich werden. Aber ich kann Ihnen sagen, wie Sie schnell arm werden: Indem Sie schnell reich werden wollen.
11.08.22 20:46 #11591 Ich frage mich gerade
ob ein kombinierter Affenpocken/Covid Impfstoff nicht auch über eine Insulinpumpe ständig eingebracht werden kann. Da eröffnet sich doch ein neuer Markt.  
13.08.22 00:59 #11592 Hat unser Karl die 3te oder die 4te?
Laut CovPassCheck-App: Lauterbach zuletzt vor 271 Tagen geimpft
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/other/...184be286104a55937a5ccb  
13.08.22 08:56 #11593 um die angesprochene Zeit seines Pieks
war wohl noch nur von der zweiten die Rede denn die ist sischer.....  
13.08.22 16:21 #11594 Ich brauch keine Impfung..
ich habe jetzt das Zertifikat von K.L. auf meinem Handy!

Da komm ich jetzt überall rein.

LdV

 
13.08.22 17:03 #11595 und auch lebend wieder raus?
13.08.22 17:25 #11596 ich kann mich aber erinnern
lieber Leonardo da V. als wir noch in die Therme mit diesem dämlichen Freischein sprich ganztägiges frisches Zertifikat vorzeigen mußten, war immer auch der Ausweis zu zeigen. Auch bei der FRau, die hatte dieses Zertifikat auf dem Smarten, aber auch da " Ausweis bitte". Oder Du heisst auch noch KL.  
13.08.22 17:40 #11597 Kontrolle ...
mit Cov Check App und Ausweissabgleich hatte ich ein einziges Mal.

Hatte zu dem Zeitpunkt den Genesenenstatus und konnte natürlich rein. Hab dann aber nach der Kontrolle umgedreht und gesagt was ich von Läden halte die Ungeimpfte diskriminieren.

Das Restaurant hat mich seit dem nie wieder gesehen!

KL kann sich doch jetzt all seine schön ausgedachten Regeln knicken und sonst wo hinstecken!

Impfstatus - unbekannt!
Hat Corona und verstösst eindeutig gegen die Infektionsschutzgesetze bezüglich Freitestung nach COV19, Quarantäne und Symptomfreiheit!
1, 2, 3 oder doch 4 x geimpft??? Und dann noch Paxlovid und schwerere Symptome?

Der ist als GM nicht mehr tragbar!

LdV  
13.08.22 17:57 #11598 Das Kartenhaus der Lügen
bricht zusammen..
Alle die sich dem Treiben bisher verweigerten,kann man nur ein großes Kompliment aussprechen  
13.08.22 17:58 #11599 Ich lasse jetzt...
ein T-Shirt drucken mit dem QR Code von KL.

Kann dann gerne beim Besuch eines Restaurants der Wirt direkt abscannen.

FCK the SYSTM!

Wenn ich das Zertifikat von KL richtig auslese / interpretiere hat er sogar auch noch einen Genesenenstatus mit drin???

Einfach die Rohdaten von dem Zertifikat des Herrn KL hier eingeben:

https://github.pathcheck.org/debug.html


Wie bekomme ich die Rohdaten?

Einfach den QR Code des im WWW veröffentlichten Zertifikates mit einem normalen QR Code Reader einlesen, das Ergebnis (ASCII Text)  kopieren und dort eingeben.


LdV  
13.08.22 18:26 #11600 Ich hab da mal was vorbereitet:
13.08.22 18:27 #11601 Sorry, Anhang fehlt
Die öffentlich jetzt bekannten Daten mal als QR Code:

 

Angehängte Grafik:
kl_qr.png
kl_qr.png
13.08.22 18:29 #11602 Jau, coole Idee (-:
...habe mir gerade übrigens mal seine gestrige Rede reingezogen. Okay, knapp 20 Minuten, mehr ging beim besten Willen nicht.

Also wer es heftig braucht, der ziehe sich mal die Passage rein, wo er "dem Laien" einen Restaurantbesuch erklärt.  Realsatire.

Ganz ehrlich, der Typ braucht dringend Hilfe.  Wenn´s in seinem Kopf so ähnlich aussieht wie er wirr daherstammelt, dann gehört dieser Mensch in eine Einrichtung des Landes mit gepolsterten Tapeten.  
13.08.22 19:59 #11603 Sehr gute Analyse zu KL:
Seite:  Zurück   1  |  2    |  465    von   465     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...