LEONI.... von der Drahtwerkstatt zum Global Player

Seite 1 von 120
neuester Beitrag:  22.02.19 10:09
eröffnet am: 16.03.08 14:09 von: DAX10000 Anzahl Beiträge: 2981
neuester Beitrag: 22.02.19 10:09 von: Pitman Leser gesamt: 596599
davon Heute: 162
bewertet mit 17 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  120    von   120     
16.03.08 14:09 #1 LEONI.... von der Drahtwerkstatt zum Global Pla.
LEONI in Kürze
LEONI zählt zu den weltweit größten und erfolgreichsten Herstellern von Drähten, Kabeln und Bordnetz-Systemen. Auf einigen der vielen internationalen Märkte, auf denen LEONI tätig ist, nimmt der Konzern eine führende Position ein.

Mehr als 51.000 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und vertreiben in 30 Ländern überwiegend maßgeschneiderte Produkte und Lösungen für unterschiedlichste Anwendungsgebiete. LEONI wird dabei durch über 70 Produktionsstandorte weltweit unterstützt.

Die vor 90 Jahren gegründete und heute im MDAX der Deutschen Börse notierte Unternehmensgruppe beliefert insbesondere Kunden aus der Automobilindustrie, der Hausgeräte- und Kommunikationsindustrie sowie der Investitionsgüterindustrie.

Quelle: http://www.leoni.com/  

Bewertung:
17

Seite:  Zurück   1  |  2    |  120    von   120     
2955 Postings ausgeblendet.
11.02.19 11:19 #2957 Aha, mir fehlte schon was ...
11.02.19 11:21 #2958 Da könnte es ...
tatsächlich hinlaufen und wenn der Laden bis dahin noch nicht pleite ist, dann kann man die Schleusen öffnen und auf eine fulminante Wende hoffen.  

Bewertung:

11.02.19 11:25 #2959 KO als auch OS machen derzeit keinen Sinn
weil die Vola einfach zu groß ist.

OS bringt sowieso nichts, da Omegas einfach zu klein. Und KOs sind zu risikoreich bei der Vola, was dazu führt, dass man nur KOs mit Hebel 2-3 nehmen könnte, aber dann kann man auch gleich die Aktie mit dem 2-3 fachen Cash nehmen, und hat die gleiche Chance bei deutlich geringeren Risiken.
-----------
the harder we fight the higher the wall

Bewertung:
2

11.02.19 11:26 #2960 @Roecki: Chartanalysen
Interessant finde ich die vielen Konjunktive (könnte, evtl., es ist möglich...) in den Chart-Analysen.

Das ist einfach zu vage für Kaufs-/Verkaufsentscheidungen.
 

Bewertung:

11.02.19 11:40 #2961 Jeder wie er mag ...
Je mehr sich nach Charttechnik richten, umso mehr hat es seine Daseinsberechtigung.

Ich glaube an einstellige Kurse und bleibe bis dahin fern und Leoni auf Watch.

Bin kein Shortfreund, deshalb keine Eile hier.

Der Absturz von 65€ war schmerzhaft genug.
 

Bewertung:

11.02.19 14:33 #2962 Ich seh eine
W Formation im Langzeitchart😂  

Bewertung:

11.02.19 17:43 #2963 D
Das war heute mal ein schulbuchmässiger Intraday-Turnaround.
Meiner Meinung würde hier mal wieder mächtig nach unten übertrieben. Wenn jetzt die Handelsgespräche mit China gut verlaufen, und oder die Chinesen ein kleines Autokonjunkturprogramm auf die Beine stellen, könnte das ein schönes Restjahr für Leoni werden.  

Bewertung:
1

12.02.19 11:51 #2964 Wir sehen uns bei 18
dann bin ich auch dabei ;)  
12.02.19 12:04 #2965 es ist beruhigend
Das hier anscheinend relativ wenige zocker mit dabei sind weil kaum gepostet wird  
12.02.19 12:36 #2966 ist doch bei so einer Aktie völlig egal, ob
da 3-4 Forenzocker mehr oder weniger dabei sind. Ist ja kein SmallCap.

Wie gesagt, SL unter dem gestrigen Tief und ansonsten erstmal laufen lassen. Bis 22-23 € könnte die Gegenbewegung erstmal gehen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

Bewertung:
1

12.02.19 13:40 #2967 Sehe ich auch so KAT
Aber die Korrektur auf 18 wird spätestens bis Anfang März erfolgen ;)  
12.02.19 15:03 #2968 Boden
Ich habe es schon im September und im November angekündigt: LEONI ist nicht mehr als 8 EURO gegenwärtig wert. Vom Wärkeln allein kommt nichts, manchmal muss die Axt geschärft werden. Es fehlen Innovationen, Ideen, es herrscht Phlegmatismus  

Bewertung:

13.02.19 00:25 #2969 @maria24f
Das mit den 8 EUR musst du schon etwas genauer begründen. Leoni hat erhebliche strukturelle Probleme, aber die Höhe der Umsätze ist dir sicherlich bekannt. Ich sehe hier keinen sonderlich großen Einbruch in den nächsten Jahren - wenn überhaupt. Und die Marge muss man wieder in den Griff bekommen, das ist klar. Offensichtlich gehst du aber mit deiner Schätzung davon aus, dass Leoni in den nächsten Jahren hohe Verluste schreiben wird. Warum sollte das passieren?  
13.02.19 03:40 #2970 ich denke es könnte
erstmal bis 23,50 laufen, da müsste ca das 38er ratracement sein  
13.02.19 03:54 #2971 oder 23,70
....

das 50iger bei ca 25,25

das 62iger bei ca 26,75  
13.02.19 12:58 #2972 Konntest ...
Du nicht schlafen, weil die Taschen leer waren für ein Bett?  

Bewertung:
1

14.02.19 12:54 #2973 Übernahmekandidat
Übernahmekandidat?!

Buchwert 31? 700Mio Mk? Kurs bei 22,35?

Und bei 5,2 Mrd Umsatz nur 100 mio´s Ebit...da kann man mehr rausholen.

Das können die *Private Capitals* aus den USA besser:-)

Ich bin mal dabei...  
18.02.19 11:03 #2974 Einstieg
Ich steige auch ein, hier muss mehr möglich sein.
Jetzt kann Aldo Kamper und die ganze Leoni - Familie zeigen, was sie können.    

Bewertung:

18.02.19 19:49 #2975 Turnaround geglückt
Mit etwas Geduld kann man hier gutes Geld verdienen.
 

Bewertung:

18.02.19 19:59 #2976 @roecki
Nachtschicht  
18.02.19 20:29 #2977 30 € sollten
kurzfristig drin sein...  

Bewertung:

18.02.19 21:25 #2978 Leoni blauäugig
Leonis Management ist total unfähig, Welt-unerfahren und blauäugig. Lassen sich erst 100 Millionen im Internet klauen, da investieren sie mit China und und geben denen ihre Technologie. Im failed State Mexico wo alles geklaut wird verlieren sie ihr Hemd, ebenso im Korruptionsstaat Rumanien. Das endet alles böse mit Riesenverlusten, genauso wie die globalen Abenteuer bei Daimlers Deppen.  

Bewertung:

18.02.19 21:35 #2979 egal die firma wird
übernommen..  

Bewertung:

22.02.19 09:49 #2980 hop hop 30 will ich sehen :)
22.02.19 10:09 #2981 steigt
Leoni steigt täglich um die 1-2%.

Was mich wundert ist, dass die Leerverkäufer noch nicht zurückkaufen. Die gehen anscheinend noch von weiter fallenden Kursen aus.  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  120    von   120     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...