Küchenausstatter Rational meldet Rekordjahr,Kurs +

Seite 1 von 11
neuester Beitrag:  04.05.22 11:56
eröffnet am: 22.03.07 11:07 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 263
neuester Beitrag: 04.05.22 11:56 von: mrymen Leser gesamt: 103553
davon Heute: 4
bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  10  |  11    von   11     
22.03.07 11:07 #1 Küchenausstatter Rational meldet Rekordjahr,Kurs.
Aktie hat noch deutliches Nachholpotenzial.

News - 22.03.07 10:26
Küchenausstatter Rational meldet Rekordjahr

Der Großküchenausrüster Rational will nach einem Rekordergebnis im vergangenen Jahr seine Dividende anheben.



HB MÜNCHEN. Der Vorsteuergewinn sei um mehr als 20 Prozent auf gut 81 Mill. Euro geklettert, teilte das Unternehmen aus dem bayerischen Landsberg am Lech am Donnerstag in München mit. Den Aktionären winkt nun eine Dividende von 3,75 Euro je Anteilsschein. Für 2005 waren es 3,00 Euro gewesen.

Der Umsatz stieg im vergangenen Jahr um 15 Prozent auf 283,7 Mill. Euro. Vorstandschef Günter Blaschke verwies auf die eigenen Vertriebsgesellschaften, vor allem in Amerika, die zum Wachstum beitrugen. Dort habe Rational mittlerweile 30 Prozent Marktanteil.

2007 soll der Umsatz der Gruppe erneut um 15 Prozent auf 325 Mill. Euro zulegen. Das operative Ergebnis (Ebit) soll im gleichen Tempo auf 93 Mill. Euro klettern.



Quelle: Handelsblatt.com



News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
RATIONAL AG STAMMAKTIEN O.N. 136,50 +3,41% XETRA
 

Bewertung:
5

Seite:  Zurück   1  |  2    |  10  |  11    von   11     
237 Postings ausgeblendet.
02.10.21 13:21 #239 Ziel 600e?
Ich könnte mir schon vorstellen, dass wir erstmals bis auf 600e runtergehen.
Dann könnte eine Erholung einsetzen.
Aber nur, wenn keine negativen Meldungen wie lieferschwierigkeiten etc.
Bei 800 e wieder Richtung AZH, kann ich mir nicht vorstellen.
Einfach immer noch zu hoch bewertet.
Bleibe bis 600e short.
 

Bewertung:

05.10.21 14:50 #240 Also doch lieferschwierigkeiten
Bei rational.
Am MDax-Ende büßten die Anteilsscheine von Rational fast drei Prozent ein. Wegen Lieferproblemen stehe bei dem Großküchenausstatter ein Fragezeichen hinter tausenden Ofen-Auslieferungen, schrieb Analyst Sebastian Kuenne von der kanadische Bank RBC.

Bin mal auf die Stellungnahme seitens rational gespannt.
Falls da wenig dahinter steckt, könnte es schnell wieder rauf gehen  

Bewertung:

05.10.21 18:26 #241 wieso..
.. sollte es dazu eine Stellungnahme seitens Rational geben? Denke dazu wirste nichts finden, wie im übrigen zu 99% aller Analystenkommentare von Banken ;-)

Ich denke am Status hat sich nach wie vor nichts geändert, könnte was dran sein, könnte aber auch nicht sein. Fakt ist in jedem Fall, dass die Aktie momentan relative Schwäche aufweist und die 200 Tage Linie heute deutlich gerissen hat. Kurzfristig siehts also m.E. weiterhin nicht besonders gut aus.
 

Bewertung:

21.10.21 20:08 #242 Q3 Zahlen? Was glaubt Ihr?
Glaubt Ihr, der chipmangel hat sich auf die q3 Zahlen auswirkt?
Prognose wird wohl sicher erfüllt.
Aber der Ausblick?
Was meint Ihr?
 

Bewertung:

30.10.21 08:09 #243 Nix los hier.
Schade. Rational ist sehr interessant.... Long wie short.
Zahlen dürften gut werden.  

Bewertung:

27.11.21 13:21 #244 Keiner mehr hier?
Glaubt Ihr, dass unter diesen Umständen die Ziele 2022 erreicht werden?
 

Bewertung:

23.12.21 08:08 #245 @mrymen immer dabei! Sieht doch gut aus
Ich glaube schon, dass die Ziele erreicht werden.
Das Bashing mancher Analysten dient nur dem Zweck , hier nochmal günstiger zugreifen zu können.
Einfach liegen und laufen lassen.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Bewertung:

25.01.22 11:00 #246 Wann kommen vorab zahlen?
Wann kommen denn die vorab zahlen?
Q4 dürfte gut gelaufen sein.
Aussichten?
Kurs geht jedoch immer weiter in die Beine.  

Bewertung:

27.01.22 10:00 #247 zahlen
Nächste Woche Donnerstag  
25.02.22 16:44 #248 Soeben nochmal fett nachgelegt!
Die Zahlen werden gut!  Zu dem Kurs ist die Aktie ein Schnäppchen!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Bewertung:

26.02.22 18:18 #249 Wie weit geht's noch runter?
Aktuell 650e. 35% schon runter vom AZH.
Aber immer noch krass hohes kgv und kbv.
Wenn man sich in Zukunft an "normale" kgv/kbv angleicht, ist noch viel Luft nach unten.
Wer ständig in letzter Zeit nachgekauft hat, steht nicht gut da...
Rational ist eine komische Aktie. Burggraben hin oder her
 

Bewertung:

26.02.22 20:35 #250 @ mrymen Erwarte keinen weiteren
Kursrückgang. Ansonsten hätte ich nicht nachgekauft.
Der Chartkrater stammt vom Angriff der Russen. Das dürfte es aber dann gewesen sein, da der Welthandel auch ohne Russland weiter läuft.  Inwieweit die Lieferketten- bzw. Rohstofffragen (bspw. Aluminium) noch reinspielen........schau'mer mal. RATIONAL löst das schneller als andere.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

Bewertung:

26.02.22 20:41 #251 Bauwi, wie kannst Du nur alles
So positiv rational sehen?
Kurs ist doch weiterhin krass hoch.
Wenn nun nach und nach Geld umgescichet wird in Gold, old econnomy, anleihen etc., dann sehe ich schon noch Luft auf weiter sinkende Kurse.
Kann mir nicht vorstellen, dass wir kurse von 700 und mehr sehen.
Wir sprechen von einem großküchenhersteller!
Wir werden sehen.
 

Bewertung:

01.03.22 09:26 #252 Rational
Gibt ja kaum eine Firma mit besserer Bilanz. Also wenn ich Geld wo mit gutem Gefühl anlegen möchte, dann hier.  
01.03.22 13:17 #253 Cullario, Bilanz ist gut
Klar, aber Dividendenrendite nicht. Und ob der Kurs immer dieses hohe kgv, kbv hält, ist mehr als fraglich.
Große kurssprünge sehe ich nicht nach oben. Aber auch nicht nach unten.
Ob man sein Geld hier parken sollte???
 

Bewertung:

01.03.22 20:21 #254 Divi
Mit EK 75 kann ich mit der dividende ganz gut leben  
07.03.22 12:42 #255 Cullaro, warum nimmst Du
Nicht mal Gewinne mit?
Allein wg. Dividende halten? Die ist ja sehr sehr gering.
Hätte längst bei 1000e Gewinne mitgenommen, und später wieder rein bei 800e rum.
Immer nur halten... Ich weiß nicht bei einer so hochbewerteren Aktie...
Aber jeder macht es halt anders.  

Bewertung:

09.03.22 15:40 #256 irrational
Habe zwischendrin immer wieder per Short abgesichert zudem wären die gewinne steuerfrei
Aber hast grundsätzlich schon recht  
09.03.22 15:50 #257 Bei rational ist die Luft raus.
Nach oben wg. enormen KGV und KBV gedeckelt, nach unten viel Luft.
Da gibt es jetzt günstige Dividendentitel.
Verabschiede mich.
 

Bewertung:

18.03.22 13:15 #258 Bodenbildung
KGV , KBV sind aktuell hoch.
Sieht nach einer Konsolidierung in 500€ - 600€ Bereich aus.  
25.03.22 12:03 #259 große
Unterstützung bei € 594 - 596  

Bewertung:

26.03.22 08:00 #260 Hier ist die Luft raus
Kgv, kbv wird sich wohl an Realität anpassen.
Kurse von unter 300 sind nicht unwahrscheinlich.  

Bewertung:

26.03.22 13:48 #261 Hab
meinen Sparplan erhöht. Auch wenn sie weiter fallen sollte, billig war sie noch nie. Und so schlecht waren die Zahlen auch wirklich nicht.  
26.03.22 14:25 #262 Fidel, 40% runter vom AZH
Da denkt man, sie wäre jetzt günstig.
Ich würde nicht besparen.
Da gibt es viele andere gesunde Unternehmen mit gutem Geschäftskonzept und mit viel höherer divi und Ertragskraft.
Kgv und kbv immer noch extrem hoch. Würde mich nicht wundern, wenn die Eigentümer ihre Papiere bei diesen Kursen noch veräußern.
Bei 300e werde ich mal long gehen mit Zerti.
Vorher wird sich hier nix großes tun glaube ich.
 

Bewertung:

04.05.22 11:56 #263 Rational scheint wohl komplett
Uninteressant aktuell zu sein.
Kurs sinkt und sinkt.
Bin gespannt, wann die sich mal stabilisiert.
Bei 300e greife ich mal langsam zu.  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  10  |  11    von   11     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...