Krieg in der Ukraine

Seite 1 von 343
neuester Beitrag:  07.07.22 11:58
eröffnet am: 11.03.22 21:45 von: LachenderHans Anzahl Beiträge: 8551
neuester Beitrag: 07.07.22 11:58 von: Smeagul Leser gesamt: 722011
davon Heute: 4742
bewertet mit 18 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  343    von   343     
11.03.22 21:45 #1 Krieg in der Ukraine
Hier geht es ausschließlich um den Krieg in der Ukraine. Corona, angebliche Biowaffen aus der Ukraine, Syrien, Irak etc. spielen hier keine Rolle.  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  343    von   343     
8525 Postings ausgeblendet.
07.07.22 06:25 #8527 Szene
Mit dir ist es zwecklos :-)
Du bist hier unter den Usern derjenige, der am wenigstens daran interessiert ist, sich mit der Materie zu beschäftigen.
Bei dir kann man schreiben was man will, das nimmst du gar nicht auf oder kannst es geistig gar nicht fassen.

LachenderHa, bitte sperre mich hier oder ihn, sonst werd ich ausfällig. Das funktioniert so nicht.
Von den anderen kommen wenigsten Beiträge, mit denen man sich auseinandersetzen kann, von Szene nicht, oder soll ich "USA-Hater" und solchen Müll kommentieren?  
07.07.22 06:53 #8528 Nur eine Frage der Zeit?
 

Angehängte Grafik:
f77538db-7ce8-4bcb-a219-594431f732eb.jpeg (verkleinert auf 37%) vergrößern
f77538db-7ce8-4bcb-a219-594431f732eb.jpeg
07.07.22 07:04 #8529 Oh bradetti
hat ein Buch gelesen. Na dann muss es einfach stimmen.
Es gibt ein Buch mit dem Titel "Mein Kampf".  
07.07.22 07:12 #8530 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 07.07.22 11:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 
07.07.22 07:24 #8531 @bradetti - Kontrolle über Eurasien
Bist du dir sicher, dass Lissabon nicht auf Eurasiern liegt?  
07.07.22 07:29 #8532 Ach und Fernbedienung
Du hast ja noch nichtmal verstanden, dass Brzezinsky ein US-Stratege mehrerer Präsidenten seit J. Carter war. Dachtest wohl er war Russe. Wenn man so gar keine Ahnung hat ist eigentlich auch ganz schön :-)  
07.07.22 07:31 #8533 LachenderHa
Mensch es geht um die geopolitische Vorherrschaft in Eurasien, d.h. doch nicht dass Lissabon oder Rom von den Russen eingenommen wird.  
07.07.22 07:34 #8534 Es geht nur um die Sichtweise
aus der geopolitischen Brille. Um sich geostrategisch so zu positionieren, dass der Klassenfeind keine entscheidende Einflussnahme nehmen kann.  
07.07.22 07:40 #8535 @bradetti
Der "Klassenfeind"? Kann es sein, dass du recht alte Bücher liest?
Wie auch immer, ich möchte nicht von Russland dominiert werden. Auf gar keinen Fall.  
07.07.22 09:00 #8536 ich möchte nicht von Russland dominiert werd.
Stellen wir uns vor, von niemandem dominiert zu werden.

Klingt fair & gut.  
07.07.22 09:04 #8537 @boesralino
Da gebe ich dir sogar Recht. Europa muss sich auch militärisch emanzipieren. Das bedeutet, dass die EU Institutionen gestärkt werden müssen, wir eine europäische Armee aufbauen müssen und vermutlich nukleare Aufrüstung.  
07.07.22 09:14 #8538 bradetti
Lies dein Buch einfach noch 10x, um dann weiter zu versuchen, uns davon zu überzeugen, dass dieser Angriffskrieg rein gar nichts mit Imperialismus und die Vernichtung von Ukrainern zu tun hat. Danach kannst du dir den Klassiker Pippi Langstrumpf reinziehen, der beruht auch auf reale Taten. Jedenfalls in deiner Traumwelt.  
07.07.22 09:30 #8539 militärisch emanzipieren
Geschenkt: Wann immer Möglichkeiten des Ausgleichs (auf verbaler Ebene) nicht umgesetzt werden wollen, lockt das nukleare Inferno.
Da hat ein Gewinner natürlich einen Riesenapplaus.  
07.07.22 09:35 #8540 @boesralino
Anbei: "boersalino" ist eine Kontamination aus "Börse" & "Borsalino".

Das eine betrifft die Sammlung meiner Kopfbeckungen - das andere meine Leidenschaft für Börse.  
07.07.22 09:48 #8541 @boerse
Ist mir schnuppe und hier auch völlig irrelevant, welche Mützen du trägst. Ich halte dich für einen Wichtigtuer.  
07.07.22 09:53 #8542 HIMARS
In #Ukraine, the armed forces used Western long range artillery, such as M142 HIMARS and M270 MLRS, to destroy 16 #Russia|n military bases and ammunition bases in occupied areas of Ukraine.

https://t.co/92sJhNDs9e  
07.07.22 10:01 #8543 "Wichtigtuer" - Gut erkannt, LachenderHans
Nichtsdestoweniger hat auch dieser Depp ein minimales Recht auf seine Namensgebung.

Ansonsten fällt das unter die Rubrik "Namensverunglimpfung". "Glimpf" ist übrigens ein sehr altes & knuffiges Wort!  
07.07.22 10:16 #8544 8536#
"boersalino : ich möchte nicht von Russland dominiert werden       #8536
07.07.22 09:00
Stellen wir uns vor, von niemandem dominiert zu werden.

Klingt fair & gut.  "

Wirst du von jemandem "dominiert"?

Ich für meinen Teil nicht- ich kann jederzeit reisen, arbeiten was meiner Qualifikation entspricht, wählen wen ich will.
Man kann hier sagen, tun und lassen was man will(Ausnahme verfassungsfeindliche Symbole zeigen)
Selbst Demos von Staatsfeinden werden genehmigt.
Davon träumen die geknechteten Menschen in u.a. Belarus, Russland,Nordkorea, Afghanistan usw usf.deren freie, andere Meinung brutal niedergeschlagen wird oder im Gulag endet.  
07.07.22 10:46 #8545 Wirst du von jemandem "dominiert"?
Ja ... aber so richtig gern :-)))))))))))  
07.07.22 10:58 #8546 Die Ukraine soll als eigenständiger Staat von .
Landkarte verschwinden.....das es nicht so kommt wird der Westen wohl mehr tun müssen...

Ukraine und Russland rüsten für den Kampf um die nächste Schlüssel-Region

https://www.welt.de/politik/ausland/...aechste-Schluessel-Region.html

Die Ukraine soll als eigenständiger Staat von der Landkarte verschwinden“, sagt Militärexperte und Osteuropa-Experte Gustav Gressel zu Russlands Ziel im Ukraine-Krieg. Es gibt aber eine Möglichkeit, wie Russland vielleicht zu Verhandlungen bereit wäre, erklärt er im WELT-Interview.

Video anschauen......
07.07.22 11:08 #8547 Stinkt nach zynischer Gleichgültigkeit
Die Gedanken sind frei.....wir sollen zahlen und frieren....

„Stinkt nach zynischer Gleichgültigkeit“ – Ukrainischer Autor kritisiert deutsche Prominente

https://www.welt.de/politik/ausland/...siert-deutsche-Prominente.html

Der ukrainische Autor Serhij Zhadan hat den Pazifismus deutscher Prominenter und Intellektueller – darunter Juli Zeh und Richard David Precht – scharf kritisiert. In der deutschen Wirtschaft beginnt der Streit, welche Branche im Notfall als Erste kein Gas mehr erhalten soll. Mehr im Liveticker.

Serhij Zhadan, ukrainischer Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels, verurteilt die Forderung deutscher Prominenter nach Verhandlungen zwischen der Ukraine und Russland. Der größte Fehlschluss der Leute, die das verlangen, liege darin zu glauben, die Russen wollten verhandeln,

usw.....

07.07.22 11:10 #8548 Video anschauen
„Rund 20.000 Artilleriesysteme schießen rund 50.000 bis 70.000 Granaten, jeden Tag“

   Stand: 08:22 Uhr
   Dauer 5 Min

Angesichts massiver russischer Angriffe haben die Behörden in der ostukrainischen Region Donezk die Zivilbevölkerung zur Flucht aufgefordert. General a. D. Hans-Lothar Domröse sagt, der „Schwächere muss verzögern und Leben retten, soviel er kann“.


https://www.welt.de/politik/ausland/...-Kaempfe-in-Region-Donezk.html
07.07.22 11:15 #8549 Der Westen wird geknecht und die Ukraine f.
ist das der Plan......unsere Stammtischkrieger wissen sicherlich mehr....
07.07.22 11:18 #8550 Nein, die Ukraine wird geknechtet,der Westen.
Anders herum wird immer ein Pumps draus ...;-))  
07.07.22 11:58 #8551 Mal was zur Person Boersalino!
In dem Schandthread von "Ariva!", dem Grundgesetz-Thread, postet der User "Cumana" ein Bild, das man nur als widerlichen Rassismus der übelsten Sorte bezeichnen kann, das der User "Boersalino" wie folgt kommentiert: "Böse Cumana, aber leider korrekt"
Mehr muss man zu dieser Person nicht wissen.
 

Angehängte Grafik:
bor.jpg (verkleinert auf 88%) vergrößern
bor.jpg
Seite:  Zurück   1  |  2    |  343    von   343     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...