Kommt die 3 Cent Briefmarke?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  18.01.19 18:26
eröffnet am: 15.09.12 20:01 von: nightfly Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 18.01.19 18:26 von: 007_Bond Leser gesamt: 3863
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

15.09.12 20:01 #1 Kommt die 3 Cent Briefmarke?
fast wie in alten Zeiten...
wie sonst soll man die Rest-posten verkleben??

"Bonn (dapd). Die Deutsche Post plant, das Porto für innerdeutsche Standardbriefe um drei Cent zu erhöhen. Wie das Unternehmen am Freitagabend, mitteilte, wurde bei der Bundesnetzagentur ein Antrag zur Genehmigung der neuen Briefpreise für 2013 eingereicht. Demnach sei geplant, den Preis für Standardbriefe bis 20 Gramm im nationalen Versand ab 1. Januar 2013 von derzeit 0,55 auf 0,58 Euro zu erhöhen. Außerdem soll der Preis für den nationalen Maxibrief bis 1.000 Gramm von 2,20 auf 2,40 Euro steigen.

Damit würde "nach der letzten Preiserhöhung 1997 und einer Preissenkung 2003 zum ersten Mal seit 15 Jahren eine notwendige Anpassung an die allgemeine Kostenentwicklung erfolgen", teilte das Unternehmen zur Begründung mit. Die Preise für Kompakt- und Großbriefe sowie für Postkarten sollen unverändert bleiben."

Quelle: dapd
Foto: http://webmuseen.de/160-jahre-sachsendreier-dresden.html
-----------
Früher hieß Bubble Tea
einfach nur Blasentee...

Angehängte Grafik:
sax3.jpeg
sax3.jpeg
15.09.12 20:11 #2 Ich nehme auch gern diese 3-Pfennig-Marke.
15.09.12 20:21 #3 ok, auch noch ne Variante
;-))


Foto: http://www.kristin-lohmann.de/submenu-02-03-01.html
-----------
Früher hieß Bubble Tea
einfach nur Blasentee...

Angehängte Grafik:
45mal1.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
45mal1.jpg
08.10.12 09:26 #4 Bingo...
laut "Einkaufaktuell"       ;-):

" ... -Ergänzungsmarken kaufen

Ab 2.November 2012 gibt es für Standardbriefe ... in allen Postfilialen
und unter www.efiliale.de Marken im Wert von drei Cent.
Einfach zu Ihrer 55-Cent-Marke kleben und Brief abschicken. "

>> neue (58c)-Marken erhältlich ab 6.12.
-----------
Früher hieß Bubble Tea
einfach nur Blasentee...
08.10.12 09:33 #5 Bundeskanzler Jürgen meint:
"Krumme Sache das. Einfach am Schalter oder Automat aufrunden sagen oder drücken und 2 Eurocent für den Klimaschutz spenden".  
19.12.12 22:23 #6 man hätte ja auch III
3 Striche draufmachen können...

Text und Bild: pwz-news.de

"Neuer Standardbrieftarif für 2013

(Wert zu 3 Cent)
Ab 1. Januar 2013 erhöht sich der Preis für einen nationalen Standardbrief auf 58 Cent.

Damit 55 Cent-Briefmarken auch nach dem Jahreswechsel noch genutzt werden können, hat die Deutsche Post diesen Ergänzungswert aufgelegt.
.
3 Cent Ergänzungswert Ergänzungswert zu 3 Cent
Postwertzeichen und Stempel: Stefan Klein und Olaf Neumann Iserlohn
PWZ-Papier / Druck: DP II / Mehrfarben-Offsetdruck
PWZ-Größe: 18,75 x 22,00 mm
Zehnerbogengröße: 112,50 x 66,00 mm
Bestellnummer: 3100
philatelie.deutschepost.de/
Die Erstausgabe aller aufgeführten Werte ist der 2. November 2012.
Alle Angaben sind ohne Gewähr"
-----------
Freibier Maßvoll genießen
Glühwein ist für Warmduscher

Angehängte Grafik:
3cent12.png
3cent12.png
19.12.12 22:25 #7 Hübsch ist aber was anderes
-----------
ly hat dich lieb!
19.12.12 22:26 #8 Also einen ungestempelten sachsendreier würde
ich heute nicht mehr auf einen Brief kleben. lol  
19.12.12 22:28 #9 die sticht den Beamten aber gut ins Auge
-----------
Freibier Maßvoll genießen
Glühwein ist für Warmduscher
19.12.12 22:29 #10 mit ihren 66 Zähnen
aber kein Leibniz
-----------
Freibier Maßvoll genießen
Glühwein ist für Warmduscher
01.10.14 23:19 #11 jetzt brauch ich ne 7 Cent-Marke
bzw. 17 Cent, hab noch viele 55 und 45c-Marken

http://www.focus.de/finanzen/news/...62-cent-erhoehen_id_4172781.html
-----------
Manche Tage sind einfach ne Nummer zu klein... (The Rum Diary)
17.01.19 13:32 #12 jetzt wirds spannend
jetzt fehlt eine 0,3 cent - Briefmarke...
70 + 4,8% Erhöhung = 73,3 cent

Ich sags ganz ehrlich, ich fände auch 80 cent für einen Brief nicht zuviel,
aber sie dürfen nicht...
-----------
Eine Ente wird auch nicht zum Schwan, wenn man sie beleuchtet.
17.01.19 20:04 #13 Wenn sie denn wenigstens auch entsprechende
Leistung anbieten würden.

Mindestens einmal die Woche kommt meine, per Post zugestellte Tageszeitung, nicht, da die Austräger ständig wechseln und überlastet sind.

Nirgendwo in Schleswig-Holstein gibt es einen Postschalter, der vor 9Uhr öffnet - soll man sich extra Urlaub nehmen, wenn man da was zu erledigen hat?

Nicht einmal Briefmarken bekommt man außerhalb der Schalterzeiten, da sämtliche Briefmarkenautomaten seit Monaten defekt sind und wohl auch kein Interesse daran besteht, sie zu reparieren.

Drecksverein, aber Hauptsache die Dividende stimmt.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
17.01.19 20:16 #14 Traurig, das sehe ich ähnlich
An den Tagen, wo sie die Tageszeitung nicht zustellen hole ich mir jetzt ersatzweise die Bild am Sonntag von der Tanke.  
17.01.19 20:40 #15 Sogar ein halbwegs intelligenter Joke - Respekt.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
17.01.19 20:53 #16 Briefkästen mit Sonntagsleerung werden seltene.
dafür ist die letzte Leerung eben am Samstagvormittag.

Am Montag kommt daher bei den Empfängern kaum Post an. Das spart dafür das teure Personal!  
18.01.19 17:23 #17 Und wieder ein leerer Briefkasten
Das zweite mal diese Woche.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
18.01.19 18:07 #18 Geht mir als Unternehmer auch so!
Mehrere Tage in der Woche ist der Briefkasten leer - es kommt einfach keine Post! Aber dann ist der Briefkasten so voll (und da passen locker 50 Briefe hinein), dass der Briefträger klingeln muss, weil nicht alle Briefe in den Kasten passen würden. Gestern habe ich ihn persönlich abgefangen und ihm gesagt, wenn er täglich kommen soll, dass dann "sein" Problem erst gar nicht bestehen würde, das er gerade schilderte. Das wollte er, glaube ich,  aber gar nicht hören. Im Übrigen kommt die Post ihren Universaldienstpflichten nicht nach, wenn sie die Post nicht täglich zustellt. Das hatte ja zuletzt erst sogar schon die Bundesnetzagentur kritisiert.

Und die wollen schon wieder das Porto erhöhen? Aber sonst geht es denen im Hinterstübchen noch ganz gut?!

 
18.01.19 18:13 #19 gebühren für
das klingeln ??   007  
18.01.19 18:26 #20 Gute Idee:
 

Angehängte Grafik:
_brieftraeger_alarm.jpg
_brieftraeger_alarm.jpg
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...