Kapitalerhöhung OMV AG 874341

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  05.08.11 14:59
eröffnet am: 25.05.11 13:29 von: trinie Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 05.08.11 14:59 von: cevapcici Leser gesamt: 8134
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

25.05.11 13:29 #1 Kapitalerhöhung OMV AG 874341

Hallo zusammen,

kann mir jmd erklären warum ich bei der Kapitalerhöhung bei OMV AG [WKN 874341] mit 33€ mitziehen soll?

Der aktuelle Kurs liegt bei 28€ ???

Ein Mischkurs würde dann 28,42€ ergeben?

Danke für die Info

LG

 Thomas

 

 

Bewertung:

26.05.11 00:08 #2 omv

also das bezugsverhältnis beträgt 1 zu 11. für 11 alte kann man eine neue erwerben.

die neuen aktien sind für das geschäftsjahr 2011 voll dividentenberechtigt.

insgesamt werden bis zu 27.272.727mio neue aktien ausgegeben. das entspricht einer erhöhung des grundkapitals um 9,1 prozent.

die kapitalerhöhung läuft vom 19.5.2011 bis voraussichtlich 6.6.2011. wenn alle neuen aktien von den altaktionären gezeicht werden. dann kann die kapitalerhöhung auch vor dem 6.6.2011 beendet werden.

der ausgabepreis der neuen aktien wird maximal 33 euro betragen. der endgültige preis wird am ende der bezugsfrist ermittelt und bekanntgegeben. hängt also davon ab, ob alle altaktionäre bei der kapitalerhöhung mitmachen oder nicht. ist ein bisschen kurrios das ganze. wenn man zeichnet und pech hat. bekommt man die neuen zu 33 euro das stück oder man hat glück und bekommt die neuen unter dem aktuellen kurs, was höchst unwahrscheinlich ist. am ehesten wird man den preis der neuen aktien, am preis der alten aktien festlegen. deshalb wird es kein bezugsrechtshandel geben.

nichtgezeichnete neue aktien werden an internationale investoren und in österreich öffentlich zum kauf angeboten

ipic hält zur zeit 20,0 prozent und öiag 31,5 prozent an omv. ipic will an der kapitalerhöhung voll teilnehmen. die öiag will in soweit teilnehmen, als das ihr anteil an der omv nicht unter 30,0 prozent fällt. d.h. für mich, dass die öiag nicht voll ihre bezugsrechte ausüben will.

das geld aus der kapitalerhöhung soll hauptsächlich für die mehrheitsübernahme an der türk petrol ofisi und zum kauf zweier Explorationsgesellschaften in tunesien fliessen.

zeichnen? oder doch lieber die paar stück über die börse kaufen? dazu müsste man den endgültigen bezugspreis wissen. und wenn man auf öl, gas und omv negati eingestellt ist, dann kann man eh ganz aussteigen.

 

Bewertung:

07.06.11 21:38 #3 omv

ganz schön unseriös, wie die kapitalerhöhung lief. erst keinen preis für die neuen aktien nennen. dann kein handel mit bezugsrechten. zudem verbreitet die öiag, dass sie wohl nicht voll an der kapitalerhöhung teilnehmen wird. alles super gemacht um die privaten zu verunsichern und davon abzuhalten neue aktien zu zeichen.

die neuen aktien wurden dann zu 27,5 euro überraschender weisse ziemlich günstig ausgegeben. und die öiag hat natürlich die kapitalerhöhung voll mitgemacht. die meisten privatanlager haben natürlich dumm aus der wäsche geschaut, weil sie ihre bezugsrechte nicht wahr genommen haben.

 

 

Bewertung:
2

05.08.11 11:53 #4 KGV von 5

langsam wirds aberwitzig und der finger ist bereit am abzug!

 

Bewertung:

05.08.11 14:59 #5 bin

mit 300 stk um 24 dabei sau billig!

 

Bewertung:
1

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...