Kalvista

Seite 1 von 17
neuester Beitrag:  27.02.22 17:39
eröffnet am: 23.11.16 12:41 von: pocashi Anzahl Beiträge: 425
neuester Beitrag: 27.02.22 17:39 von: Vassago Leser gesamt: 77994
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  17    von   17     
23.11.16 12:41 #1 Kalvista
Habe mich noch nicht wirklich über diese Aktie informiert, aber sehen wir hier einen ähnlichen Anstieg wie bei Albireo nach dem Biodel-Merger aufgrund der wenigen freihandelbaren Aktien?  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  17    von   17     
399 Postings ausgeblendet.
09.12.19 15:50 #401 wie ich vermutet habe
der rebound sogar intraday.  Man muss bei solchen studienergebnissen immer sorgfältig lesen. Die daten können vielversprechend sein, auch wenn fett geschrieben steht "does not meet primary endpoint". Dieser war wie oben geschrieben sehr ambitioniert auf grund der herausfordernden patientenzusammensetzung.  Kvd001 hat dennoch ein klares anwendungsfeld, wenn man die schwierigen patienten rausrechnet.

Auch die dosis mit 6 µg ist meiner meinung nach sehr gering gewählt. Die verträglichkeit ist ja sehr gut. In einer phase 3 könnte die dosis also raufgesetzt werden.

Wichtig ist: Man nhat hier ein medikament, dass sich oral verabreichen lässt. Das ist das innovative.  Und daraus ergibt sich das marktpotential. Alles noch drin hier.  
09.12.19 15:52 #402 jetzt ist KALV
sogar im plus. Hammer!

Wie die pisa studie schon immer mitteilt: Lesen können ist das eine. Man muss das gelsesene auch einordnen und verstehen können.
 
09.12.19 16:34 #403 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 12.12.19 15:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Doppelposting

 

 
12.12.19 16:18 #404 KALV 15,65$

KVD001 Phase2 Studie (DME) floppt - Merck vor dem Absprung?

https://endpts.com/...ar-edema-data-falls-short-will-merck-walk-away/

 
30.01.20 17:12 #405 KALV 14,26$ (-12%)
ohne News  
11.02.20 17:01 #406 KLAV 14,93$ (-5%)
12.02.20 17:05 #407 KALV 16.45$ (+8%)
12.03.20 17:28 #408 KALV 8.37$ (neues 52 WT)
MK 149 Mio. $  
28.05.20 13:45 #409 Ruhig geworden
im Forum. Kein Interesse mehr? Oder immer noch einseitig auf Coronawerte?  
09.02.21 13:25 #411 bei 35$ ein widerstand
ob der heute schon fällt...
Wenn ja, dann nach oben offen. Daten sind auf jeden fall exzellent:

"Demonstrating Statistically and Clinically Significant Responses Across All Endpoints"

KVD001 hatte nicht die gewünschten ergebnisse erzielt. Auch mitbewerber konnten bisher keine überzeugenden ergebnisse für eine orale therapie liefern.
Kalvista demnach das maß der dinge für HAE attacken.

Was wird merck machen?  
09.02.21 13:29 #412 da die pipeline funktioniert
können jetzt die studien für KVD824 und Factor XIIa gestartet werden.
Insgesamt ein milliarden markt.
Kriegskasse von merck dürfte voll sein. Buyout für 2 mrd. $?  
09.02.21 13:33 #413 im pre sind die 35$ gefallen
Die jungs aus cambridge sind in der forschung weiterhin außer konkurrenz. Gibt nichts vergleichbares. Aus einem nano cap ein multi mlilliarden dollar unternehmen?  
09.02.21 13:43 #414 KALV 38.18$ (vorbörslich +146%)
09.02.21 14:03 #415 jetzt brechen im pre
alle dämme.
Unser robo adviser schaut auch mal wieder vorbei.  
10.02.21 09:40 #416 public offering ist raus
https://www.streetinsider.com/dr/news.php?id=17939278

Bisher jede kapitalerhöhung zu deutlich höheren kursen durchgeführt. Das ist schon top.
Wie wird das pricing jetzt aussehen?
Price target wurde gestern von stifel auf 54$ gesetzt.
Jetzt hat sich auch jefferies gemeldet, mit einem price target von 61$.

https://seekingalpha.com/news/...e-target-on-positive-angioedema-data

Damit dürfte noch luft nach oben sein für das pricing.
Alles andere wäre auch nicht nachvollziehbar. Bisher 90% der shares in institutionellen händen. Die haben das volle risiko der phase 2 für kvd900 getragen. Wären die ergebnisse schlecht ausgefallen, wäre der kurs ins nichts gestürzt. Denn, auch die anderen drugs wie kvd824 basieren auf kvd900. Da wäre nicht mehr viel vom wert der pipeline übriggeblieben, wenn kvd900 gefloppt wäre. Also: die instis werden zusehen, dass sie für das risiko belohnt werden und die ke wird zu hohen kursen durchgeführt werden.  
10.02.21 16:34 #417 KALV 36.34$ (+8%)
Denke eher der Offeringpreis wird zwischen 35 und 40$ liegen. Bei geplanten 4,5 Mio. neue Aktien könnte dieses Offering rund 150 Mio. $ in die Kassen spülen.
https://ir.kalvista.com/news-releases/...s-proposed-public-offering-0  
11.02.21 10:01 #418 KALV Offering zu 36$
20.04.21 15:50 #419 KLAV 20.86$ (-10%)
24.04.21 02:19 #420 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
24.04.21 12:25 #421 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
25.04.21 00:53 #422 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
25.04.21 11:03 #423 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 
14.09.21 15:06 #424 KALV 21.42$ (vorbörslich +6%)

die FDA hebt den klinischen Stopp der Phase2 Studie KVD824 wieder auf

https://ir.kalvista.com/news-releases/...es-lifting-fda-clinical-hold

 
27.02.22 17:39 #425 KALV 16.07$
neue Daten für KVD900 (HAE) sollen demnächst veröffentlicht werden  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  17    von   17     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...