K+S von Rekordtief zu Rekordtief

Seite 1 von 12
neuester Beitrag:  19.02.21 09:44
eröffnet am: 31.07.13 17:27 von: kaufen1232kaufen Anzahl Beiträge: 276
neuester Beitrag: 19.02.21 09:44 von: tschaikowsky Leser gesamt: 88823
davon Heute: 17
bewertet mit 9 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
31.07.13 17:27 #1 K+S von Rekordtief zu Rekordtief

Die Aktie des Düngemittelherstellers K+S ist in den vergangenen Tagen erheblich unter Druck geraten.

Aussagen eines Mitbewerbers der den Kalipreis in naher Zukunft bei nur noch 300US Dollar oder daraunter sieht gepaart mit der Kampfansage höhere Margen zu produzieren um den Preis zu drücken lassen die Anleger erschaudern.

Ein wilder Verdrängungsmarkt wird befürchtet  der im ungünstigsten Fall auch K+S aus dem Kaligeschäft verdrängen lassen könnte, da die Deutsche Firma deutlich höhere Produktionskosten besitzt als die Konkurenz aus dem Ausland.

Neue Projekte sind Weltweit in gefahr da sie auf  Wirtschaftlichkeitsrechnungen basieren die  von deutlich höheren Kalipreisen ausgegangen waren.

Hede Fonds trugen in den vergangenen 48 Stunden ebenfalls durch massive leerverkäufe dazu bei das der Kurs inerhalb von dieser Zeit um mehr als 30 % regelrecht einbrach.

Ist das schlimmste nun überstanden oder stehen den Aktionären weitere Tage wie diese ins Haus.

Dieses Forum soll ein neuanfang für uns aber auch für die Aktie sein, auf das wir gemeinsam hoffen das besere Zeiten schon bald kommen werden.

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
250 Postings ausgeblendet.
24.12.20 21:13 #252 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 14:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

Bewertung:

31.12.20 23:42 #253 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Bewertung:

02.01.21 05:43 #254 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Bewertung:

03.01.21 05:35 #255 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Bewertung:

04.01.21 07:01 #256 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Bewertung:

05.01.21 07:20 #257 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

Bewertung:

07.01.21 05:33 #258 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 09:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

Bewertung:

07.01.21 14:37 #259 Donnerwetter
Bei dem Papier von K+S ist die letzten zwei Wochen ja richtig was passiert  . Ich bin trunken vor Freude , das ich das nochmal erleben darf ( schluchz ), K+S bei mir im Depot GRÜN !
Da ich mich schon länger nicht mehr mit der Aktie beschäftige , bin ich um so überraschter .
Die Börse nimmt die Konjunkturerholung schon vorraus , vor dem Hintergrund der beschlossenen Maßnahmen wg. Corona hier und in großen Teilen der Welt  seh ich die nämlich noch nicht .
Dann wären steigende Rohstoffpreise , und damit natürlichi steigende Kalipreise logisch.
Egal , dann kann ich ja bald verkaufen , nach meinen letzten Posts wäre alles andere ja unglaubwürdig !
Oder warte ich noch ein bißchen ?
 

Bewertung:

07.01.21 14:41 #260 Leerverkäufer decken dich langsam
Ein da kommt noch Kauf Druck auf  

Bewertung:

07.01.21 14:49 #261 Knock Out der Societe General 8-fach :-D
ist einfach Klasse :

Société Générale Effekten GmbH TurboL O.End K+S 8,380572
todo
DE000SD9NVW8 / SD9NVW / DE

Keine Kauf oder Verkaufsempfehlung :-D !  

Bewertung:

07.01.21 16:42 #262 @Lokalrunde
Warte mit dem Verkauf noch eine Weile, bis mein EK erreicht ist. Dann bist du nämlich richtig FETT im Plus.  

Bewertung:
2

07.01.21 16:54 #263 Rohstoffe allgemein am Anfang eines neuen Z.
wünsche allen mit tiefroter Position, dass sie da nochmal in den nächsten Jahren rauskommen.

Durchhalten  

Bewertung:

08.01.21 02:51 #264 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Bewertung:

08.01.21 10:25 #265 @ Chae
Hab gestern die Hälfte meiner K+S zu 10,30 abgegeben , Rest bleibt erstmal liegen . Ich denke mal schon , das da mittelfristig noch was geht.
Mein EK 9,90 , ergo :  nicht reich geworden . Hauptsache weg , das Geld für bessere Invests nehmen , hab gestern mal auf Blockchain etc. geschielt.
Ein Bekannter von mir hatte bei K+S einen EK zwischen 30 u. 40 Euro ! Der Arme hat letztes Jahr zähneknirschend  alles wegegeben . Hoffentlich war dein Einstieg besser.  

Bewertung:
1

09.01.21 01:38 #266 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

Bewertung:

11.01.21 01:36 #267 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Bewertung:

12.01.21 02:53 #268 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 12.01.21 07:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Bewertung:

12.01.21 09:00 #269 Schneefall in ganz Deutschland
Gut für K&S  

Bewertung:

12.01.21 09:54 #270 Streusalz Produktion wird
Diese Winter höher werden wie letzten Winter und Preise  werden auch anziehen ganz Europa  Besuch Salz sogar Spanien  

Bewertung:

12.01.21 10:04 #271 Ich rechne so mit Doppelter
Streusalz Mengevom letztem Jahr wie teurere preise  

Bewertung:

12.01.21 10:37 #272 @ TimTom - Ja nee

is klar; diesmal wird alles gaaanz anders:

"Im Geschäftsbereich Salz konnte der Absatz mit Auftausalz in Nordamerika deutlich gesteigert werden. Allerdings lagen die Preise aufgrund des milden Winters im Vorjahr auf niedrigem Niveau. Hinzu kamen höhere Logistikkosten in Nordamerika. Währungseffekte hatten ebenfalls einen dämpfenden Einfluss auf das Ergebnis. So erreichte das EBITDA im Geschäftsbereich Salz im ersten Quartal 121 Mio. € (Q1/2017: 135 Mio. €)."

Quelle: https://www.kpluss.com/de-de/presse/...n-ins-laufende-Geschaeftsjahr/

 

Bewertung:

12.01.21 10:39 #273 Steigende Preise
1) wenn überhaupt

2) kaum noch nennenswert relevant, da der große Teil des Salzgeschäfts mit OU Americas Mitte 2021 weg

3) es bestehen langfristige Verträge

4) etwaige Preissteigerungen werden dann ab Q3? Spürbar? Da ist OU Americas nicht mehr bei uns

Fazit: kaum Effekt. Lieber auf Kalipreise schauen  

Bewertung:

12.01.21 11:10 #274 kpluss
wie ist eigentlich die Verkleinerung des M Dax einzuschätzen. Der Anteil Kpluss dürfte sich doch dann merklich erhöhen, hinzu kommt noch der diesjährige Kursanstieg  

Bewertung:

19.02.21 09:22 #275 Nur kurzer Rückfall
Meine Meinung nach hat diese doch irgendwie übertriebene Reaktion nur noch kurz Bestand. Der Kurs wird sich Heute und Montag sicherlich erholen. Vielleicht doch noch schnell 5 % mitnehmen ?

Wie sieht ihr das?  
19.02.21 09:44 #276 Normalerweise würde
ich das auch meinen, und bei solchen Abstürzen habe ich schon mal die eine oder andere Kopeke verdient. Doch in diesem Fall ist mir das noch zu heiss. Die Aktie hatte zuletzt eine (zu) gute Performance. Mir erscheint das too hot.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  12    von   12     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...