K+S: Bloß keine Panik!

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  09.12.13 22:37
eröffnet am: 06.08.13 20:02 von: nordküstenbau Anzahl Beiträge: 42
neuester Beitrag: 09.12.13 22:37 von: top anfänger Leser gesamt: 24760
davon Heute: 0
bewertet mit 7 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
06.08.13 20:02 #1 K+S: Bloß keine Panik!
Man rät von Panikreaktion ab, wir denken das spätestens morgen die Erholungsrallye mit einem kurzfristigen ersten Kursziel bei 18,00 Euro mündet.  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
16 Postings ausgeblendet.
06.08.13 22:52 #18 motzer...

Geil .....:)Was zum Lachen bei der Scheisse hier......In 8 Wochen 30 ...und ich steck mir auch ne Rakete in den Arsch

 

Bewertung:

06.08.13 23:10 #19 @ Motzer
Schöne Puppe
Aus einem bekleidungsgeschäft?
Oder machst du hier heimlich Werbung für Beate Uhse?  

Bewertung:

07.08.13 09:24 #20 K+S
10% sind schnell erreicht bar, so wie gestern angekündigt  
07.08.13 09:27 #21 K+S hat es nun
also auch endlich in den hot stocks bereich geschafft.
ist dann wohl sowas wie ein arivanisches todesurteil mit impliziertem ziel unter €1!?
-----------
Everything will be okay in the end. If it's not okay then it's not the end.
- Paulo Coelho

Bewertung:
1

07.08.13 09:48 #22 Startet jetzt eine technische Gegenbewegung?
07.08.13 11:13 #23 N-TV Aktell
Zulegen können indes nur wenige Werte: Nach brutalen Verlusten stoppen K +S ihren Fall. Die Papiere gewinnen 4,6 Prozent auf 16,67 Euro. Für Hoffnung sorgt eine Meldung, wonach Uralkali eine Rückkehr zur Kooperation mit der weißrussischen BPC erwägen soll. Zuvor hatte das Ausscheren aus dieser Allianz für den Kurseinbruch der Kali-Aktien gesorgt.  

Bewertung:

07.08.13 16:13 #24 K+S: Es ist vorbei
Heute kann sich die Aktie von K+S nach einem beispielslosen Kurssturz erstmals leicht erholen. War die Abwärtsbewegung übertrieben? Gibt es Hoffung? Schaltet sich jetzt gar die Politik ein?  

Bewertung:

07.08.13 17:30 #25 K+S
fast 7% im Plus, nun fehlen für heute noch 3% am progn. Ziel, und morgen dürfte die Erholungsrallye weitergehen  
07.08.13 17:46 #26 .....
Glaubst du? Denke eher wir werden tiefere Kurse sehen!  

Bewertung:
1

07.08.13 18:08 #27 Gut so!

 Denke auch, dass die Rally morgen kurz weitergeht. Gut um morgen zu traden.

 

Bewertung:

07.08.13 18:12 #28 K+S
10-12% da sind wir noch nicht  
07.08.13 18:32 #29 vorsicht

 kann morgrn auch wieder 15%% runter gehen

ich atme erst bei 23 oder so wieder auf

 
07.08.13 19:13 #30 15% runter...oder 15% rauf...
... also, es hat sich gar nichts geändert seit dem gestern die 15 angekratzt wurden... und da waren sich doch fast alle einig, dass es auch eine auf die 12 geben kann.
Heute nun fast amtlich aus Amerika: Kursziel 11 ... und der Kurs ist über 17...!!!
Es ist überhaupt nichts klar ... und der Buchwert gerade mal bei 19!!
Wieviel kostet noch die Mine ... ev. doch KE ... wie sind da die Herstellkosten für Kali...wohin geht der Kalipreis .... K+S noch im Dax... also Leute, das ist Roulette.. und sonst nichts... beim Roulette soll es auch Leute geben, die Recht haben... danach!
Ich warte noch... dann lieber etwas teurer als echtes Investment einsteigen mit wenigstens etwas Gefühl von Planungssicherheit... das Ganze kommt mir vor, wie damals bei der Comba!!
 
07.08.13 19:33 #31 Das Problem ist ...

..., dass viele noch bei + 20 % enorme Verluste haben. Ich wette, da haben viele gedacht, dass das schon wieder bzw. nicht so schlimm wird. Die bekommen spätestens beim zweiten Rücksetzer Panik und dann sind wir bei ???

 

Bewertung:
1

07.08.13 19:36 #32 Bin rein...
Hab diesen Wert so oft in meinen Depot gehabt, wird wieder steigen und ich mach wieder Gewinn, Ziel, 30€ ,  auf 2 jahre, also wie immer!!
-----------
Die  Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten - oder umgekehrt
Andre Kostolany

Bewertung:
2

08.08.13 08:41 #33 K+S
Ziel erreicht, 12% seit dem Tief von am Dienstag  
08.08.13 16:58 #34 Geht doch
jetzt heißt es doch plötzlich, es war alles übertrieben, Börse ist und bleibt immer ein Spuk.,aber wenn man sich K&S immer wieder angeschaut hat, bzw den gesamten Kali-markt, so war es ein Schnäppchen, vielen Dank.
-----------
Die  Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten - oder umgekehrt
Andre Kostolany

Bewertung:

09.08.13 14:39 #35 zwar wirds nichts bringen, aber hier der bericht.

http://www.wiwo.de/unternehmen/industrie/...utsch-bei-ks/8618762.html

BaFin untersucht Kursrutsch bei K+S
von Annina Reimann

Der Börsenwert der K+S-Aktien war binnen weniger Tage um mehr als 40 Prozent gefallen. Jetzt nimmt die Finanzaufsicht BaFin den dramatischen Kursverfall des Dünger- und Salzproduzenten unter die Lupe.

Die Finanzaufsicht BaFin hat am vergangenen Montag eine Analyse des dramatischen Kursverfalls der K+S-Aktie eingeleitet. Das bestätigte eine Sprecherin der Behörde der WirtschaftsWoche. Das Referat Marktanalyse prüfe die Handelsdaten der Aktie auf Marktmanipulation und Insiderhandel. Findet die Behörde Auffälligkeiten, werden die Referate Insiderüberwachung und Marktmanipulation in die Untersuchung eingebunden.
Advertisement
Preisverfall bei Kali K+S kassiert Prognose für 2013

Wegen des drohenden Preisverfalls bei Kali und der anhaltenden Börsen-Talfahrt muss K+S seine Prognose für 2013 zurücknehmen. Zuvor drohte bereits die US-Ratingagentur S&P mit einer Herabstufung der Bonitätsnote.
Preisverfall bei Kali: K+S kassiert Prognose für 2013

Grund der Analyse sei der auffällig große Kursrutsch der im deutschen Leitindex Dax notierten Aktie, hieß es aus der Behörde. Der Börsenwert des Unternehmens war binnen weniger Tage um mehr als 40 Prozent oder gut zwei Milliarden Euro gefallen. K+S gehört zu den weltweit größten Kali-Produzenten. Den Kursrutsch hatte vor knapp zwei Wochen das russische Bergbauunternehmen Uralkali ausgelöst, als es eine Vertriebsallianz mit Belaruskali aufkündigte.
Wann die umfangreiche Analyse abgeschlossen sei, könne die BaFin noch nicht absehen, sagte die Sprecherin der WirtschaftsWoche.
 

Bewertung:
1

02.12.13 22:02 #37 Balsam für die Anleger
Hinter den K+S-Anlegern liegen aufwühlende Monate. Nun scheint der Dax-Konzern wieder in ruhiges Fahrwasser zu kommen, das Kali-Unternehmen besorgt sich am Kapitalmarkt erfolgreich frisches Kapital. Es soll nach Saskatchewan fließen.

http://www.n-tv.de/wirtschaft/...t-Milliarde-ein-article11839826.html  
04.12.13 19:54 #38 hin und her
aber jedes mal tick weiter  
06.12.13 19:25 #41 das beruhigt immens :-)
LF werden von UBS Heien langsam aber sicher abgezöckt.

Und solange großen spielen, beobachtem ir lieber von der seitelinie  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...