KGV 8,7 - KCV 2,5 - KBV 0,7 - KUV 0,1

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  01.04.02 19:55
eröffnet am: 01.04.02 19:31 von: Seth Gecko Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 01.04.02 19:55 von: Gruenspan Leser gesamt: 3715
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

01.04.02 19:31 #1 KGV 8,7 - KCV 2,5 - KBV 0,7 - KUV 0,1
Dividendenrendite 3%

Bei diesen Zalen handelt es sich (sorry) natürlich icht um einen NEMAX oder Wachstumstitel, nein, es ist der konservative SMAX-Titel KSB mit der WKN 629203 (das sind die Vorzüge). Wer sich die Mühe macht, den 10-Jahres-Chart der Aktie zu betrachten, wird festellen, daß sie im Schnitt mit etwa 200 EUR gehandelt wurde. Der Höchstkurs aus dem Jahre 1999 lag bei über 300 EUR. Aktueller Kurs: ca. 100EUR. Damals kam es zu einem kräftigem Gewinneinbruch von 20Mio EUR auf -2Mio EUR (vor Steuern). Steuerrückzahlungen retteten damals das Unternehmensergebnis ins Plus. Vermutlich erleidet der drittgrößte Pumpenhersteller der Welt in diesem Jahr einen Gewinnrückgang von 10%, was allerdings schon im Kurs eingepreist sein dürfte. Wann und ob und wie stark KSB wieder die alten Rekordgewinne erreichen/überbieten wird, weiß wohl niemand so genau, aber wer viel Zeit (3 bis 10 Jahre) Geduld hat, sollte eigentlich belohnt werden.

cu, seth  
01.04.02 19:55 #2 Mag sein,
doch es handelt sich bei KSB Vz. um einen sehr engen Titel.
Manchmal gehen am Tag weniger als 1000 Stücke um.
Was langfristig bei KSB geht, vermag ich nicht zu sagen, doch an alte Rekordgewinne, auch in Zukunft, glaube ich nicht so richtig.
Nicht zuletzt fristen die nach dem Abstieg aus dem M-Dax bisschen ein Schattendasein.
Außerdem scheinen die 100 Euro ne richtig harte Nuss zu sein, oder?
Das muß langfristig natürlich nix bedeuten, doch wie gesagt, erst gute Zahlen und Aussichten, dann könnte auch der Kurs steigen und ein Einstieg würde sich nachhaltig lohnen.
Wünsche dir, wenn du paar Pumpen hast, natürlich viel Glück mit selbigen.

       ariva.de

                              Gr.Gr.
     





 
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...