Jetzt geht's los

Seite 1 von 49
neuester Beitrag:  11.10.19 10:36
eröffnet am: 29.12.15 11:39 von: Heron Anzahl Beiträge: 1210
neuester Beitrag: 11.10.19 10:36 von: bucks09 Leser gesamt: 269121
davon Heute: 24
bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  49    von   49     
Seite:  Zurück   1  |  2    |  49    von   49     
1184 Postings ausgeblendet.
24.05.19 18:28 #1186 Interessant...

https://www.ariva.de/news/...eber-goldgedeckte-kryptowaehrung-7601253

Russische Zentralbank denkt über goldgedeckte Kryptowährung nach

Freitag, 24.05.2019 13:15

Die Chefin der russischen Zentralbank äußerte sich zum Thema Kryptowährungen. Zur Debatte stehen lediglich internationale Ausgleichszahlungen, nicht die Verwendung im Inland.

Zentralbanken sind die Herausgeber von Geld in einer Volkswirtschaft. Ihren Geschicken schreibt man es zu, dass eine Volkswirtschaft stabil bleibt. Das gewährleisten sie, indem sie die Menge des Geldes der Gütermenge und dem Dienstleisungspool anpassen. Wird Geld herausgegeben, das keinen realen Gegenwert hat, erfährt die gegebene Währung einen Wertverfall.

....  
13.06.19 21:52 #1187 $3.00 (92.31%Upside)
https://www.tipranks.com/stocks/mux/price-target

Based on 2 analysts offering 12 month price targets for MUX in the last 3 months. The average price target is $3.00 with a high estimate of $3.00 and a low estimate of $3.00.  

Bewertung:
1

19.06.19 21:17 #1188 positive Zeichen für Mux?


https://markteinblicke.de/136274/2019/06/gold-auf-14-monatshoch/

Gold notiert mit 1.350 US-Dollar auf dem höchsten Stand seit Anfang 2018! Katalysator der jüngsten Rally sind zum einen (wirtschafts-)politische Unsicherheiten, wie der Handelskonflikt zwischen den USA und China und der Brexit und zum anderen Zinssenkungsspekulationen.

Auf dem EZB-Notenbankforum erklärte EZB-Chef Mario Draghi gestern, dass noch erheblicher Spielraum für weitere Anleihekäufe und erneute Zinssenkungen besteht, um das Inflationsziel von 2 Prozent zu erreichen und gegebenenfalls die Konjunktur in der Eurozone zu stützen. US-Präsident Donald Trump forderte die Fed seinerseits auf, die Zinsen in den USA zu senken. In den zurückliegenden Wochen hat Fed-Chef Jerome Powell sowie weitere Fed-Mitglieder bereits anklingen lassen, dass in den USA Zinssenkungen möglich seien. Die Anleihenmärkte preisen einen solchen Schritt bereits ein und die mögliche Zinswende brachte den US-Dollar gegenüber zahlreichen Währungen zuletzt unter Druck. Ein schwacher Dollar sorgte in der Vergangenheit häufig für einen Anstieg des Goldpreises. Zusätzliche Unterstützung erhält der Goldpreis derzeit von einer starken Nachfrage aus den Schwellenländern. Regierungsvertreter von Indien erklärten kürzlich, dass die Goldeinfuhren im Mai um 49 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen sind. Die chinesische Zentralbank erhöhte zuletzt ihre Goldkäufe um 50 Prozent auf 15 Tonnen pro Monat.  

Bewertung:
1

24.06.19 15:27 #1189 Gold-Longs auf 16-Monatshoch
Washington 24.06.2019 - Die Netto-Longpositionen auf Gold wurden in den USA in der vergangenen Woche erneut deutlich ausgeweitet.

https://www.shareribs.com/rohstoffe/...shoch_cot_report_id109742.html  
26.06.19 23:12 #1190 lesen
28.06.19 11:29 #1191 ...und danach sehen und hören:
https://www.deraktionaer.tv/videos/rohstoffe/...ach-plan-1073245.html

Markus Bussler kommt dabei auch auf Mcewen Mining zu sprechen.  
10.07.19 21:32 #1192 Gold steigt, und MUX....?
ariva.de  
13.07.19 06:46 #1193 dümpelt
wie seit Jahren vor sich her .
Mux verkommt zur Zockeraktie.
LEIDER  
15.07.19 17:41 #1194 updated exploration results


McEwen Mining Exploration Drives a Potential New Source of Production

http://secfilings.nasdaq.com/...20INC.&FormType=8-K&View=html

Results from the 147NE Target further define new near surface mineralization, drilling highlights include:

33.0 g/t gold over 3.14 m  (1.06 opt gold over 10.3 ft)

95.2 g/t gold over 0.82 m  (3.06 opt gold over 2.7 ft)

47.4 g/t gold over 1.08 m  (1.52 opt gold over 3.5 ft)

23.0 g/t gold over 1.80 m  (0.74 opt gold over 5.9 ft)

3.4 g/t gold over 36.78 m (0.11 opt gold over 120.7 ft)  
15.07.19 17:42 #1195 McEwen Mining Announces Management Add.
19.07.19 22:02 #1196 Mux, gib Gas!
20.07.19 13:58 #1197 McEwen Mining Reports Q2 2019
https://s21.q4cdn.com/390685383/files/doc_news/...7_q2_production.pdf

McEwen Mining Reports Q2 2019 Production Results
July 17, 2019

Second Quarter Financial Results

Operating costs for the quarter ended June 30, 2019 will be released with our 10-Q Quarterly Financial Statements at the end of July.

Seite 1
McEwen Mining Inc.
Seite 1
MCEWEN MINING BERICHTE Q2 2019 PRODUKTIONSERGEBNISSE
TORONTO, 17. Juli 2019 - McEwen Mining Inc. (NYSE: MUX) (TSX: MUX) meldet konsolidierte Produktion für das zweite Quartal 2019
von 36.216 Goldunzen und 850.525 Silberunzen oder 45.881 Goldäquivalentunzen (1) („GEOs“) unter Verwendung des durchschnittlichen Golds: Silber
Preisverhältnis im zweiten Quartal von 88: 1 . Unsere Minen in San José und El Gallo, auf die 62% unserer gesamten Gold- und Silberproduktion entfielen
im zweiten Quartal unsere Ziele übertroffen. Unsere beiden anderen Betriebe, die Goldbarren- und die Black Fox-Mine, entwickelten sich jedoch besser als im ersten Quartal
unterhalb unserer Prognose. Mit Blick auf die Zukunft wurde unsere Produktionsprognose für das Jahr 2019 für Gold um 6% gesenkt
unverändert für Silber. Auf der Basis von Goldäquivalenten wird prognostiziert, dass Silber 20% unserer konsolidierten Produktion von 2019 ausmacht
von 190.000 GEOs.

(1) „Goldäquivalentunzen“ werden für Zeiträume bis zu einem Preisverhältnis von 75: 1 Gold zu Silber berechnet
bis einschließlich Q1 2019 und 88: 1 für Q2 2019. McEwen hat in Zukunft eine Variable übernommen
Gold: Silber-Verhältnis für die Berichterstattung, das in etwa dem Durchschnitt eines jeden Geschäftsquartals entspricht. 2019 GEO
Die Guidance wurde im Verhältnis 85: 1 angepasst, was zu einem Rückgang von 5.000 GEOs führte.
Rob McEwen, Chairman und Chief Owner, kommentierte: „Die großen Ereignisse im zweiten Quartal verliefen kommerziell
Die Produktion in Gold Bar fand Ende Mai statt, und die hochgradigen Explorationsergebnisse stammen aus den Black Fox-Liegenschaften.
Die Produktionsergebnisse im Quartal waren uneinheitlich. San José und El Gallo, die 62% unseres zweiten Quartals ausmachten
Die Produktion hat sich in diesem Quartal gut entwickelt. Bei Gold Bar und Black Fox haben wir den Kopf gesenkt und waren
das ganze Viertel hart drängen. Während beide Minen im zweiten Quartal eine bessere Produktion lieferten als im ersten Quartal, haben wir dies nicht getan
erreichen unsere prognostizierten Zahlen. Infolgedessen haben wir unsere Produktionsprognose für Gold für 2019 um 6% gesenkt. “  

Bewertung:
2

20.07.19 14:00 #1198 Finanzergebnisse des zweiten Quartals
Die Betriebskosten für das am 30. Juni 2019 endende Quartal werden mit unserem 10-Q-Quartalsabschluss auf der Website veröffentlicht Ende Juli .  

Bewertung:
1

29.07.19 22:30 #1199 So langsam
Kommt die Zeit für den grauen Fux, abwegig fand ich seine Prognosen nie. Hat sich auf Kosten der Aktionäre ( stupid german money ) viel einverleibt. Wird trotzdem noch genug übrig bleiben.  
02.08.19 19:22 #1200 fishbet
Ist halt ein Geschäftsmann...

Würdest du dein "sauer" verdientes für eine schlechte Rendite....

Na siehste.

Man muß nehmen was man bekommt.

Clever.  
03.08.19 13:12 #1201 Stunde der Wahrheit?
Die aktuelle Zinssenkung der Fed ist schlecht für die Aktienmärkte - und gut für Gold

Samstag, 03.08.2019 11:47

https://www.ariva.de/news/kolumnen/...d-ist-schlecht-fuer-die-7747508

Extrem bullishe Entwicklung für Gold      

Im Gegensatz dazu bin ich für den Edelmetallsektor außerordentlich positiv gestimmt. Deshalb verfolge ich mit Freude die große und weit verbreitete Skepsis, die den Anstieg des Goldpreises und die starken Kursgewinne ausgewählter Edelmetallaktien bisher begleitet hat.

So sollte es in der Frühphase einer Hausse sein. Die starken Kaufsignale werden ignoriert oder sogar angezweifelt, und die meisten Anleger richten ihr Interesse auf andere Märkte.  
03.08.19 13:58 #1202 Ich
gönne es ihm, als Aktionär braucht man ja nichts zu machen. In diesem Sektor sollen ja nur ca. 1% investiert sein. Das investierte Geld sollte m.M. nach besser angelegt sein, als eventuell auf einer Bank entwertet zu werden, deshalb bin ich ja hier dabei.  
05.08.19 20:05 #1203 Aber heut "MUX"ts
es aber...  
05.08.19 20:07 #1204 fishbet
Mux zahlt doch 1% Divi

Glaub, wenn man ausreichend Shares hat, kann man es sammeln, und es sich als Gold auszahlen lassen.  
07.08.19 19:49 #1205 Wenn zieht MUX nach?
Gold heut über 1.500$

ariva.de  
12.08.19 15:20 #1206 Gut für Mux?
Gold-Longs steigen kräftig - CoT-Report

Washington 12.08.2019

https://www.shareribs.com/rohstoffe/...eftig_cot_report_id109911.html  
02.10.19 16:25 #1208 Stock Property Exploration
McEwen Mining: Stock Property Exploration - High-Grade Intersections
September 30, 2019

https://s21.q4cdn.com/390685383/files/doc_news/...ration_drilling.pdf

34.7 g/t gold over 5.9 m, including 74.1 g/t over 2.7 m
83.5 g/t gold over 5.6 m, including 417 g/t over 1.1 m  
02.10.19 16:29 #1209 McEwen Mining Corporate Presentation
11.10.19 10:36 #1210 EM-Messe München mit Rob McEwen
Rob McEwen spricht auf der EM Messe in München am Freitag, 8.11.:
https://www.edelmetallmesse.com/de/programm_tag1.html
Habe leider keine Zeit, aber am Samstag bin ich dabei, einen Stand hat McEwen Mining auch wieder.
 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  49    von   49     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...