Jaxon Minerals holt Million Dollar Man

Seite 1 von 9
neuester Beitrag:  30.05.18 18:40
eröffnet am: 26.06.17 17:16 von: McDonald Anzahl Beiträge: 217
neuester Beitrag: 30.05.18 18:40 von: Dr. Green Leser gesamt: 44158
davon Heute: 13
bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     
26.06.17 17:16 #1 Jaxon Minerals holt Million Dollar Man
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     
191 Postings ausgeblendet.
23.02.18 13:35 #193 Heute erste Position rein zu 0,106 ...
... finde die letzten Meldungen nicht schlecht und hoffe mittelfristig auf eine "Korrektur der Korrektur" ...

PS: Auf das ganze Gepushe kann auch ich gerne verzichten - das ist in der Tat schlimm bei W:O.  
23.02.18 15:42 #194 Nicht verzagen deuteronomiu
Ich bin zwar noch nicht in den Wert eingestiegen aber Tatsachen lassen sich nicht aus der Welt schaffen!
Was glaubst du wie viel Kohle an der Börse hin und her läuft?
Kleine Investoren wie wir können da nur den Kopf hinhalten und die Prügel ertragen die auf einen einfällt.
Volatilität haben wir zur genüge miterlebt also ganz cool bleiben.
Zahlen sind gut-wird schon!!!
 
23.02.18 21:39 #195 kennst mich doch, bin ein hartnäckiger Typ
und ehrlich, was man vom System nicht sagen kann.
Entweder macht Jaxon pleite, dann haben die Insider einen weit höheren Verlust, sind ja Einige.

Sie wollen auch Geld verdienen mehr wie wir, + das beruhigt mich ungemein.

Jaxon Minerals Aktionärsstruktur

siehe, alles in %
Jason Cubitt 3,75
2,12
Laurence Gilbert Stephenson, MBA 1,53
James P. Lavigne 0,84
Marmite Capital AG 0,53
Ying Ting Guo, PhD 0,21

MfG + Kleinanleger müssen zus. halten
 
26.02.18 10:26 #196 189 Nein, ich bin noch drin
Börse ist nicht berechenbar + ich auch nicht. ha ha ha ha  ;-))  
28.02.18 19:44 #197 Kobalt ist ein Nebenprodukt
"Hochgold-angereicherte Brekzie-Komplexe ergaben Werte von bis zu 33 g / t Au."

British Columbia ist viel versprechend. Nickel /Silber / Kupfer / Gold, da kann + kommt Kobalt vor.

mfg  
01.03.18 11:56 #198 Hallooo, seid ihr noch alle da ?
erst mal müssen alle Lieschen Müller raus gespült werden, bis der Laborbericht kommt.

Gesagt wurde, dass Labor sei überlastet.

Von WO Werber geschickt gemacht, bei Kurshöhe Werbung zu machen. Muss sagen, bin drauf rein gefallen.
Anstatt die Aktie erst einmal zu beobachten . . . . ganz wichtig !!! beobachten ganz wichtig !!!

kaufte ich zu früh. -60% Verlust im Depot, einigen freut es sicher, da ich nicht beliebt bin im Forum/Foren, - wer ist das schon ? Ehrliche Verschwörungstheoretiker haben es halt schwer.

Bis zum Herbst wird der Kurs sicher bei ??? sein oder die Firma ist pleite.

So ist das Leben, äh Börse.

 
01.03.18 12:03 #199 laborberichte?
Worauf genau wird gewartet?  Gab es eine Meldung?  
01.03.18 13:16 #200 lieber Peter,
ich habe gelesen, dass das Labor oder Labore überlastet sind und die Auswertung länger dauert.
Ob es eine gute oder schlechte Nachricht wird, weiß auch ich nicht. Frag mich jetzt nicht wo ich das gelesen habe.
Schaue in die Homepage, evtl. wirst du da fündig.
Abwarten, mehr können wir nicht machen.
MfG  
12.03.18 15:50 #201 Bei Null ist Schluß
Buffet
„Wenn Du nicht bereit bist, eine Aktie für zehn Jahre zu halten, solltest Du auch nicht darüber nachdenken, sie für zehn Minuten zu besitzen. Wenn Du Dir ein Portfolio zusammenstellst, das Aktien von Unternehmen enthält, deren Einnahmen über die Jahre steigen, dann wird auch der Marktwert Deines Portfolios steigen.“

+

„Gelegenheiten kommen Unregelmäßig. Wenn es gerade Gold regnet, stell einen Eimer vor die Tür und keinen Fingerhut.“

das machen wir doch glatt.  
13.03.18 11:03 #202 Bei Null ist Schluß,
dann brauch ich auch nicht mehr meine Verluste verkaufen. Ein gutes hat es, ich spar mir die Gebühr, ha ha ha ha ha ha ha :-))

+ die Börse ? na da geht keiner mehr hin. ha ha ha :-))

Macht mal weiter so, ihr werdet schon sehen was ihr davon habt.  
13.03.18 11:17 #203 Bei Null ist Schluß
""Der Wohlstand unseres Landes muss bei allen Menschen ankommen", sagte Merkel.

gestern 12.03.18 bei der Groko/Pressekonferenz.

+ wie schützt man sein Wohlstand bei der Dauer-Null-Zins-Politik ?

In dem man Jaxon-Aktien kauft.

ha ha ha :-))

 
13.03.18 14:52 #204 so ist es
jaxson kein einzelfall, beobachten kann ich derzeit  das fast alle Pollinger aktien in den keller rauschen...

was denkt ihr wie lange diese Pollinger aktien überhaupt noch handelbar sind?

 
17.03.18 07:21 #205 wie ist das
unternehmen denn aufgestellt?
fundamental
gehts wieder hoch ?
würd gern gut nachlegen  
21.03.18 14:07 #206 wer nach Kupfer, Silber oder Gold
sucht, findet sicher auch Kobalt.
Kobalt hat eine Preisrally hingelegt.
Ist bei über 73,- €  
21.03.18 17:40 #207 ihr wisst doch
in Ontario wird jetzt Abraummaterial durchforstet, weil damals Kobalt kaum eine Verwendung fand.

Kobalt ist ein Beiprodukt, beim Abbau von Nickel/Kupfer/Silber/Gold . .
Jaxon hat da gleiche Voraussetzungen, wie andere Minen Player, ich nenne mal LiCo / First / Cruz .. u.v.m.
Sollten sie was finden, werden sie nicht abgeneigt sein es zu bergen.
Bei dem Preis von 73,- Euro das kg ?  
22.03.18 13:35 #208 heute Co 77,32 Euro/kg
die neue "Goldader" für Jaxon ?  
29.03.18 20:06 #209 Nächster Anlauf?
 
04.04.18 12:34 #210 Jaxon bald 1,50 ?
Sie müssen Kobalt nicht verarbeiten, ein guter Fund + Erzverkauf an eine Fabrik die Kobalt produziert, reicht schon.  
06.04.18 20:13 #211 da kauft einer wie verrückt
dann könnte es nä. Woche spannend werden.  
06.04.18 22:26 #212 verrückt?
In can 100.000 hier ca 60.000 also quasi nix.. was meinst du?  
11.04.18 09:06 #213 Werbung bei WO - Finger weg
Glasklar! Die unterbewertetste Aktie im Sektor ist gestartet, um das Bewertungsdefizit, unterstützt durch gute News auszugleichen. Ich bin mir sicher, sie werden diese 1.000% Chance erkennen, wenn Sie diesen Bericht gelesen haben!

Top News! Platzsturm durch klugen Schachzug - Umsatzexplosion! | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...hachzug-umsatzexplosion
-------------------------------------------

Das sagen sie immer schon bei x anderen Aktien, nichts trifft ein, zumindest die ich alle auf der Beobachtungsliste schon seit einem Jahr habe.
Anfangs kurzer hoher Anstieg, danach das Trauerspiel was nie endet. (1 Jahr)  
18.04.18 09:44 #214 Börse ? nie wieder
+ Tschüss !  
18.04.18 10:02 #215 börse ja aber...
niemals kaufen wen alle kaufen wen der Prollinger dazu aufruft sondern immer in der neben Saison.  
25.04.18 09:00 #216 Betrfft Herr Pollinger
wenn Sie eine Aktie (Firma) dem Anleger empfehlen, dann dürfen Sie nicht nur an Ihre Provision denken,
sondern sind dem Anleger in erster Linie verpflichtet.

Das heißt,
nicht allein die Firma ist fachlich/betriebswirtschaftlich zu untersuchen, sondern auch ihre gesamten Vertragspartner/Auftragslage und auch Trends usw..

Beispiel:
Ein Handwerksmeister hat nur einen Großauftrag, der bei Erfüllung großen Gewinn bringt.
Da ist der Auftraggeber (AG) unter die Lupe zu nehmen, ob er liquide ist.

Ein anderer Handwerksmeister, der 20 Kleinaufträge hat, sieht es schon anders aus.
Wenn da einer weg bricht, (Rechnung nicht bezahlt) ist die Firma nicht in Gefahr.

Was ich damit sagen will, Herr Pollinger nicht nur die Sonnenseiten auch die Schattenseiten sind zu benennen.
Der Anleger muss allseitig und ehrlich informiert werden. Ehrlichkeit ist das oberste Gebot !

Der Anleger hat nicht die Zeit alles zu hinter fragen, er verlässt sich auf Sie Herr Pollinger.

Außerdem haben Sie Werbung betrieben, wo die Aktien laut Chart hoch standen. Das ist unseriös.
Damit haben Sie den Banken einen Gefallen getan, nicht aber den Anleger.

Das schafft kein Vertrauen für die Zukunft + weiterer Werbungen.

Einen schönen Tag noch.  
30.05.18 18:40 #217 heute kaufen bei 0,081?
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...