JD.com - 1000 % von 2017 bis 2027

Seite 1 von 29
neuester Beitrag:  23.05.19 20:05
eröffnet am: 18.03.17 15:15 von: MBerlin Anzahl Beiträge: 710
neuester Beitrag: 23.05.19 20:05 von: Flowbudget2 Leser gesamt: 154781
davon Heute: 93
bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  29    von   29     
18.03.17 15:15 #1 JD.com - 1000 % von 2017 bis 2027
Seite:  Zurück   1  |  2    |  29    von   29     
684 Postings ausgeblendet.
08.05.19 13:48 #686 die kurse sind komisch
China export hat abgenommen, aber Import ist besser und Binnenwirtschaft. Beides letztere ist intressant für JD, da diese ja kaum exportieren...  

Bewertung:

08.05.19 14:36 #687 Hoffen
wir mal das die Quartalszahlen wirklich gut sind
sonst haben wir ruckzuck wieder Kauf-Kurse.
Ab welchem Kurs würded ihr nachkaufen?  
08.05.19 14:55 #688 ab 22$
 
08.05.19 15:06 #689 kommt drauf an wie viel jd.com
investiert hat. Wen man auf das reine Ecommerce schaut hat man im letzten Jahr schon Plus geschrieben. Margen von ca 2 Porzent wären dort gut. Aber es wird natürlich weiterhin in Logistik Robotik Automation etc investiert. Ein Hotel hat man ja soweit ich gesehen habe auch gekauft...  

Bewertung:

08.05.19 15:49 #690 Q1-Zahlen am 10.05.19
bis dahin dürfte die Unsicherheit andauern. Möglich, dass es nochmal einen Rücksetzer bis auf 25$ gibt. Wer den Mumm hat nach zukaufen, sollte heute die Gelegenheit dazu haben.  
08.05.19 21:17 #691 Habe gestern
nochmal nachgelegt. Entweder auf 25 oder 29 $ am Freitag. 22 $ kommen nur wenn die Zölle wieder hochgefahren werden beidseits. Die Erwartungen an das EPS sind hoch dieses Quartal, das wird schwierig. Aber zweite Hälfte 19 solls ja Dank Kostenreduzierung und weniger neuer Investitionen besser werden. Die 27 momentan sind auch gute Unterstützung. Man Google hat im Juni für 41$ gekauft. Wahnsinn...forward eps unter 30 bei 20% Umsatzwachstum im Jahr  
08.05.19 23:23 #692 Amazon China
https://www.fool.de/2019/05/06/...lit-vornehmen-12/?rss_use_excerpt=1

Bei dem Kurs komme ich ja auch in Versuchung nochmal aufzustocken ;-)  

Bewertung:

09.05.19 09:04 #693 Nochmals einen Rutsch
langsam kommen wir der GD200 näher. Ein Rutsch drunter würde der nächste Halt bei 24$ sein. Abwarten.  
10.05.19 09:08 #694 unerwartet
tja, Börse läuft nicht so wie man es erwarten könnte.

Softbank gegen die Erwartungen mit deftigem Rutsch nach unten statt nach oben .....

Bin gespannt, was heute mit JD.com passiert.

Gestern der Rutsch erst einmal gestoppt, wissen einige mehr, wie die Zahlen heute ausfallen ?

Und viel spannender, wie reagiert der Markt darauf ? Ich hoffe, besser als bei Softbank ..........  

Bewertung:

10.05.19 09:34 #695 Habe
Aus Spaß eine Kauforder platziert bei 22,40€.
Denke nicht das die ausgeführt wird aber man weiß ja nie...
Ab 13:30 wissen wir mehr.  
10.05.19 12:06 #696 die Zahlen selbst kommen meistens ne Stunde
früher so um 12:30 rum da man ja für den Web cast dann fragen braucht ...  

Bewertung:

10.05.19 12:57 #697 sind da
http://ir.jd.com/news-releases/...nnounces-first-quarter-2019-results

- Umsatz knapp 21 Prozent
- EPS: Das verwässerte Ergebnis je ADS für das erste Quartal 2019 betrug4,96 RMB(0,74 US-Dollar), verglichen mit RMB1.04 Das verwässerte Non-GAAP-Ergebnis je ADS für das erste Quartal 2019 betrug RMB2.23(0,33 US-Dollar), verglichen mit RMB0.71 für das gleiche Quartal des vergangenen Jahres.

-super zahlen.. Kundenwachstum auf 310 mio von 305 ist auch wieder da EPS
-net services haben um 44 Prozent zugenommen  

Bewertung:
2

10.05.19 13:00 #698 Ausblick
Für das zweite Quartal 2019 wird ein Nettoumsatz zwischen erwartet 145 Mrd. RMB und 150 Mrd. RMBDies entspricht einer Wachstumsrate zwischen 19% und 23% gegenüber dem zweiten Quartal 2018.

Auch ganz gut.  

Bewertung:

10.05.19 13:03 #699 Top!
 
10.05.19 13:06 #700 Man stelle sich vor
Trump und China machen heute einen Deal. 20 Prozent plus...  

Bewertung:

10.05.19 13:18 #701 Wow
Ich wollte eigentlich diese Woche kurz vor den earnings meine Anteile verkaufen, da ich eher mittelmäßige Resultate und vor allem einen weiteren Verlust von active customer accounts befürchtet habe.  Dann kam Trumps Tweet dazwischen und ich habe mich entschieden, im Notfall lieber richtig lange zu halten. Zumal ich immer noch glaube, dass eine Einigung im Handelskonflikt in den nächsten Wochen passieren wird, da weder Trump noch China sich eine totale Eskalation leisten können. Und wenn ich damit richtig liege, dann sind $40 nicht unrealistisch. Also danke Trump!  

Bewertung:

10.05.19 13:42 #702 Kurs
Handelskrieg schon wieder vorbei ? haha
Diese Firma tritt dem Handelskrieg in den Ar***.
USA wird langfristig verlieren, je stärker China wird desto interessanter wird es für die ausländischen Talente die nach Reichtum streben.
Die ziehen dann nicht mehr wie bisher nach USA sondern siedeln sich in den Großstädten Chinas an.
Und kaufen sich Produkte per JD.com. Das kommt noch dazu.
Obwohl USA permanent versucht die China Aktien zu drücken, stehen die nicht schlecht da, dieses Wachstum ist nicht aufzuhalten.  

Bewertung:
2

10.05.19 14:13 #703 Vorbörse
wenn das ask über dem bid liegt, brennt vielleicht gleich der Baum und es beginnt gleich mit einem GAP.

Das muss ja auch nicht sein, das ausbügeln des ganzen Rückganges der letzten Tage .....  

Bewertung:

10.05.19 15:02 #704 Net income/loss per share
Hab die Net income/loss per share nicht exakt aus den Quartalsergebnissen rausgeschrieben sondern mir selbst mit der ungefähren Anzahl der Aktien errechnet.
Quasi gegengeprüft. Es passt fast zusammen. Mir war wichtig auch im Überblick zu sehen, ob sich die Anzahl der Aktien verdünnt.
Ich weiss das bei JD.com Umsatz und vorallem Nutzerwachstum das wichtigste ist, trotzdem möchte ich euch die Fortschritte beim Gewinn zeigen und in Zukunft weiter dokumentieren :)
 

Bewertung:
5


Angehängte Grafik:
002.gif (verkleinert auf 72%) vergrößern
002.gif
10.05.19 15:07 #705 2014 bis 2019 Q1
 

Bewertung:
4


Angehängte Grafik:
001.gif (verkleinert auf 66%) vergrößern
001.gif
10.05.19 15:10 #706 2019 Q1 - Financial and Operational Highlights
Mir ist aufgefallen das die genaue Anzahl der Warenhäuser und Fläche seit letztem Quartal unterschlagen wird :)
Das war bisher noch nie.  
11.05.19 00:47 #707 Invest with Sven Carlin, Ph.D.
STOCK MARKET NEWS - Trade War, Tariffs, China, Trump - How to Invest!
https://www.youtube.com/watch?v=xjtQwj2hHBw  

Bewertung:
1

13.05.19 10:20 #708 lesenswerter Beitrag
22.05.19 22:43 #709 Interessantes Interview
23.05.19 20:05 #710 Guru-Focus. Für die Nerven
Seite:  Zurück   1  |  2    |  29    von   29     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...