Ist Metro eine gute Anlage?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  08.01.02 17:20
eröffnet am: 07.01.02 17:05 von: taos Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 08.01.02 17:20 von: taos Leser gesamt: 2253
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

07.01.02 17:05 #1 Ist Metro eine gute Anlage?
Ich habe mal eine kleine Portion Metro Aktien gekauft. Nach meiner Meinung dürfte sich der Wert gut entwickeln.

Taos
 

Bewertung:

07.01.02 17:10 #2 nöö Heimdepott+Beiersdorf
bei Heimdepott wird der Hammer gekauft und bei Beiersdorf die dann nötigen Pflaster(Produktsymbiose)
blaubärgrüsse  
07.01.02 17:13 #3 Bei der Metro gibt es Hammer und Pflaster! o.T.
 

Bewertung:

07.01.02 17:19 #4 Anmerkung
Charttechnisch sieht Metro gut aus, aber das KGV liegt bei 28 (für 2002) und 22 (für 2003) - laut Onvista. Bißchen viel für ein Handelsunternehmen...

So long,
Calexa  

Bewertung:

07.01.02 17:26 #5 Ich kaufe gerne Aktien
von Unternehmen die ich kenne. Bei der Metro bin ich Kunde.

Für mich stellt die Metro im Handelssektor einen mächtiges Unternehmen da, das auch in der Zukunft weiter wachsen wird.

Taos
 

Bewertung:

07.01.02 17:30 #6 Die Tafel AG?Rotes Kreuz AG ??????
naja mal drüber nachdenken  
07.01.02 17:35 #7 Eher Kali, die zahlen wenigstens eine
vernuenftige Dividende und sind auch in einem schwachen Markt stabil  
08.01.02 17:20 #8 Naa, heute ist die Metro #1 im DAX o.T.
 

Bewertung:

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...