Ist 3D Druck bzw. Rapid Prototyping "die Zukunft"?

Seite 1 von 24
neuester Beitrag:  08.05.17 21:22
eröffnet am: 08.06.13 14:20 von: Jetzt_aber Anzahl Beiträge: 579
neuester Beitrag: 08.05.17 21:22 von: Pflaume Leser gesamt: 235947
davon Heute: 15
bewertet mit 7 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  24    von   24     
08.06.13 14:20 #1 Ist 3D Druck bzw. Rapid Prototyping "die Zukun.
Manche behaupten in letzter Zeit, der nächste Hype in Aktien wären Unternehmen, die im Bereich des 3D-Drucks bzw. Rapid Prototyping aktiv sind. Ich habe dazu mal recherchiert und diese 7 Unternehmen ausfindig gemacht, die da in Frage kommen könnten. Muss jeder selbst drüber nachdenken, denn solche Tipps kommen oft auch erst, wenn der Anstieg schon durch ist. Der Tipp kommt im Übrigen aus einer Ad einer amerikanischen Börsen-Site, und dort meint man, dass einige dieser Unternehmen eine ähnliche Geschichte wie Microsoft, ebay, Apple oder Amazon vor sich haben. Andererseits war die ganze Ad so aufgebaut, dass man sich eine Mitgliedschaft in diesem Börsenbrief zulegen sollte, um genau die Top Dogs bzw. Top movers genannt zu bekommen. Bauernfängerei also. Das hier, sind wie gesagt, meine Recherchenergebnisse zu dem Thema.  
3D Systems
Arcam AB
Cimatron
Dassault systemes
Exone
Proto Labs
Stratasys
Aber da ich mich in diesen Tagen viel mit diesem Thema beschäftige, finde ich es sinnvoll, es auch mal hier zu streuen. Auf eine spannende Diskussion!  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  24    von   24     
553 Postings ausgeblendet.
10.02.17 12:20 #555 http://www.ariva.de/news/kolumnen/jahr-2017-c.
 
15.02.17 12:48 #557 Bin gespannt...
https://www.godmode-trader.de/analyse/...cher-wieder-bullisch,5150663

Bin über 30 Prozent im Plus und eine Limitorder wurde platziert. Kann also gerne losgehen...  
23.02.17 22:49 #558 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.02.17 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

Bewertung:

26.02.17 22:17 #559 Demnächst im Xetra-Handel
28.02.17 07:29 #560 Was
denkst du/ ihr wie die Zahlen heute ausfallen werden. Der Umsatz scheint sich langsam wieder zu stabilisieren und das macht sich auch im Aktienkurs bemerkbar, der seit einiger Zeit seitwärts tendiert...

Ich überlege mit einem KO-schein auf gute Zahlen zu spekulieren. Mit der Eingliederung zahlreicher übernahmen scheint es auch vorwärts zu gehen und die Medizin-Branche scheint sich zum Wachstumssegment zu etablieren.

Andere Meinungen?  
28.02.17 14:36 #561 Wird mehr verdient als erwartet...
28.02.17 15:32 #562 aber
der Umsatz hat enttäuscht...  
28.02.17 17:55 #563 Bin durch SL erstmal raus
 
28.02.17 21:52 #564 Und ich habe zum Glück
Heute nicht oben stehendes in die Tat umgesetzt :)  
03.03.17 00:25 #565 Allmählich wird es wirklich einstellig
Hätte ich nicht für möglich gehalten daß das Ding nix wert ist, aber der Verlauf zeigt deutlich daß es allmählich in den insolventen Bereich rutscht, nicht sofort aber in 12 Monaten möglich, so deute ich den Kursverlauf und die Verkaufszahlen.  
03.03.17 11:05 #566 Was?
in den insolventen Bereich?...was reden Sie denn hier?...  
04.03.17 09:25 #567 Ja...der 3d-druckbereich ist am ende.
Stratasys ist auch so eine bruchbude. Da geht nix. Alles lowperformer.  
06.03.17 17:10 #568 Almählich gehts mit der Bude
zu Ende. 0 Umsatz = fertig.  
09.03.17 14:34 #569 @Profitgier:
so ein Qatsch, kein Umsatz!
3D Sys ist eine US-Firma, hat täglich ca. 30 Mio. Umsatz an der NYSE!
Also so viel wie z.B. Lufthansa oder Pro7Sat1 oder Continental, nur zur Info.  
10.04.17 13:04 #570 vermutlich wird 2017 fett konsolidiert. dass 20.
die umsätze an der ganzen 3d-printer front eingebrochen sind, dürfte in dieses jahr noch wellen schlagen  - oder?
vom chart her vermute ich noch einen großen sellof unter 10 usd.

mittel bis langfristig sind 3d-drucker vor allem die fürs titan-lasersintern extrem gut positioniert, z. b. weil damit perovskit solid oxid fuel cells (perovskit = calcium-titan).
denkbar, dass mit den möglichkeiten der räumlichen cell-gestaltung - anders als bei den üblichen planaren massenfertigungsprozessen - brennstoffzellen in neue dimensionen gehieft werden bzgl. effizienz aber auch langlebigkeit.

mfg
-----------
AMD, Daido Steel, DHT Holdings, FCEL, GSS, Hecla Mining, Safe Bulkers, Singulus, Solarworld, UMC
12.04.17 09:16 #571 Ich bleibe da auch bei meinem Fond
auf eine Aktie zusetzen scheint mir bei 3 D zu unsicher zu sein.  
13.04.17 22:05 #572 Die Aktie scheint die nächsten Wochen
ausgebombt zu werden. Bin immer noch der Meinung daß einstellige Werte realistisch sind. Vielleicht wird der Laden ja verhökert.  
19.04.17 12:45 #573 ausgebombt ??
verhökert ?? Gibt's da auch Leute die eine Ahnung haben?  
04.05.17 15:53 #574 Bomberflotte wieder on Tour
Bis Unternehmen vollständig zerstört. Alle andere 3 D Konzerne auf Wachstumskurs. Hier wird nach der letzten Luft gerungen und, wie sollte es auch anders sein,vertröstet.  
08.05.17 18:07 #575 Profitgier,
das sagt schon alles. Was für ein Gewäsch, aber amüsant. Bomberflotte wird gerade vom Himmel geholt...Tztztz...  

Bewertung:
1

08.05.17 18:16 #576 ja dieser Typ (profitgier) quatscht
so einen Müll - unglaublich.....unsachliches und inhaltsloses Gesabbel........da könnte man auch dem Mratin Schulz zuhören....  
08.05.17 19:33 #577 Hat er vielleicht früher schon viel
Geld verloren?  
08.05.17 19:38 #578 bestimmt
oder der ist short positioniert auf 3D Systems...  
08.05.17 21:22 #579 @Lausbube
Ich habe gerade Deinen Eintrag bei Aurelius gesehen.

Nach dem Artikel würde ich keine Sekunde daran denken das Papier zu verkaufen. Laufen lassen!

https://www.godmode-trader.de/analyse/...-kurz-vor-kaufsignal,5299273  

Bewertung:
1

Seite:  Zurück   1  |  2    |  24    von   24     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...