Inside: Siemens

Seite 1 von 21
neuester Beitrag:  19.01.19 21:27
eröffnet am: 21.09.07 08:19 von: EinsamerSamariter Anzahl Beiträge: 510
neuester Beitrag: 19.01.19 21:27 von: Marygold Leser gesamt: 204063
davon Heute: 155
bewertet mit 7 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  21    von   21     
21.09.07 08:19 #1 Inside: Siemens
Korruption

In den Tiefen des Siemens-Sumpfs

Bei Siemens sollen erste Ergebnisse einer internen Kontrolle durch Anti-Korruptions-Spezialisten vorliegen. Die Prüfer gehen angeblich von fragwürdigen Transaktionen in Milliardenhöhe aus. Offiziell genannt waren bisher dubiose Investitionen von 420 Millionen Euro.

Der Siemenskonzern in MünchenZehn Monate nach Beginn des Schmiergeldskandals bei Siemens gibt es intern offenbar erste Prüfergebnisse, die dem Aufsichtsrat in München präsentiert wurden. Das berichtet die „Süddeutscher Zeitung“ vom Freitag.

De US-Anwaltskanzlei Debevoise, die Siemens im Auftrag des Aufsichtsrats durchleuchtet, sei allein in der Telekommunikationssparte (Com) auf dubiose Zahlungen in Höhe von 1,16 Milliarden Euro gestoßen, schreibt die Zeitung unter Berufung auf Konzernkreise. Die Zahlungen erstreckten sich auf den Zeitraum von 1995 bis 2006.Die US-Anwälte hätten in der Kraftwerkssparte bereits schwarze Kassen entdeckt, die mit fast 300 Millionen Euro gefüllt waren. Insgesamt habe Debevoise damit bislang fragwürdige Transaktionen über fast 1,5 Milliarden Euro entdeckt.

Siemens hält sich bedeckt

Ein Siemens-Sprecher wollte den Bericht am Donnerstagabend nicht kommentieren. „Die internen Untersuchungen laufen noch.“ Der Konzern hatte bereits darauf hingewiesen, dass die Summe der dubiosen Zahlungen deutlich höher liegen könnte als die bisher offiziell genannten 420 Millionen Euro.


Quelle: flf/dpa/ddp

¡hasta pronto!

   Einsamer Samariter

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  21    von   21     
484 Postings ausgeblendet.
05.12.18 15:20 #486 --Der DAX hat seinen Boden--
--erst gefunden, wenn das DAX-Schwergewicht Siemens irgendwo zwischen 65 und 80 steht--vorher nicht--

--und wer meine Prognose für sein eigenes Depot als besonders ärgerlich empfindet, den kann ich mit meinen zwei anderen Prognosen auch kaum versöhnen:

1. vermute, dass Siemens und DAX hochkorreliert fallen--Korrelation über 0.95--in Klartext:  ob Siemens--oder DAX ist wurscht..
2. Dieses Kursniveau erreichen wir erst 2019--nicht 2018--jeder hat jeden Tag die Wahl---

--reich wurden an der Börse die, die 60% ihrer Trades mit Verlust geschlossen haben--es gilt--seit 130 Jahren: Verlluste möglichst eng begrenzen--Gewinne laufen lassen  
06.12.18 19:40 #487 heute schön
die unterstützung gebrochen. hoffentlich bekomme ich die 1. tranche siemens für 90€ noch vor der HV.  

Bewertung:

17.12.18 11:08 #488 Aus welchem Grund auch immer - bei Ariva g.
deutlich mehr Klugscheißer als bei Wallstreet Online.  
19.12.18 21:58 #489 Was ist am 19.12. um 21:15 passiert (Verka.
 

Bewertung:

20.12.18 06:45 #490 Beantwortet: Zinserhöhung in den USA !
 

Bewertung:

20.12.18 09:23 #491 will siemens
endlich bei 80/90€ sehen  

Bewertung:

22.12.18 16:51 #492 Siemens gewinnt 744-Millionen-Euro-Auftrag vo.
Die US-Bahngesellschaft Amtrak hat bei Siemens Mobility 75 dieselelektrische Lokomotiven vom Typ Charger bestellt. 21.12.2018
 
02.01.19 16:35 #493 Sicherer Anker
Heute Morgen habe ich kaum einen Parkplatz gefunden, mein Schreibtisch ist voll, die Sonne scheint und wir haben Mäuse im Keller. Der Tank meines Autos ist leer, der Einkaufszettel wie der Terminkalender voll. So beginnt weder eine Rezession noch ein schlechtes Börsenjahr. Ich habe heute zu 97,39 nachgekauft und freue mich auf die Dividende.  

Bewertung:
1

04.01.19 10:28 #494 Siemens
Siemens kehrt auf den Wohnungsmarkt zurück

https://www.welt.de/wirtschaft/article186525482/...und-Wohnungen.html  

Bewertung:
1

11.01.19 15:52 #495 Umsatz gleich, Gewinn/Aktie
Etwas runter. Dividende 10 cent erhöht. Bald ist HV, im wesentlichen Alles im grünen Bereich.  
16.01.19 10:13 #496 ist hier charttechnisch
schon ein boden drin? würde gerne die dividende noch mitnehmen wollen  

Bewertung:

16.01.19 17:50 #497 Wird kommen, die 100 lockt
habe eine kleine Position eröffnet  bei 97,48

Schönen Abend  
17.01.19 16:23 #500 Tiefpunkt?...gesehen

Intraday wieder gedreht

 
17.01.19 16:40 #501 Na ich weiß nicht
War doch jetzt schon zum 4 Mal was meinst du damit !  

Bewertung:
2

17.01.19 16:57 #502 Ähnlich Lufthansa
Glück gehört auch dazu, irgendwann ist überverkauft beendet und der Wind dreht. Fakten sind viel besser als der Kurs, kartellurteil wäre die Kirsche auf dem Kuchen.

Have fun and patience.

 
17.01.19 17:22 #503 gerade gesehen
http://www.deraktionaer.de/aktie/...thema-durch--432190.htm?ref=ariva

wenn die schreiben verkaufen oder warten ist das ein Kostenindikator (oftmals!)  
17.01.19 17:24 #504 tausche kosten gegen kontra :/(
17.01.19 17:35 #505 siemens ist langfristig einfach
ein top unternehmen! ich hab heute ein paar gekauft :)  

Bewertung:

17.01.19 17:37 #506 ich warte noch, die gehen noch tiefer
ich kauf da noch nichts. Meine Meinung.  

Bewertung:
1

17.01.19 20:51 #507 WTF.? Nachbörslich deutliches plus
DAX noch Rot.....
Wissen da einige etwas von gutes Nachrichten oder beginnt der DividendenRun?...  
18.01.19 07:10 #508 Aha Politik
https://www.ariva.de/news/...ern-der-siemens-alstom-zugfusion-7360393

Und

Scheuer will höhere Milliarden Investitionen für die Bahn

 
18.01.19 14:25 #509 ;(). 100 sind da Hurra
Logisch das die Banken Kursziele senken müssen

Oha  
19.01.19 21:27 #510 Siemens-Alstom-Fusion auf Eis?
Eine Fusion der Zugsparten von Siemens und Alstom steht vor dem Aus. Die EU-Kommission werde am 6. Februar ihr Veto einlegen, heißt es.
 

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  21    von   21     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...