Infineon (moderiert)

Seite 1 von 1781
neuester Beitrag:  22.02.18 17:14
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 44515
neuester Beitrag: 22.02.18 17:14 von: 7ender Leser gesamt: 4727665
davon Heute: 994
bewertet mit 109 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1781    von   1781     
03.11.09 15:11 #1 Infineon (moderiert)
Infineon hat am 1.10. sein neues Geschäftsjahr begonnen. Das letzte Geschäftsjahr glich einer Achterbahnfahrt mit Kursen weit unter 1€ und sogar einem gewissen Risiko in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Die Situation wurde fürs erste gemeistert, mittels einer gewagten Kapitalerhöhung und dem Verkauf einer Sparte. Auch der Platz im Dax den Infineon für 6 Monate verlassen musste, konnte zurückerobert werden.

hier soll es - konstruktiv -  um die chancen und Risiken im Geschäftsjahr 09/10 gehen. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

chr1

p.s. der andere Thread steht vor der Löschung, weil Infineon kein Hot Stock mehr ist. Und leider denke ich dass das Ausperren gewisser Nutzer die einzige chance auf eine konstruktive Atmosphäre bietet.  

Bewertung:
109


Angehängte Grafik:
chart_year_infineon.png
chart_year_infineon.png
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1781    von   1781     
44489 Postings ausgeblendet.
13.02.18 20:48 #44491 @cuno
Warum einen Call mit einem Bezugsverhältnis von 1:10 ?
Ist der Absolute Spread dann nicht höher als bei 1:1 (bei gleichem Hebel) wenn du die gleiche Menge Geld investierst ?  

Bewertung:

13.02.18 21:31 #44492 poolbay
Siehst leider alles negativ!
Die infineon wird schon wieder hoch komme,keine Frage.  

Bewertung:

14.02.18 07:22 #44493 natürlich wird die aktie
Wieder steigen. Dafür sind die Geschäftszahlen solide genug. Die Frage ist nur ob sie vorher nochmal abwärts auf 18 geht oder ob wir jetzt bereits den Boden gesehen haben. Noch hält die 21. Ich bin da jetzt mal zuversichtlich. Der DJ läuft auch eher quer, Dax genauso. Große Sprünge sollten diese Woche noch nicht drin sein. Aber zumindest die Fahrt Richtung Süden müsste vorbei sein. Jetzt kehrt erstmal die Ruhe nach dem Sturm ein und nächste Woche geht's aufwärts.  
14.02.18 08:36 #44494 @cuno
Viel Erfolg,
Ich warte noch bis Mittag. Vielleicht sehe ich dann an steigende Kurse. Über fallende Kurse soll man hier nichts schreiben.  

Bewertung:

14.02.18 09:26 #44495 Auch heute wieder sehr
schwach ggü dem Markt!

Keinerlei Kaufinteresse!

Kurz hochgezockt und sofort wieder abgeladen!

Ich sehe eher die 18 als sonst irgendwas auf der Oberseite!  

Bewertung:
3

14.02.18 14:39 #44496 Die 20 zeith wie ein Magnet
Dax bricht massiv ein - dann den Verbraucherpreisen in den USA!

Fes wird die Zinsen wohl eher bzw.- stärker anheben!

Gift für AKtien - Gift für IFX, die garade mächtig einbricht!

Die 25 sind in weiter Ferne!

Und über 100 Euro, wie hier ein Jüngling schreibt, kann ich nur schmunzeln!!!  

Bewertung:
5

14.02.18 15:07 #44497 Der Jüngling hat die IFX seit 67cent im De.
was habt Ihr?

 
14.02.18 16:07 #44498 Das hat gesessen ;-)
Leider hatte ich die Chance nicht gehabt. Aber,Freund von mir hat für 5000€ bei 0,34 € gekauft und er freut sich jährlich auf die Dividende  

Bewertung:

14.02.18 16:58 #44499 Für Long konnte ich mich heute nicht entsc.
Habe soeben einen gegensätzlichen Schein gekauft, über den ich aber nix schreiben soll. Das Muster zeigt wieder den restlichen chartverlauf für heute Abend. Leider soll ich über diese Richtung des Charts nix schreiben.
Aber morgen steigt Inf vielleicht wieder.  

Bewertung:

14.02.18 17:47 #44500 Poolbay....
kannst Du mir erklären welchen Nutzen Deine Postings für andere haben sollen? Wenn Du das nur tust um Dir den Frust von der Seele zu schreiben, nimm doch notepad.exe  

Bewertung:

14.02.18 18:05 #44501 Wenn Du was produktives tun willst....
... geh doch in deinen "Querbeet" Thread und erkläre dort fachlich fundiert die Performance der Aktien in den letzten Jahren, die Du damals bei Deiner Threadgründung dort hinterlegt hast.
 

Bewertung:

14.02.18 20:16 #44502 aramed
...Glücklicherweise ergeht es Dir dann zumindest heute so ähnlich wie Herrn Dalio von der Heuschrecke. Sorry, ich hasse puts. Wir müssen jetzt aber nicht ernsthaft darüber diskutieren, dass das selbstverständlich ein vollkommen normales Finanzinstrument ist. Dennoch, Ich kann damit nichts anfangen, denn der erweiterter Sinn dahinter entspricht nicht meiner Mentalität  
14.02.18 22:27 #44503 Kurs küsst morgen früh die 22,10
Passt, es nervt nur der immer auf Infineon drückende schwache Dollar.  

Bewertung:

14.02.18 23:38 #44504 ist ja nicht nur der Dollarkurs
die Amis fangen halt langsam an sowas wie Zinsen wieder einzuführen, das verschiebt die Geldströme. Und wenn das die Europäer auch tun, wirds dem Dax ziemlich an den Kragen gehen, es ist nunmal sehr viel heisse Luft in den Märkten, durch die Schwemme billigen Geldes. Wenn Geld nun wieder was wert wird verbilligen sich nominal alle anderen Anlageformen....
Es ist hoffentlich allen klar, dass Null-Zinsen und Helikoptergeld nicht der normalzustand sind.  

Bewertung:

15.02.18 08:01 #44505 @aktienvogel
Ich versteh, was du meinst. Deine Meinung war früher auch meine. Ich sehe es mittlerweile wie beim wandern, bergab ist schon auch schön.
Es ist halt so, dass bei manchen Aktien die upmoves oft schnell sind und die downmoves gemächlicher. Das Gemächliche kann ich besser traden, da ich kein Profi bin.
Gestern habe ich bei 21,80 gedacht, wir wären im downmove. Getäuscht. Ich halte noch bis Mittag, wenn dann keiner kommt, dann wechsle ich vielleicht den Schein.
 

Bewertung:

15.02.18 11:04 #44506 ...na dann hoffe ich mit
gestehe sitze natürlich auch auf einem ;-)  
15.02.18 13:46 #44507 Schwierig heute, ich halte weiter
 

Bewertung:

15.02.18 16:48 #44508 Richtung
ist entschieden....  

Bewertung:
1

15.02.18 17:14 #44509 Im klingeling bereich angekommen,
Bei 21,5 werden heute die Bücher geschlossen für mich. Morgen geht's dann vielleicht wieder aufwärts. Mal sehen.  

Bewertung:
1

16.02.18 17:29 #44510 Ein schwacher
Tag wieder mal ...  

Bewertung:

16.02.18 23:04 #44511 Poolbay, schwach ist anders.
Gefällt mir auch nicht wie sich das derzeit entwickelt, aber im Grunde gehts seitwärts.
Stärkere Rücksetzer in Richtung 21 werden wieder geholt um immer wieder Richtung 22 Euro einzuschwenken. Werde das sich mir zeigende Schema künftig verstärkt und sehr kurzfristig hebeln und meine Aktien erstmal unangetastet lassen.

Dollar drückt, alles ü 1,25 ist wie Gift für die Aktie.  

Bewertung:

20.02.18 18:09 #44512 Kleiner Zukauf
21.02.18 17:27 #44513 EURO wird zum Dollar tendenziell nachgeben.
Ich denke, da wird es dann sehr bald spannend hier.  

Bewertung:

22.02.18 08:02 #44514 Der Eurokurs fällt stark zum Dollar...
Infineon rechnete bei der letzten Prognose mit 1,25, ich denke der Kurs wird die nächsten Wochen unter 1,20 fallen. Das ist bares Geld für Infineon. Zeit zum Einsteigen würde ich sagen.  

Bewertung:

22.02.18 17:14 #44515 Infineon Chef bestätigt die Prognose
Infineon-Chef Reinhard Ploss hat den Aktionären im laufenden Geschäftsjahr profitables Wachstum über dem Markt in Aussicht gestellt und die Prognose bestätigt. Auf der Hauptversammlung in München sagte Ploss laut Redetext, die Auftragsbücher seien prall gefüllt. Deshalb dürfte Infineon mit seinen Halbleitern im laufenden Jahr mit einem Risiko von zwei Punkten nach oben oder unten etwa 5 Prozent mehr Umsatz einfahren und auf diesem Niveau eine operative Rendite von 16,5 Prozent erzielen.
http://www.finanznachrichten.de/...ef-bestaetigt-die-prognose-015.htm

Jetzt sollte die Richtung stimmen!  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1781    von   1781     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...