Infineon (moderiert)

Seite 1 von 1784
neuester Beitrag:  22.06.18 23:19
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 44587
neuester Beitrag: 22.06.18 23:19 von: Lupin Leser gesamt: 4815497
davon Heute: 275
bewertet mit 109 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1784    von   1784     
03.11.09 15:11 #1 Infineon (moderiert)
Infineon hat am 1.10. sein neues Geschäftsjahr begonnen. Das letzte Geschäftsjahr glich einer Achterbahnfahrt mit Kursen weit unter 1€ und sogar einem gewissen Risiko in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Die Situation wurde fürs erste gemeistert, mittels einer gewagten Kapitalerhöhung und dem Verkauf einer Sparte. Auch der Platz im Dax den Infineon für 6 Monate verlassen musste, konnte zurückerobert werden.

hier soll es - konstruktiv -  um die chancen und Risiken im Geschäftsjahr 09/10 gehen. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

chr1

p.s. der andere Thread steht vor der Löschung, weil Infineon kein Hot Stock mehr ist. Und leider denke ich dass das Ausperren gewisser Nutzer die einzige chance auf eine konstruktive Atmosphäre bietet.  

Bewertung:
109


Angehängte Grafik:
chart_year_infineon.png
chart_year_infineon.png
Seite:  Zurück   1  |  2    |  1784    von   1784     
44561 Postings ausgeblendet.
20.04.18 18:49 #44563 Fibonacci Kurve
@ikke / @Einzahler -- kann man als gescheitert ansehen, oder? Scheint auch nur trübe Glaskugelrechnerei und Hoffnungskrücke zu sein.
Was geht denn ab bei Infineon?  

Bewertung:

21.04.18 00:20 #44564 Hab
schon verkauft, mir fehlt die Geduld. Hab auch keine Ahnung was hier abgeht.  
22.04.18 19:14 #44565 also
ich bin wieder eingestiegen.
Zwar zu früh aber egal, die Aktie wird wieder früher oder später über 22€ sein.

 
22.04.18 19:30 #44566 Newbie - sehe ich auch so
Du bist zu früh eingestiegen. Die Aktie legt seit vergangenen Donnerstag den Rückwärtsgang ein, wobei sich das Tempo am Freitag noch verstärkte.

Auf Basis der Tagesschlusskurse ist bei IFX ein zyklisches Verhalten beobachtbar. Solche Zyklen, ob aufwärts oder abwärts gerichtet, umfassen meist einen Zeitraum von 14 Tagen, bis ein Revers wieder eintritt.

Also von daher braucht es jetzt ein bisschen Zeit, aber die 22 € wirst Du bei einem Zeithorizont von 4 Wochen sicherlich wieder sehen.

-----------
An der Börse gehts zu wie im Dschungel  -- nur die Beute zählt
23.04.18 09:49 #44567 @FraTo
Mein Stop liegt bei 20,26, das Tief vom 04.04.18. Das sollte halten, bzw ein interessanter Einstieg für Nachzügler.  

Bewertung:

24.04.18 21:48 #44568 Abgabedruck Tech
Gewinnwarnung bei Osram aufgrund des Dollarkurses. Könnte da bei Infineon auch noch was kommen ? Die sind doch auch vom Dollar abhängig wie man immer liest. Allerdings wurde ja mit einem Durchnittskurs von 1,25 geplant da sind wir ja bei weitem noch nicht

ich hatte IFX schon einmal bei 21,77 Euro gekauft aber aufgrund der Gesamtmarktschwankungen bereits wieder bei 22,20 verkauft, weil die Kursgewinne zu gering waren und die Techwerte immer wieder unter Druck gerieten.  Zum Glück kann ich jetzt sagen wir stehen kurz vor der 21.

Kann man derzeit überhaupt ne Prognose wagen ? Die Märkte machen eh was sie wollen egal was die Unternehmen für Zahlen liefern.  
25.04.18 20:56 #44569 das
komische ist, auch positive Zahlen haben nicht unbedingt positive Kursanstiege.

Teilweise steigen und fallen die Aktienkurse wie sie wollen, bzw. so wie das bestimmte Personen wollen.

Allerdings ist Inf. heute trotz Dax Verluste gestiegen, hoffe der Trend setzt sich morgen fort.  
15.05.18 09:39 #44570 läuft
Es ist so ruhig hier. Dabei läuft der Kurs doch aktuell recht gut. Alle am feiern was.  :)  

Bewertung:

15.05.18 15:44 #44571 Der immer stärkere USD gegenüber EUR
sollte sich positiv auf das Ergebnis von Infineon auswirken ...  

Bewertung:

16.05.18 17:03 #44572 Euro-Dollar
Sehe ich wie mein Vorredner.

IFN macht den überwiegenden Teil seiner Umsätze im Dollar-Raum und bekommt Euro-Dollar-Wechselkursänderungen daher wie viele andere Unternehmen zu spüren, wenn der Euro schwächer wird kann sich das nur positiv auswirken.  

Bewertung:

17.05.18 18:00 #44573 Finanztrends
...sehe ich das richtig, dass von denen an einem Tag zwei gegenläufige Analysen (Wahrsagungen) kommen :-)
 
18.05.18 08:40 #44574 @Aktienvogel
Das siehst du richtig. Auf Finanztrends wurden innerhalb von nicht einmal 24 h in der Tat 2 sich widersprechende Analysen veröffentlicht.  
18.05.18 11:31 #44575 mamajuana1968
Danke  
18.05.18 11:33 #44576 Sammelklage
Warten wir mal ab, ob mit der neuen Rechtssprechung zur Sammelklage solche pacher  nicht auf Schadenersatz leicht zu verklagen sind. Vielleicht werden die dann vorsichtiger.

flieg IFX flieg  
18.05.18 12:13 #44577 Absolut
wäre wünschenswert.

Infineon hat ordentlich zwischen 24,20-24,50 zu kämpfen.  
23.05.18 12:09 #44578 Löschung

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 24.05.18 11:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Spam

 

 

Bewertung:
1

23.05.18 16:45 #44579 Abwarten.
Habe mir das auch anders vorgestellt. Es ging auch irgendwie zu glatt nach oben.  

Bewertung:

18.06.18 13:42 #44580 Löschung

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 19.06.18 08:57
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 7 Tage
Kommentar: Marktmanipulation vermutet - Die Sperre knüpft an eine entsprechende Moderation mit Sperre vom 12.06.18 an.

 

 
18.06.18 13:57 #44581 Morgen sollten wir Kurse unter der 23,8 € s.
Meine Meinung und wir verkaufen weiter...  
18.06.18 15:41 #44582 Abverkauf 2.0
ab heute.  
18.06.18 17:23 #44583 Morgen unter die 23,8 €
19.06.18 09:54 #44584 Habe bei 25 € den Absprung geschafft.
Bei Anfang 23 € werde Ich wieder einsteigen.  

Bewertung:

19.06.18 14:50 #44585 Löschung

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 19.06.18 20:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 
22.06.18 23:07 #44586 der Starke USD spielt Infineon in die Karten
und sollte sich positiv auf die Erträge auswirken ...  

Bewertung:

22.06.18 23:19 #44587 Sehe ich auch so...
...gibt keine fundamentalen News für den heftigen Rücklauf. Ich denke das ist einfach dem starken Anstieg von knapp über 21 auf 24 euro und dem kurz darauf viel schlechter laufenden Dax (13,2 auf 12,5k) geschuldet.

Allgemein liefen die techs in letzter zeit sehr (zu) gut, ich glaube das ist nur das übliche zyklische hin und her bei tech werten.  

Bewertung:

Seite:  Zurück   1  |  2    |  1784    von   1784     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...